Ariane

7222 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ari = äußerst, sehr (Altgriechisch);
    hagnos = rein, keusch, unbefleckt, heilig (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Reine, Keusche, Unbefleckte, Heilige, Sonne

Mehr zur Namensbedeutung

Franz. Form von Ariadne.

Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.). Dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo). Die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus.
In der griechischen Mythologie ist Ariadne die Tochter des Königs Minos von Kreta; sie gibt Theseus einen Wollknäuel, damit dieser wieder aus einem Labyrinth findet.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ariane" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ariane" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
48%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
21%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. September, 30. November, 17. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Holländisch, Französisch, Albanisch

Themengebiete

Römischer Beiname, Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Ari Nane Jane Ane Area Ria Ani Nani Arä Angel Rine Ania Janni Ariluu Iane Ajo Uri Arnie Rakete

Ariane im Liedtitel oder Songtext

  • Ariane (K.I.Z.)
Formen und Varianten
Männliche Form: Adrian
Ähnliche Vornamen
Ariana Ariane Arianna Arina Armani Armina Armine Aruna Auriana Auriane Aurane Arwen Aremie Arawan Arminya Aranya Armonia Aurona Aurinia Airin
Bekannte Persönlichkeiten
  • Antonia Ariane Josephine Münchow
    (Schauspielerin)
  • Ariane Friedrich
    (Hochspringerin)
  • Ariane Hingst
    (Fußballspielerin)
  • Ariane Radfan
    (Volleyballspielerin)
  • Ariane Sommer
    (Model)
  • Ariane van Oranje-Nassau
    (Tochter des niederländischen Königs)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Ariane! Heißt du selber Ariane oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Ariane
Ich heiße schon 58 Jahre Ariane und fand meinen Namen immer toll. Damals hat fast niemand so geheißen. Leider nennen manche Leute mich Arianne, was mich fürchterlich nervt.
von Ariane.R
Beitrag melden
Meine mama heist ariane und sie ist die beste der welt ihr spitz name ist ari ...:)
von dana
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch ariane, aber den spitznamen ari finde ich auch nicht so toll. Aber den Namen Ariane umso mehr weil er schön klingt und nicht jeder so heißt.Bis vor ein paar minuten wusste ich gar nicht das es sonne bedeutet aber diese bedeutung ist wirklich schön . An alle arianen seid stolz auf unseren Namen
von Ariane
Beitrag melden
Bitte ändert das mit Ariane von Oranje-Nassau um. Ihr Vater ist bereits König und somit ist ihre große Schwester Catharina-Amalia Kronprinzessin.
Den Namen Ariane finde ich übrigens richtig cool. Ich würde auch lieber Ariane heißen, als nur Jana.
von Jana
Beitrag melden
Ariane ist ein Orchon Runen wort , die übersetzung lautet , "Sonne" Heilige"... es ist ein Antiker Proto Türk wort !
von Atakagan
Beitrag melden
Hey! Ich heiße auch Ariane und das seit fast 17 Jahren. ? Mir gefällt der Name sehr gut, als Kind hat mir der Name nicht gefallen aber jetzt bin ich froh Ariane zu heißen ?.
Genannt werde ich von allen auch immer 'Ari' vorallem von meinen Freunden, mein Vater nennt mich auch oft so und früher auch ab und zu die Lehrer :D
Naja tragt euren mit Stolz und haut rein ? Lg Ariane ???
von Ariane
Beitrag melden
Meine Schwester (groß)heißt Ariane
von Mali
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Ariane und mit zweitem Namen auch noch Patricia. Ich bin fast 58, zu Schulzeiten habe ich den Namen nicht gemocht. Da kommt die Rakete, hahaha. Meine Eltern haben mich nach dem Film Ariane am Nachmittag so genannt, weil meine Mutter Audrey Hepburn verehrte. Jetzt bin ich froh, einen seltenen Namen zu tragen, und keine Susanne oder Birgit zu sein ( damals beliebte Namen). In meinem bisherigen Leben habe ich nur eine weitere Ariane getroffen.
von Ariane
Beitrag melden
(Überraschung) ich heiße auch Ariane und mochte diesen Namen eigentlich schon immer. Damals habe ich mich öfters gefragt warum niemand sonst den ich kenne Ariane heißt. Mittlerweile bin ich 13 und liebe meinen Namen genau deshalb: nicht jedes Kind heißt so. Meine Freunde nennen mich Ari (was ich nicht schlimm finde, es haben sich ja schon ein paar "beschwert" dass sie nicht so genannt werden wollen) und mein Opa "Ria" was ich zwar schöner finde als "Ari" habe aber nix gegen Ari.
Danke an meine Eltern für diesen tollen Namen!
LG an alle Arianes(?) Und seit froh dass ihr nicht so heißt wie jedes dritte Kind. :) (nicht böse gemeint)
von Ariane
Beitrag melden
Ich schmunzel beim Durchlesen der Kommentare, da fast alle, mich eingeschlossen, in den frühen Jahren ihre Schwierigkeiten mit dem äußerst seltenen , jedoch besonderen Namen hatten. Ich danke meinen Eltern dafür das sie mir diesen außergewöhnlichen Namen gaben. Sie nannten mich immer Ariane. Meine Mutter hasste es wenn jemand kam und fragte :" ist die Ari da? " Ich mag es jedoch auch nicht wenn mich jemand so nennt. Mein Physik Lehrer war anscheinend nicht so "gebildet " ?um diesen Namen zu begreifen. Er nannte mich Diane - Iane - Liane ich glaube, Ariane war für ihn zu hoch um das zu verstehen, das es auch Mädchen gibt, die solch einen schönen Namen tragen. Damals hat mich das natürlich geärgert , heute lache ich über seine Dummheit.
An alle Mädchen ob groß oder klein, ob jung oder älter. .. die Ariane heißen. ... tragt euren besonderen Namen mit Würde. Ich selbst möchte keinen anderen haben. ? - liche Grüße Ariane !
von Ariane
Beitrag melden
hey, hier bin ich. Auch eine Ariane. Von sehr guten Freunden werde ich (auf meinen Wunsch und Spielernamen hin) Area genannt. Dies kommt daher das mich eine bekannt immer Areane statt Ariane geschrieben hat. Daher bin ich dann auf Ariane gekommen
von Ariane
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße ebenfalls Ariane (Überraschung, ich weiß) und muss sagen dass ich meinen Namen liebe!
In der Grundschule wurde ich immer Ari genannt und teilweise sogar heute noch aber das hat mir nie gefallen. Ich hab das dann immer gleich klar gestellt, dass ich das nicht möchte und dann haben die meisten wieder damit aufgehört. Viele sprechen meinen Namen englisch aus und das gefällt mir dann schon besser!
Früher mochte ich meinen Namen überhaupt nicht, er war mir zu exotisch aber heute bin ich mehr als froh darüber! Es gibt so viele Sophies und Maries, da ist man schon was besonderes. Und aus irgend einem Grund können sich fremde Leute meinen Namen super schnell merken, was auch vorteilhaft ist.
Negative Rückmeldungen auf meinen Namen habe ich noch nie bekommen, auch nicht von Männern, eigentlich immer nur positive!
An alle Arianes: seid stolz einen so tollen und seltenen Namen zu tragen! Ihr seid etwas besonderes!
von Ariane Z.
Beitrag melden
Ariane ist mein Leben.
Ich liebe diesen Namen und die Frau die dazu gehört.
von Harry Hirsch
Beitrag melden
Wow. So viel Spaß beim Lesen und Erkennen "hey das kenn ich auch".
Sehr cool.
Unser Name ist doch auch was richtig schönes!
Und hey, man hat ne Rakete nach uns benannt!
@ all Arianes: keep pride!
von Ariane
Beitrag melden
Auch ich heiße Ariane und das seit 70 Jahren. Als Kind fand ich den Namen furchtbar, seit ich erwachsen bin finde ich ihn aber wunderschön. In der Schule sagten die Mitschüler Ari zu mir und das fand ich noch furchtbarer. Meine Eltern und Freunde sagten aber immer Ariane und das auch richtig ausgesprochen. Ich habe erst einmal ein kl. Mädchen getroffen die auch Ariane geheißen hat.
Benannt wurde ich nach dem Film "Ariane, Liebe am Nachmittag"
von Ariane
Beitrag melden
Ich war immer schon zufrieden mit dem Namen da ich ja zwei Namen habe, bin ich doch über den Namen Ariane sehr glücklich....
von Ariane
Beitrag melden
Ich bin Ariane meine Freuunde nennen mich Ari.Ich bin elf und ich finde meinen Namen eigentlich ganz cool. Aber mich nervt es das mein Name oft falsch verstanden wird.

Lg an alle Ariane's
von Ariane
Beitrag melden
Hi, mein Name ist Ariane. Ich bin 15 Jahre und findd diesen namen so schrecklich. Meine Eltern nennen mich selten Ari. Meine Mutter nennt mich ständig Arjana da es in Weißrussland so betont wird. Mein Vater nennt mich Ariane. Alle meine Freunde und deren Eltern nennen micj Ari. Die meisten Lehrer bis auf ein paar Ausnahmen nennen mich Ariane (was ich zum kotzen finde) !!!
Finde es am schönsten, wenn man mich Ari nennt. Wenn mich irgendwer fragt wie ich heiße sage ich Ari und nicht Ariane, weil es sich komisch anhört den namen Ariane selbst zu sagen.

An alle Ari's Schöne grüße ?
von Ariane R.
Beitrag melden
Was für eine Überraschung, ich heiße auch Ariane :D
Als Kind fand ich den Namen schrecklich, mittlerweile finde ich ihn eigentlich ganz okay.. abgesehen davon, dass man immer falsch verstanden wird! Das nervt schon ziemlich! Die Mutter einer Freundin hat 'Arijane' geschrieben, das finde ich wirklich unschön :D Aber schlechte Erfahrungen (also dass sich jemand darüber lustig gemacht hat), kam bei mir noch nie vor :) Komischerweise können sich Lehrer meinen Namen gut merken, abgesehen von meiner Englischlehrerin, die mich immer Alena nennt :D
Mein Spitzname ist Ari, allerdings mag ich den nicht wirklich, ich bin mir nämlich selbst nicht sicher, wie man den richtig ausspricht :D Ist es 'Aari' oder 'Arrie'? Ich habe keine Ahnung :DD
An sich bin ich aber froh, dass ich Ariane, und nicht Leonie oder Pia heiße. Davon gibt es so viele und ich würde glaub ich durchdrehen, wenn ich alle 5 Minuten meinen Namen hören würde :D
Tschüsschen :)
von Ariane P.
Beitrag melden
Also ich hab keinen blassen Schimmer, wie man diesen Namen als "schönsten Namen der Welt" bezeichnen kann, aber gut.. :D
Ich heiße ebenfalls Ariane (what a surprise) und bin je älter ich werde, immer zufriedener mit der Namensgebung meiner Eltern.

Im Teenageralter wurde ich schon öfters mal schräg angeguckt, wenn ich Typen meinen Namen genannt habe. Entweder sie verstanden ihn falsch (Marianne, Adriane, Adriana..) oder aber richtig und fanden ihn einfach uncool. Ariane klingt ja auch uncooler, als Jessica, beispielsweise. Wobei ich dennoch lieber Ariane heiße :D

Ich finde jedoch schon, dass er etwas altertümlich klingt.
Ursprünglich wollte mich meine Mutter "Radka" nennen - das wäre wohl ebenfalls was Besonderes gewesen :p

Ich habe noch nie eine andere Ariane kennen gelernt (wodurch man sich schon special fühlt) und war bisher auch immer die einzige auf der ganzen Schule, die meines Wissens nach, so hieß.

Die Verknüpfung mit der Rakete findet eher bei Leuten aus der älteren Generation statt, was vielleicht damit zusammenhängt, dass unsere heutige Generation ohnehin kaum noch Allgemeinbildung vorzuweisen hat :D

Ach ja: Wie könnt ihr bitte den Spitznamen "Ari" hässlich finden? Der klingt sowas von abnormal süß! Wurde leider nur nie so genannt, vielleicht, weil ich als Person zu unsüß für diesen Spitznamen bin :D Also meine Eltern und alle Freunde nennen mich einfach "Ariane"..

An alle Menschen, die auch so heißen, aber von ihren Eltern "Arjane" genannt werden: Mein herzliches Beileid. Damit verstümmelt man diesen Namen echt total.

Im Kindergarten hieß es bei mir oft mal: "Ariane Eiersahne oder Ariane hat ne Fahne (da war wohl noch NICHT der Konsum von alkoholischen Getränken mit inbegriffen :D)

Liebe Grüße

von Ariane G.
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane. Meine Eltern haben mich bewusst nach der Rakete benannt (mein Vater ist interessiert an Raumfahrt). Ich empfand die Geschichte mit der Rakete immer schon als einen positiven Aspekt. Genauso ist das auch mit der griechischen Mythologie mir hat das immer gefallen und mit diesen Hintergrund Informationen hatte ich immer was Interessantes über meinen Namen zu erzählen. In der Grundschule haben mich meine Freunde immer Ari genannt. Das hat mir zu dem Zeitpunkt nicht sehr gefallen. Ansonsten nennt mich eine Freundin manchmal Aria und meine Mutter benutzt oft eine Verniedlichungsform (z.B. Arianchen) Es gab bei mir auch schon viele Namensverwechselungen von Adriane bis Arielle war alles dabei.
von Ariane
Beitrag melden
Auch ich heiße Ariane :-) ich finde den Namen mittlerweile ok. Meine Eltern nennen mich Ane, außer sie sind sauer, dann Ariane.
Meine Cousine und ihre Kinder nennen mich Ani. Meine Oma nennt mich Anne und Freunde nennen mich Arri. Von anderen verlange ich Ariane.
Weitere Formen bisher waren: Arina, Adriane, Ariadne, Arijane ...
von Ariane
Beitrag melden
Ich muss sagen das ich schon immer ziemlich stolz auf meinen Namen war... Vorallem muss man die Leute immer darauf hinweisen das er mit "nn" geschrieben wird.
Damals im Kindergarten/Grundschule haben die Lehrer immer "Arjane" gesagt/geschrieben... fande das damals schon schrecklich....

Spitzname? Klar und am liebsten Ari ;) so nennen mich alle und das ist auch gut :)

An alle die mit diesem schönen Namen durchs Leben rennen, einen schönen Namenstag :)
von Arianne
Beitrag melden
Hallo, wie so viele vor mir schon geschrieben haben ist auch mein Name Ariane.
Ich habe mich mittlerweile damit angefreundet. Auch meine Eltern und Großeltern die mir den Namen logischerweise gegeben haben sprechen ihn meist falsch aus mit arjane, ajana. Das nervt ganz schön. Aber von mein eltern und Freunden werde ich immer jani und ari genannt. Wobei ich fast nur auf jani reagiere :-D das Problem mit der Rakete habe ich auch :-/ finde es erstaunlich das es so viele mit dem Namen gibt.
von Ariane
Beitrag melden
Der Name Ariane (Aria, Aryana) kommt aus dem Iran (Persien) !!
von Essi
Beitrag melden
Ich lebe seit nun mehr 46 Jahren mit diesem Namen und bin vollauf zufrieden. Wenn sich eine Sabine am Telefon meldet, muss man immer erst mal überlegen, welche es wohl sein mag, Ariane kann fast jeder direkt zuordnen! Ok, das Problem mit der ollen Rakete... wer von uns kennt das nicht...? Ich kontere ganz gerne damit: die Rakete ist nach mir benannt worden, ich war zuerst da ?
von Ariane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Ariane ehrlich gesagt eigentlich nicht so schön, nicht so wohlklingend. Ich würde z. B. lieber ArianA heißen. Ich werde auch ganz oft von Freunden Ari genannt, das finde ich eigentlich in Ordnung, klingt ganz süß. Allerdings gibt es auch den griechischen Männernamen 'Ari'. Lustigerweise habe ich mal einen Dackel namens 'Ari' kennengelernt :-). Meine Eltern nennen mich tatsächlich immer Ariane, niemals Ari und sie sprechen es auch komisch aus: Ajane - das klingt dann noch doofer! Die Raketen-Bezeichnung musste ich mir auch ganz oft anhören. Fand's eher nicht toll (du gehst ja ab wie eine Rakete, haha - darüber konnte ich nie lachen...). Ganz lustig finde ich immer die Namensverwechslungen - ich hatte sie alle schon: Adriane, Ariadne, Ariana, Arianne, Marianne, Anane und am lustigsten, weil ich nicht weiß, wie man auf diese Verwechslung kommen kann: Liane!
Na ja, heute (mit 37) finde ich meinen Namen ok, wenn das 'r' richtig ausgesprochen wird u. man nicht Ajane sagt. Viele Grüße an die anderen Arianes! P. S. Schön ist allerdings, dass der Name etwas besonderes ist und man damit immer auffällt!
von Ariane (aus Hessen)
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane. Meine Mutti wollte mich eigentlich Adriane nennen das hatten sie damals nicht akzeptiert. Heute bin ich froh über meinen Namen. Mir gefällt er sehr. Von allen werde ich nur Ari genannt.
von Ariane
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane :) Ich find den Namen eigentlich ganz schön. Ich werde von jedem "Ari" genannt :)
von Ariane
Beitrag melden
ich heisse Ariane und meine Eltern wollten mich zuerst Marieluise taufen da gefällt mir aber Ariane schon besser.
von ariane
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane und mag meinen Namen sehr. Ich dachte immer es gibt nur wenige Arianes auf dieser Welt :-)
Von Meiner Familie werde ich Ria oder Ari genannt aber meisten Ria
von Ariane
Beitrag melden
Ich liebe den namen Ariane nur meine Familie nennt mich Nane. Meine Mutter wollte mich erst Lena nennen aber der passt nicht gut. Ich habe viele Spitznamen Ari Nane Banane und so weiter. Manche nennen mich auch Rakete weil eine Rakete auch Ariane heisst.
von Ariane*XD*
Beitrag melden
Mein Name Ariane hat mir schon immer gut gefallen. Ich sollte erst Andrea heißen. Gut das meine Mutter diesen Namen nach der Geburt vergessen hat :-)
von Ariane
Beitrag melden
Eigentlich sollte ich Michelle Ariane heissen - aber der Pfarrer sagte zu meinen Eltern - das können sie mir nicht antun - ich bin im Schwabenland geboren und die würden den Namen aussprechen wie er geschrieben wird :-)
Also heisse ich Ariane - und ich finde meinen Namen einfach nur "KLASSE" - und seit ich in der Schweiz lebe - sagen alle zu mir Arian(e)
Der Name hat meinen Eltern so gefallen - es gibt einen Film der heisst: "Ariane ? Liebe am Nachmittag" mit Gary Cooper, Audrey Hepburn

Und alles was Ihr geschrieben hat - habe ich auch erlebt :-)
Kindergarten war der Spruch: Ariane Kaffeekanne sitzt in der Badewanne - Badewanne kracht - Ariane lacht - oh wie habe ich diesen gehasst *grrrrr*
Spitznamen habe ich keinen - Ari - das darf nur eine Person zu mir sagen - sonst sage ich: ich heisse Ariane! Und wie schon Ariane vor mir geschrieben hat: Seid stolz auf Euren Namen!
von Ariane (Michelle)
Beitrag melden
Tagchen! Heiße auch Ariane und finde es total lustig, hier die Kommentare der ganzen anderen Arianes zu lesen :D Hatte früher kurze Zeit den Spitznamen Ari, mochte ich aber nie und werde von allen Ariane gerufen :) Bin durch Percy Jackson ein Fan der griechischen Mythologie und bin Stolz, eine Abwandlung von Ariadne als Namen zu tragen :3
Aber mein Name wird so oft falsch geschrieben bzw ich muss ihn buchstabieren... Arianne, Arianna, Adriane, Ariadne, Adriana und immer so weiter :'D Aber hey, steht man drüber :D Das mit der Rakete find ich eigentlich ne ganz coole Sache ^-^
An alle Arianes: Unser Name ist nicht der von Lischen Müller, sondern was besonderes, also seid stolz drauf :3
von Ariane :D
Beitrag melden
Ich hatte Glück, mein Papa heißt Aribert und er war für alle, die uns kannten, der "Ari" in der Familie. So machte meine Mama Januschka zum Spitznamen, der Rest der Familie (ohne viele Lebensjahre in Russland) entschied sich für Jani. Ich persönlich finde ja auch Ria ganz nett, aber so nennen mich nur sehr wenige. Ich finde der Hype um die Rakete "Ariane" hat inzwischen wieder abgenommen, dafür kommen jetzt aber viele auf die Idee, meinen Namen pseudofranzösisch auszusprechen (quasi Arijong, statt Ariann), ergo stelle ich mich jetzt fast immer als Ariana vor.
Die schlimmste Schreibweise war übrigens mal auf dem Adressaufkleber irgendeines Werbeschreibens: Ajanne. xD
von Ariane
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Marit Ariane. Die schönsten Namen der Welt für mich. Mein Freund wollte Ariane nicht, ich ihn sogar als Erstnamen. Nur weil sie zu früh kam, durfte ich. Sie ist meine Rakete ....
von Nicky
Beitrag melden
In der Grundschule hat mich ein Lehrer immer Rakete genannt und in der 5. Klasse hat mich ein Junge, um mich zu ärgern immer Atti genannt. Die ganzen Spitznamen finde ich doof aber meinen ganzen Namen "Ariane" mag ich sehr, besonders, weil ich die griechische Mythologie schon immer geliebt habe; die Vorfahren meiner Familie stammen auch aus Griechenland :D
von Ariane
Beitrag melden
Lustig zu lesen, dass Ihr Arianes das gleiche erlebt habt: permanente Nachfragen, wenn man seinen Namen gesagt hat - das hat sich inzwischen gelegt. Dann immer das stolze Gesicht von Leuten, die alle meine, dass sie die Verbindung zur Rakete als einziger Mensch hergestellt haben. Dann noch die schreckliche Abkürzung Ari.....!
Aber wenn man dann älter ist, legt sich das, und jetzt finde ich meinen Namen Ariane auch sehr schön.
von Ariane
Beitrag melden
Hallo nochmal , was ich vergessen habe. Ich hin nochmal die 26-Jährige.
Ich heiße Ariane Marianne!
Da hat hier jemand geschrieben dass sie lieber Marianne geheißen hätte als Kind. Ich kann nur sagen in der Kombi wird man auch ziemlich verarscht, auch noch heute :)
Kenn mittlerweile aber auch drüber lachen.
von Ariane
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Ariane und bin 26 Jahre alt. Als Kind fand ich meinen Namen Schrecklich weil ihn fast niemand kannte und wenn dann wurde immer gelacht und gesagt, haha wie die Rakete.
Seit einigen Jahren bin ich allerdings stolz auf meinen Namen, weil er eher selten ist. Mein Spitzname war früher in der Schule auch Ari, wie bei einigen von euch. Das fand ich damals schon schrecklich und daran hat sich nichts geändert (heute dürfen nur noch ein zwei Menschen mich so nennen). Unter anderem wurde ich in meiner Familie Nane genannt, das finde ich schön. Seit ich Tante bin werde ich von meiner Nichte Nani genannt und das finde ich total süß.
Ich bin stolz auf meinen Namen und danke meinen Eltern dafür.
von Ariane
Beitrag melden
Ich kenne ein total tolles Mädchen die Ariane heißt. Mit ihr kann man sehr gut reden und hat immer was zu lachen. Ich mag sie
von Simon S.
Beitrag melden
ich bin 1962 geboren und da war der Name Ariane in Deutschland überhaupt nicht bekannt, hat mich total genervt ihn immer 3 Mal nennen zu müssen. Geändert hat sich das, als ich einen Französischlehrer bekam, der mich dann Arian(e) nannte, wie in Frankreich üblich, ab dann fand ich ihn total chic :-D
von Ariane
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane, mein Papa hat ihn sich ausgesucht weil er Albaner ist, meine Mama war damit zufrieden. Ich finde den Namen schön, aber irgendwie passt er nicht so zu mir.
von Ariane
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen der Tatsache zu verdanken, dass mein Vater an der Rakete Ariane 7 mitgearbeitet hat. Wenn ich nicht so heißen würde, dann würde meine Tochter diesen Namen tragen. Ich liebe diesen Namen. :-)
von Ariane
Beitrag melden
Ich heiße Ariane und find es toll so zu heißen ..früher haben mich viele ari gennant den spitznamen mag ich nicht ...ich trag den namen jetzt schon 15 jahre. wenn man sagt ariane kucken welche komisch dann lächeln sie und sagen wie die rakete :-)
von Ariane
Beitrag melden
Ich finde Ariane ist der schönste name der welt
Man sollte echt froh sein so einen wertvollen
namen zu haben

EINFACH SCHÖN
von Ariane
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane! ich find den Namen echt schön könnte mir auch keinen anderen Namen für mich vorstellen! bei meinen Freunden heiß ich Ari und in der Familie nennen sie mich Janni
von Ariane
Beitrag melden
Ariane - Geiler Name
von Ariane
Beitrag melden
Ich heiße auch Ariane und find den namen echt schön. Ich mag meinen Spitznamen Ari, meine Familie nennt mich Janni
von ariane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Ariane richtig schön ^O^
von Valentina
Beitrag melden
ich finde den namen nicht schlimm nur ich finde ihn ein bisschen altmodisch
von Christine Ariane
Beitrag melden
Meine Eltern gaben mir den Namen, weil meine Mutter ein grosser Fan von der französischen Theaterregisseurin Ariane Mnouchkine ist.
In der Schweiz wird der Name französisch ausgesprochen und darauf bestehe ich auch, wenn ich in Deutschland unterwegs bin, denn mit der deutschen Aussprache kann ich mich überhaupt nicht anfreunden ;)
von Ariane
Beitrag melden
Bo ey! Mein Großmutter hieß Ariane, mein Vater auch und mein Bruder wurde Adrian genannt! In der Schule wurde er immer gemobbt, man nannte ich Spastrian. Daraus habe ich gelernt, dass man sein Kind niemals Adriane nennen darf, weil mans dann mobben kann.
von Martinius
Beitrag melden
Meinen Namen Ariane habe ich erst als ich 30 war akzeptiert.
Als Kind wollte ich lieber Marianne heißen.

Einen Spitznamen hatte ich auch und zwar Ale.
Das kommt davon da ich als Kleinkind eben nur Ale und nicht Ariane sagen konnte.
Den Spitznamen habe ich nie gemocht, doch ich überlege nun wieder einen zuzulegen. So schlimm finde ich Ale inzwischen auch nicht mehr.
von Ariane
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen früher auch nicht, aber inzwischen finde ich ihn recht schön. Obwohl ich ja die Aussprache im Französischen viel schöner finde ^^ Aber es ist schön zu sehen, dass noch mehr Eltern auf die Idee gekommen sind ihre Tochter Ariane zu nennen:D
von Ariane
Beitrag melden
Ich bin 15 und heiße auch Ariane, früher als kleines Mädchen mochte ich den Namen nicht so, weil ihn fast niemand kannte haha, und auch heute denken viele ich heiße 'Ariana' oder so..! Meine Eltern nennen mich immer Ani, das mag ich, aber meine Schulfreunde haben mich imemr Ari genannt, man ich fand das so hässlich, aber an der neuen Schule nennen mich alle nur noch Ariane, und ich bekomme oft Komplimente für den Namen und bin jetzt ziemlich froh so zu heißen :-)
von Ariane
Beitrag melden
Ich finde den Namen ebenfalls sehr schön. Vielleicht als Zweitname für meine Tochter.

Aber irgendwie bringe ich mit Ariane Arroganz in Verbindung, vom Klang her. Hm.
von Ira
Beitrag melden
Unsere Tochter (2) heißt Ariane... Und wir würden sie immer wieder so heißen lassen. Ihr Spitzname ist Nane, eigentlich nur, weil der große Bruder Probleme bei der Aussprache hatte. Wirklich allen Arianes ein Kompliment für den schönen und vorallem seltenen und besonderen Namen.
von Veronika
Beitrag melden
Ich hei?e seit fast 11 Jahren Ariane ! er ist wunderschön ! ps ich hab am 12 Juli Geburtstag=)
von Ariane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen :) Hier wo ich wohn heißt niemand den ich kenne so nur den spitznamen Ari find ich ätzend !! deswegen will ich nur Ariane gerufen werden xD Dass eine rakete so heißt find ich iwie cool ... mein 2. Name ist Cathrin den kennt aber kaum jemand. Aufgezogen wurde ich wegen meinem Vornamen nie :)))
von Ariane
Beitrag melden
ariane ist der beste namen der welt doch es hat nicht viele spitznamen die mir gefallen, aber da ruft mich meine beste kollegin ariluu, es ist der beste spitzname der welt, ich bin so stolz auf mein name und es hat keiner in der schule den namen ariane, er ist einfach einmalig.
von ariane
Beitrag melden
Ariane ist ein wunderschöner edler Name! Und sehr selten. Ich bin sehr froh diesen Namen zu tragen!
von Ariane
Beitrag melden
Trag den namen ariane jetzt schon 30 jahre, als kind wars mit spitznamen schwierig, ari mocht ich nicht so, bis ein schulfreund mich mal iane gerufen hat und das ist haengen geblieben :)
von Ariane
Beitrag melden
ich heisse ariane und bin soooooooo stolz auf meinen NAMEN=)
von ariane
Beitrag melden
Ich hab meine Tochter Ariane genannt.... und ich bin saufroh darüber, weil der Name sooooo schön ist
von Schorsch
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen auch sehr schön, auch wenn ich schon mal die eine oder andere mit gleichem Namen getroffen habe. Aber in der Summe ist er doch eher selten und das finde ich unglaublich wertvoll...
von Ariane
Beitrag melden
Hi Katharina du sagtest doch das dein 2. Name Ariane lautet und dein 1. Katharina bie mir ist es grad andersrum :D
von Ariane
Beitrag melden
Meine Eltern lasen im Jahre 1965 einen Artikel in der Wochenpost und dort ist ein kleines Mädchen die Treppe hoch gekrabbelt, die hieß Ariane - bin ich froh über diesen Zufall - ich liebe meinen Namen :)
von Ariane
Beitrag melden
Leider ist Ariane nur mein 2. Vorname (1. Katharina) und ich wünschte, er wäre mein erster Vorname. Find ihn echt schön und er hat einen äußerst melodischen Klang. Zudem ist er kein Allerweltsname, habe bis jetzt gerade mal eine Person kennengelernt, die so heißt.
von Ariane
Beitrag melden
Ich trage diesen nun auch schon 42 Jahre und bin froh, dass meine Eltern mich nicht Astrid, Anke oder Simone getauft haben :-) Gerne hätte ich sogar einen Doppelnamen gehabt, aber man kann ja nicht alles haben :-)
von Ariane
Beitrag melden
Unsere Große heißt Ariane. Der Name Ariadne hat mir schon immer gefallen. Den habe immer im Himterkopf behalten seit dem ich das Buch mit grichischen Mythen gelesen habe. Und kurz vor der Gebutr unserer Tochter stieß ich per Zufall auf die Variante "Ariane". In ihrer Schule ist sie die einzige die diesen wunderschönen Namen hat.
von Tamara
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön und bin zufrieden mit ihm. Bisher kenne ich niemand der Ariane heißt ich kenne nur ein Freund aus Finnland der Ari heißt.
von Ariane
Beitrag melden
Da warn meine Eltern mal Kreativ^^...
Diese kombi ist bestimmt selten^^
Mag meinen ersten Vornamen: Ariane^^
am liebsten.
von Ariane-Gabriele
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll und bei mir gibt es noch nen tollen Zufall dazu.
1 Stunde und 55 Minuten bevor ich geboren wurde ist eine Ariane-Rakete gestartet(Den Zeitungsartikel hab ich auch noch :-) ).
von Ariane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön, ich war damals die einzige die so hieß, bis diese Rakete auftauchte. Ich trage diesen namen schon fast 47 Jahre.
von Ariane
Beitrag melden
ich find meinen namen sehr schön
sieht auch geschrieben schön aus
und bis jetzt hab ich noch keine kennengelernt die auch so heißt
von Ariane
Beitrag melden
Mein Name ist, na klar, auch Ariane. Zweitname Sabin. Es gibt sogar ein Roman mit diesen Namen (von Claude -Anet).
von Ariane
Beitrag melden
@ Ariane
Ich fände es cool, wenn eine Rakete wie ich heißen würde.
von Sabrina-Laura
Beitrag melden
Irgendwie finde ich den Namen Ariane scheise, aber irgendwie schön, trotzdem äzt es mich an, dass eine Rakete meinen Namen trägt!!!!!
von Ariane
Beitrag melden
Ich bin zwar zufrieden mit meinem Namen, aber bei uns ist er sehr selten.. man ist damit immer gleich so speziell, was aber für mich meist negativ ausfällt. Hatte mir überlegt mich mal mit meinem Zweitnamen vorzustellen, einfach um zu sehen was das für ein feeling wäre. Leider bin ich mit 'Ari' als Spitznamen etwas unzufrieden.
Aber einen Namen hätte ich für mich nicht vorstellen können! :-)
von Ariane Sabine
Beitrag melden
Tja, ich trag auch den Namen, doch versteh ich nicht wirklich, was euch daran so begeistert. Ihm gerecht zu werden ist so schwer...
von Ariane
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt Ariane und wurde an ihrem Namenstag geboren.Find ich super.Aber es ist echt schwierig ein Geschenk mit ihrem Namen zu finden.
von Juliane
Beitrag melden
ich bin ebenfalls sehr stolz auf meinen namen und musste leider auch feststellen, das er gar nicht so selten ist...
früher im kindergarten wurde immer zu mir gesagt:\"ariane frisst banane!!\"
fand ich echt nicht witzig:-)
von Ariane
Beitrag melden
der Name kommt auch aus der afghanischen Sprache Dari denn Ariane heißt Aryana beduetet nobel, edel und sauber im Herzen sowie auch von den Aryanern abstammend und es ist ein alter Name Afghanistans
von Aryana
Beitrag melden
Ich fänds schön wenn ich sagen könnte der Name ist selten aber so ist es leider nicht, früher dacht ich das auch immer, .... wobei mein Name wahrscheinlich wirklich selten ist ... Ariane Nicola... nur kennt kaum jemand meinen 2ten Vornamen
von Ariane
Beitrag melden
Ich bin in meinen eigenen Namen verliebt ;-)) er klingt so schön und sieht geschrieben toll aus. - kein Vergleich zu all den Lilys und Emmas...
von Ariane
Beitrag melden
Der Name hat mir schon immer gut gefallen - vor allem weil er so selten ist und ich trage ihn doch schon ziemlich lange!
von Ariane am 28.10.1970 um 23.45
Beitrag melden
ich bin stolz darauf ariane zu heißen... der name ist der absolute wahnsinn... ich danke meiner mama für diesen tollen namen...
von ariane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, Spitzname war Julia Rakete...auch ganz cool
von Julia Ariane
Beitrag melden
Ariane ist der beste und schönste Name auf der Welt.Ich bin stolz den Namen zu tragen!!!
von Ariane
Beitrag melden
Ich finde es toll, das es nur relativ wenige gibt, die den Namen "Ariane" haben! Übrigens; da ist eigentlich nur mein zweiter Name, ich werde halt so gerufen.
von Ariane
Beitrag melden
hehe ist des geil zu wissen was sein name bedeutet , aber dass der aus en altgriechisch bzw französisch kommt hätt ich nicht edacht
von Ariane
Beitrag melden
Meine friend heißt so...ich find zu ihr passt der name...und na ja wenn ich sie jetz ari nenn weiss ich endlich was das heißt^^
von Désirée :D
Beitrag melden
#931