Tanja

20701 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • altgr.: tata = Väterchen

Bedeutung / Übersetzung

  • die Beherzte
  • die Kämpferische
  • Bekämpferin der Riesen
  • die Gottesanbeterin

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Tatjana; von der weiblichen Form des römischen Vornamens 'Tatianus', der vom Familiennamen 'Tatius' abgeleitet ist. 'Tatius' hieß ein König der Sabiner, der mit Romulus zusammen die Römer regierte. Herkunft und Bedeutung des Familiennamens 'Tatius' sind nicht bekannt.

Russische Koseform von Tatjana

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Tanja" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Tanja" verbinden.

Traditionell
40%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
33%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. Januar

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Russisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Tani Tanjuschka Tanjuscha Titania Nana Tini Tati Tanni Tanjayy Taya Tänscha Tanina Tany Taja Tanji Tannebaum Tanschi Tata Tanjetschka Tansch Tanita Tana Tanscha Tan Tanju Tanerl TayTay Tanne Tanneball Tunja Tatu Tontsche Tanjula Tia Täni Tiddi Tanine Tanjeyy Tantan Tane Tänne Tän Tuni Tänu

Tanja im Liedtitel oder Songtext

  • Hallo Tanja (Michelle)
  • Hallo Tanja (Michelle)
Formen und Varianten
Männliche Form: Taziano
Ähnliche Vornamen
Tameka Tamica Tamika Tanisha Tanja Tineke Tinka Tomoko Tonja Tonje Tonka Thomke Tinke Tamija Tamaki Tameisha Tansu Temasha Tenshi Tanyica
Bekannte Persönlichkeiten
  • Tanja "la Croix" Wettach
    (schweiz. Model, DJane)
  • Tanja Damaske
    (Leichtathletin)
  • Tanja Dückers
    (Schriftstellerin, Journalistin)
  • Tanja Gönner
    (Politikerin)
  • Tanja Mairhofer
    (österr. Fernsehmoderatorin und Schauspielerin)
  • Tanja Poutiainen
    (finn. Skirennläuferin)
  • Tanja Rastetter
    (Fußballspielerin)
  • Tanja Schumann
    (Schauspielerin)
  • Tanja Seefeld
    (Figur in der Serie "GZSZ")
  • Tanja Szewczenko
    (Eiskunstläuferin, Schauspielerin)
  • Tanja von Lahnstein
    (Firgur aus der TV-Serie "Verbotene Liebe")
  • Tanja Wedhorn
    (Schauspielerin)
  • Tanja Wenzel
    (dt. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Tanja! Heißt du selber Tanja oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Tanja
Ich heisse zwar Tanja, aber hasse meinen NAMEN über alles...Ich wurde immer in der Schule mit Tanja - Piranha genervt. Tannenbaum, TanGee, Lasagna, Piranha...usw.. -.-
von Tanja
Beitrag melden
Mit hat mein Name immer gefallen. Als ich klein war (Jahrgang 1970) musste ich oft wiederholen wie ich heisse, ich mochte das aber, dass meine Name unbekannt und "einzigartig" war. Irgendwann später gabs dann Mal den "Tanja-Boom". Daher sind aber die meisten Tanjas jünger als ich und dass lässt meinem Namen aus meiner Sicht auch "jung" erklingen ;-) Vor Kurzem hat mir nun aber ein Kollege erzählt dass die Frauen in Pornos sehr häufig Tanja heissen. -Find ich etwas weniger toll.
von Tanja
Beitrag melden
ich bin am 12.01. , am Namenstag geboren.
von Tanja
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Tanja , und ich finde den Namen mega schön
von Lee-Ann
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja.
von Tanja
Beitrag melden
Bin Jahrgang 1975. Mochte meinen Namen noch nie.Er ist nichts Besonderes und klingt auch nicht schön.In der Schule früher gabs 3 Tanjas.War ein echter Modename.
von Tanja
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen :) Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 95. Ich hatte nie Probleme mit meinem Namen und wurde früher in der Schule immer Tanny oder Tani genannt. Allerdings habe ich seit ich aus der Schule raus bin meine Spitznamen abgelegt, weil ich finde, dass sich Tanja erwachsener und schöner anhört.
von Tanja
Beitrag melden
AAaaaaaaalso....ich heiße zwar Tanja, aber werde von meinen Freunden Heinrich genannt. Ich weiß nicht wieso.
von Tanja
Beitrag melden
Jahrgang: 2000
Also am Anfang fande ich meinen Namen immer blöd, weil ich immer die einzige war, die Tanja hieß (der Name war eher in den 70ern & 80ern beliebt), aber jetzt mag ich ihn total, weil er so einzigartig ist. Der einzige Spitzname, den ich gut finde ist Tia, weil sich alles andere für mich so ungewohnt und komisch anhört. Ich mag es, dass sich der Name so leicht russisch anhört (vorallem weil ich französiche, deutsche, spanische Wurzeln habe ist das ein totaler Kontrast!!).
Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit meinem Namen, weil die Bedeutung total zu mir passt!
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 67 und echt happy über meinen Namen, da es immer mein Name war ohne Spitznamen oder Abkürzungen.
Kämpferisch veranlagt bin ich auch beherzt ;) also passt es zu mir, nicht blond nicht "Dummchen" und vor allem nicht auf den Mund gefallen.
War immer so ziemlich einzigartig mit meinem Namen sowohl im Kiga wie in der Schule.
Meine Kinder haben ebenfalls alle ziemlich einzigartige Namen,so dass unsere Familie namensmäßig etwas aus der Reihe tanzt ;)
von Tanja
Beitrag melden
Verblüfft habe ich hier gefunden, dass der 12. Januar der Namenstag von Tanja ist, denn genau an diesem Tag bin ich geboren... Meine Mutter hat es nicht gewusst, sie hat diesen Namen damals für mich ausgesucht, weil er ihr besser gefallen hat, wie der Namensvorschlag von meinem Papa. Er wollte mich Barbara nennen. Ich bin sehr dankbar, dass sich meine Mutter durchgesetzt hat! :-)
Ich grüße ganz lieb alle anderen Tanjas!
von Tanja
Beitrag melden
Heiße auch Tanja
Geboren: 1988
Naja der Name geht is okay
von Tanja
Beitrag melden
Auch ich bin eine Tanja, 1973 geboren. Lange war ich die Einzige im weiten Umkreis (Osten Deutschlands) und habe erst jetzt herausgefunden, dass der Name wohl westlich der innerdeutschen Grenze zur Zeit meiner Geburt sehr populär war. Ich habe noch 3 Schwestern, deren Namen immer irgendwie verhunzt wurden. Ich war und bin immer Tanja. Auch in der Schule und unter Freunden - keine Spitznamen, darüber bin ich froh. Bis zu meiner Heirat hatte ich gelegentlich Probleme, weil ich einen polnischen Nachnamen hatte, dass manche Leute mich laut und langsam fragten, ob ich deutsch könne ...
Meine Mutter hat mich nach dem Kinderbuch "Tanja" von Bodo Schulenburg benannt. Ich finde meinen Namen schön und bin stolz darauf!
von noch 'ne Tanja
Beitrag melden
Hey ich werde von den meisten Tanni genannt und zucke jedesmal zusammen wenn außenstehende mich Tanja nennen xD aber ich finde meinen Namen toll :) haben meine Eltern sehr gut ausgesucht!? DANKE
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin 1968 geboren und ich habe mir nie Gedanken gemacht,ob ich meinen Namen mochte oder nicht. Es gab in meiner Umgebung nicht so viele Namensvetterinnen.
Ich selber bin tatsächlich kaempferisch und beherzt veranlagt.
von Tanja
Beitrag melden
Ich muss sagen, dass ich meinen Elten für den Namen Tanja wirklich dankbar bin. Man kann ihn nicht verniedlichen und er ist wirklich schön, wie ich finde.
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße selber Tanja , ich finde diesen namen traumhaft . Man kann ihn nicht abkurzen u wenn doch hört es sich doof an .
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja. Als erstes fand ich ihn schrecklich, aber nun bin ich damit zu Frieden. Mein zweiter Name ist Maria, aber kein Mensch sagt zu mir "Tanja Maria". Mir persönlich gefallen keine Spitznamen, wie z.B.: Tanni, Taffy, Tanie, Tannilein...
von Tanja
Beitrag melden
Tanja ist der Kampfname von Tamara Bunke, eine deutsch-argentinische Revolutionärin die mit Ernseto "Che" Guevara den Guerillakampf im Hochland von Bolivien geführt hat und dabei ums Leben kam
von Hi
Beitrag melden
Bin eine '74 Geborene Tanja. Fing schon im Kindergarten an. Da waren wir 2 Tanja's. In der Schule waren wir in den Klassen 1-4 auch zu 2. Dann in den Klassen 5-7 zu 3. Und die letzten drei Jahre wieder zu 2.
Ich mag meinen Namen überhaupt nicht. Ach und ich bin auch keine blonde Tanja.
von wie wohl...TANJA
Beitrag melden
Bester name tanja
von sica-chan
Beitrag melden
ich heiße selbst Tanja. Früher fand ich den Namen nicht besonders schön aber inzwischen gefällt er mir sehr gut. Meine Freunde nennen mich meist Tani, Tantscha oder Tannilein :-)
von Tanja
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Tanja. Eigentlich mag ich den Namen sehr gerne - er ist kurz mit nur 5 Buchstaben. Aber dennoch werde ich sehr häufig gefragt ob ich aus Russland stamme. Dies nervt - aber nicht so sehr wie einen langen Vornamen zu haben. :-)
von Tanja
Beitrag melden
Tanja ...super name
von leah
Beitrag melden
Hey also ich heiße auch Tanja und bin 16 :) Früher mochte ich den Namen nicht so aber mittlerweile finde ich ihn eh ganz ok weil er auch nicht so häufig vorkommt aber ihn trotzdem jeder kennt ^^ Ich find nur er schaut mit Y (Tanya) viel cooler aus als mit J aber naja...ich denk mal das werd ich überleben :D
von Tanja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht.
Ernsthaft!
von Tanja
Beitrag melden
Meine Mutter heißt so und der Name Tanja passt auch wirklich gut zu ihr +*+
von FreddysLittleGirl
Beitrag melden
Hallo ihr Lieben, meine "Mutter" heißt Tanja und ich finde, der Name und vor allem die Bedeutung "kämpferisch" passt sehr zu ihr. Damit ihr nachvollziehen könnt, warum ich das denke, gebe ich euch einen kurzen Einblick:
Tanjas leibliche Tochter ist mit 18 Jahren bei einem Autounfall gestorben, ihr älterer Sohn, den sie mit 20 Jahren bekommen hat, wurde mit 22 Jahren bei einem Brand schwer verletzt, hat aber überlebt. Der Vater ihres Sohnes ist ein Jahr nach der Hochzeit mit Tanja gestorben, hat also seinen eigenen Sohn nie kennengelernt, der drei Tage nach dem Tod seines Vaters zur Welt kam. Tanja hat sich nie beklagt, hat nie gejammert, sie ist immer stark geblieben und hat sich durchgekämpft, auch wenn sie kaum Geld und zwei Kinder daheim hatte. Und dann, als ihre Tochter starb, hat sie mich, die beste Freundin von ihrer Tochter, sozusagen adoptiert. Da ich viele Probleme mit meinen eigenen Eltern hatte, bin ich bei ihr eingezogen und seitdem ist sie wie eine Mutter für mich, die Mutter, die ich mir immer gewünscht hatte. Also, an alle Tanjas: Erstens habt ihr einen total schönen Namen mit einer super Bedeutung und zweitens sehe ich persönlich in euch allen ganz besondere Menschen, denn die Tanja, die ich kenne, hat mir ein Leben geschenkt, nachdem das Leben einer Person, die uns beiden sehr wichtig war, so rasant endete. Und dafür liebe ich meine "Mutter".
Wollte es nur gesagt haben :)
von Ziehtochter von Tanja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, bin jetzt 27 Jahre alt. Finde Tanja ist recht zeitlos und passt in jede Generation. Werde oft Tani, Tanü oder Tanschen genannt.
von Tanja
Beitrag melden
Spitzname. Tine tinchen
von tanja kirchhoff
Beitrag melden
Ich bin '86 geboren und in meinem Jahrgang in der Schule war der Name Tanja doch schon sehr veraltet. Typischer 70er Jahre Name. Meine Eltern waren Hippies ;)
Meine Freunde und meine Familie nennen mich Nana.
von Tanja
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt so und mir gefällt der Name sehr :)
von Taylor
Beitrag melden
ich finde den namen Sophie gut
von tanja borchert
Beitrag melden
Meine Oma und Tante nennen mich immer Tanjuscha da ich Russin bin mein Cousin der 7 Jahre alt ist hat es sich gemerkt spricht es aber falsch aus und nennt mich deshalb Tanuscha er spricht es genauso wie ich es geschrieben habe.? Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Hallo mein Name ist Tanja. Meine Schwester nennt mich allerdings immer Tuschki. Früher hat mich dieser Name immer genervt. Aber jetzt sagt jeder zu mir Tuschki oder Tanscharettn.
von Tanja
Beitrag melden
Also ich bin Ende 30 und ich kenne so viele die auch Tanja heissen... allein früher in der Schule war ich nie die einzige Tanja in der Klasse... das hat genervt. Deshalb war ich nie von Tanja begeistert.
Naja, aber jetzt bin ich älter und finde ihn nicht mehr schlimm.
Mein Spitzname war oft Tatjana oder Tannilein.
von Tanja
Beitrag melden
Mein name ist tanja :) ich bin 14 Jahre alt und hab schon viele spitznamen von freunden wie von meinen Geschwistern bekommen wie zum beispiel : Tanschi, Tani, Tanjalein, Tänchen etc.
und ausserdem finden viele den namen schön :D ich auch
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße Tanja und bin 14 Jahre alt.
Mein Neffe ist 2 Jahre alt nennt mich Tanschi.
Da ich ja schon mit 2 Jahren Tante war habe ich ganz schön viele Spitznamen gehabt. Tanschi Romanschi wurde ich von meiner Tante genannt. Tania haben allen unter 5 jährigen gesagt. Aber irgendwie hat mir der Name nie gefallen. Ich fand allen anderen Namen immer schöner. Aber mittlerweile finde ich ihn besonders ,denn fast keiner hat diesen Namen. Aber wenn ich schon mal mit einer anderen Tanja zusammen etwas unternehmen kann es auch lustig sein.

Also sollten alle ihren Namen feiern. ;)
von Tanja
Beitrag melden
der name tanja klingt schön
von julia
Beitrag melden
Ich habe den Vornamen Tanja von meinen Ahnen. Meiner Urgroßmutter um genau zu sein Tanya.
Meine Cousine 4. Grades heißt Tatjana, Ihre Töchter, Zwillinge, Tanya und Tania. Ja sie sind aus Russland und ja auf großen Familienfeiern von gut 70-100 Mann, wir stehen uns sehr nahe, wird es dann gerne mal chaotisch wenn einer "TANJA!" schreit.
Ist aber auch lustig irgendwie... :D
von Tanja
Beitrag melden
Ich heisse auch Tanja und bin zufrieden mit meinem Namen. :-) Ich bin bald erst 27 Jahre alt. Und bin froh das mein Name nicht all zu oft vorkommt obwohl ich min 2 andere Tanjas im alter zwischen 24 und 34 kenne :-)
Spitznamen hatte ich solche wie Tanne und Tannenbaum. Ein kleiner Junge nannte mich eine Zeit lang (weil er es nicht richtig Aussprechen konnte) Tanjina :-) Das gefiel mir aber noch :-)
von Tanja :-) aus CH
Beitrag melden
Ich bin nun bald 30 Jahre jung und mochte während meiner Schulzeit meinen Namen nicht so gerne... Aber seit ca. 15 Jahren find ich ihn ganz cool. Erstens heißen nicht sooo viele Tanja und zweitens ist er nicht zu lang und nicht zu kurz. Von Abkürzungen wie Tanni oder Tanne halte ich sehr wenig, da ich finde, die versauen einen schönen Namen. Tanja bleibt nun mal Tanja. Für mich. Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.
von Tanja ;-)
Beitrag melden
Ich heiße Tanja und finde meinen Namen schön :)
von Tanja
Beitrag melden
ich heiße tanja und bin 14 jahre alt
ich mag meinen namen sehr denn diesen namen hat nicht jeder meine freunde mögen den namen auch sehr und sagen immer wieder was für ein schöner name ich finde es auch so toll das es Kämpferin heißt tanja die kämpferin und ausserdem wenn man den name tanja vornimmt ist er schon ein interessanter name nicht so bekannt wie lisa oder vanessa es ist was ganz besonderes und das gefällt mir sehr denn so ist man auch etwas besonders nicht wahr?
a
von Tanja
Beitrag melden
Ich trage den Namen Tanja seit 33 Jahren und er gefällt mir. Ich finde es wird viel zu viel Wert auf modische Namen gelegt. Mein Vorname ist für mich da, aber ich werde ausser von meinen Arbeitskollegen nie so genannt, meistens Mama, Schatz ...
von Tanja
Beitrag melden
Manche nennen mich "Tantetanja" das ist richtig doof.
LG Tanja *-*
von Tanja
Beitrag melden
Also ich heiße auch Tanja und ich mag meinen Namen eigentlich ganz gern ^^ und ich finds gut, dass er nicht so häufig ist wie z.B Anna oder Lisa. Es ist nur manchmal wirklich ein bisschen nervig, wenn Lehrer oder so meinen sie müssen mich unbedingt Tatjana nennen und nicht raffen wollen, dass ich nicht so heiße xD
von Tanja :)
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja und bin eigentlich zufrieden mit meinem Namen.
Meine Brüder nennen mich meistens Anni :)
von Tanja
Beitrag melden
Hallo zusammen, auch ich heiße Tanja und finde den Namen ganz ok, nervt mich nur dass mich schon einige Tatjana nennen.... Den finde ich nicht so toll.
von Tanja
Beitrag melden
Ist schon ein cooler Name. Trage ihn schon 40 Jahre.
von TANJA
Beitrag melden
Ich find den Namen cool, meine Twinsister heisst so.
von ranja
Beitrag melden
Hallo! Also ich mag meinen Namen Tanja. Werde auch oft Tanne, Tanni oder Bäumchen genannt. Das passt schon. Bloß einmal im Urlaub wollte ich mir meinen Namen in eine Armkette gravieren lassen, da hat man mich wohl falsch verstanden und ich hatte dann 'Tanga' eingraviert gehabt. Als Jugendliche ärgerlich aber jetzt kann ich darüber lachen. :-)
von Tanja
Beitrag melden
Tanja ist ein sehr häufiger und schöner name!
von Kaya
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja und werde von allen immer Tannenbaum Tanne... usw genannt das stört mich wirklich ..,..
von tanja blubb
Beitrag melden
Also ich bin 15 und heiße auch Tanja. Ich hab zum glück nicht das Problem, dass so viele andere auch tanja heißen. Ich glaub ich bin sogar die einzigste aus der Schule die so heißt. Und dumme spitznamen bekomm ich auch nie. Meine Freunde nennen mich meistens Tan. Ich finde den Namen nicht besonders schlimm aber ich würde lieber Tanya geschrieben werden. Ich finde englische Namen oder Namen die sich englisch anhören viel schöner. Generell hätte ich viel lieber einen englischen Namen
von Tanja?
Beitrag melden
Hallo, hier ist eine Tanja aus dem Jahrgang 92. :D Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen und mag diesen. Es gibt immer mal wieder Namen, die einem persönlich mehr gefallen, doch hätte es uns, statt Tanja, auch viel schlimmer treffen können. :D Wenn ich schon an die typisch oft vorkommenden Namen wie Julia, Anna, Sarah etc. denke, schätze ich mich glücklich, einen außergewöhnlicheren Namen zu haben. Auch diese Vielzahl an Variationen oder Spitznamen, die man aus dem Namen Tanja machen kann, sind großartig. Gut, einige davon sind Gewiss nicht die idealsten, aber lustig sind diese mindestens genau so. Was für einen Spaß mir manche davon schon bereitet haben, ganz besonders in meiner Jugend, das möchte ich nicht missen. :D

Das erstaunlichste allerdings ist die Namensbedeutung, diese suchte ich vorher vergebens, mit dessen Eigenschaften ich mich komplett identifizieren. :D
Zum Teil ist das sehr amüsant, denn bekannterweise sollen bestimmte Aspekte Namen und Charakter gleichen. Scheint wohl was dran zu sein :D

lg
von Tan
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen nicht ganz so schön. Im heimatlichen Franken werde ich of Danjä genannt, das gefällt mir gar nicht... Ansonsten "passt scho" Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Hey Tanjas in der Welt. Ich heiße Judith aber meine Nachbarin heißt Tanja. Ich finde den Namen echt schön und besonders mag ich die Spitznamen Tane und Tani. LG judith
von Judith
Beitrag melden
Hi, ich bin noch eine von den vielen Tanjas hier. Ich kann ganz gut mit meinem Namen leben, hätte mir zwar was originelleres gewünscht, habe aber keine großen Probleme mit Tanja. Besondere Spitznamen habe ich keine. Ich wurde nur immer von kleineren Kindern "Tante Tanja" genannt.
von Tanja
Beitrag melden
ich mag meinen namen. in der schule bin ich von den kindern die einzige mit dem namen tanja, eine lehrin heisst auch tanja, machmal werde ich deswegen veräppelt aber naja, meine spitznamen sind : taniii, tan tan, tanne, tannenbaum :)
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde meinen namen tanja eig ganz schön aber der Namenspatron gefällt mir nicht
von Tanja
Beitrag melden
Ich wurde zwar nie gehänselt, mag den Namen Tanja aber trotzdem nicht. Er ist total einfallslos und ich mag generell englische Namen lieber.
von Tanja
Beitrag melden
Der Name ist in Ordnung - man fällt damit nicht negativ auf und ich lebe ganz gut damit. Er scheint im Deutschen in den 70er und 80er-Jahren populär gewesen zu sein und ist dann wohl wieder in Vergessenheit geraten. Er passt meines Erachtens nicht ganz gut in die neue Lea-Lena-Franziska-Marie-Generation.
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen gut, er kommt nicht so oft vor, ist aber einfach zu schreiben.
Mich nennen einfach alle Tanja nur mein Bruder hat mich früher Turtschl genannt ^^
von Tanja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Tanja.
Von meiner besten freundin werde ich nur noch Tamy genannt :D ich find's ganz geil so. :DD
von Tanja
Beitrag melden
Also ich hatte früher nie wirklich einen Spitznamen, weil keiner einen wusste bist auf "Tadeus" das war schon bissl doof.
Jetzt lieb ich ihn ich werd meistens Tane/Tahne (also lang gesprochen nicht wie die Tanne) genannt. Das is eigentlich schon recht cool. Tanja
von Tanja
Beitrag melden
In meiner klasse werde ich ständig mit tanga tanne oder tanjuschka gehänselt das find ich richtig doof. Aber mein namen Tanja liebe ich trotzdem denn er ist nicht so oft wie anna oder melanie.
von Tanja
Beitrag melden
Ich selber mag den Namen Tanja sehr ich bin zufrieden, auch wenn ich zur Weihnachteszeit immer als Tannte Tanne die Tannen Verkäuferin durchgehe oder als Tannenbaum!
Der Name Tanja ist ein schöner Name

Kurzform von Tatjana! (Tatjana darf man sich in Deutschland nicht nennen!:( )
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße Tanja aber nur weil mein Vater mich Taiga nennen wollte und meine Oma dagegen war. Ich finde den Namen Tanja schön. Gehänselt wurde ich nie deswegen.
von Tanja
Beitrag melden
Meine Freunde nennen mich immer Tanga :((
von Tanja P. x3
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen, denn er ist süß. Eigentlich heiße ich Tatjana, aber ich mag es, wenn man mich Tanja nennt.
von Tanja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Ich find es gut, dass nicht viele Mädels in meinem Alter so heißen (bin 22).
Meine Brüder nennen mich manchmal "Anni" :)
von Tanja
Beitrag melden
Tanja ist echt ein cooler Name! Früher wollte ich auch so heissen, besonders, weil es zu diesem Namen so viele Spitznamen gibt.
von Celeste
Beitrag melden
Ich bin ganz zufrieden mit meinem Namen. Meine BFF nennt mich immer Tanii, (das ist voll süß). Was ich nur blöd finde ist, dass mich manche Tansania nennen.
von Tanja
Beitrag melden
Ich nenn die Tanja immer JONI.
von Silas
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, aber ich hasse es wenn man mich Tanne nennt.
von Tanja
Beitrag melden
Tanja is der beste name der Welt. Er ist göttlich
von Valle
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja & bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Namen. Von meinen Freunden werde ich : Tanii oder Tangschka genannt (: Aber wenn mich jemand Tanne oder Tatjana nennt, mag ich das gar nicht !!!!
von Tanii
Beitrag melden
Tanja ist ein schöner Name,
meine Tante heißt Tanja und ich habe sie sehr lieb!
Inga
von Inga
Beitrag melden
Tanja ist kein schöner Name finde ich. Ich hätte lieber einen anderen Namen
von Tanja
Beitrag melden
Ich hasse meinen namen. Er erinnert mich immer an alte menschen oder die comicfigur aus wend y. in der schule sagen die leute oft tanga oder tani pani
von tanja-lu
Beitrag melden
Ich finde den Namen ganz in Ordnung. Ich heiße selber so und meine Tante die ich Tanta nenne, weil sie Tatjana heißt. Aber auch meine Paten-Tante heißt Tatjana. Meine Freunde nennen mich Tanja oder Tatjana (auch wenn ich es hasse wenn man mich Tatjana nennt). Mein Kind würde ich nicht Tanja nennen. Da meine Eltern ursprünglich aus Russland kommen, nennen sie mich Tanjuscha.
von Tanja
Beitrag melden
Ich werde auch Tanga genannt und hasse den Namen Tani, am liebsten Tanne genannt.
von Tanne
Beitrag melden
also ich bin auch sehr zufrieden mit meinem namen :D meistens werde ich Tanja genannt aber meine beste freundin zum beispiel nennt mich nur mehr Dani, teilweise auch Tani:) andere nennen mich auch tanschielein oder tanjiii :DD
liebe grüsse :D
von Tanjaa ! :)
Beitrag melden
Hallo ich heiße natürlich auch Tanja (im Oktober 20 Jahre alt) & komme aus Österreich. Früher fand ich meinen Namen nicht so toll. Mittlerweile bin ich stolz drauf weil der Name einfach zu mir passt.
Also meine beste Freundin hat mir vor Jahren die Namen: Tansch & Tanschi gegeben & auch heute bin ich noch die Tansch, Tanja ist zwar schöner aber sie darf mich Ruhig Tansch nennen, sie ist auch die Clud obwohl sie Claudia heißt gg
Meine Tante nennt mich Tani & meine Familie nennt mich Guggi (abgeleitet von meinem Nachnamen)
von Tanja
Beitrag melden
ich heisse auch tanja.. meine tante nennt mich tani und meine freunde haben andere spitznamen fur mich.. manchmal nennen mich leute tanga
von tanjaaaaaa
Beitrag melden
Also ich heiße Wania, habe mich seit Kindestagen an gegen diesen Namen gewehrt. Auch eine Freundin sagte zu mir 'er blockiert dich und ist kaum über die Lippen zu bringen'. Also lass ich mich mit Stolz auf TANJA umtaufen und freue mich schon auf die Verwandlung.
von Wania
Beitrag melden
also meine beste freundin heißt so und ich finde tanja schöner als tatjana aber auch nicht so schön und sehr häufig
von Colleen
Beitrag melden
Meine Schwester heisst Tanja. Ich finde ihn schön, aber früher hab ich sie manchmal mit Spitznamen wie Tata, Teitei, Tanj und Tarantel genervt.
von Tanjas Schwester
Beitrag melden
Tanja ist die kurzform von Tatjana (viele vergessen das oder denken dass Tanja und Tatjana verschiedene Namen sind, ist aber falsch), deswegen werde ich auch meistens in der verwandtschaft tatjana oder tanjuscha, tanetschka genannt!!!
von Tanja
Beitrag melden
Mir gefällter der Name Tanja gut. aber ich hasse es wen mich jemand Tanga nennt.
von Tanja
Beitrag melden
Da ich viele Tanjas kenne, werde ich eigentlich von Freunden immer liebevoll Tanjuschka genannt. Mir gefällt das eigentlich sehr gut. Als Kind hätte ich immer viel lieber Tatjana geheißen. Jetzt bin ich sehr froh über meinen kurzen Namen :)
von Tanja
Beitrag melden
Ich danke meinen lieben Eltern für diesen wundervoll klingenden Namen. Selbst mein Mann liebt ihn.
von Tanja
Beitrag melden
Wie ihr schon veemutet... Ich heiße natürlich auch Tanja, und im großen und ganzen bin ich damit auch zufriden. Ich trage auch einen Spitznamen und zwar Tinti XD Wenn mich irgentjemand Tane oder Tani nennt, kann ich richtig sauer werden
liebe grüße, an alle Tanjas eure Tanja (Tinti)
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja und mag den Namen. Früher habe ich den Namen richtig gehasst (da war ich etwa 10, inzwischen bin ich 15)
Meine Spitznamen sind Tanga (von einer Freundin), Tana (Von meiner 3-jährigen Halbschwester) und mein Erdkundelehrer nenne mich gerne mal Tatjana
von Tanja
Beitrag melden
Ich liebe meine Frau mit diesem tollen Namen "Tanja" seit über 25 Jahren. Beide sind etwas ganz besonderes.
von Stefan
Beitrag melden
hallo ich heiße auch Tanja und ich liebe mein namen ..... manchmal denke ich auch meine eltern wollten mich bestrafen ..... aber nein das wollten sie nicht ..... mein name ist was besonderes und wer den namen hat soll sich geehrt fühlen =)

also ich mache das schon =)
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiß natürlich auch Tanja, und ich vertseh gar nicht was manche gegen den Namen haben!
Ich finde er ist etwas besonderes und wunderschön
von Tanja
Beitrag melden
Also früher mochte ich meinen Namen Tanja wirklich nicht und mochte meinen zweiten Namen, Selina, viel lieber. Heute kann ich das nicht mehr so ganz verstehen. ^^ Viele Spitznamen habe ich eigentlich nicht, nur meine Freundin nennt mich Tata und meine Mutter manchmal Tonio. ;)
Big Hug Tanja
von Tanja (wie sollte es auch anders sein XD)
Beitrag melden
Meine Mom heißt Tanja.
Mein Vater nennt sie immer Tania
von Melinda
Beitrag melden
Ich heiße auch TANJA! ein sehr schöner Name!
Die meisten nennen mich Tani!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Tanja
Beitrag melden
Hey, ich bin total glücklich mit meinem Namen!! Und mit meinen zahlreichen Spitznamen: Tanji, Tanjira, Tändschja, Tanusch, Tanuschel, Tuschel. Tanni sagen gaaanz wenige, ist auch besser so. Und bei Tanne werd ich echt sauer! :)
lg
Eure Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden - war in den 80ern hip und noch heute auf Platz 33 in der Hitliste. Das spricht für den Namen. In der Schulzeit hatte ich viele nervige Spitznamen wie: Tanchen, Tannenbaum, "Blondie" ;-)
Heute nennen mich meine Freunde: Tata, Tanni, Tante Tanja (bin ja auch Doppeltante) und manchmal auch einfach nur Tanja
Liebe Grüße an alle Tanja´s.
Eure Tanja
von Wer hätts gedacht noch eine Tanja
Beitrag melden
Auch meine älteste Schwester nennt mich Tanjuschka. Sonst darf mich keiner so anreden! Auch mein Mann darf mich nicht so nennen und meine anderen beiden Schwestern schon mal gar nicht. Aber eigentlich gefällt mir mein Name nicht, denn ich habe diesen Namen nur, weil mein Papa in russischer Gefangenschaft war (11 Jahre, im 2. Weltkrieg)! Alles Liebe aus der Fremde eure Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Auch ich gehöre in euren Club. Ich mag unseren Namen! Vor allen Dingen ist er sehr international - okay, er wird in Frankreich, Spanien oder den englischsprachigen Ländern dann anders geschrieben, aber prinzipiell kennt ihn jeder. Einen echten Spitznamen hatte ich nie; meine Oma nannte mich manchmal Tanchen, meine Kommilitonen Tänscha und meine Neffen nennen mich jetzt Tata ;-).

LG an all die anderen Tanjas
von Tanja
Beitrag melden
hei ich mag meinen namen eigentlich schon :) mein freunde nennem mich entweder nur tanja oder bluub bluub xDD meine beste freundin nennt mich Tanka :)
von Tanja Bluub Bluub
Beitrag melden
Hiii ich heiße auch Tanja hehe xD & ich finde den Namen sehr schön =) meine abf nennt mich immer Tata... hehe :D aber auch nur sie darf es sonst kein anderer weil das eine ganz besondere Person für mich ist die mich nur so nenen darf.... xDDD gruss die Tata hier.....
von Tanja
Beitrag melden
Meine Mama heißt Tanja und findet den Namen schön.
Ich finde den Namen Tanja auch nicht so schlecht. Liebe Grüße an alle Tanjas und an meine Mutter!:*
von Natalie
Beitrag melden
Hihi, ich heisse auch Tanja. Ich habe auch voll coole Spitznamen: Entweder Tangschga oder Tanischga.
von Tanja
Beitrag melden
Tanja is doch ein schöner Name... nicht der beste aber auch nicht der schlechteste... als ich noch klein war (80ger) war der auch noch selten... aber eine Abkürzung für Tanja is echt nicht nötig XD + Tanja is auf jeden fall besser als Leonie oder Tschakline sry aber is meine Meinung... aber wie gut das wir freie Namenswahl haben ^^
von Tanja
Beitrag melden
Und noch eine Tanja :)
Ich mag den Namen eigentlich und als ich mir die Wirkungen des Namen (also introvertiert, sympathisch, sportlich, ...) durchgelesen habe, hat sich darin irgendwie mein Charakter wieder gespiegelt :)
Von einem Mädchen werde ich Tannebum (also Tannenbaum) genannt. Die andere nennt mich Tanchen und noch jemand Tani. Meine Beste Freundin nennt mich Anni oder Tani Taxi :P
GLG eure Tanja :)
von Tanja
Beitrag melden
Also, ich bin natürlich auch eine Tanja.
Und ich verstehe nicht so ganz, was manche gegen den Namen haben??? Er klingt doch schön, und die Bedeutung finde ich auch cool. Tanja ist ein besonderer Name. Mein Papa nannte mich so :D Meine Mutter wollte eigentlich Anna, aber ich finde Tanja viel schöner! (nichts gegen die Annas :D ) Gut, auch wenn mich meine Sportlehrerin gerne mal Tatjana nennt -.-
Was mich nervt:
Ich werde oft "Tante Tanja" genannt >.< Mann! Das nervt! Aber meine Freunde wissen was mich nervt, und wie ich sie dann nennen werde, wenn sie das tun :D
Also für die, die das alles nicht lesen wolln, eine
Zusammenfassung:
Der Name Tanja ist schön, besonders und klingt schön
von Tanja
Beitrag melden
Wie es schon klar sein wird, heiße ich natürlich auch Tanja. Aber ich mag meinen Namen i-wie nicht...
Meine beste Freundin nennt mich z. B. Tanjuschka oder Tanschn - wie ich diese Namen hasse...
Hätte mir eigentlich net gedacht das es so viele Tanjas gibt. Liebe Grüße aus Österreich, eure Tanja
von TaNjA
Beitrag melden
Alsoo ne Freundin von mir heißt Tanja. Unsere Namen wurden immer vertauscht na ja egal. Also mein Spitzname für sie wenn ich sauer auf sie bin oder sie mir nich zuhört ist Tandchen.
von Katja
Beitrag melden
Hier ist noch eine Tanja, lol ich weiß gar nicht warum manche den Namen nicht mögen.
Ich bin stolz darauf, dass ich so heißen darf.
Meiner meinung nach sind Fritz als Jungen Name, oder Ursula als Mädchen Name viel bescheuerter als der schöne Name Tanja.
Seid froh darüber das ihr den bekommen habt.
Hoffentlich liest das gerade keine Ursula oder kein Fritz. xDD
Sorry bitte nehmt es nicht zu persönlich.
Aber es geben echt schlimmere Namen.
Tanja ist dagegen echt Gold wert.
Ich habe eigentlich keine weiteren Spitznamen, Tanja ist mein einziger Name.Mich hat mal ein Junge früher in der Schule Taninchen genannt, xDD ja er wollte wohl besonders nett zu mir sein an dem Tag. lol
von Tanja
Beitrag melden
Alsoooo ich hab jetzt die meisten Kommis gelesen aber niemanden, der den gleichen Spitznamen hat wie ich: TANJEMÄN. Hört sich komisch an, aber ich mag den Namen, weil meine beste Freundin ihn mir gegeben hat. Allerdings gaben mir viel auch Namen wie: Terror-Tanja, Tanga,... Eigentlich bin ich mit Tanja ganz zufrieden. Eure Tanja
von Tanja-is ja klar XD
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Tanja, wie alle hier.
Mein Spitzname ist Tanga oder Holger.
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Tanja. Mir gefällt der Name - er ist neutral und hat trotzdem etwas. Habe mit meinen 15 Jahren relativ viele Spitznamen, die häufigsten sind Tanni, Tante Ja, Tana, Tanjachen und der Schlimmste: Tanga Tanja.
von tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja. Ich mag den Namen Tanja gerne. Mein Spitzname ist Tani...
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja!!! xD
Den Namen finde ich eigentlich schön. Spitzname: Tana, Tanj, Tans, Tanannas, Tanabaum...
Jaja... Also ich bin ziemlich zufrieden mit dem Namen!!
Glg eure Tana
von Tanja xD
Beitrag melden
Ich heiß natürlich auch Tanja. Ich find den Namen nicht so schön. Meine Schwester nennt mich Tatsi, das klingt auch komisch, aber ich hab mich dran gewöhnt.
von Tanja
Beitrag melden
Hi, ich finde meinen Namen langweilig und nicht so schön, deswegen ist mein Spitzname jetzt Tanisha. Find ich persönlich schöner, noch schöner find ich den namen Destiny Hope weil des für Schicksal und Hoffnung steht. Schöne Grüße, eure
Tanisha :D
von Tanja
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Tanja! Ich bin nur manchmal mit meinem Namen unzufrieden immer dann, wenn ich Namen höre die ich viel schöner finde als meinen:-)
Ich hatte auch die Spitznamen: Tannebaum, Tanne, Tante Tanja, Tannchen, Tänneken, Tanjeschka.
In der Schule im Englischunterricht sollten wir uns selbst einen Namen geben, von dem wir meinten das es zu unserem Namen passt und welcher sich Englisch anhört. Ich entschied mich damals für Tammy. Ab und zu nannte man mich dann auch so.
Heute mag ich meinen Namen eigentlich, ich wüsste eh nicht welchen Namen ich mir selbst geben würde. TANJA passt irgendwie zu mir. Übrigens bin ich auch Blond.
Viele Grüße an alle anderen Tanjas

Ciao Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Du bist schon 10 und weißt nicht was dein Name bedeutet? Das hatte mein Deutschlehrer gestern zu mir gesagt. Darauf bin ich dann jetzt hier drauf gestoßen, als ich im Internet nach der Bedeutung meines Namens suchte. Ich persönlich finde die Seite toll, weil bei jeder anderen es so komisch und schwer beschrieben ist, aber hier hat man einen Überblick und kann es auch anderen erklären weil es mit einfachen Worten geschrieben ist, das ist einfach toll! ;-)
von tanja
Beitrag melden
Hallloo :) Ich heiße auch Tanja und finde das so ziemlich scheiße. Das einzigSchöne daran ist die Bedeutung... Ich musste mir oft anhören: "Ey Tanga komm mal her". Ich hasse diesen Namen!!
von Tanja
Beitrag melden
Bin auch am 12. geboren, nur nicht im Januar. In meinem (älteren) Jahrgang kam mein Name ziemlich oft vor, jetzt höre ich ihn selten. Mir gefällt er aber, auch die Klangfarbe, obwohl ich mir hab sagen lassen (von ausländischen Freunden), dass er etwas "hart" klingt. Aber er ist jedenfalls nicht altmodisch oder unoriginell. Mich hat man früher nur Tanni genannt, mein Bruder (10 Jahre jünger) hat mich Nani genannt (nicht Nanni, mit einem kurzen n!), das fand ich auch süß.Ich hoffe nur, der Name "stirbt nicht aus" oder wird so altmodisch wie "Edeltraud" oder Ähnliches. Also Mammas, nur Mut, Tanja ist ein schöner Name.
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin natürlich auch eine Tanja. Meistens werde ich Tann oder Tanni gennant. Ich finde selbst dass das ein schöner Name ist, nicht nur weil ich ihn auch habe. Ich finde einfach den Namen schön =)
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch ist ja klar Tanja! Meine Spitznamen gingen bzw. gehen von Tata, zu Tani aber auch Jabby...
von Tanja
Beitrag melden
Tanja ist schon ein schöner Name :) ich bin natürlich auch eine Tanja ;) Jahrgang 93 und bin die einzige in unserer Stufe. Meine Spitznamen waren natürlich auch Tanne, Tannebaum, Tante Tanja halt die üblichen. Hat mich auch sehr genervt, aber jetzt bin ich nurnoch Tanja und das ist gut so :) Meine Schwester nennt mich Tanäi :D find ich irgendwie cool :)
von Tanja
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen :)
Könnte mir keinen schöneren vorstellen, er ist sehr selten in Österreich.
von Tanja
Beitrag melden
Also als ich ein Kind war musste ich mir auch immer so Namen wie Tannenbaum, Teekanne oder Titanic anhören. Aber Kinder lassen sich zu jedem Namen Koseformen einfallen.
von Tanja
Beitrag melden
Als ich das mit dem Spitznamen Tanne oder Tannebaum gelesen habe, musst ich sofort wieder an meine Kindheit denken :-) Oder TT. Ist eigentlich total bescheuert. Mittlerweile mag ich meinen Namen sehr, obwohl alle die mich nicht kennen denken, dass ich aus Russland komme. Das finde ich dann schrecklich. Als Kind mochte ich meinen Namen überhaupt nicht.
von Tanja
Beitrag melden
Ich mochte meinen Vornamen lange nicht besonders, fand aber immer gut, dass es keine gängige Abkürzung für Tanja gibt. Mein Mann heißt Thorsten und wir lachen inzwischen beide darüber, dass wir Vornamens-mäßig ein klassisches 70er Jahre Pärchen sind.
von Tanja
Beitrag melden
hahah xD Ich werd wirklich manchmal Tanjuschka genannt.. haha, aber am liebsten is es mir TinCe oder Tanjica (serbisch) :D
von Tanja ( TinCe)
Beitrag melden
Hii, ich bin auch eine Tanja & find meinen Namen sehr schön. Ich heiß zwar bei allen (auch bei Lehrern) nur noch Tata (was ich auch ok find). Gaaaaaaaaanz viele Grüße an alle Tanjas & auch Tatas!! :D
von Tanja ♥
Beitrag melden
Hallo liebe Tanjas, ich bin Jahrgang 84 und in meiner Hauptschulklasse waren wir 3 Tanjas, ansonten kenne ich wenige... meine Mutter wollte mich bis kurz vor meiner Geburt Jeanine nennen. Als sie im Freibad aber den Namen Tanja hörte wusste sie, dass ist es!!! Gottseidank bin ich ein Mädchen geworden, sonst würde ich jetzt Bernhard heissen und alle würden Berni zu mir sagen.. Bää da ist mir Tanja lieber, alle sagen Tanja zu mir, ich habe keinen Spitznamen der sich von Tanja ableitet! Liebe Grüße, Tanja
von tanja
Beitrag melden
Hey, an alle Tanjas. Also ich bin mit meinem Namen schon zufrieden. Ich hab nicht wirklich einen Spitznamen, der wirklich mit meinem richtigen Namen zu tun hat und ich hab die letzten Tage in der Schule mal aufgepasst, jeder nennt mich anders! meine Mom zum Beispiel nennt mich Tanne, doch ich finde den namen eigentlich nicht schlimm! Und ich kenne nur eine andere Tanja und sonst niemanden, das ist schon lustig. Im Gegensatz zu Julia... In jeder Klasse ist mindestens eine Julia. So etwas würde mich total nerven! Also ich bin mit meinem Namen zufrieden!
von Tanja
Beitrag melden
In meinem Jahrgang 73 war ich auch nicht die einzige Tanja, wir waren zu dritt in der Klasse. Schrecklich fand ich es da, dass dann die Lehrerin zum ansprechen mit dem Nachnamen überging. Mittlerweile habe ich mich an meinen Namen gewöhnt und mag ihn, auch wenn ich alle Spitznamen durchgemacht habe wie alle anderen auch. Mein momentaner Spitzname ist Tammy, da die Briten sich mit dem Tanja leicht schwer tun und ein leichterer Name her musste für britische Zungen.
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen total doof..Ich wurde früher auch oft Tanga genannt..Doch darauf habe ich einfach geschissen ! Meine Freunde nennen mich Tatti und damit bin ich voll und ganz einverstanden!! Irgendwie klingt das süß ;) oder? Liebe Grüße an alle Tanjas
von Tanja
Beitrag melden
Hallo ich bin auch eine Tanja & ich habe immer den Spitznamen Tunte :D Ist voll scheiße aber man gewöhnt sich dran :)
von Tanja
Beitrag melden
Ich werde von einer Freundin auch Tanni-funny genannt. Das finde ich sehr witzig. Den Namen Tanja finde ich ganz o.k, aber nicht gerade toll.
von Tanja
Beitrag melden
Also ich bin sehr glücklich mit meinem Namen!
Meine Freunde und auch Verwandte nennen mich fast alle Tani :)
Und bei mir gab es auch nie so Spitznamen wie Tannenbaum oder Tanne oder ähnliches... ;)
von Tanja
Beitrag melden
Tanja war für mich ein schlimmer Name. Denn jeder der mich besser kennenlernte, nannte mich Tannenbaum, oh Tannenbaum. Diese Zeit war sehr hart. Doch es wurde nich besser, jetzt heiße ich bei allen Tanne, Tunja, Tanga, Tinga und weitere schlimme Bemerkungen! Doch dank dieser Seite ist mein Kosename jetzt Tata schon viel besser als die ganzen alten. Wenn es euch auch so geht wehet euch ruhig, lasst euch deshalb nicht mobben.
von Tanja
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße auch Tanja und bin 13 Jahre.
Ich finde meinen Namen ganz ok. Manchmal habe ich richtig doofe Spitznamen wie Tanni Banani (so nennt mich meine Mutter) oder 2 Freundinnen wollten mich mal Titti nennen weil die für mich nach einen neuen Spitznamen gesucht haben.
Aber mein Lieblingsspitzname ist Tantan.
Viele Grüße an alle Tanjas
von Tanja
Beitrag melden
Hey, ich bin eine Tanja aus dem Jahrgang 93 und bis jetzt habe ich nur eine einzige Tanja kennengelernt. Was sehr witzig ist, ist dass mein Geburtstag der 12.01. ist und als ich meine Mutter fragte ob sie das gewusst hat, hat sie mich nur ungläubig angesehen und dann angefangen zu lachen. Ich find das schon ziemlich witzig, dass ich Geburts- und Namenstag am gleichen Tag habe! Was die Spitznamen angeht, so hat mein Nachname anscheinend besser gepasst... Ich finde meinen Namen trotz allem ganz gut, immerhin hätte mich mein Vater Henriette genannt und das wäre echt nicht witzig geworden.
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 1989 und die Jahre davor und danach musste der Name Kult gewesen sein, denn ich kannte zu Schulzeiten 15 Tanjas... Bin aber trotzdem froh dass meine Mama (die beste auf der Welt) mir den Namen gegeben hat.
von Tanja
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Tanja! Jahrgang 2004! Und sie ist die einzige in ihrem Jahrgang! Der Name ist bei uns zur Zeit eher selten, er ist an der ganzen Schule so gut wie nie zu hören! In meinem Alter (1981) kenne ich 3-4 Tanjas!
Mir hat er immer sehr gut gefallen und meiner Maus auch!
von Conny
Beitrag melden
Ich war sehr lange unzufrieden mit meinem Namen. Aber jetzt finde ich ihn schön! In meiner Schule bin ich die einzige Namens Tanja;-)
Ein paar Spitznamen von mir sind:
Tanj, Tanzi, Tanzen, Tanchen, Tannenbaum...
Liebe Grüsse an alle Namens Tanja (auch an alle die nicht Tanja heissen) Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Hallo,
heiße leider auch Tanja. Bin Jahrgang 1978 und finde meinen Namen furchtbar. Jede zweite heißt leider so.....!
von Tanja
Beitrag melden
Hi,

WOW!! Ich habe mir jetzt so viele schöne Artikel/Kommentare durchgelesen und bin echt begeistert! Ich bin natürlich auch eine Tanja. Meine Mama wollte eine Tamara aus mir machen, aber der Papa hat sich dann mit Tanja durchgesetzt. Jedenfalls bin ich echt froh, dass ich kein Junge geworden bin, sonst würde hier jetzt ein Boris schreiben....
Ich mag meinen Namen gerade, WEIL man ihn nicht so gut abkürzen kann. Klar, die "Tannenbaum-Phase" hat wohl fast jede Tanja mal mitgemacht, aber das geht vorbei. Jetzt werde ich einfach nur noch Süße, Schatzi oder Maus genannt. Auch von meinen Freunden (meistens Süße).
Ich kenne mittlerweile so viele Tanjas in meinem Bekanntenkreis. Das ist irgendwie cool, wenn man jemand anderen mit seinem eigenen Namen anredet ;-)

Viele Grüße
von Tanja
Beitrag melden
Soweit ich weiß, ist unser Namenstag am 12.01. Habe ein kleines Heft aus der Kirche (zur Kommunion bekommen), in dem auch der 12. aufgeführt ist.
Ich finde auch gut, dass meine Eltern mich Tanja genannt haben. War (und ist auch immer noch) ein recht seltener Vorname. Das finde ich gut.
Ich dachte immer, die Herkunft ist Rußland (steht auch was zu in dem o.g. Heft, von Tatiana, eine Heilige). Ich heiße mit 2. Namen Julia, nach meiner Oma mütterlicherseits. Tanja Julia hört sich gut an, meiner Meinung nach. Mit Spitznamen heiße ich manchmal Tani und "unterschreibe" auch so in Mails o.ä. bei guten Freunden.
von Tanja
Beitrag melden
Ach, ich find meinen Namen ganz gut :) Es gibt kein einziges Mädchen in meiner Stufe, das noch so heißt (im Gegensatz zu Anne, Leonie, etc.) . Meine Spitznamen gingen von Tanni über Tannenbaum zu Tatti, aber so nennt mich nur meine allerbeste Freundin. Sonst hab ich keinen Spitznamen, was ich ziemlich gut finde ;)
von Tanja
Beitrag melden
Also den einzigen Spitznamen den ich zugelassen hab der heißt: Tenja-Benja (gesprochen: Tänscha Benscha) Hab keine Ahnung wie meine Freunde darauf kommen, aber ich find ihn toll *g*
von tanja
Beitrag melden
Spitzname : Tannus ... jaja
von Tanja
Beitrag melden
Ich hab den coolsten Spitzname von allen Tanschwelique . Find ich super.... Sehr kreativ, meine Lieben
von Tanja
Beitrag melden
Ich kam 1982 zur Welt wo Tanja zu den Modenamen gehört hat, ich fand ihn nie soo toll aber auch nicht schlecht. Die Spitznamen waren eher grauenvoll. In der Schule war Tani noch der beste - es ging über Tanne, Tannenbaum zu Tina und meine Mum kam mitm Abschuss: Sie nannte mich immer Taniboy, weshalb auch immer :)) Mittlerweile finde ich ihn ganz gut, denn ihn gibts nicht soviel wie tausende Leonies, deren Namen ich übrigens schrecklich finde..
von Tanja
Beitrag melden
Tanja ist einer der schönsten Namen der Welt (meine süße Freundin heißt so!!!) Ich nenne sie immer Tanj Bunny!!! Was ich aber nicht verstehe: sie findet den Namen Tanja nicht gut, aber Tanj Bunny!!! Komisch:-)
von Dein schatz
Beitrag melden
Hi Ihr alle, ich bin gerade ziemlich am Schwanken. Wann ist denn jetzt wirklich unser Namenstag - am 12.01. oder am 20.01., es gibt zwei Aussagen. Mhhh kann mir jemand helfen?
von Tanja
Beitrag melden
Hallo an alle Tanjas :)
also ich finde meinen Namen wunderbar und überhaupt nicht langweilig. Da meine Freunde schon immer sehr kreativ waren. In der Grundschule wurde ich Tanschipunschi genannt (was jetzt gott sei dank nicht mehr der fall ist)
von meinen Eltern meistens Tanja, aber auch Tanissi, was die kurform von einem weiteren Spitznamen ist, nämlich Tanussbaum! :D
von meinen Freunden werde ich Tane, manchmal auch liebevoll Tane Honey genannt.
Es gibt noch viele weitere Spitznamen die ich schon zu hören bekommen habe, mir aber leider im mom grad nicht einfallen. Auf jedn fall wollt ich sagen: Tanja ist weder langweilig, und auch wenn auch weit verbreitet ein sehr schöner Name. Denn es hat seinen Grund warum viele Eltern ihre Kinder Tanja nennen.
von Tanja
Beitrag melden
Auch ich heiße Tanja, bei so vielen Tanjas hier fällt das gar nicht auf.
Ich konnte mit meinem Namen nie wirklich etwas anfangen, aber mittlerweile finde ich ihn nicht mehr so schlimm und ich muss sagen es gibt weit aus schlimmere Vornamen, aber auch schönere. Doch das macht mir nichts mehr aus, ich kan mit meinem Namen leben was ich ja sowie so muss, und eigentlich ist er ja auch schön.
Übrigens bin auch ich blond und habe blaue Augen.
Liebe Grüße an alle Tanjas von Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja, meinen Namen find ich jetzt nicht schlimm, aber auch nicht so schön, ich find ihn ok. Und auch ich werde Anja mit "T" genannt.
Ich find es echt total schön dass so vielen mein Namen so gut gefällt.
Liebe Grüße an alle Tanjas hier.
von Tanja
Beitrag melden
Mein Gotti heisst auch Tanja!! Ich finde denn Namen nicht so schön!!
von Laura Metz
Beitrag melden
Meine Mama wollte mich auch Patricia nennen, aber weil Bruder nur ein Namen hatte müsste sie sich entscheiden zwischen Tania und Patricia.
Aber sie entschloss sich für Tania und darauf bin ich auch sehr stolz drauf weil der name Tania mir gefällt.
Und mein Name wird mit i geschrieben weil in Portugal meine Herkunft Tania mit > i geschrieben wird.
von Tania
Beitrag melden
Meine Tante heißt Tanja. =) Wir alle sind Russland-Deutsche, deswegen wird ja das A lang gesprochen... ;D Na ja, auf jeden Fall find ich diesen Namen total schön. Gruß an alle Tanjas hier
von Carina
Beitrag melden
Also ich heiße auch Tanja. Mein Vater wollte unbedingt einen russischen Namen haben, da sein Vater aus Weßrussland kam. Ich werde oft von meinen Eltern Nana oder Nane genannt, finde es aber nicht schlimm. Alle aus meiner Klasse nennen mich Tanja und haben keine so verrückten Spitznamen für mich. Dafür werde ich von meinen besten Freunden Tani oder Tani Nani genannt.

Liebe Grüße an alle Tanjas :)
von Tanja
Beitrag melden
Ich bin auch die einzige Tanja in meiner Klasse, ich finde den Namen eigentlich ganz toll abgesehen von den bösen Spitznamen die benutzt werden wenn ich mal mit Jemandem Streit habe!!!

Tanja (12)
braune Haare
von Tanja
Beitrag melden
Also ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden..:):)
Und das so viele Tanjas gibt, hätt ich auch jetzt nicht so gedacht...aber find ich schön..:):)
Also schöne Grüße an meine Namensvetterin..:):)
lg
von Tanja
Beitrag melden
Hey ihr vielen Tanjas!
Bin auch eine von euch! Und ehrlich gesagt, find ich meinen Namen sehr schön. Ich find der ist sehr variabel. Er kann kurz und knackig klingen oder hübsch betont. Was ich nicht mag, wenn das "T" weich gesprochen wird, also als "Danja". Das ist aber bis jetzt nur in Franken vorgekommen. ;-) Und peinlich find ichs, wenn man mit nem hübschen Kerl Handy-Nr. tauscht und er gibt über T9 deinen Namen ein ---> T9 schreibt immer erstmal "Tanga"!!! Wie peinlich ist das denn immer?! :-)))
von Tanja
Beitrag melden
Eigentlich bin ich seit dem Jugendalter keine Tanja mehr, alle nennen mich Tanne oder das Tännsche und ich mag das. Jahrelang das Tannichen meiner Eltern, haben selbst diese sich ergeben und sind dann irgendwann zur Tanne übergegangen. Zu mir als Berlinerin passte es aber auch irgendwie.
1972 geboren war ich trotzdem immer fast die einzige Tanja. Auch heute kenne ich kaum andere Tanjas. Was die Kommunikation rund um den Erdball erschwert ist das j. Mit der Schreibweise Tania wäre mir manches erspart geblieben - aber auch so ist es ein schöner Name.
von tanja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen okay ;)
Ich bin erst 16 und deswegen hab ich auch nicht das Problem mit den 70er-Jahren. Ich bin die einzige Tanja in meiner Klasse und an meiner gesamten Schule gibt es nur eine weitere :P

Allerdings finde ich es nicht so gut dass man Tanja nicht gut abkürzen kann... Immer Tanja gennant zu werden ist auf dauer iwie langweilig und von daher muss man da schon sehr kreativ werden :D
von tanja
Beitrag melden
Ein Klassenkamerad nannte mich immer Tanjetta =)
von Tanja
Beitrag melden
Ich wünsch euch allen einen schönen Namenstag! :)
Schön, dass es diese Seite gibt!
Alles Liebe, Tanja
von Tanja
Beitrag melden
Keine Ahnung warum manche hier den Namen "Tanja" so schrecklich finden. Ich mag meinen Namen. Und würde ihn nicht tauschen wollen. Schlimm dagegen finde ich Eltern, die meinen ihre Kinder müssten sich mit dem Namen aus der Masse abheben. Was meist dazu führt, dass sie verspottet werden (siehe Namen wie Pocahontas, Santiago oder Britney) oder permanent später ihren Namen überall buchstabieren müssen, weil die Leute nicht wissen wie er sich schreibt. Aber Hauptsache die Eltern können sagen: kein Kind heißt wie meins! Für Manche scheint das ja lebenswichtig zu sein. Ob sie damit ihren Kindern was Gutes tun ist die Frage. Denn man kann es auch echt übertreiben mit dem Wahn sich abgrenzen und "besonders" machen zu wollen... wer was Besonderes im Leben zustande bringt, wird das auch mit einem Allerwelts-Namen wie "Tanja" oder "Ralf" tun. Nur mal so am Rande bemerkt.
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde es toll zu sehen, wieviele Tanjas es doch gibt. Ich kenne außer mir leider keine in meinem Bekanntenkreis - kommt aber wohl auch daher, dass zu meiner Zeit (geboren 1967) der Name noch nicht sooo häufig vergeben wurde. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen - irgendwelche "Koseformen" fand ich schon immer blöd (denke mit Grausen an meine Jugendfreundin Franziska, die von allen nur "Fränzi" gerufen wurde. Schrecklich!), bin also froh drum, dass sich "Tanja" schlecht weiter verstümmeln lässt. Ich war als Kind die Tanja. Und bin es heute auch. Gut so! ;o)
von Tanja
Beitrag melden
Ich heisse auch Tanja und bin eigentlich ganz zufrieden. Es gibt den Namen zur Zeit nicht mehr so oft. War wohl in den 70er und 80er der Renner. In unserer Klasse war ich jedoch die einzigste. Aber zwei meiner Freundinnen heissen auch Tanja. Find ich aber nicht tragisch. Ist halt so, da gibt´s viel gewöhnungsbedürftigere Namen.
von Tanja*80
Beitrag melden
auweia... lauter Tanja's xD..
Also ich reih mich ein und habe übrigens schwarze Haare =] um auf die Nachricht meiner Vorgängerin einzugehen...^^
Mich nennen eigentlich alle Tani ... nur meine Eltern nennen mich seit klein an Tanji.
von Tanja
Beitrag melden
Hi, meine Mama heißt Tanja und ich wollte sagen dass sie rote Haare hat, wegen der Frage von irgendwem, ob alle Tanjas blonde Haare haben :D Also meine mama, die ja auch Tanja heißt, hat rote Haare! Und ich blonde...
von tanja's tochter
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Zuerst wollte mich meine Mutter Anja taufen. Doch meine Schwester sprach immer Hania aus. Meine Mutter beschloss also mich Tanja zu nennen. Liebe Grüsse aus der Schweiz
von Tanja
Beitrag melden
Dieser Name ist was ganz Besonderes... Ich würde mich um nichts auf der Welt umbenennen lassen!!!!!!
von Tanja
Beitrag melden
Bin Baujahr 71 und wollte als Kind immer anders heissen. Aber hatte mich dann doch gefügt, weil es doch ein schöner Name ist. Aber selten?? Nein, mit Sicherheit nicht...
Es gibt aber komische Spitznamen wie: Tanni, Tanne, Tanner...auf was die Leute so kommen...
von Tanja
Beitrag melden
Mein voller Name ist Tatjana. So nennen mich aber nur Kollegen und Bekannte. Meine Familie und Freunde nennen mich Tanja. In Russland, wo ich geboren bin, ist Tanja eben kein selbständiger Name. Es ist eine verniedlichte Form von Tatjana. Ich finde beide Formen sehr schön. Tatjana ist nur seltener.
von Tanja
Beitrag melden
Da es so viele Tanja´s gibt, sage ich immer: Tanja ist ein Sammelbegriff!
von Tanja
Beitrag melden
Hay, also ich heiße Tanja, und ich mag meinen Namen eigentlich. Nur in meiner Klasse ist eine Ukrainerin (mine beste Freundin) die heißt Tatjana, auf Deutsch Tanja. Und wir sitzn auch noch nebeneinander, das verwirrt die Lehrer meistens. Und stimmt es dass viele Tanjas Blond sind? Ich bin es
von Tanja-Vanessa
Beitrag melden
Ich heisse leider auch Tanja.Bin Baujahr 1974 und komme auch noch aus dem Ruhrgebiet...was zu Folge hatte,dass wir zeitweilig mit 13!!!Tanja`s in der Klasse saßen.Die durchaus genervten Lehrer nannten uns schließlich beim Nachnamen..was wir noch mehr haßten als unsere Namen..Man stelle sich vor...:MÜLLER-AUFSTEHEN....MEIER-AN DIE TAFEL...!Selbst meine Eltern bereuen inzwischen diese Wahl...!Ich habe meine Mutter mal gefragt,wie sie bloß auf Tanja gekommen sind.sie sagte daraufhin-sie habe ihn im Bus gehört...frag mich bloß -warum.....ist doch sooo ein seltener Name...
von Tanja
Beitrag melden
auch meine Tochter ( 4 ) heißt Celina und das ist ein richtig schöner name für den ich auch ständig kompimente erhalte nur ältere menschen verstehen das nicht wirklich bin aber immer noch total glücklich sie so genannt zu haben
von tanja
Beitrag melden
mich nennen eig alle Tane, des find ich eig super (:
tanja find ich auch nicht mehr so schlimm :)
von Tanja
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Jaron. Es ist ein hebräischer Name und bedeutet "der fröhliche Sänger"
von Tanja
Beitrag melden
Meine Tochter trägt auch diesen Namen allerdings haben wir die Schreibweise geändert nämlich "SHAYENN"
von Tanja
Beitrag melden
Also,ich finde meinen Namen sowas von schrecklich. Bin Jahrgang 76 und in den 70-ern wurde jedes 3. oder 4. Mädchen so genannt. Wir waren immer mit 6 Tanjas in der Klasse und das war sowas von ätzend, sobald der Lehrer den Name Tanja aussprach, sind alle 6 Tanjas aufgeschreckt und man war dann froh, daß man nicht gemeint war. Habe mir damals geschworen, wenn ich mal Kinder bekommen, die bekommen einen ganz seltenen und ausgefallenen Namen. Meine Tochter heißt Malin und mein Sohn heißt Maris. Ich denke, ich und mein Mann haben eine gute Wahl mit den Namen unserer Kinder getroffen. Bis jetzt sind sie die einzigen mit diesen Namen im Kindergarten bzw. an der Schule. Auch in unserer Stadt habe ich diese Namen noch nicht gehört.
von Tanja
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Maris. Während der Schwangerschaft war ich der festen Überzeugung, daß ich ein Mädchen bekomme. Hatten auch schon Namen für unser 2. Mädchen "Maris oder Maxima". Als es dann hieß, es wird doch ein Junge, haben wir erstmal keinen ausgefallenen Namen gefunden. Unser Sohn wurde im September 04 geboren. Als im Sommer 04 die Fußball-EM war, gab es dort einen Spieler der "Maris" hieß.Von dort an war klar, unser Sohn heißt dann auch "Maris". Habe gleich am nächsten Tag beim Einwohnermeldeamt nachgefragt, ob der Name für einen Jungen hier in Deutschland auch ok ist. Man sagte mir, daß der Name für Mädchen und für Jungen geduldet werde, wir aber einen geschlechtsbestimmenden zweiten Vornamen dabeigeben müßten.Da unsere 1. Tochter "Malin" heißt, fanden wir als Zweitnamen Milan ganz angebracht.
von Tanja
Beitrag melden
Unser Sohn wird auch Levi heißen. Leider hat meine Mutter sehr abfällig auf diesen Namen reagiert, was mir sehr weh getan hat. Sie mag etwas "ausgefallenere" Namen wohl nicht, aber als Eltern darf man sowieso keine Kommentare in dieser Hinsicht beachten, dann hat das Kind nie einen Namen =)
von Tanja
Beitrag melden
Ich habe einen Spitznamen, den ich hier noch nicht gelesen hae.


"Tatzi"
von Tanja
Beitrag melden
Maris gibt es inzwischen auch als Jungennahmen. Mein Sohn heißt so und ich weiß noch von zwei weiteren Jungen.
von Tanja
Beitrag melden
ICH FINDE MEINEN NAMEN TOLL!!!!!!!!!!!!!!!!
von TANJA
Beitrag melden
wunderbar schöner name
von tanja
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt auch Leni.
Sie ist 2006 geboren. Wir finden es einen schmissigen und schönen Namen. Leider fragen viele Leute immer "heißt die Lena".
Leni ist halt doch selten!
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön, aber meine Halbschwester heißt genau so . Das find ich nicht so toll. Ich habe viele Spitznamen wie z.B. Tannenfrosch, Taniea, Tannenbaum usw.

Viele Grüße an alle! ; )
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen zwar auch schoen, aber selten ist der doch nun wirklich nicht. In den 70gern wurde fast jedes Maedchen so genannt, was in meiner Schulzeit dazu fuehrte, dass ich Tanja Nummer vier war. Mittlerweile lebe ich in England. Dort ist Tanja eher selten. Nur, dass die meisten Leute mich mit y schreiben. Nervt auch, denn dann kommt der Stolz auf meinen Namen doch durch.
von Tanja
Beitrag melden
heeey find mein Name auch sexy ;-) ich habe viele Spitznamen.. meine Freunde nennen mich Tane und TaTa oder T (also Tiiii ausgesprochen) und meine Mitarbeiter Tensch oder Tänu.. abänderungen wie Tannenbaum etc. muss halt auch mal gehört werden aber die sind doch nur neidisch :-p DANKE Eltern ;) liebe grüsse
von Tanja
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Robin und ich finde den Namen sehr schön,und ob Junge oder Mädchenname spielt eigentlich keine rolle.Wichtig finde ich ist die bedeutung.
Es ist ein toller Name
von Tanja
Beitrag melden
Liebe Jeannette,
schade das in Brandenburg die Uhren offensichtlich anders ticken als in Bayern. Meine Tochter wurde 1996 geboren und ich konnte sie ohne weitere Probleme mit Erstnamen Tabatha taufen lassen. Auch ich habe den Namen aus der Fersehserie entnommen :-) Es kann doch nicht sein, dass in Deutschland die Bundesländer unterschiedliche Namenslisten haben?!
Liebe Grüße aus Bayern
von Tanja
Beitrag melden
Hey Leute, ich weis ja nicht warum, aber seit einer Weile finde ich Tory einen wunderschönen Namen. *.*
Den gibt es auch nur ganz selten.
von Tanja
Beitrag melden
Meine 5-jährige Tochter heißt Marcia und ich bin auch sehr glücklich darüber, dass ich diesen Namen gewählt habe. Er ist etwas ganz besonderes - so wie meine Tochter :-) Entstanden ist die Namensgabe so, dass ich in einer Weinkarte den Namen Marcialla gelesen habe und ich dachte, laß die letzten 3 Buchstaben weg und Du hast den perfekten Namen....und schon war's passiert.
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde meine Namen ganz okay...
Meine Freunde nennen mich Tanjalein oder Tatjana weil Tanja ja von Tatjana abgeleihtet ist....
und meine Lehrer hat mich früher mit einer meiner Freundinnen verwechselt...sie hieß nämlich Anja halt ohne ,,t "....
von Tanja
Beitrag melden
Unsere Tochter heisst ebenfalls Louisa mit "o". Ihr geht es genauso wie den anderen Louisas; der Name wird immer falsch geschrieben.

Was uns auch aufgefallen ist: Auf Dingen, wie z.B. einem Schlüsselanhänger, Stiften oder Tassen, etc....immer nur L"u"isa. Schade eigentlich! :-(

LG.
von Tanja
Beitrag melden
Unsere Tochter heisst ebenfalls Louisa mit "o". Ihr geht es genauso wie den anderen Louisas; der Name wird immer falsch geschrieben.

Was uns auch aufgefallen ist: Auf Dingen, wie z.B. einem Schlüsselanhänger, Stiften oder Tassen, etc....immer nur L"u"isa. Schade eigentlich! :-(

LG.
von Tanja
Beitrag melden
mein sohn der im märz auf die welt kommt wird auch tyler heissen, mein mann und ich finden den namen wunderschön und bisher haben auch alle positiv auf den namen reagiert. ich spreche den namen mit "ei" aus aber so viel ich weiss ist beides möglich also auch "ai"...
von Tanja
Beitrag melden
ich finde den namen voll schön
von Tanja
Beitrag melden
Grace ist, wie die Bedeutung schon sagt, ein anmutiger Name. Er gefällt mir.
von Tanja
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen! - Viele hübsche Frauen tragen ihn.
von Tanja
Beitrag melden
Sollten wir einen zweiten Sohn bekommen wird er Bennet heißen.
von Tanja
Beitrag melden
meine tochter heisst kim chiara,ich finde den namen wunderschön,seit ich elf jahre alt war,ist er mein lieblingsname.meine tochter ist jetzt 12 und wir beide sind happy mit diesem tollen namen.
von tanja
Beitrag melden
Meine Tochter Geb.2001 heisst Aliyah und dieser Name hoert man bei uns in der Schweiz immer oefter. Dieser Name ist einfach wunderschoen
von Tanja
Beitrag melden
Zoe einfach als Soi beim Standesamt eintragen lassen, dann gibts auch nichts mehr zu buchstabieren. Haben wir bei unserer Tochter so gemacht. Sie heisst Soi und schreibt sich auch so.
von Tanja
Beitrag melden
Yuudai ist ein sehr wundervoller Name. Ich kenne jemanden der so heißt und muss sagen, dass er auch mit diesem Namen zufrieden ist.
Immerhin ist er ja Japaner!
von Tanja
Beitrag melden
Kari ist sowohl männlich als auch weiblich in Finnland z.b. ist Kari ein männername.
von Tanja
Beitrag melden
Jarod bedeutet: "der Herabgestiegene"

Mein Sohn heisst so.

von Tanja
Beitrag melden
Meine zweijährige Tochter heisst Aliya. Ich liebe diese Name einfach. Schön und selten.
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde mein Namen auch sehr toll
meine freunde nennen mich Ta, Tannchen usw,

es ist wie oben schon gesagt, nicht ein name der man täglich hört
von Tanja
Beitrag melden
zu MM (Kommentar vom 07.09.): Wenn Du lesen könntest, wüsstest Du, dass der Name nicht polnisch ist, sondern aus dem Lateinischen stammt, welches ja in viele Sprachen übergegangen ist. Außerdem was heißt hier "zu polnisch"? Wenn ich mir die meisten Namen heutzutage ansehe, sind sie fast alle aus anderen Sprachen. Man kann sein Kind natürlich auch Adolf oder Mechthild nennen, das sind dann deutsche Namen. Hi hi.
von Tanja
Beitrag melden
Schön, dass Ihr diesen Namen aufgenommen habt! Konnte sonst nichts finden und freue mich über die Informationen. :-)




















von Tanja
Beitrag melden
... und hier ist noch eine Tanja, die überaus zufrieden mit der Namenswahl durch ihre Eltern ist.
Liebe Grüße an alle Tanjas hier!
:-)
von Tanja
Beitrag melden
Und meine andere Steiftochter heisst Elif, der Name gefällt mir ebenfalls sehr!!!
von Tanja
Beitrag melden
Meine Sieftocher heiss Hilal - ein wunderschöner Name! Hilal bedeutet so viel ich weiss Halbmond...

Liebe Grüsse an alle
von Tanja
Beitrag melden
mir gefällt der name eren für einen jungen total. bin im 2. monat schwanger und würde mein kind auch gerne so nennen aber da ich schon einen türkisch abstammenden nachnamen habe wäre mir das dann zu türkisch ;)

es gibt übrigens einen schweiz/türkischen fussballspieler der eren derdiyok heisst.
von Tanja
Beitrag melden
also ich bin auch überaus zufrieden mit meinem namen :)
von tanja
Beitrag melden
mein sohn (6 Monate) heisst Sam-Lewis :)
von tanja
Beitrag melden
also ich heiße selber tanja und werd eig. auch nur tanja oder tanny genannt.ich find den namen schön denn:
1.man kann ihn wenig verunstalten
2.heißen wenige so
3.es ist kein alltagsname wie anne oder carolin
4.er ist schön,kurz und knapp

erst sollte ich auch carolin oder katharina heißen doch im jahr 1991 gabs so viele schon davon das ich eine tanja wurde(zum glück)
ich kenne wenige die so heißen:-)
lg.tanja
von Tanny
Beitrag melden
Kai ist ein schöner Name denn mein Freund heißt so ^^
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja und bin überaus stolz auf meinen Namen!!!
Ich könnte mir für mich persönlich keinen besseren vorstellen, weil er auch so super gut zu mir passt. Ich will auch gar nich anders heißen!
Mein Freund nennt mich auch des öfteren Tanni oder Tannilein - was mir auch gefällt aber mein Onkel mich Tanuschka^^ das hass ich, aber das is dann auch die Ausnahme ;)
Und es stimmt - nicht jeder trägt diesen Namen.
von Tanni :)
Beitrag melden
Ich finde mein namen eigendlich ganz ok. Nur einma auf einer feiern hatten wir wichteln und jemand hat mein namen falsch geschrieben. Sie hat Tanga geschrieben und das vergisst keiner mehr.
von Tanja
Beitrag melden
Ich habe viele russische Arbeitskollegen und werde von vielen Tatjana anstatt Tanja genannt denn, wie sie mir erklärten ist Tanja die Kindform von Tatjana, falls mich ein Russe mag und es mir mit meinem Namen sagen will würde er mich Tanjuschka nennen, heißt soviel wie Tanjalein.
von Tanja
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Maxim.Wir haben Als Spitznamen immer Maxi.
von Tanja
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Lucille.Sie ist am 19.02.2008 geboren.Wir finden den Namen Lucy als Spitznamen sehr schön.
von Tanja
Beitrag melden
also ich find meinen namen cool. mir ists noch nie passiert, dass mich einer wegen meinem namen dumm angemacht hat oder sonstiges. er ist halt sehr "normal",aber was solls.
meine eltern wussten bei der geburt überhaupt keinen namen für mich und nur weil mein damals 5 jähriger bruder in eine tanja verliebt war,wollte er auch eine schweester,die tanja heißt.
ich bin zufrieden.
von Tanja
Beitrag melden
Naja,es gibt bestimmt Namen,die seltener und sc
höner sind.Aber man darf auch nicht vergessen,daß die eigenen Eltern ja auch auf so einen `wunderschönen` Namen wie Klothilde,oder Kunigundis kommen könnten,oder?!GENAU!!!
von Tanja
Beitrag melden
Wir haben unsere kleine Tochter Lilia Sue genannt. Bin immer noch verliebt in diesen Namen und er bedeuted Reinheit.
von Tanja
Beitrag melden
Also ich heiße auch Tanja und mir wird supi oft gesagt dass der Name sehr schön sei. Ausserdem sehen die meißten Frauen die den Namen Tanja tragen sehr sehr gut aus, sind lustig, intelligent und interessant ;-)
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße selbst tanja naja von manchen wen sie mich ärgern wollen nennen sie mich Tatjana.
von Tanja
Beitrag melden
Der Name Jonah darf nur einem Jungen gegeben werden!

Weibliche (und auch männliche Variante): Jona
(ohne "h")

Mein Sohn heißt Jonah (englisch ausgesprochen) und ich finde, der Name ist relativ selten und mir gefällt er natürlich am besten!
von Tanja
Beitrag melden
Der Name "JONA" kann einem Mädchen, als auch einem Jungen gegeben werden!

Ich habe meinen Sohn allerdings "Jonah" mit "h" genannt, weil ich der Meinung bin, daß es eher einem Jungennamen ähnelt!

"Jonah" mit "h" darf nur einem Jungen gegeben werden!

Bei Unklarheiten einfach im zuständigen Standesamt nachfragen (E-Mail?).
von Tanja
Beitrag melden
Mir gefällt die andere Variante mit
"Joleen" oder "Jolien" besser!

Als diese hier mit der Endung "lina"
von Tanja
Beitrag melden
Nie und nimmer ist Ruth ein aktueller Lieblingsname der Allgemeinheit!!!
Wer soll das denn glauben??

Ich denke, hier puscht eine einzelne Person diesen Namen täglich mit ihrer Nominierungsstimme nach oben!

Tzz ... :-(
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße selbst ja Tanja. Aber wen ich ehrlich bin mag ich ihn nicht so gerne aber hassen tu ich ihn aber auch nicht. Ich hätte gerne einen anderen. Ich habe `ne menge Gründe.
von Tanja
Beitrag melden
hmmm manchmal finde ich meinen namen toll... nur wenn dann die lustigen rheime und vorurteile kommen mag ich ihn am liebsten streichen....
von tanja87
Beitrag melden
Selin ist der schönste name den ich kenne ich schjließe mich Vanessa und Gabriella an
von tanja
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Alessandro und der Name passt zu ihm.Von seinem Ungarischen Opa,Oma,Onkeln und Tanten wird er auch Sandor genannt.
von Tanja
Beitrag melden
Ich habe eine Tochter die heißt Leilah ich finde
diesen Namen sehr schön denn er passt zu ihr da sie dunkle Haare und Augen hat. So wie die Nacht.
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße auch Tanja und finde diesen Namen nicht besonders schön da ich von meiner Schwester z.B. auch Tana genannt werde.
Oder mein Sohn sich eins drauf reimt wie z.B.
Tanja Wanja u.s.w.
von Tanja
Beitrag melden
Mir und meinem Freund gefällt der Name Alina so gut, das wir unser Kind so nennen möchten allerdings würden wir vorher auch gerne das genaue Herkunftsland und die Bedeutung wissen. Kann und dabei vieleicht jemand weiterhelfen?
von Tanja
Beitrag melden
Danke ;-)
von Tanja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Tanja
von Tanja
Beitrag melden
...es gibt auch noch den Regisseur
Jason Reitman

...sowie den Schauspieler Jason Bateman

...die Namen gebe ich parallel fleißig bei Prominente Namensträger ein. Erscheinen die da auch irgendwann einmal???
von Tanja
Beitrag melden
Es gibt auch noch den Schauspieler Jason Biggs (American Pie).
von Tanja
Beitrag melden
Ich heiße selber Tanja,und finde meinen Namen schön,doch leider wird mein Name hier in Hof,Oberfranken auch Danja ausgesprochen,Typisch wir Franken.
von Tanja
Beitrag melden
Also meine Tochter heisst Jana der Name ist recht selten, aber wird oft mit Diana verwechselt.......
Aber der Name hat den Vorteil, dass man ihn nicht abkürzen kann.
von Tanja
Beitrag melden
...och, jetzt habe ich bereits zwei Prominente Namensträger hinterlegt und es wurde immer noch nicht in die Kategorie übernommen.
Mir fallen noch mehr ein:
Jason Priestley (Schauspieler)
Jason Donovan (Sänger)
Jason Ringenberg (Frontmann der Band Jason & The Scorchers)
von Tanja
Beitrag melden
also ich werde auch anja mit "t" genannt
von tanja
Beitrag melden
Der Name Jason ist erfrischend, frech und modern! Bekannte Namensträger sind die Schauspieler Jason Statham und Jason Francesco Schwartzman.
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde Tanja ist wirklich ein sehr schöner Name, außerdem hieß eine russische Prinzessin auch Tanja!!!
Und nicht jeder trägt den Namen Tanja!!!!
von tanja
Beitrag melden
#10054