Clemens

2693 Aufrufe
7 Stimmen
39 Kommentare
Wortzusammensetzung
  • clemens = milde, gnädig (Lateinisch)
Bedeutung / Übersetzung
  • der Gnädige
  • der Milde
  • Der Sanfte
Weitere Informationen zum Vornamen

Name zahlreicher Päpste im Mittelalter der hl. Clemens von Rom war der 4. Papst bisher trugen 14 Päpste den Namen Clemens

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Clemens" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke du persönlich mit dem Vornamen "Clemens" verbinden.

Modern
 
Traditionell
Jung
 
Alt
Intelligent
 
Unintelligent
Attraktiv
 
Unattraktiv
Sportlich
 
Unsportlich
Extrovertiert
 
Introvertiert
Sympathisch
 
Unsympathisch
Bekannt
 
Unbekannt
Lustig
 
Ernst
Freundlich
 
Unfreundlich
Wohlklingend
 
Unwohlklingend

Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

jetzt abstimmen

Namenstage
15. März, 22. März, 22. April, 23. November,
Herkunft
Lateinisch
Sprachen
Deutsch
Themengebiete
Päpste
Spitznamen & Kosenamen
Cleminho (Cleminio) Clemenzo Clemenzio Clemensch Clem, Clemi Clemme Clempi Lemens Mensebub Cle Lemmi Menzelbär Clefti Clementi Cleez Clex Clömü Menzi Mäns Kleeblatt Clee Chlemens Chlemi Klee Clemsi Clems Metti Clemo Clembo Klemore Mens Clementinchen

Clemens im Liedtitel oder Songtext

    Bislang wurde noch kein Songtext für Clemens hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form:
Clemence
weitere Varianten:
Klemens  Klemenz  Clément  Clemente  Clement  Kliment  Kelemen 
Ähnliche Vornamen
Caelinus Clemens
Bekannte Persönlichkeiten
  • Clemens Aigner
    (österr. Skispringer )
  • Clemens Fritz
    (Fußballspieler)
  • Clemens von Brentano
    (Dichter)
  • Clemens Wenzeslaus Brentano de La Roche
    (Schriftsteller)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Clemens! Heißt du selber Clemens oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier hast du die Möglichkeit den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!

Sicherheitscode
Code5
Kommentare zum Vornamen Clemens
Mein Mann heißt Clemens und ich finde den Namen sehr schön! ich kenne sonst niemanden der so heißt und das macht den Namen auch so besonders.
von Sternchen | am 15.06.2015 um 16:22 Uhr
melden
Mein Freund als ich 14 Jahre alt war hieß Clemens und dank ihm verbinde ich nur positives mit diesem Namen
von Veronica93 | am 08.04.2015 um 22:05 Uhr
melden
Ich bin mit meinem Namen eigentlich recht zufrieden. Wie schon vor mir Kommentiert, wirkt der Name gerade in der Grundschulzeit bzw. während der Kindheit allgemein leicht unkonventionell allerdings gefällt er mir mit dem Alter immer besser. Innerhalb meines Bekanntenkreises hat sich der oben schon angeführte Spitzname Clemme eingebürgert welcher im Vergleich zu den Alternativen meiner Meinung nach der angenehmste ist. (kurz/griffig/mit etwas Humor) Außerdem trifft die Bedeutung bei mir voll zu und gerade da der Name nicht all zu häufig vorkommt bin ich wie gesagt zufrieden und meinen Eltern dankbar. Und zur Not habe ich ja den 2. Namen :P
von Clemens Christian B. | am 30.04.2014 um 19:22 Uhr
melden
Ich bin 14 und froh ein Mädchen zu sein. Denn als Junge hätten mich meine Eltern Clemens getauft und ich mag diesen Namen ganz und gar nicht :D Für mich klingt er veraltet und ich alle Jungs die Clemens heißen sind irgendwie komisch (also die, die ich kenne)...
von Marlene | am 13.04.2014 um 13:19 Uhr
melden
Ich mag den namen Clemens sehr . ;) da mein Freund so heißt. Er ist 12 ! und ich 11, lg euch allen lg estella
von Estella | am 03.05.2013 um 18:12 Uhr
melden
wir bekommen im märz einen sohn und werden ihn clemens nennen. meinem mann und mir hat der name von anfang an gefallen, wir waren uns sofort einig. verwandte und freunde waren erst geteilter meinung.. aber da jetzt jeder nur noch von clemens spricht, finden ihn jetzt soweit alle gut, vor allem, weil der name auch super zu unserem nachnamen passt. außerdem gibt es den namen nicht so oft, so dass sich später nicht jedes zweite kind umdreht, wenn wir unseren sohn rufen :o))
von C.P. | am 15.11.2012 um 10:17 Uhr
melden
Ich find den Name Clemens sehr schön weil er nicht so oft vokommt.
von Clemens | am 24.10.2012 um 17:31 Uhr
melden
Mein Bruder heißt Clemens ist mitlerweile 30 Jahre, hat früher auch immer "süße" Spitznamen von den Mädels bekommen, Clemi ist doch furchtbar. Er ist sehr groß und gemütlich deshalb nenn ich ihn Dicken. :) Aber der Name Clemens ist richtig schön!
von Madlen | am 07.06.2012 um 21:08 Uhr
melden
Clemens ist ein sehr schöner Name und uns hat es noch nie gereut den Namen ausgesucht zu haben. Unser Sohn Clemens (13) selber ist auch ganz stolz auf seinen Namen. Vor allem heißt nicht jeder zweite so. Er wird auch oft Clemi genannt - wobei wir und er dies nicht schlimm finden - es klingt ja auch ganz lieblich.
von Mama von Clemens | am 06.06.2012 um 19:29 Uhr
melden
Mit dem Namen Clemens wollten wir unserem Sohn etwas mit auf den Lebensweg geben. Clemens bedeutet ja, der Sanfte und Milde. Unser Sohn ist wirklich ein sanfter freundlicher und sensibler Mensch. Bisher haben wir noch nie etwas negatives über diesen Namen gehört. Wir rufen ihn mit dem Spitznamen Clem, manchmal auch Clemerich.
von Mama Clemens | am 09.04.2012 um 09:23 Uhr
melden
Wir nannten unseren Sohn (3) Clemens und haben bisher nur positive Reaktionen auf diesen Namen! Ich würde ihn jederzeit wieder nehmen!!
von ClemensMama | am 13.03.2012 um 22:59 Uhr
melden
Ich persönlich liebe den Namen Clemens sehr, da mein Freund so heißt. Zu ihm passt der Name einfach perfekt, schon allein wegen der Bedeutung. Ich finde es nur sehr schade, dass es keine gut klingende Abkürzung gibt. (Clemi - Also bitte!)
von Isha | am 13.03.2012 um 22:34 Uhr
melden
der Name clemens gefällt mir auch jetzt noch. Nur ist er nicht unbedingt passend für ihn. Er ist zwar sensibel und intelligent, aber auch laut, unruhig und poltrig
von Mutter von Clemens | am 03.03.2012 um 22:46 Uhr
melden
Ich hatte 5 Namen zur Auswahl und als ich meinen Sohn nach der Geburt sah wusste ich sofort - das ist ein Clemens! Die anderen Namen hätten nicht zu diesem Kind gepasst. Wir haben ihm noch als 2. Namen Markus gegeben, damit er auf diesen ausweichen kann, falls ihm Clemens nicht gefällt. Mein Sohn ist aber sehr zufrieden mit unserer Namenswahl. Übrigens passt die Bedeutung genau. Unser Bub ist ein freundlicher, sensibler und hilfsbereiter Mensch.
von annemarie | am 21.02.2012 um 21:31 Uhr
melden
Mein Freund heißt Clemens. Es gibt wirklich nicht so viele mit diesen Namen. Ich finde ihn Wunderschön...vor allem die Bedeutung "der Sanfte".
von Mara | am 28.10.2011 um 17:21 Uhr
melden
Mein Sohn heisst Clément. Wir sind französisch und er ist in Berlin geboren. Clemens gefällt mir sehr ; es würde aber in Frankreich weiblich klingeln (wie die weibliche Form "Clémence"). Wir sagen das "en" auf einmal, es ist selbst ein Vokal. Anders als in "Englisch" zum Beispiel. (Das ist etwas schwerer für die Deutsche !). Das Bedeutung liebe ich auch.
von Elise | am 16.10.2011 um 01:09 Uhr
melden
Ich weiß jetzt endlich einen guten Namen für mein Kind---> Clemens. Es gibt auch keine peinlichen Promis, die Clemens heißen, also kann der Name nur gut sein. An Clemens Fritz ist ja nichts peinlich
von snowball | am 22.06.2011 um 00:22 Uhr
melden
Clemi geht gar nicht :-) Mein Bruder heisst auch Clemens, er ist ne coole Socke und hat selber für sich die besten Spitznamen^^
von Johanna | am 13.04.2011 um 11:12 Uhr
melden
unser Sohn heisst auch Clemens und ist damit schon 22 Jahre sehr zufrieden... auch wenn er es nicht mag wenn man ihn Clemi ruft... ;-)
von Virginia | am 15.02.2011 um 21:14 Uhr
melden
Bin mittlerweile uber 50, habe nie Probleme mit dem Namen gehabt. Im Gegenteil, er war nicht so häufig (kenne außer meinen Vater nur noch 4 mit diesem Vornamen.
von Clemens | am 23.01.2011 um 19:25 Uhr
melden
Ich finde meinen Namen auch sehr schön, werde aber von Anfang an überall nur Clemi genannt. Das ist aber in Ordnung, es gibt schlimmere Spitznamen. Weiß einer von euch zufällig, wann genau ein Clemens seinen Namenstag hat ? Da muss es doch einen bestimmten Tag geben?
von Clemens Luis - 7 Jahre | am 13.01.2011 um 14:05 Uhr
melden
hallo, heute ist mir ein wunderschöner Name für meinen zweiten Sohn eingefallen, nämlich der Clemens. Meinem Mann gefällt er nicht, und hier beschweren sich viele Clemens über ihren Namen. Schade. Es ist der beste Name, der mir bisher eingefallen ist. Mal sehen....
von Mama von Justus | am 28.12.2010 um 15:48 Uhr
melden
Muss euch nochmal Nerven: Wenn Clemens ein Mädchen geworden wäre, hieße er Maria Karolina ( 3. und 4. Name von Elisabeth Franziska) vielleicht sind ja für euch einb paar Anregungen dabei : )
von Josepha | am 07.11.2010 um 16:46 Uhr
melden
Hallo ich komme aus Österreich, meine Kinder heißen: 1. Maximilian ( Sohn von Sissis Schwester Helene,) 2. Marie Valerie ( Rufname Valerie, Sissis Tochter) 3. Elisabeth Franziska ( Rufname Franziska, Tochter von Marie Valerie) 4. CLEMENS ( Sohn von Marie Valerie) wie man sieht bin ich ein großer Sissi Fan : ) und diese Namen waren die schönsten aus Sissis Familie. Mein Patenkind, bei dem ich den Namen aussuchen durfte, heißt Sophie Friederike ( Sissis erste Tochter) meine Freundin fand diesen Namen super und nannte ihre 2. tochter Dorothea Maria ( 3. und 4. Name von Sophie Friederieke) Erst wusste ich nicht, wie ich meinen 2. Sohn nennen sollte, doch dann habe ich den Namen Clemens gefunden und bin echt glücklich mit diesem Namen, mein Mann und mein Sohn übrigens auch ( zum Glück : ) ) Viele Grüße an alle Sissi Fans und an alle Jungs die Clemens heißen. Lg Josepha ( 5. Name von Sophie Friederieke, meine Mutter ist auch Sissi Fan : )
von Josepha | am 07.11.2010 um 16:40 Uhr
melden
Clemens ist der beste Name auf der ganzen Welt, weil es ihn nicht so oft gibt.;-)
von clemens 11 Jahre | am 27.10.2010 um 13:49 Uhr
melden
Ich fühle mich bestärkt. Im Kindesalter (Grundschule) wurden aus meinem unmögliche Abkürzungen abgeleitet z.B. Clemi oder auch der berühmte Clarence aus Daktari war dabei. Heute gefällt mir mein Name sehr gut. Außerdem ist er nicht so ein Allerweltsname und kommt noch recht selten vor. "Klasse statt Masse"
von Clemens | am 26.07.2010 um 22:52 Uhr
melden
Unsere 4 Söhne heißen: Clemens David Elias Noah Jeder von Ihnen mit seinem Namen zufrieden, selber finde ich alle 4 Namen immer noch toll.
von Margot | am 14.06.2010 um 22:18 Uhr
melden
Tja, ich bin als Mathias aufgewachsen und fast alle meine Zeugnisse lauten auch so. Irgendwann während meiner Studienzeit hatte ich dann 'nen Rappel, und Mathias wurde auch immer falsch geschrieben (meistens Matthias), also bin ich auf's Amt marschiert, und "firmiere" seitdem "primär" ( = Rufname) als Clemens. Inziwschen lebe ich in Finnland, und da wird daraus leicht mal "Lemenssi" (die finnische Sprache hat's nicht so mit Doppelkonsonanten am Wortanfang, und fast alle Worte enden auf einen Vokal... das ist für die ganzen grammatikalischen Fälle wichtig... wenn kein Vokal da ist, wird meistens ein i eingefügt. Da kann man's auch gleich an den Namen hängen ;-) Mir gefällt Clemens auf jeden Fall besser als Mathias, vor allem ist Clemens weniger häufig (kommt mir jedenfalls so vor).
von Mathias Clemens | am 23.03.2010 um 13:29 Uhr
melden
Meine Mutter nennt mich manchmal scherzhaft Clementus Lubikowski. Lubikowski kommt von Lubi, mein Spitzname - neben Clemy - ... aber das ist ein anderes Thema...
von Clemens | am 11.03.2010 um 22:45 Uhr
melden
Früher habe ich meinen Namen nicht gemocht, da wurde ich oft mit mit der Titulierung "Clemens Wilmenrod" (ein etwas dicklicher Fernsehkoch der 50er und 60er Jahre mit richtigen Namen Carl Clemens Hahn) gehänselt. Auch der Löwe "Clarence" aus der Fernsehserie Daktari dürfte später für mich herhalten. Heute weiss ich, dass das Hänseln nur geklappt hat, weil ich mich habe hänseln lassen, als im Drama mitgespielt habe, Thema "wunder Punkt". Vor Jahren habe ich entdeckt, dass mein Name meinen schon immer verhandenen Lebensauftrag enthält: mild, sanft und gütig zu sich selbst und anderen zu sein und über tiefgreifende Vergebung Heilung in die Welt zu bringen.
von Clemens Müller | am 14.02.2010 um 14:40 Uhr
melden
moin moin an alle co-clemens´e und geneigte clemens-rubrik-leser. als kind fand ich meinen namen schon recht .... clemo und clemmi ging noch als kurzform, clementine (man erinnere sich an "miss-ari*l) oder gar clarence (ihr älteren unter uns wisst noch - daktari !!) war dann schon nervig. aber trotz alledem immer noch besser mit C als mit K !!! :-))
von clemens-alexander | am 10.02.2010 um 05:32 Uhr
melden
Ich fand Clemens als Kind immer ätzend. Wenn man dann noch nicht mal auf den zweiten Vornamen wechseln kann ist das schon frustrierend. Aber mittlerweile finde ich ihn ganz ok, Maria kürze ich in der Unterschrift sogar mit M. ab.
von Clemens Maria | am 31.01.2010 um 08:30 Uhr
melden
Wir möchten unseren Sohn Clemens nennen!a Finde den Namen sehr schön und nicht allzu gebräuchlich, aber trotzudem traditionell. Schad, dass die Clemense das hier nicht alle so sehen...
von Christina | am 28.01.2010 um 21:43 Uhr
melden
îch finde mit dem namen clemens ist man manchmal schon gestraft - ich meine sehr viele leute mobben mich deswegen... die leichte abweichung clomensch ist da sehr gebräuchig :( mit meinem zweiten namen bin ich auch nich grad besser dran... den möchte ich hier aber nicht wirklich nennen.. deshalb bin ich emo :/
von clemens ;) | am 04.01.2010 um 00:33 Uhr
melden
Clemens ist ein ziemlich schöner Name (hust). Aberirgentwie wollen alle Leute mich mit K am Anfang und z oder tz am Ende schreiben, also Klementz, das nervt echt total.
von Clemens | am 20.12.2009 um 18:50 Uhr
melden
Japp, echte Clemense werden mit C und s geschrieben. :-) Ich bin auch sehr überrascht, dass hier "Clemo" als Kosename steht. Ich werd auch immer so genannt. Vorsicht aber bei Chemie-Studenten, da wird man schnell "Chemo" genannt. ;-) Gruß, Clemo
von Clemens | am 09.10.2009 um 00:59 Uhr
melden
Clemens ist einfach der coolste Namen :P Ich war voll überrascht, dass Klee (werde so genannt) sonst auch wirklich als Spitzname von Clemens gebraucht wird..^^
von Clemens | am 27.08.2009 um 22:10 Uhr
melden
sehr guter name! selten und gut und mit c sowieso am besten!
von clemens | am 17.06.2009 um 01:41 Uhr
melden
ich finde clemens ist ein toller name :) und clemens fritz ist sicherlich der schönste fußballer in der deutschen bundesliga (1. und 2., Regionalliga^^)
von hamster | am 25.12.2007 um 11:28 Uhr
melden
ID: #2183