Mädchennamen mit "Ol"

Name m/w Bedeutung
Olada Möglicherweise eine erfundene weibliche Form von Ola oder eine Variante von Olanda
Olalla Gut sprechen
Olamide Der Reichtum ist hier
Olcay Selten auch als Jungenname möglich
Olea Weibliche Form von Ole, der nordischen Kurzform von Olaf
Oleksandra Ukrainische Variante von Alexandra
Olena Form von Alena (der russ. Koseform von Alexandra oder Jelena/Helena bzw. der tschech. Kurzform von Magdalena)
Olesja Slawische Kurzform von Alexandra
Olessa Variante von Olesja, der russischen Form von Olga (Alexandra).
Olesya Russische Koseform von Olga (Helga)
Olfa Tunesischer Mädchenname, Bedeutung unbekannt
Olga Russische Form von Helga
Olia Verkleinerungsform von Olga
Olida Name der Tochter eines Propheten
Olimpia Vom Namen des Berges 'Olympos', gemäss der griechischen Mythologie die Heimat der Götter
Olina Die Freudvolle
Oline Weibliche Form von Olaus, der latinisierten Form von Olaf
Oliva Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'
Olive Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'
Olivera
Olivet Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'
Olivia Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'.
Olivienne Franz. Form von Olivia
Ollin Begriff aus der Sprache der Azteken; unisex Vorname
Olmina Weiblicher kurdischer Vorname
Olta Mädchenname aus Albanien und dem Kosovo; Bedeutung unbekannt
Oluchi Gottes Werk, Schönheit
Olufunmilayo Gott hat mir Freude gegeben
Olwen Der Vorname Olwen stammt aus dem Walisischen. Dort wird er in der alten Sage "Mal y kavas Kulhwch Olwen" (Wie Kulhwch Olwen errungen hat) erwähnt. Olwen war die Tochter des Riesen Ysbaddaden.
Olya Sie mag ihre Religion
Olympe Vom Namen des Berges 'Olympos', gemäss der griechischen Mythologie die Heimat der Götter
Olympia Vom Namen des Berges 'Olympos', gemäss der griechischen Mythologie die Heimat der Götter
Olympias Vom Namen des Berges 'Olympos', gemäss der griechischen Mythologie die Heimat der Götter