Joana

6504 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch);
    chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Johanna

Info zur männlichen Form Johannes: Name des Apostels und Evangelisten Johannes, auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Joana" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Joana" verbinden.

Traditionell
25%
Modern
Alt
17%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
28%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
24%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. März, 12. April, 30. Mai, 12. Dezember, 12. Mai

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Portugiesisch, Baskisch, Polnisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Jojo Jo Joe Joy Joani Joyful Joey Joänchen Josi Johanna Jodi Joan J Joii Ani Joanski Joja Ana Joni Ena Jonna Enna Janni Joesy Nani Jänli Jana Änchen Jona Jänchen Nana Jotschgi Jöni Juja Joäni Junä Hannchen Joansga Joans

Joana im Liedtitel oder Songtext

  • Joana (Peter Wackel)
  • Joana (Roland Kaiser)
Formen und Varianten
Männliche Form: Johannes
Ähnliche Vornamen
Jaanu Jaimie Jami Jana Janae Janay Jane Janie Janin Janina Janine Janiya Janna Jannine Jasamin Jasmin Jasmina Jasmine Jasna Jayme
Bekannte Persönlichkeiten
  • Joana Fee Würz
    (Musicaldarstellerin)
  • Joana Schümer
    (Schauspielerin)
  • Joana Zimmer
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Joana! Heißt du selber Joana oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Joana
Mein voller Name ist Joana Marie aber jeder nennt mich nur Joana, meine mama meistens joäna also die englische version aber das find ich auch okay und ich lieeebe meinen namen. Kenne nur eine Person die auch noch so heißt :D und ja das Lied aber ein echtes kölsche mädche wie ich wird damit nunmal groß also sing ich mittlerweile mit :D
von Joana Marie
Beitrag melden
Ich heiße auch Joana und ich bin ziemlich glücklich mit meinen Namen vor allen, weil ich keine andere Person kenne die so heißt. . Der Name ist meiner Meinung nach etwas besonderes und er hat einen hohen wiedererkennungs Wert. Dieses Lied Joana finde ich auch sehr nervig aber man gewöhnt sich daran . Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht das so viele so heißen wie ich!
von Joana
Beitrag melden
Meine Tochter heißt so. Nach einem Schicksalsschlag, war Gott nochmal gnädig und dies bedeutet ja auch der Name
von Sunshines711
Beitrag melden
Ich finde den Namen jetzt net so prickelnd aber naja.... jedem das seine würde ich sagen
von Elja
Beitrag melden
Mein grundschullehrer hat meinen Namen immer falsch geschrieben das hat mich generft mir wurden auch immer dumme Spitznamen gegeben so wie joanabanana in der Zeit habe ich meinen Namen gehasst, doch seit ich auf dem Gymnasium bin ( seit zwei Jahren) war das alles kein Problem mehr jeder hat mich so respektiert wie ich bin und ich liebe meinen Namen weil er etwas besonderes ist.
von Joana
Beitrag melden
Ich heiße selbst Joana und ich muss sagen das ich meinen Namen früher ziemlich gehasst habe zum einen auch weil ihn niemand aussprechen konnte (kann jetzt immer noch keiner also von den lehrern und so halt und das witzigste finde ich immer wenn ich meinen namen selbst sage (ich werde so ausgesprochen wie es geschrieben wird also das jo wie das von johannes) und der andere ihn trotzdem falsch ausspricht) und joa es gab früher ziemlich viele gründe warum ich den nicht mochte auch weil der nie auf diesen Armbändern und so stand und am schlimmsten fand ich einfach wenn Leute einfach anfangen dieses Lied joäna du geile sau.. zu singen (unter anderem mein Skilehrer als ich 9 Jahre war) aber mittlerweile finde ich das ziemlich lustig und singe selber immer bei Karneval mit (wenn man Kölsch ist muss man das einfach können) und ich muss ehrlich sagen das ich finde das der Name an sich etwas ziemlich besonderes ist und och bin froh das meine Eltern irgendwie ein bisschen kreativer waren als Julia oder Lisa oder sowas weil Joana ist halt einfach was besonderes und man sticht einfach raus und deswegen kann ich irgendwie drüber hinweg sehen das jeder meinen Namen so ausspricht wie er will
von Joana
Beitrag melden
Ich heiße selber Joana und bis jetzt habe ich nur wenige mit dem selben Namen gesehen ^^ Deswegen finde ich ihn auch gut... Z.B. ist es ziemlich wahrscheinlich, dass zwei Julias oder 2 Celines in die selbe Klasse gehen, aber bei Joana, nicht so :D
Das Lied "Joana" habe ich früher immer gehasst. Und wenn meine Familie das gesungen hat, dann war ich immer beleidigt ^^ Heute sehe ich es etwas anders, aber toll finde ich es trotzdem (noch) nicht, wenn es an Karneval mega laut läuft. Aber auf der anderen Seite z.B. in der Schule wenn es laufen würde... jeder könnte doch eigentlich mitsingen und jeder singt über einen xD Aber es wäre peinlich. Zum Glück ist es noch nicht gelaufen ^^
von Joana
Beitrag melden
Lol ich dachte ich bin die einzige die probleme damit hat das mein name falsch ausgesprochen wird xD Mein spitzname ist Joanibani wobei ich ana auch ganz schön find. Das Problem mit dem Lied von Roland Kaiser kenne ich auch (geile Sau -.- ) nervt ein bisschen aber naja :)
von Joana
Beitrag melden
Dachte ich wär' die einzige die Joana heißt xD Naja, ihr habt schon Recht, aber ich mag meinen Namen einfach nicht so sehr.
Ps. Ich hasse das Lied Joääääääna!?
von Joana
Beitrag melden
Also... ich könnte mir keinen schöneren Namen vorstellen. Das viele meinen Namen etwas merkwürdig aussprechen... daran habe ich mich gewöhnt. Mein liebster Spitzname ist Jo... zu Hause nennen mich aber eigentlich alle nur Anna. Auch ein toller Name.
von Joana Karina
Beitrag melden
Ich heiße auch Joana . Ich finde es doof, dass niemand meindn Namen richtig aussprechen kann und dass ich nie auf Cocacolaflaschen und Bechern draufstehe. Meine Freunde nennen mich immer Jojo. ( Jojo 10 Jahre)
von Joana
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen aber leider wird Joana sooo oft falsch ausgesprochen
von Joana
Beitrag melden
Hey bin 19 Jahre alt

Und finde den Namen Joana (ob Tschoana oder Tschoäna ausgesprochen) total schön. Auch die Art wie es geschrieben wird.
Seit gestern, den 21.04.16 darf ich offiziell so genannt werden, weil ich meinen alten nicht so tollen Namen geändert habe. Ich trage diesen Namen so stolz und das auch als ich inoffiziell so hieß.
von Joana
Beitrag melden
Ja ich heisse auch Joana. (Tschoana ausgesprochen). Viele sagen zu mir tschwänii oder tschwänchen und das regt mega auf. Am liebsten mag ich es wenn man zu mir tscheitschei sagt. (Was so viel wie JJ heisst (Komme übrigens aus der Schweiz deswegen so komische Namensarten!!)
von Joana
Beitrag melden
Hii bin Joana Franziska ich liebe meinen Namen auch im Grunde ist es mir egal wie man ihn ausspricht ich kann es nur nicht leiden wenn man mich falsch schreibt oder auf die doofe Idee kommt mir den Spitznamen ANA ODER AA zu geben da es sich anhört wie das was jeder von uns auf der Toilette erledigt ??muss jedoch öfter darüber lachen es kommt halt auch noch darauf an der mich so nennt und zu welchem Zeitpunkt denn manchmal ist es doch sehr unpassend (Jojo werde ich am liebsten genannt)
LG Jojo?
von Joana
Beitrag melden
Als ich nach Deutschland kam, dachte ich mir schei... was für n Name habe ich da. Die Lehrer könnten es nicht aussprechen oder wenn sie es sagten war es falsch. Mittlerweile ist es mir egal ich liebe meinen Namen und bin stolz so zu heißen.
von Yoana
Beitrag melden
Ich dachte mal eine zeitlang ich wäre die einzigste die Joana heißt weil ich niemanden kannte der auch Joana heißt
Aber ich liebe meinen Namen soooooo sehr und finde es cool das es noch mehr gibt von der Sorte
von Joana
Beitrag melden
Ich heiße auch Joana und liebe ihn!Ich verstehe gar nicht warum viele ein Problem mit dem Lied von Roland haben!Ist doch eigentlich ein Kompliment und man ist mit dem Namen auf jeder Party der Renner wenn das Lied kommt! (-; Einfach tanzen und mitsingen und genießen das man mal im Mittelpunkt steht!
von joana
Beitrag melden
Also ich heiße auch Joana, ein Wunder ;)(J wie Dj ausgesprochen) und ein paar meiner Lehrer sprechen meinen Namen immer falsch aus, egal wie oft ich es ihnen sage, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und lächle darüber. Aber was mich immer total genervt hat ist das Lied, weil meine Schwester das immer singt und das auf dauer ganz schön auf die Nerven geht, aber sie hat auch keinen besseren Namen nämlich Giulia. Früher habe ich oft Spitznamen wie "Jojo" oder "Jo" bekommen, die ich total schrecklich finde. Ich hoffe denen den es genauso geht wie mir lassen sich nicht so leicht nerven, denn ich finde "Joana" ist ein schöner und außergewöhnlicher Name.
von Joana
Beitrag melden
Hi ich heisse joana ( J wird als doch ausgesprochen) dachte erst der Name ist schei... aber ich finde ihn jetzt sehr schön und das beste ist er ist selten nicht so wie zb. Selina, Anna
Ich hasse das lied
von joana
Beitrag melden
Was bedeutet der Name Joana oder woher kommt er
von joana
Beitrag melden
Hallo zusammen.... Überraschung, ich heiße auch joana ;-). Meine Name wird in der deutschen Version ausgesprochen. Ich mag die englische aber lieber. Der name ist ok. Das Lied musste ich mir auch ständig gefallen lassen. Es wurde oft auch noch ein Marie vorweggesezt. Marie joana = Marihuana. Heute lache ich nur darüber und nehme es mit Humor. Von meinen Freunden werde ich jo genannt. Den Namen mag ich sehr gerne!!
von Jo
Beitrag melden
Hi ihr lieben :3
Also wer hätte es gedacht ich heiße auch Joana (das J wie Dsch ausgesprochen). Früher hab ich meinen Namen gehasst und wirklich jeder hat angefangen das Lied zu singen was echt nervig war denn ich mag es nicht mal... inzwischen bin ich dran gewöhnt und es macht mir nichts mehr ich mag meinen Namen eigentlich sogar :) als Spitznamen hab ich Großteils Jojo aber manchmal auch joni oder jo(e). Find ich alles ganz okay. An alle Joanas da draußen lasst euch von so Kleinigkeiten wie dem Lied oder falsch ausgesprochenen Namen den Tag nicht vermiesen :3
von Joana
Beitrag melden
Hallo meine Zwillinge heißen Joana und Chayenne. ??????Beide Namen Sind sau cool.!!!!!
von Lola
Beitrag melden
Hallo ihr Lieben,
auch mein Name ist Joana, ich wusste gar nicht, dass es davon so viele gibt :) Allerdings heiße ich komplett Joana Joyce. Ein Name den ich noch nie irgendwo gehört habe. Mittlerweile liebe ich meinen Namen, als Kind wurde immer dieses Lied "du geile Sau" gesungen und ich mochte es nicht besonders. Aber ich werde genauso ausgesprochen wie in dem Lied. Meine Freunde nennen mich alle nur Jojo :). Ganz liebe Grüße von mir :)
von Joana
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön, da er nicht so oft vorkommt. Mich spricht man ,, Tschoäna" aus ( ja genau so wie die geile Sau). Ganz liebe Grüße von Joana ?
von Joana
Beitrag melden
Ich heiße auch Joana und mag meinen Namen sehr. Er wird so ausgesprochen, wie man ihn schreibt.. leider nennen mich trotzdem alle Tschoana (was ich wirklich gar nicht schön finde).. in der Schule konnten die Lehrer es sich selbst nach 8 Jahren nicht merken...
Meine Freunde wissen es wenigstens mittlerweile;)
Und Tschoäna (du geile..) geht im Zweifelsfall immer :D Finde ich aber auch nicht schlimm, dass ich - besonders bei männlichen Personen - immer mit diesem Lied in Verbindung gebracht werde ;)
Allerdings musste ich mir früher immer Spitznamen anhören wie Joe oder Joey, was ich gar nicht mochte. Nach Ende der Schulzeit hat sich das zum Glück in Luft aufgelöst :)
von Joana
Beitrag melden
Hey,
Ich heiße Joana Kassandra.
Ich liebe meinen Namen da er nicht so bekannt ist. Viele sprechen ihn falsch aus. Und immer mal wieder wird das lied gesungen aber ich nehme es auch mit einem Lächeln hin. Es ist ja genauer betrachtet ein Kompliment.
Ich bekomme öfters zu hören das mein Name schön ist und das freut mich!
Also alle Joanas da draußen wir haben alle etwas gemeinsam! Und sind auf diese weise irgendwie verbunden also das nächste mal wenn wieder das Lied gesungen wird oder der Name falsch ausgesprochen wird denkt daran. Es gibt noch ein paar andere Mädels die haben das gleiche. Funkelt einfach und nimmt es mit einem Lächeln. ich bin froh kein alltagsname zu haben wie Anna oder Lena oder Annika.
Ich Liebe meinen Namen und ihre Bedeutung! Es nervt mich nur das meine Tante mich Schoana nennt ughhhh... egal ich finde es süß ihre Unwissenheit nach langem korrigieren.
Viele Liebe Grüße an Alle Joanas
Joana Kassandra
von Joana Kassandra
Beitrag melden
Mein Name wird Joaaana und nicht Joäna ausgesprochen. Joana, so wie mein Name, find ich gar nicht so schlecht, weil auch nicht jeder so heißt. Doof ist natürlich, dass man immer auf 'Joäna, du geile Sau' angesprochen wird.
von Joana
Beitrag melden
Hi Leute ,
Ich war im Sommer im Zeltlager. Als wir Disko hatten hat irgend einer das Lied ,,joana`´dran gemacht. alle erstmal um mich rum und voll am lachen. Peinlichster Tag in meinem Leben. Aber ich mag meinen Namen. An alle Joanas last euch von den anderen nicht runter ziehen.
von Joana
Beitrag melden
Mein Name wird eigentlich Djoanna ausgesprochen, also mit betonung aufs N. Da das aber sowieso niemand hinbekommt, sage ich einfach immer ich heisse Djoäna, weil ich finde Tschoana tönt einfach so hässlich, hahaha. Nervig ist es auch, dass alle den Namen falsch schreiben (z.B. Joanna oder sogar Johanna) und die Probleme mit dem "Joana du geile Sau" hab ich auch, aber eigentlich ist der Name voll in Ordnung.
von Joana
Beitrag melden
Ich LIEBE meinen Namen!
von Joana
Beitrag melden
Alle meine Freunde nennen mich Jojo und leider alle die nicht wissen wie ich geschrieben werde schreiben mich "Joanna", "Joäna", das hasse ich. Aber was ich noch mehr hasse ist, die meisten die mich nicht kennen sagen "Joäna" oder sprechen mich so aus wie man Joana schreibt.
von joana
Beitrag melden
Ich heiße - wie die meisten hier - auch Joana (deutsche Aussprache, also auch nicht Tschoana). Eigentlich finde ich meinen Namen ganz ok, vor allem weil mir die Betonung auf der zweiten Silbe gefällt. Allerdings ist es wirklich nervig, allen Leuten x-mal erklären zu müssen, wie man ausgesprochen wird.
Eine Lehrerin von mir hat es nach wiederholter Korrektur NICHT hinbekommen, meinen Namen richtig zu sagen, eine Zeitlang hieß ich dann sogar irgendwie "Rrroana" oder so. Meine Klassenkameraden haben daraus dann "Jochana" gemacht und dann hatte ich auch den Spitzname "Jochen" weg.
Und das übliche "Tschoänna" mit dem dazugehörigen Lied kenn ich natürlich auch... Nun Ja.
von Joana
Beitrag melden
Mein Name Joana ist toll!!!!!!!!!!
von joana
Beitrag melden
Man bekommt zwar ständig "Tschoäna du geile Sau" zu hören, was aber nicht weiter schlimm ist, da dies nur Freunde machen und ichs mit einem Lächeln hinnehmen kann. ;) Auch gibt es unzählige Leute, die den Namen falsch aussprechen, was ich mir aber nun langsam egal ist. Man gewöhnt sich dran.
Ich finde an meinem Namen witzig, dass ich unzählige Spitznamen habe. Das geht von Jotschgi, Joey, Jana, Jabba bis eben Tschoäna. Ich bin im Großen und Ganzen ganz zufrieden mit meinem Namen, auch weil er selten ist, vor allem in dieser Schreibweise. Ich selber bin eine introvertierte Person, was ich für den Namen besser finde, weil er sonst nerven kann.
von Joana
Beitrag melden
ich mag mein namen aber joana wird oft falsch ausgesprochen das nervt !!!!!!!!
und ich hab leider keinen zweitnamen
von joana :)
Beitrag melden
Hallo an alle ich bin Joana (15)
Also ich hasse meinen Namen, alle in meiner Klasse mobben mich mit dem lied joäna obwohl ich schon mehrmals gesagt hab das mein Name dschoana ausgesprochen wird. Ich hatte gehofft es wird besser und mich in den Pausen immer heulend im Schul-wc eingeschlossen doch eines Tages war ich endlich mutig genug um das erste mal in die Cafeteria zu gehen und da mir etwas zu trinken zu kaufen, da kam ein Klassenkamerad von mir und schrie Joänä du geile Sau und zeigt auf mich alle gucken zu mir und lachten das war echt schlimm :( ich rannte heulend weg und bin seit dem Tag nicht mehr in die Schule gegangen und es ist jetzt schon ne Woche her, und ich hatte zwei Suizid versuche meine Mutter weint die ganze Zeit und fragt sich was sie falsch gemacht hat . Was soll ich nur tun ?
von Joana
Beitrag melden
Ich heisse Joana und mein name wird englisch ausgesprochen also djoäna aber joana geschrieben manchmal regt es mich auf wenn manche mich falsch rufen oder so früher hatte ich diesen Namen gehasst aber heute liebe ich denn name nicht jeder hat den namen Joana
von Joana
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen. Ich würde ihn gerne in Marcelina umändern.
von Joana
Beitrag melden
ich finde gut, das nicht jeder den name joana hat. er ist eben was besonderes.
mein spitzname ist ana, das können dann schon die kleinsten aussprechen ;)
ich mag meinen namen und die bedeutung.
von JOANA TABITHA
Beitrag melden
Mein Name wird auch englisch ausgesprochen. Mich stört es aber nicht das Geringste wenn welche meinen Namen mit zwei deutlichen "a"'s aussprechen oder ganz hochdeutsch. Ich mag es nur nicht wenn man Joana falsch schreibt.
von Joana
Beitrag melden
ich mag meinen namen, aber besonders finde ich ihn jetzt nicht. nur gut finde ich das ich die einzige in der stadt bin mit diesem namen. meiner wird übrigens englisch (djoäna) aber zart ausgesprochen. :) Joana
von joana
Beitrag melden
Joana finde ich nicht besonders, ein normaler bekannter Name halt.
von Laila
Beitrag melden
Als Kind fand ich "Joana" als Namen total doof. Keiner kannte ihn, die meisten sprachen ihn falsch aus und ständig musste ich buchstabieren, wie man ihn richtig schreibt und es gab keinen passenden Kosenamen dazu (was meine Eltern mit ihrer Wahl bewusst unterbinden wollten. "Verstümmelungen" waren zumindest meiner Mum sehr zuwider) Damals hätte ich mir gewünscht, meinen Zweitnamen Katharina als Rufnamen zu besitzen und bestand folglich darauf, dass er bei jeder Gelegenheit mit erwähnt wurde. So hatte ich wenigstens etwas mit den bis zu 6 anderen Katharinas in der Klasse gemeinsam. Wie gesagt, damals wäre ich gerne etwas mehr "Mainstream" gewesen. Im Teeniealter entwickelte sich aus Joana Katharina dankenswerterweise der Spitzname Joka - Jojo klang für mich immer schrecklich.
Mittlerweile hat sich meine Einstellung zu dem Thema sehr gewandelt und ich bin selber großer Fan etwas weniger alltäglicher Namen. Die Rechtschreib- und Ausspracheprobleme sind geblieben - schön zu lesen, dass andere Joanas Ähnliches berichten ;) - aber wie meine Vorredner stört mich das mittlerweile gar nicht mehr. Von Tschuanna bis Johähna war schon so ziemlich alles dabei und letzten Endes unterstreicht es nur eins: dass es ein besonderer Name für besondere Mädels ist :) Gerade auch die Bedeutung sagt mir sehr zu und ist ein wichtiger Aspekt bei der Namensauswahl potenzieller eigener Kinder für mich.
von Joana
Beitrag melden
Ich finde Joana ein schöner Name. Vorallem Englisch ausgesprochen. Leider ist es nicht mein erster Name sondern nur mein zweiter. Dafür hab ich ein cooler spitzname. Shorty :) Ach ja mein erster Name ist übrigens Chantal
von Chantal Joana
Beitrag melden
Mein Name wird Ioana / Yoana ausgesprochen aber es gibt, wie bei den meisten hier, viele, die es immer wieder falsch aussprechen oder auch falsch schreiben. Man gewöhnt sich daran. Seltsam ist es, wenn man sogar gefragt wird "Warum es denn Joana ausgesprochen und nicht Dschoana / Dschoäna?". Na, weil ich eben so genannt wurde! Mir gefällt diese Variante besser als die englische.

Meine Mutter benannte mich nach dem Lied von Kool & The Gang "Joanna i love you". Sie sagte mir kürzlich, dass sie mir das vorgesungen hatten, als ich nach der Geburt aus dem Spital kam. Das fand ich berührend.
Ich denke mal, ich gehöre mit 28 Jahren schon zu den älteren Joanas.
von Joana
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Joana (englisch ausgesprochen).
von Luisa
Beitrag melden
Unsere Tochter heist Joana. Bei uns hat der Name noch einen zusätzlichen Hintergrund.
Ich heiße Jochen und meine Frau Ana

Jo + Ana = Joana
von Jochen
Beitrag melden
Ich heiße auch Joana (Djoana ausgesprochen) ich find den Namen eigentlich total schön, doch es gibt so einige Leute die den Namen einfach nciht aussprechen können. Da kann man sie korrigieren so oft man will, es hilft nichts. Eigentlich nennen mich die meisten Jo (Djo) und ich find das auch gut soo :)). Die Jungs aus meiner Klasse singen ständig den Song Joana von Peter Wackel, allerdings nicht um mich ernsthaft zu mobben, sondern einfach nur, um mich ein bisschen zu ärgern :/. Manchmal nervt es, aber ich fange an mich daran zu gewöhnen :D
von Joana
Beitrag melden
Eigentlich mag ich meinen Namen. DOCH die AUSSPRACHE und RECHTSCHREIBUNG ... die Leute sind da sehr einfallungsreich z.B. Rechtschreibung: Joahna, Aussprache: Joäna!
da frag ich mich manchmal " What???"
Sonst ist mein Name eigentlich toll!!!
von Joana ;-D
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, aber mehr nicht. Mich nervt es wie viele ihn oft falsch aussprechen und wenn ich sage wie Joana ausgesprochen wird, haben sie trotzdem noch Probleme und selten ist der Name auch nicht. Trotzdem bin ich zufrieden damit und bekomme nicht so einen unkreativen Namen wie Johanna.
von Joana
Beitrag melden
Mein Name ist Joana! Ich mag meinen Namen sehr und ich trage ihn mit stolz. Er passt auch gut zu mir. Aber mit der Aussprache und Rechtschreibung... Naja das ist den Leuten schwer beizubringen. Mein Joana wird übrings nicht Englisch ausgesprochen!
Ich finde meinen Namen einfach toll und ihn gibt es auch nicht sooo oft. Das ist schön!!
ich danke meinen Eltern sehr das sie mir diesen Namen gegeben haben!
:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)
von Joana
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch joana ich liebe eigentlich meinen namen doch alle sprechen ihn englisch aus!!! Hilfe mein Name wird eigentlich Jo-aana ausgesprochen! ich danke übrings meinen Eltern das sie mir so einen tollen und seltenen namen geben haben! ;-)
von Joana :-)
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Joana und bin Stolz den Namen zu Tragen.

von Joana
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen und auch die Vielfältigkeit wie er ausgesprochen werden kann. Der Name Joana passt zu mir und ich bin stolz diesen Namen zu haben
von Joana
Beitrag melden
Als Kind mochte ich meinen Namen nur bedingt. Es ist wirklich ein Theater gewesen, den Leuten beizubringen, wie Joana richtig ausgesprochen wird, noch schlimmer ist die Schreibweise. Da lassen manche ihrer Kreativität doch sehr freien Lauf!
Heute mag ich meinen Namen sehr. Auf jeden Fall besser als so ein Allerweltsname, den du in einen Raum rufst und 30 Leute antworten dir.
Also: nicht vor ausgefallenen Namen zurückschrecken!
von Joana
Beitrag melden
Ich heiße ja auch Joana und ich finde den Namen sehr schön, da er nicht häufig auftritt.
Das Problem ist wirklich die Aussprache.
Von rund 25 Schülern aus meiner Klasse, sprechen es ungefähr circa 5-6 Schüler falsch aus. Selbst meine eigene Klassenlehrerin spricht ihn falsch aus. Doch, ich kam nie dazu sie alle zu verbessern, da mich das mittlerweile nicht stört. Ich reagiere sogar noch darauf.

Was mich aber jedoch ebenfalls wundert. Eine Chatfreundin hat mich eines Tages mal gefragt, ob ich Johanna heiße oder doch wirklich Joana. Dies liegt aber eher daran, dass der Name sehr selten ist. Dabei musste ich auch noch erklären wie man meinen Namen ausspricht.

Ein Punkt ist, ist die Rechtschreibung. Selbst in der 7. Klasse haben noch viele den Problem und denken ich werde wie Johanna geschrieben. Oder mit doppelt N. Es kam tauchte auch schon einmal der Fehler auf, dass ein Lehrer (weil ich vergessen habe meinen Namen auf einen Blatt zu schreiben) auf dem Blatt schrieb: Juana.
Ist zwar auch ein toller Name, aber jedoch nicht meiner.

Mich wundert es wirklich, wirklich, wirklich sehr wenn Lehrer ein Namen des Schülers falsch schreiben. Immerhin korrigieren sie eure Arbeiten und lesen euren Namen. Und das Klassenbuch ist auch noch da.

Das wars eigentlich :)

Ich hoffe ich habe hiermit keinen abgeschreckt vor dem Namen. Der Name ist sehr empfehlenswert. Auch wegen manchen Kritikpunkten.
Ich würde ihr Kind wirklich Joana nennen, wenn sie eins erwarten, dass macht ihre Tochter umso interessanter.

Joana :)
von Joana
Beitrag melden
Lieber Papa einer anderen Joana, das Lied hat tatsächlich etwas damit zu tun gehabt, jedoch kannte Joana es nicht (was auch absolut verständlich ist). Für mich hat sich die Sache bald geklärt und alles ist auf dem Weg zur Besserung. Jedoch verstehe ich immer noch nicht wie 1. und 2. Klässler so vorlaut sein können. In unserer Zeit war das noch anders... :)
von Nochmals Joanas Mama :)
Beitrag melden
Hallo "Joanas Mama".
Auch wir haben eine Tochter namens Joana. Sie ist inzwischen 9 Jahre alt und - soweit ich weiß - auch noch sehr zufrieden mit ihrem Namen. Ich könnte mir allerdings vorstellen, weshalb eure Joana ihres Namen wengens gehänselt wird. Da gibt es doch dieses Schlagerlied (ich glaube von Roland Kaiser): "Joana, geboren um Liebe zu geben...". Und dieses Lied ist ja vor ein paar Jahren im Ballerman-Stil verunstaltet worden zu: "Joana- du geile Sau, geboren....". Vielleicht ist ja auch das Lied der Grund für die Hänselei der Klassenkameraden. So etwas tut einem jungen Mädchen natürlich sehr sehr weh. Ich werde jedenfalls demnächst mit meiner Joana das Gespräch bezüglich dieses Liedes suchen um sie auf den "Erstkontakt" damit vorzubereiten. Dieser wird sicher kommen. Vielleicht kannst du in einer guten Situation auch mal vorfühlen, ob die Hänseleien von dem Lied herrühren. Wenn ja, wäre eine nüchterne Auseinandersetzung diesbezüglich sicher ein möglicher Anfang oder vielleicht auch schon die Lösung des Problems. Bestimmt wird deine Joana die Situation leichter verstehen, wenn du ihr auch transparent machst, dass viele Namen in irgendeiner Weise verunstaltet werden können und auch schon wurden. Schade eigentlich, aber kommt halt immer wieder mal vor. Ich heiße übrigens Matthias und mich haben meine Freunde in jungen Jahren immer wieder mal mit folgendem Slogan verhöhnt:"Matze-Batze-Kurve kratze, hinter der Kurve die Batze aufkratze!". Damals tat es weh und machte mich wütend. Heute muss ich echt darüber lachen. Und vielleicht auch deine Joana :-)
Ich würde mich freuen, wenn ich dir und Joana ein wenig Mut machen konnte und hoffe, dass ihr die Angelegenheit bald hinter euch habt. Wir Joana-Eltern halten nämlich zusammen, denn wir haben einen der schönsten aktuellen Mädchennamen für unsere Töchter ausgesucht.
Liebe Grüße von
Matze- Batze-Kurve kratze...
von Papa einer Joana
Beitrag melden
Danke vielmal! In der Zwischenzeit hat es sich ein bisschen gebessert und wir haben auch schon mit einer Mutter der Kinder geredet. Seit dem ist es besser geworden. Auf jeden Fall werde ich es nie bereuen das ich meine Tochter Joana genannt habe.
von Joanas Mama
Beitrag melden
Liebe besorgte Mutter ich kann sie gut verstehen ich glaube einfach dass die anderen Kinder den Namen 'Joana' einfach noch nie gehört haben und es einfach ungewohnt für sie ist oder sie sind einfach eifersüchtig dass sie keinen so aussergewöhnlichen Namen haben ich würde ihnen jetzt einfach raten dass sie jetzt mal abwarten oder mal mit den eltren der kinder sprechen oder mit den Lehrern
Im schlimmsten Fall vielleicht die schule wechslen wenn es einfach nicht besser geht
Lg und noch viel glück
von helfee
Beitrag melden
Hallo. Ich habe eine achtjährige Tochter die Joana heisst. Bei der Geburt meinten viele es wäre ein wunderschöner, spezieller und nicht all zu häufiger Name, und ich bin mir dessen heute noch bewusst. Doch seit dem wir vor 5 Monaten umgezogen sind, und Joana auch in eine neue Schule musste, kam sie schon mehrmals weinend nach Hause, und erzählte, dass sie in der Schule wegen ihres Namens gehänselt werde. Wir hatten dann ein ernsthaftes Elterngespräch. Seit dem ist es ein bisschen besser geworden, aber gerade Vorgestern kam Joana wieder weinend nach Hause. Als Mutter mache ich mir da natürlich grosse Sorgen. Habe ich etwas falsch gemacht? Ich finde Joana aber ein wunderschöner Name und es gäbe nichts an dem auszusetzen. Jetzt habe ich Angst, dass bei meinen zwei kleineren Kindern Tim (5) und Silja (2) dann auch ähnliche Probleme auftreten könnten. Jedoch finde ich die Namen meiner Kinder die schönsten die es gibt. Was habe ich bloss falsch gemacht? Und wie könnte ich Joana helfen? Ich Danke euch schonmal im Voraus für alle Antworten!
von Joanas besorgte Mama
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch schön und ich möchte keinen anderen Namen.
Joana 8 Jahre
von joana
Beitrag melden
Ich finde den Name Joana sehr schön. Ich kenne niemanden der so heißt und das macht den Namen auch so interessant. Meine Tochter soll auf jeden Fall Joana heißen, ein nicht zu ausgefallener, seltener und vor allem toller Name!!!
von Sunny
Beitrag melden
Meine älteste Tochter heißt Joana. Wir sprechen ihn Djoena aus, weil er für uns so schöner klingt. Leider wird er von den Fremden falsch: Joana, Djoana oder noch schrecklicher: Djana, ausgesprochen.
von Natalia
Beitrag melden
Ich (15) heiße auch Joana und finde ihn wunderschön. Ich kenne keinen in meiner Umgebung, der auch Joana heißt :D Schrecklich finde ich aber, dass ihn alle falsch aussprechen. Hab schon viele Varianten gehört und auch recht exotische waren dabei... Meine Freunde nennen mich Jo, Jojo oder JJ (englisch ausgesprochen). Meine Familie nennt mich Joaninha (aus dem Portugiesischen, was übersetzt Marienkäfer heißt) und wie ich es hasste so genannt zu werden -.- Dennoch liebe ich meinen Namen und würde ihn auch nicht ändern wollen.
von Joana
Beitrag melden
ich liebe meinen Namen .. er ist einfach toll , was ich nicht leiden kann ist wenn ihn jemand falsch ausspricht .. ich bin die einzigste joana auf meiner schule und darauf bin ich sehr stolz :)
ich finde man sollte seinen namen mit stolz tragen & das mache ich mein leben lang ;) Lg Enna
von Joana Aline
Beitrag melden
meine schwester heißt joana, wunderschöner name. Wir nennen sie joana, nicht djoana, sie regt es auf wenn man sie so nennt. viele sagen auch jo ana, es klingt viel schöner weich ausgesprochen, finde ich. an alle joanas ihr habt einen wunderschönen namen!
von selma
Beitrag melden
Meine Tochter Heißt (D)Joana und wir finden diesen Namen einfach Klasse! Leider wird er von sehr vielen Leuten falsch ausgesprochen vor allem alte Leute und erstaunlicher Weise von vielen Ärzten. Wir können die vielen Varianten nicht mehr zählen. Aber egal- der Klang macht es wieder wett. Ich hoffe ihr gefällt ihr Name später auch und sie steht über diesen verhunzungen. Auf einer anderen Seite fand ich das die Schreibweise (D)Joana vom portugiesischen abstammt. Mal etwas ganz außergewöhnliches bei uns. An alle Joana's- gebt die Hoffnung nicht auf, ihr habt einen wunderschönen Namen.
von Olivia
Beitrag melden
Wieso steht hier, dass der Name Joana deutsch oder polnisch ist? Er ist doch die baskische Form von Johanna!?
Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen, bis auf den Aspekt, dass manche Leute es einfach nicht auf die Reihe bringen ihn meiner Ansicht (wie geschrieben) auzusprechen... Na ja bis auf das ist er wirklich schön und einzigartig!! :D
von Joana
Beitrag melden
Ich bin sehr glücklich mit meinen namen
(deutsch ausgeschprochen)
ich hab auch noch nie jemanden getroffen der
Joana heißt ....
von Joana
Beitrag melden
Der Name Bedeutet Gottes Gnade / Gott ist gnädig! Das ist doch der hammer :))
Ich mag ihn (:
von Joana Gisa
Beitrag melden
also ich heiße auch joana und mit zweitnamen teresa (ich hasse ihn!!!) und mein nachname ist genauso dumm um es nett auszudrücken letztens hat mein deutschlehrer 'ne namensliste gehabt um geld ein zu sammeln und da hab ich mal heimlich auf das blatt gelinst (xD) da stand Joanna Theresa Hildebrandt 4 verdammte scheiß fehler! meine schwester hat's besser julia isabell zwei bekannte namen ich wollte immer eine tasse mit meinem namen haben aber nein, der ist ja zu selten ! am liebsten würde ich meinen namen in mayumi umbenennen, aber ich glaub für 'ne änderung währe es gibt keine tasse mit meinem namen kein driftiger grund also an alle: lasst die finger davon!
von Jojo Chan
Beitrag melden
Meine Freundin Heisst auch Joana und ich finde es einen wunderschönen Name.
von Isabella
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen und seine Bedeutung schön. Früher wollte ich lieber Johanna heißen, was ich heute nicht mehr will, da ich Joana viel schöner und einzigartiger finde Johannas gibts genug :). Die meisten Leute haben keine Probleme meinen Namen ausgesprochen (wird gesprochen wie geschrieben) Bei manchen kann man es aber 100 mal sagen und ich glaube die sprechen es absichtlich falsch aus :D. Es gibt noch eine Johanna in der Klasse und von unserer Französischlehrerin werden wir beide "Johana" ausgesprochen, so ne Mischung :D. Bis auf dieses Lied gibts nicht viel zu mekern finde ich.
Lg Joana :)
von Joana
Beitrag melden
Für meinen namen Joana gibt es leider so viele Aussprachsformen, dass alle es falsch machen *Seufz*. Aber ich finde meinen Namen total schön und verbessere die Leute deshalb immer und immer wieder.
von Joana (Tschoana)
Beitrag melden
ich kenne noch ein Spitzname für Joana

nämlich , Jona
von Deborah
Beitrag melden
Meine 12 Jährige Tochter heisst Joana Inka. (Djoana ausgesprochen) Gerufen wird sie von ihren Freundinnen und Cousins, Coisnen Jojo. Ihr Papa nennt sie Jani (Djani) Ich rufe sie Djoana. Ihr zukünftiger Stiefpapa, mein Verlobter ärgert sie immer mit Johanna, da regt sie sich tierisch drüber auf :D
von Nadja
Beitrag melden
Ich kenne es zu gut wenn selbst die eigene oma den namen nicht richtig aussprechen kann :/ das Nervt echt & man verbessert sie immer wieder & wieder aber naja WIr dürfen uns dann bei mama & papa bedanken ;) lasst den kopf nicht hängen :) irgendwann lernen sie das auch :) dass wir nicht Johanna Joäna Schoana Jowanna Joanna heißen Sondern JOANA :)
von Joana Carol
Beitrag melden
Ich bin eine "Ioana" die sich selbst lieber gerne als "Dschoana" wahrnimmt. Ich sehe den Namen bis heute eher zwiespältig. Ich wurde Joana (Ioana) genannt und hab es als Kind schon nie gemocht. Ich finde den Klang dieser Aussprache teils unschön und auch iwie langweilig. Zudem ergings mir so wie vielen hier: ständig wurde man Johanna, Jojo, Io-anna oder Io-aaaana (grausame Betonungen!) und all sowas genannt... fand und find ich so richtig grässlich. Irgendwann im Jugendalter gings dann aber damit los, dass ich vereinzelt von manchen Djoana/Dschoana ausgesprochen wurde und das gefiel mir schon besser. Klingt sehr viel melodischer und temperamentvoller, kann mich mit dieser Variante des Namens auch viel stärker von der Persönlichkeit her identifizieren. Irgendwann fing ich an mich selbst auch nur noch mit dieser Aussprache vorzustellen und so hat sich das dann verbreitet, sodass die meisten Leute in meinem heutigen Umfeld mich auch so aussprechen. Meine Mutter mag es vllt nicht so gerne hören weil es ihre Namensgebung beleidigt, aber sie merkt auch, dass ich mich so wohler fühle. Ich höre es auch nicht gerne, wenn mich Leute aus früheren Zeiten oder noch Ioana ausprechen, aber übergehe das dann eben. Mit der anderen Aussprache lebe ich wie gesagt zwar besser, aber dafür muss ich mir mittlerweile regelmäßig Liedzeilen um die Ohren schlagen lassen. Alle Betroffenen wissen sicher welche ich meine. Wurde hier auch schon mehrfach genannt ;)...Nervig, aber nehme ich in Kauf. Den Spitznamen Joey höre ich häufig und mag ihn sehr, Jo auch manchmal. Meine Schreibweise ist mir auch lieber als die mit Doppel-N. Im großen und ganzen ist Joana nicht mein Lieblings- oder Traumname, aber mit der Dj-Aussprache lässt es sich damit wesentlich besser leben und einen Vorteil hat der Name im Allgemeinen tatsächlich: Er ist nicht allzuhäufig, sticht sehr hervor und wirkt offenbar auch relativ exotisch auf das Umfeld (nach meiner Erfahrung) und somit irgendwie meist positiv. :)
von Joana
Beitrag melden
Also ich heiße Joana (ausgesprochen Yoana) und werde grundsätzlich immer Djoana ausgesprochen und finde es schrecklich ! deswegen lasse ich meinen Namen demnächst von Joana und Yoana umändern !
von Joana
Beitrag melden
Meine Freundin heisst auch Joana und wird Djoana ausgesprochen. Unser Mathe Lehrer spricht es aber immer Joana aus und das mag sie überhaupt nicht (Ich find es auch nicht schön). So das ich ihn dan jedesmal korrigiere ; )
von Julia
Beitrag melden
Meine beste freundin heißt Joana (Aussprache Djoana) und ich finde Namen sehr schön. Aber sie hasst es wenn sie Yoana oder Johanna oder Joanna oder Joänna oder sonst wie genannt wird. Ich nenne sie Joana oder Joey. LG Liz ;)
von Elisabeth Barbara
Beitrag melden
Der Name Joana ist eben nicht deutsch und wird deshalb meiner Meinung nach auch 'djoana' ausgesprochen. Die deutsche Version ist Johanna. Meine Tochter heißt Joana und ich liebe diesen Namen, nach wie vor.
von Louise
Beitrag melden
Joanna mit doppel n und ohne h verdammt noch mal.Alle sagen zu mir dschoäna das nevt aber der name ist auch shön.
von Joanna
Beitrag melden
Najja.. Ich bin 15 und schwangerr...... Naja und mein Kind soollte Joana heißen oder was meint ihr?
Ich mag den Namen eigentlich.. Oder Johanna???
von Caroo
Beitrag melden
Ohje, alle Kommentare schrecken mich ab, meine Tochter Joana zu nennen. Ich bin für die portugiesiche Aussprache, aber dazu ist in Deutschland kaum einer fähig. Die deutsche Aussprache klingt grässlich, die englische leider nach Rotlichtmillieu (dank dem dazugehörigem Lied eines Schlagersängers).
Joana wird damit leider von meiner Liste gestrichen...
von Sonia
Beitrag melden
Ich finde den Namen einfach schöön :) Schade, dass ich nicht so heiße.. aber ich werde oft 'Joana' genannt, obwohl ich mit 2. Namen Johanna heiße..^^ Naja. Der Name ist echt schön, wie gesagt..;D
von Brigitte Johanna
Beitrag melden
Hallöchen Zusammen, ich liebe diesen Namen seit meiner Kindheit... vor 3 Jahren habe ich ein Mädchen bekommen und mein Mann und ich entschieden uns für Joana, wir haben es bis heute nicht bereut und viele Komplimente für den Namen bekommen.
von Tanja
Beitrag melden
Ich find den Namen Joana eigentlich schön. Ich bin froh dass ich nicht Johanna heiße. Ich hasse diesen Namen!! "Johanna" das klingt total bescheuert und VIEL altmodischer als Joana
von Joana :D
Beitrag melden
Ich werde Djoana ausgesprochen und liebe es abgöttisch. Kann mit dem schlichten Yoana nichts anfangen und bin sehr froh, dass meine Eltern schon vor 20 Jahren so modern waren und mir die "andere" Aussprache "Joana" zugeordnet haben. ;) Ich find's allerdings schade, wenn man sagt, dass Djoana in die selbe Ecke wie Schantalle etc. gestellt wird... man muss sich auch immer den Menschen hinter dem Namen anschauen! Und eine Chantalle kann auch eine Prinzessin sein. ;)
von Joana
Beitrag melden
Hallo alle Joana`s!!! Ich heiße Luisabet und der Name hört sich doch grausam an oder? Ich finde den Namen Joana am schönsten. Es gibt ja auch noch den Namen Johanna und ich finde an diesem Namen ist nichts schönes. Joana hört sich toll an, aber auch nur, wenn er so ausgesprochen wird wie er geschrieben wird. Wenn er auf die englische Art ausgesprochen wird finde ich ihn nicht mehr so schön. Also alle Joana`s: Seid super stolz auf euren tollen Namen!!! Von Lui
von Luisabet
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, nur die ganzen Spitznamen nicht, z.B. Joankopf ; dscho-äna ; Yo - ana ; jojo usw. Aber ich denke das gibt es auch bei anderen Namen.! In der Schule wird mein Name oft falsch ausgesprochen -.- , das nervt, aber man gewöhnt sich daran (;
von Joana
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Joana, und es wird Dschoanna ausgesprochen. Ich und ihre Freunde nennen sie Jojo, was meine Eltern nicht so gerne sehen, aber es stört meine Schwester nicht. Wir singen aber relativ oft den Namen "Gimme hope, Joanna." Meine Eltern wollten uns beiden portugiesische Namen geben, also daher die Schreibweisen.
von Nathalia
Beitrag melden
An alle Joana's ich finde wir haben den tollsten namen überhaupt, denn er ist einfach was besonderes. Es gibt so unglaublich viele Varianten ihn auszusprechen ( Tschoana, ioana, Tschoäna, oder auch jo- anna) ich liebe meinen namen, denn der verwechselfaktor beträgt = 0. Damit fällt man immer auf und bleibt in den Köpfen der Leute hängen. Schön finde ich auch die Spiznamen : Joi ( tschoi), jojo, jo ( tscho) usw.
von Joana Marie-Antoinette
Beitrag melden
Der beste Name überhaupt :) früher mochte ich meinen namen auch nicht aber mitterweile bin ich so stolz drauf, er ist zwar nicht mehr so selten aber immernoch ungewöhnlich und nicht standart.
danke mama :)
von Joana
Beitrag melden
Ich hab meine Tochter Joana genannt,ausgesprochen Djouna.Ich hab noch niemanden kennengelrnt,der so ausgesprochen wird.In unserem Umfeld haben sich alle an die Aussprache gewöhnt.Wenn man einmal sagt,wie der name ausgesprochen wird,dann merken sie die Leute das schnell.
Mit vollem Namen heißt meine Tochter Joana,Grace,Amanda,Wenona.
Joana(notkaiserschnitt-Gott ist gnädig)
Grace(lieblingsschauspielerin Grace Kelly)
Amanda(hieß meine verstorbene heißgeliebte Oma)
Wenona(cheyenne-sprache bedeutet erstgeborene Tochter)
Meine Tochter findet es geil,niemand hat einen so tollen,ausgefallenen Namen,der auch noch Sinn hat.und sie wird ja auch nur Djouna gerufen.
Ich würd sie immer wieder so nennen!
von Sandra
Beitrag melden
der name ist eig. ganz ok aber er ist nicht mein wunschname weil es den Name so wenig gibt wenn der name bekannter wär wäre der Name schöner aber er ist eig. schoon ein schööner name also ich grüße alle JOANAS
von tja.
Beitrag melden
Also mir gefällt mein name auch sehr gut! Nur djoana geht gaaaar nicht... schon schlimm genug, dass man kinder jaqueline chantal nennt... englisch ausgesprochene namen bei deutschen klingen lächerlich
von Joana
Beitrag melden
Hi! Ich bin Valeria! Meine Tochter heißt jetzt nun schon 7Monate Joana-Katharina und mit Nachnamen..... Ich finde diesen Namen immer noch toll genau wie mein Mann! Unsere zweite Wahl war Mia-Elaina, aber Joana passte einfach besser! Sie erblichte das Licht der Welt am 4.10.12 und wog mit 51cm 3926g. Sie sieht sehr nach ihrer großen Schwester aus die im übrigen Hannah-Milena heißt und 4 ist. Einen großen Bruder haben die beiden auch noch! Er heißt Giovanni-Alexander heißt und 9 ist. So genug geredet!
Liebe Grüße eure Valeria
PS:Ich bin nun 34 Jahre alt und mein Mann 37, ich komme aus Italien und mein Mann ist deutscher!
von Valeria
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Joana wirklich schön. Er klingt so........... bezaubernd. Kombinationen mit diesem Namen gefallen mir nicht, den Joana steht für sich alleine. Joana klingt sehr nach Frühling, und das gefällt mir so sehr an diesem Namen.
von LENA
Beitrag melden
Also ich werde vom Anfangsbuchstaben her, wie Jenny, halt nur Joana genannt.Und ich bin stolz darauf. Und ich will auch nur so genannt werden. Ich persönlich finde das deutsch ausgesprochene Joana irgendwie etwas langweilig und fade. Das Djoana hingegen macht einfach mehr her. Es klingt frischer und lebendiger!Und da bin ich sehr stolz drauf!Ich Danke meiner Mum, das sie mir diesen Namen gegeben hat, denn der passt einfach zu mir!Er spiegelt mich und meinen Charakter wieder! Ein anderer Name würde einfach nicht zu meinem Typ passen! Und wir alle die so heißen können verdammt stolz darauf sein, denn wir sind etwas Besonderes...
von Joana
Beitrag melden
Als kleines Mädchen fand ich meinen Vornamen total schrecklich, weil er so selten war.. Ich habe dann immer so undeutlich gesprochen, dass die Leute Johanna verstanden haben. Der Name war geläufiger und mir somit nicht so peinlich :D

Heute bin ich allerdings glücklich, einen Namen zu haben, den nicht jede zweite Frau hat. Habe ihn zwar mittlerweile auch schon öfter gehört, aber er ist trotzdem noch was besonderes und ich finde ihn wunderschön.

Ich werde übrigens auch ganz schlicht und einfach Joana (deutsch) ausgesprochen und finde das auch die schönste Variante.. "Djoana" geht wirklich gaaaar nicht!

LG Joana
von Joana
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen total gerne, und bin froh, dass ich ihn bekommen habe :)
Das einzige was störend sein kann, dass einige Menschen es nicht raffen, dass nicht alle Joana´s Djoana ausgesprochen werden. Aber die meisten schaffen das dann beim 2ten VErsuch den Namen richtig auszusprechen!
Ich persönlich würde auch die deutsche Aussprache bevorzugen & hab meinen Eltern auch schon öfter gesagt, dass sie mir einen schönen Namen ausgesucht haben. (Wen es interresiert, ich bin 14 Jahre alt)
von Joana
Beitrag melden
meine Tochter heißt Joana und wir sprechen den Namen auch wie man ihn schreibt. Ich werde sehr oft gefragt wie man den Namen ausspricht. Ich finde ihn wunderschön. Geläufig und doch nicht alltäglich.
von Bianca
Beitrag melden
Ich trage diesen Namen nun 35 Jahre und es nervt mich, ständig erklären zu müssen, wie er ausgesprochen wird. Bei mir ist die Aussprache deutsch (also quasi wie Jana nur mit o) und da sgefällt mir auch besser als das unselige Djoana. Natürlich gibt es auch noch andere Varianten, aber Djoana ist wirklich die allerschlimmste. Würde mich mal interessieren, wie es zu dieser Aussprache überhaupt kam. Djoana ist weder deutsch, englisch, portugiesisch oder polnisch. Meines Erachtens ist die Aussprache Djoana aus purem Unwissen entstanden und sollte es eigentlich gar nicht geben. Ich finde es total gruselig, wie sich das verbreitet. Würde mal sagen, dass sich das in den letzten Jahren so fälschlicherweise verbreitet. Der Obergrusel!

ich finde den Namen eigentlich schön und mag die deutsche sowie die englische Aussprache (also wie Jana mit o oder halt englisch Djoänna). Djoana hingegen geht gar nicht, ein reine Fantasieaussprache. Als Kind wurde ich oft gehänselt, denn da war der Name superselten (egal in welcher Aussprache). ich würde mir daher immer überlegen, ob mein Kind wirklich einen so exotischen Namen bekommen soll. Benannt bin ich übrigens nach einer deutschen Sängerin, dessen Name auch deutsch ausgesprochen wird.

Und bitte liebe zukünftigen Eltern: überlegt es Euch gut. Es heißt NICHT Djoana. Das wäre so, als ob man den namen Jana als Djana ausprechen würde. Hoffentlich wird aus dem eigentlich schönen Namen Joana nicht mal die Schantalle oder Schackeline von morgen...

LG
Joana
von Joana
Beitrag melden
Unsere Tochter soll auch joana heißen (djoana ausgesprochen)
also der ganze name soll joana josephine sein :D
meine große sagt heute schon immer wenn sie den bauch anfässt "hallo jojo" :)
von Kristina
Beitrag melden
ich heiße auch joana und hab auch mit dem "dscho-äna" problem zu kämpfen. dabei ist es doch eigentlich recht leicht den namen einfach deutsch auszusprechen. zumglück gibt es auch nicht so viele sachen, mit denen man den namen aufziehen kann ausser vllt. joana-banana oder sowas, aber so dramatisch ist das ja nicht. mich stört viel mehr, das meine eltern mir den 2. namen "birte" gaben... ein wie ich finde äusserst schlimmer name^^
liebe grüße...
:)
von joana
Beitrag melden
ich liebe meinen namen, polnisch...
einfach der perfekte mädchenname...
liebe grüsse an alle joanas da draussen
seid stolz...
von joana...
Beitrag melden
Ja Ich heiße Joana Shannon lynn ich bin stolz auf meinen Namen bloß es nervt die in der schule singen immer Joana geboren um liebe zu geben,du Lu..er
von Joana Shannon Lynn
Beitrag melden
unser jüngste trägt den namen joana marie sie wurde im januar 2009 geboren und ich finde der name ist zeitlos und wunderschön , könnte mir keinen besseren vorstellen , ja klar natürlich muss man den leuten erklären wie man ihn ausgesprochen haben möchte , wür sprechen ihn so aus Joäna
von Anja
Beitrag melden
Wir hatten für unseren Nachwuchs den Namen Joana - Marie ausgewählt. Finden den Namen wirklich super schön.
Haben aber einen kleinen Prinzen bekommen! ;-)
Vielleicht wird das 2. Kind damm eine Joana - Marie! ^^
von XXX
Beitrag melden
Ich heiße auch Joana. (:
und einige aus meiner schule singen dann immer:
Joana. geboren um Liebe zu geben, du Lu**r ...
find ich nicht schön. aber ich hab auch schon oft gehört das es ein sehr schöner Name ist (:
von Joana
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen total, aber fast jeder spricht ihn falsch aus :) Die meisten sprechen dann das J falsch aus. Ich sag dann immer : "Joana, mit einem J wie bei Jenny!"
von Joana
Beitrag melden
Ich stimme all denen joana's überein deren namenn djoana ausgesprochen wird ^^.
Ich kann die aussprachen joana (weiches j),djoäna nicht.
Djoänn gefällt mir aber weil ich englische aussprachen über alles liebe!
von Joana Kathrin
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Joana und wird auch so ausgesprochen(Yo-ana).Scherzhaft sagen wir manchmal zu ihr Ana-Jo.Sie selbst liebt ihren Namen.
von Christina
Beitrag melden
Ich mag meinen namen auch!
Aber es gibt mehrere möglichkeiten ihn auszusprechen! Ich werde z.B Joana wie Jana nur mit o ausgesprochen. Mich nervt es total wenn ich Djoana ausgesprochen werde oder Djoänna. Und das Partylied wird mir oft nachgerufen und das nervt total.
Der Namer JOANA ist total toll und ich hoffe er bleibt selten.
von Joana
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Joana! Ich finde den Namen immernoch schön. Und das nun schon seit 9 Jahren. Ich glaube, sie hat mit ihrem Namen keine Probleme und mag ihn auch. Schön finde ich, dass er immer noch recht selten ist. Hoffentlich bleibt das so.
von Kerstin
Beitrag melden
Ich wurde auch wegen dem Lied von Roland Kaiser so genannt! Auch ich hab die Erfahrung gemacht das mein Name falsch ausgesprochen wird aber immer noch besser als wenn man nen allerweltsnamen hat..
von Joana
Beitrag melden
Ich werde auch DJoana ausgesprochen und hasse es wenn jemand Joäna sagt^^
Dieser Name ist recht selten und deswegen mag ich ihn auch =)=)
von Joana
Beitrag melden
Ich heiße Joana und hasse es auch wenn man meinen namen joana auspricht statt djoana. oder wenn mir jemand das party lied hinterher ruft ansonnsten mag ich ihn weil er so aussergewöhnlich bei uns ist denn auf dem dorf kann man sowas nicht erwarten als ich herzog haben mich alle zweimal nach meinem namen gefragt:-)
von Joana
Beitrag melden
Meine Eltern gaben mir meinen Namen.Ich wurde so genannt wegen dem Lied von Roland Kaiser.Joana geboren um Liebe zu geben:).Allerdings macht es mich sauer;wenn jemand meinen Namen nicht richtig aussprechen kann.Djoana nicht Joana.
von Joana
Beitrag melden
Ich finde meinen namen voll schön und noch nie hat jemand zu mir gasagt das es kein schöner name ist...bei mir in der stadt bin ich auch wohl die einzige die so heist weil ich immer wieder höre echt so heist du hab ich ja noch nie gehört..und das freut mich dann....
von joana/mirella
Beitrag melden
Ich find meinen Namen schön weil er selten vorkommt !
Aber manche sprechen ihn falsch aus z.B. yoana aber er wird djoana ausgesprochen !!
von Joana
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen. D:
Z.B. weil er durch Lieder und falsche Aussprache Verschandet wird. :/
von Joana
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Sehr viele Leute sagen, wenn ich sie kennen lerne, dass mein Name voll schön ist.
Aber viele Leute sprechen meinen Namen falsch aus. ich werde so ausgesprochen: djoana und nich iwie djoäna oder so... :P
von Joana
Beitrag melden
nicht deutsch und polnisch sondern portogisich und die bedeutung ist Goot ist gnädig



ich finde meinen namen schön und auch meine spitznamen wie jojo oder djodjo
von Joana
Beitrag melden
Wir haben unsere zweite Tochter Joana genannt und lieben diesen Namen. Er passt absolut zu ihr. Sie wurde im September 2009 geboren und wir sprechen ihren Namen amerikanisch aus. Leider machen wir überall die Erfahrung, daß kaum jemand ihren Namen richtig ausspricht. Wir haben schon 1000 falsche Varianten für diesen wunderschönen Namen gehört. Trotzdem würden wir unsere Tochter immer wieder so nennen!
Gruß, Chrissy+Matze aus Dortmund
von Chrissy+Matze
Beitrag melden
von meinem Bruder das Patenkind heißt Dilan
und es ist kein typiascher Mädchenname wie hört sich denn das an
ich find ihn wunderschön
es sind zwillinge mädchen (DINAH) und der Junge (DILAN)
von Joana
Beitrag melden
Hallo zusammen!

Meine kleine Schnecke heißt Joana-Josephine und ich liebe den Namen Joana! Es würde garkein anderer Name zu ihr passen.

MfG. Claudia
von Claudia St.
Beitrag melden
Ein wunderschöner Name.
Eine Variante von Philine ist Philina.
von Joana
Beitrag melden
ich mag meinen namen auch voll gerne =)
und bin froh, dass ich so heiße.!!
von Joana
Beitrag melden
nix da engisch und polnisch... portugiesisch!!!
von xyz
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen auch... fast alle sagen, wenn sie mich kennen lernen : oh ein sehr schöner name.
Da bin ich meinen eltern echt dankbar, dass ich nicht so einen normalen langweiligen namen habe, den alle haben ;-)
:-)
von Joana
Beitrag melden
Gimme hope Joana ;)
Der Name Meiner Tochter!!

...das sagt alles oder?...
von Asiye
Beitrag melden
Der Name gefällt mir überhaupt nicht..
ich finde der hört sich total nach Zicke an
von Sophia Carolin
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen
von Joana
Beitrag melden
#5561