Cornel

1837 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • cornu = das Horn (Lateinisch)
  • cornus = Kirsche (lat.)

Bedeutung / Übersetzung

  • aus dem Stamm der Cornelier

Mehr zur Namensbedeutung

von einem altrömischen Familiennamen, dem vielleicht das Wort 'cornu' (Horn) zugrundeliegt verbreitet durch die Verehrung des hl. Cornelius, Papst von 251 bis 253

Cornel ist ein rumänischer Vorname

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Cornel" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Cornel" verbinden.

Traditionell
50%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
62%
Bekannt
Ernst
20%
Lustig
Unfreundlich
15%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

14. September, 16. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Corny Conny Corni Cörni Cherry

Cornel im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Cornel hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Cornelia
Ähnliche Vornamen
Carmelo Corneille Cornel Cornelio
Bekannte Persönlichkeiten
  • Cornel Züger
    (Schweizer Skirennfahrer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Cornel! Heißt du selber Cornel oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Cornel
Ich möchte mich ebenfalls bei meiner Mutter für diesen wunderschönen Namen bedanken.
Früher, hab ich ihn gehasst. Aber seid meiner Pubertät (wie heißt du? Cornel! Cooler Name!;0), hab ich ihn jedes Jahr mehr u. mehr lieben ? gelernt. Mit diesem Namen, erinnert sich jeder an dich. Selbst meine Tochter ist Stolz auf Papas Namen, wenn sie im Kindergarten auf meinen Namen hin angesprochen wird.
von Cornel Just
Beitrag melden
Ich heiße Cornel. Bin aber weiblich. Ich habe auch keinen Zweitnamen. Im Alltag immer wieder lustig. Ich liebe meinen Namen. Bin Baujahr 1971.
von Cornel
Beitrag melden
Hallo, ich habe meinen Sohn auch Cornel genannt... selten, aber sehr schön ;0))) jetzt weiss ich wenigstens auch wann er Namenstag hat, vielen Dank ;0)))
von Yvonne
Beitrag melden
Hallo, heiße auch Cornel, bin allerdings weiblich, was immer wieder zu Verwirrungen führt. Als Kind habe ich meinen Namen nicht so toll gefunden, aber mittlerweile finde ich ihn echt super ;-)
von Cornel
Beitrag melden
:D wie das mein Vater schon sagte.... cornel mit 1 L, naja der name ist meiner ansicht nach besonders... ich finde ihn ganz ok...
besser als max oder lukas, die alltäglichen namen
von cornel waurick
Beitrag melden
Ich finde meinen Vornamen einfach schön !!!
von Cornel Breske
Beitrag melden
Ich finde das ein toller Name und finde es immer wieder interssant wenn ich höre das der auch CORNEL heisst.In der Schule werde ich Corni gennant.
von cornel weibel
Beitrag melden
Ich möchte mich einfach bei meiner Mutter Cornelia für meinen Vornamen bedanken! ....DANKE Mama! ...nun könnte man denken: ja gut sie heißt Cornelia da liegt es auf der Hand wie sie ihren Sohn nennt, tatsache ist aber das ihre Freundin ihren Sohn Cornel nannte und der Name gefiehl meiner Mutter so sehr das sie ihn mir auch gab! ...er hätte auch Heino heißen können! :-)
von Cornel Berndt
Beitrag melden
Die kath. Kirche feiert den hl. Cornelius zusammen mit dem hl. Cyprian jeweils am 16. September.
Der Namenstag von Cornel ist also am 16. September
von Cornel Huber
Beitrag melden
wir hatten uns für den Namen Quentin-Cornel entschieden wir fanden diesen sehr schön aber leider haben wir 2 mädchen bekommen...
von Anja Bruns
Beitrag melden
Mein Sohn ist 25 Jahre alt und heißt Cornell mit 2 L geschrieben, dieser Vorname mußte in der DDR noch beantragt werden, doch es stand nie die Frage ob mit 1 oder 2 L geschrieben. Er ist sehr glücklich mit seinem Namen und alle rufen ihn auch so, nur wenige Nelly. Also traut euch, denn wenige heißen so und uns allen gefällt er sehr gut - ein Name der aus unserer Sicht gut klingt und wenige tragen.
von Sieglinde Trabandt
Beitrag melden
Wir wollten unseren Sohn mit 2 L eintragen lassen,da wir jemanden in unserem Bekanntenkreis hatten,der auch so geschrieben wurde.Uns wurde das aber dann von dem Beamten verwehrt,da Cornel mit 2 L weiblich wäre.Und so ließen wir 1 L weg und schon galt der Name dann als männlich.Eigentlich vollkommen witzlos,da der Name ja so oder so gleich ausgesprochen wird.
von Roland Waurick
Beitrag melden
im Taufregister von Woosten/Mecklenburg taucht der Vorname Cornel um 1800 herum des öfteren auf.
von Wilhelm Gragert
Beitrag melden
Ich habe meinen Sohn Cornel (*1965) nach seiner Geburt ausdrücklich mit einem 'L' eintragen lassen, damit er nicht sein Leben lang sagen muss 'Cornel mit zwei LL', wie ich ' Dorothee mit zwei EE'! Er heisst seit dem Kindergarten mit Spitznamen 'Göse', wer das erfunden hat weiss ich nicht. Unserec Familie ist allerdings zweisprachig deutsch/ungarisch.
von Dorothee Kummer
Beitrag melden
#2319