Clementine

575 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • clemens = milde, gnädig (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Gnädige
  • lat.: die Sanftmütige

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Clemens: Name zahlreicher Päpste im Mittelalter der hl. Clemens von Rom war der 4. Papst bisher trugen 14 Päpste den Namen Clemens

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Clementine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Clementine" verbinden.

Traditionell
46%
Modern
Alt
40%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
39%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
57%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
62%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
14%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. Oktober

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Päpste

Spitznamen & Kosenamen

Tine Lene Clemmie Clem Clemi Cleo

Clementine im Liedtitel oder Songtext

  • Oh my darling Clemetine (Freddy Quinn)
  • Clementine (Sarah Jaffe)
Formen und Varianten
Männliche Form: Clemens
Ähnliche Vornamen
Clementina Clemendina
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Clementine
    (Figur aus "The Walking Dead: The Game")
  • Clémentine
    (Figur aus dem Film "17 Mädchen")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Clementine! Heißt Du selber Clementine oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Clementine

Ich heiße Clementine. Früher wurde ich in der Schule gehänselt. Habe mich mit dem Namen angefreundet. Heute mit 56 Jahren finde ich den Namen schön. Viele nennen mich auch Tina, mein Vater rief immer TINI.
von Clementine
Beitrag melden
Clementine ist ein sehr schöner Name, man wird manchmal geärgert... Aber ich finde ihn schön. Mein Spitzname ist Cley.
von Clementine
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Clementine Ava Elisabeth. Ich liebe den Namen sehr. Mein Mann ist Australier, deswegen sollte es auch ein englischer Name sein. Ich finde Clementine ist in sehr vielen Sprachen vergebbar...
:)
von Anne Marie
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen total schön, ich nenne später mein Kind auch Clementine. Der Name ist nicht so langweilig wie Nina (mein eigener). Dass er so selten ist finde ich eigentlich gut, sonst wäre es ja nix besonderes mehr und das ist das schönste an dem Namen und dass er so altmodisch klingt.
von ninchen
Beitrag melden
Unsere fünfjährige Tochter heißt Clementine. Den Namen finde ich persönlich sehr schön :D
Als sie gebohren wurde, durfte ihr großer Bruder Tonio (11) mitbestimmen, wie sein Geschwisterchen heißt. Er hatte sich einen Bruder mit dem Namen Clemens gewünscht. So sind wir dann auf Clementine gekommen.
von Angelie
Beitrag melden
#2188