Yasmine

1114 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jasamin = der Jasmin (Altpersisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jasmin

Mehr zur Namensbedeutung

Verwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname; der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs; erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich

Yasmine kommt aus dem Arabischen und bedeutet die Weise.... hat mit der Blume nix zu tun

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Yasmine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Yasmine" verbinden.

Traditionell
10%
Modern
Alt
12%
Jung
Unintelligent
8%
Intelligent
Unattraktiv
11%
Attraktiv
Unsportlich
24%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
7%
Sympathisch
Unbekannt
20%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
9%
Freundlich
Unwohlklingend
12%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. November, 29. Dezember

Herkunft

Altpersisch

Sprachen

Englisch, Französisch

Themengebiete

Pflanzen

Spitznamen & Kosenamen

Minchen Yas Mina Yasi Mine Jay Yasmin Yasse Yazzi Smini Yassi

Yasmine im Liedtitel oder Songtext

  • Yasmine (Ich & Ich)
  • Jasmina (Keba)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Yasemin Yasmeen Yasmin Yasmina Yasmine Yazmin Yesenia Yessenia Yesim Yakin Yeganeh Yosan Yasamin Yukiona Yukino Yakumi Yasna Yakima Yukina Yakone
Bekannte Persönlichkeiten
  • Yasmine Bleeth
    (Schauspielerin)
  • Yasmine Hamdan
    (libanes. Sängerin, Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Yasmine! Heißt du selber Yasmine oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Yasmine
Yasmine ist ein super schöner Name :D
von :D
Beitrag melden
@pupsi!!! Ich finde das sehr respektlos. Jeder hat seinen eigenen Geschmack, deshalb finde ich es nicht ok, wenn man eine so herabwürdigende Aussage macht an die, die ihr Kind Yasmine nennen.
von xxx
Beitrag melden
Yasmine ist ein mega schöner Name
von Yasmine
Beitrag melden
Wir haben unsere nun 9-jährige Tochter so getauft und auch sie ist glücklich mit dem Namen Yasmine. Das spezielle am Namen ist, er bietet viele Möglichkeiten ihn zu schreiben, aber pro Mensch ist immer nur eine Variante richtig. Wir wählten die französische Version des Namens, da wir Frankreich verbunden sind. Der Name Yasmine ist eher selten und drückt positives wie Geschmeidigkeit und Freundlichkeit aus.
von Marcel
Beitrag melden
Yasmine ...Ich liebe diesen Namen!! Auch wenn er oftmals falsch geschrieben wird.
Ich bin STOLZ auf meinen Namen :)
von Yasmine
Beitrag melden
LANGWEILIG!!! Also bitte wer nennt sein Kind denn schon Yasmine???!!!
von pupsi:)
Beitrag melden
Yasmine ...Sehr toller Name meine schwester heisst so und hat viele spitznamen
von Lukas
Beitrag melden
Meine schwester heißt yasmine ich finde den name cool der passt auch zur ihr was ich bloß blöd finde meine schwester krigt immer ein freund den ich auch haben möchte aber das is mir aber auch schon egal bloß sie ist faul leider sehr doll
von xenia
Beitrag melden
ich bin auch ganz froh das ist yasmine heiße meine frühere lehrerin hab mich immer jasmin geschrieben das hat voll genervt. aber ich bin glücklich yasmine zu heißen.
von Yasmine
Beitrag melden
Ich heiße Yasmine und bin ganz froh dass ich nicht einen so alltäglichen Namen hab obwohl mich das manchmal nervt wenn ich jedesmal gefragt werde: "Wie wirst du nochmal geschrieben?" Und ich dann da immer steh und das diktieren muss... Ich hab mich aber mittlerweile drangewöhnt und so oft werde ich jetzt auch gar nicht mehr gefragt...
von Yasmine
Beitrag melden
Oh, das Problem mit der richtigen Schreibweise kenne ich... ich hasse es auch wenn sie mich so schreiben - "Jasmin"! Erstens bin ich das nicht und zweitens bin ich stolz auf meine ganz spezielle Schreibweise YASMINE xD
von yasmine
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen richtig schön und bin richtig stolz auf ihn. Vor allem, weil er was besonderes ist, auch wenn ich noch fünf andere Jasmins kenne.. :)

Der Name ist außergewöhnlich und daher etwas besonderes und deswegen trage ich ihn gerne. Die meisten anderen, die ich kenne, haben sich mit ihren Namen auch eine Zeit auseinander gesetzt und mochten den Namen in dieser Zeit halt auch nicht. (Z.b. meine Schwester heißt Jana.. Und hätte lieber anders geheißen). Aber so eine Zeit gab es bei mir nicht. :)

Die meisten Leute schreiben ihn falsch, aber das ist auch kein Wunder.. :) Eine gute Variante, um den Namen zu diktieren ist einfach "Y - asmine" :)
Das schlimmste finde ich nur, wenn Leute dann irgendwie Jasmyne oder Jasmien oder sowas schreiben *gg*.

Und den Spitznamen Yasi etc. mag ich nicht - dann lieber Mine. Aber ich werde sowieso immer Yasmine genannt ! :D
von Yasmine
Beitrag melden
ich mag den namen yasmine aber ich hasse es wenn mich manche so schreiben: yasmin, yasemine, yasminne, jasmin -.- das ist mir aber egal :D
von yasmine...
Beitrag melden
Also meine Klassenkameradin heißt so, und ich hab noch nicht mitgekriegt, dass die Lehrer probleme hatten, sich zu merken, wie sie geschrieben wird. Einmal diktieren und schwupps - für immer im Kopf ;-)
Sie ist übrigens ziemlich lustig, aber echt schnell beleidigt.. und sich wieder vertragen ist auch nicht gerade ihre Stärke :D
von Meep
Beitrag melden
#11011