Chantal

7567 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • canthus = eiserner Reif um ein Rad / Radschiene (Italienisch) - ursprünglich kommt das Wort "canthus" aber aus dem Griechischen.
  • cantal = Stein, Mauerstein, Eckstein (Altprovenzialisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Felsblock
  • Mauerstein

Mehr zur Namensbedeutung

Der weibliche Vorname Chantal ist vom Familiennamen der französischen Heiligen Jeanne Françoise Frémont de Chantal abgeleitet. Der Familienname bezieht sich auf den Namen einer französischen Stadt. Eine mögliche Bedeutung ist "Felsblock".

Infos zur Studie der Uni Oldenburg über Kindernamen wie Keven, Justin, Dustin oder Chantal gibt's hier: www.vorname.com/news_Vornamen-Studie.html

Name hat nichts mit dem französischen Begriff "chante" = "singen" zu tun.

Auch in der Schreibweise Chantall möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Chantal" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Chantal" verbinden.

Traditionell
26%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
61%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
56%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
55%
Sympathisch
Unbekannt
27%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
50%
Freundlich
Unwohlklingend
56%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. August, 12. Dezember

Herkunft

Französisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Chanti Chani Channi Chanty Channy Chichi Chants Cannel Chantali Chany-Bunny Talli Chan Chant Chantus Cha Chanie Tally Shorty Chantale Entchantal Charly Chaniven Challi Chanel Chana Chantl Chany Channa Taly Shaya Chantalina Chai Shanty Chantel Chantisha Chatti Chansl Chäy Chano Chaney Chantush Ganti Chanchu Dally

Chantal im Liedtitel oder Songtext

  • Schöne Mädchen (MC Fitti)
  • Chantal (Mickie Krause)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Chantall 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Candela Chantale Chantel Chantelle Chantalle
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Chantal Ackermann
    (Figur aus dem Film "Fack ju Göhte")
  • Chantal Akerman
    (belg. Regisseurin)
  • Chantal de Ridder
    (niederländ. Fußballspielerin)
  • Chantal Kreviazuk
    (kanad. Musikerin)
  • Chantal Schreiber
    (österr. Autorin)
  • Chantal Thomass
    (franz. Designerin)
  • Marie-Chantal von Griechenland
    (Prinzessin)
  • Vanessa Chantal Paradis
    (franz. Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Chantal! Heißt Du selber Chantal oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Chantal

Wirklich ich hasse es wenn man Chantal heul leise sagt... Aber ich mag meinen Namen ^^
von Chantal
Beitrag melden
Ich kenne eine Chantal. Ich finde den Namen richtig schön. Und auch die Namensträgerin, ist in dem Fall den ich meine, die schönste Frau auf der Welt.
von Gerrit Veer
Beitrag melden
Ich bin richtig stolz auf meinen Namen. Mir gefällt es richtig gut nicht wie jede 2. zu heißen.
Ich wurde als Kind zwar gemobbt, aber nicht wegen meinem Namen. Mobbing hat, finde ich zumist nicht unbedingt was mit dem Namen zu tun.
Mit dem Spruch Chantale heul leiser ist es bei mir mitlerweile so, dass wenn ich mich vorstelle den Spruch schon mit anbringe. Ich sage aber dann auch klar, dass ich Chantal heiße und auch so genannt werden will.
von Chantal
Beitrag melden
Ich persönlich finde den Namen Chantal schön.
An alle Chantals :
Lasst euch das Leben nicht von anderen verderben.
Seid stolz auf euren Namen
von Chantal?
Beitrag melden
Ich weiß nicht was für ein uterschiet Chantel und Chantal hat ich heiße Chantel und mag den name Chantal nicht so gerne Weil die lehrer sagen oft Chantal ZU mir!
von Chantel
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön aber viele sagen ,, chantal heul leiser " aber wenn man sich durchsetzt macht das niemand mehr
von Chantal
Beitrag melden
Der Name ist Schön - würde ich meinem Kind aber nicht antuen. Das Kind wäre ein Leben lang bestraft, mit Vorurteilen, Mobbing oder ähnlichem. Ich finde die Eltern die ihr Kind nennen einfach nur egoistisch - denken nur an sich, weil sie den Namen ja schön finden... Ob das Kind dann später gemobbt wird oder nicht ist ihnen wohl egal.
Also ja, wie jeder 2. zu heißen ist besser, da ist das Mobbingrisiko zumindest nicht so hoch. Dem Kind ist es egal, ob die Mobber Asis und Niveaulos sind, Mobbing ist Mobbing...!
von Carina
Beitrag melden
Ich habe eine Freundin die heißt Chantal ich finde den Namen cool .
von Annalena
Beitrag melden
Eigentlich Stimme ich dem Kommentar unter meinem zu, aber was Französisch mit höheren Gesellschaftsschichten zu tun haben soll, leuchtet mir nicht so ganz ein. Ich habe damals in der Schule an Sprachen Deutsch, Englisch, Latein, Spanisch und Hebräisch belegt, mein Bruder Deutsch, Englisch, Französisch, Altgriechisch und Italienisch. Bedeutet das dann, dass meine Mitschüler, die die gleichen Sprachen wie ich lernten, aus niedrigeren Gesellschaftsschichten Kommen, mein Bruder aber nicht? Das ist doch einfach nur Schwachsinn …
von Andrea
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön, wenn er richtig ausgesprochen wird.
Ganz ehrlich - seit wann bestimmt denn hier RTL oder Filme wie Fack ju Goethe welche Namen gut sind und welche nicht?
Die Leute, die danach urteilen, sind auf dem gleichen Niveau wie dieser Film.
Also haben sie keins.
Diejenigen, die meinen sich über den Namen lustig machen zu müssen , das sind meist die richtigen Asis. Chantal soll laut ihnen ein asozialer Name sein.
Und wie jede Zweite zu heißen ist besser, oder was?

An alle Chantals: Seid stolz auf euren Namen! Lasst euch von ein paar Idioten mit Minderwertigkeitskomplexe nicht unterkriegen. Schaut euch die Leute, die euch mobben mal genauer an. Dann werdet ihr ganz schnell erkennen, dass sie in Wahrheit nur von sich selbst ablenken wollen.

Diejenigen, die wissen wie der Name richtig ausgesprochen wird, bei denen seid ihr richtig. Französisch kann nämlich nicht jeder - sondern eher die höhere Gesellschaftsschicht.

LG, Chantal
von Chantal
Beitrag melden
#2029