Mädchennamen mit "Te"

Name m/w Bedeutung
Tea U.a. englische, spanische, italienische und schwedische Form von Thea
Teagan Walisischer unisex-Vorname

überwiegend als weiblicher Vorname gebräuchlich, kann aber auch an Jungen vergeben werden
Tecla 'Thekla' war im 1. Jh. die erste christliche Märtyrerin
Tecna Name einer Fee (für Technologie) in der TV-Serie "Winx Club"; als Kindername nicht üblich
Teda Friesische Kurzform von Theodora
Teddy Unisex Kurz-/Koseform von Theodor oder Theodora; im Mittelalter Name vieler Heiliger, Theologen und Herrscher
Teegan Variante von Teagan
Teelka Variante von Teelke; in Deutschland ist Teelke als Mädchenname in Gebrauch (die Endung -ke ist eine typisch ostfriesische Koseform), in den Niederlanden auch als Jungenname;

möglicherweise eine friesische Kurzform von Adelheid
Teelke In Deutschland als Mädchenname in Gebrauch (die Endung -ke ist eine typisch ostfriesische Koseform), in den Niederlanden auch als Jungenname;

im ostfriesischen Leer steht die Statue der Teelke
Teena Variante von Tina
Teeske Friesische Form von Elisabeth oder Therese (?)
Tefta Teuta bzw. Tefta war eine Königin der Illyrer (231-228 v.Chr.), den Vorfahren der Albaner
Tegan
Tehani Wahrscheinlich eine weibliche Form von Tahan
Teibega Afrikanischer Mädchenname, Bedeutung unbekannt
Teida Ostfriesische Form von Adelheid
Teiko Rechtschaffenes Kind
Teja Kurzform in slawischen Ländern von z. B. Mateja (weibliche Form von Matthias).
Tekla 'Thekla' war im 1. Jh. die erste christliche Märtyrerin
Telia Neuschöpfung angelehnt an Tilia; ist auch der Name einer schwedischen Telefongesellschaft
Telja Friesische Kurzform von Mathilde
Telma Erfunden von der Schriftstellerin für die Heldin ihres Romans 'Thelma: a society novel' (1887) vielleicht abgeleitet vom griechischen Wort 'thelema' (Wille)
Telse Friesische, niederdeutsche Koseform von Elisabeth; das "T" kommt vom Artikel "dat"/"das", also "dat Elisabeth(chen)"
Temari Wollball
Temasha Schauen, die Schauende
Temea Unrein, unsauber
Temelin Temelin ist auch der Name einer Gemeinde in Tschechien, die vor allem durch den Standort eines Atomkraftwerks bekannt wurde
Temenuzhka Veilchen, die Violette
Temperance Mäßigung
Tempest Sturm, Unwetter
Temple
Tena Kurzform von Terezija (Theresa)
Tendai Aus Simbabwe
Teneale Möglicherweise eine Variante, weibliche Form von Neal (Bedeutung nicht sicher)
Tenia Ableitung von Tena
Tenille Die (gedanklich) Starke
Tenisha Eingedeutschte Form des nigerian. Mädchennamens Tanisha; gemäß der Tradition der Hausa in Nigeria, Babys häufig nach den Umständen der Geburt zu benennen
Tenshi Himmelsbote, Engel
Tenten Hier und dort
Tenya Kostbar, wertvoll
Tenzin Wissen
Teodolinda Alter deutscher zweigliedriger Name
Teodora Info zur männlichen Form Theodor: im Mittelalter Name vieler Heiliger, Theologen und Herrscher
Teona Im Deutschen ein Mädchenname, im Italienischen ein Jungenname; wahrscheinlich von den Wortbestandteilen Theo-/Diet- hergeleitet
Teoresa Neuschöpfung angelegt an Theresa
Tera
Terentia Ursprünglich ein römischer Familienname 'Terentius', dessen Herkunft und Bedeutung umstritten sind
Teresa Herkunft nicht genau bekannt, vielleicht zu 'ther' (jagdbares Tier) und somit mit Bedeutung 'Jägerin'; 'Therasia' ist der Name einer kleinen Insel neben Thera bzw. Santorin; der Name wird darum oft gedeutet als 'Frau von der Insel Therasia'
Terese Der Vorname Terese ist eine Variante von Therese. Der Name stammt aus dem Altgriechischen, die Herkunft lässt sich aber nich ganz genau bestimmen. Vier Ansätze sind denkbar:
1. von der griechischen Stadt Thera bzw. der Insel Santorin, die Bedeutung würde in diesem Fall "die von Thera kommt" oder "Bewohnerin von Thera" sein
2. aus griechisch "therizo" mit der Bedeutung Erntearbeiterin
3. zu griechisch "theros" (=Sommer)
4.zu griechisch "ther" (=jagdbares Tier) und somit mit Bedeutung "Jägerin"
Teresia Herkunft nicht genau bekannt, vielleicht zu 'ther' (jagdbares Tier) und somit mit Bedeutung 'Jägerin' 'Therasia' ist der Name einer kleinen Insel neben Thera bzw. Santorin der Name wird darum oft gedeutet als 'Frau von der Insel Therasia'