Katy

1220 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • katharos = rein (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Reine (?)

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Katharina; Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Katy" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Katy" verbinden.

Traditionell
18%
Modern
Alt
17%
Jung
Unintelligent
13%
Intelligent
Unattraktiv
11%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
22%
Lustig
Unfreundlich
12%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. März, 29. April, 25. November, 31. Dezember

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Kitty Kat Katiiiie Kate

Katy im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Katy hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Kassidy Kata Kate Kathy Katia Katie Kato Katy Katya Ketty Kitti Kitty Käte Käthe Kasota Kita Kaede Kaddy Kati Kasida
Bekannte Persönlichkeiten
  • Katy Buchholz
    (Schriftstellerin)
  • Katy Karrenbauer
    (Schauspielerin)
  • Katy Perry
    (US-Sängerin, Songschreiberin)
  • Katy Swartz
    (Figur aus der Romanreihe "Obsidian")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Katy! Heißt du selber Katy oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Katy
Nice
von Katy
Beitrag melden
Ich liebe liebe liebe diesen Namen da mein großes Idol Katy Perry ebenfalls so heißt und ich sie letztes Jahr auf ihren Konzert gesehen habe. Sie ist die beste???????
von katyfan?
Beitrag melden
Ja schon ganz nice B)
von Interessiert euch nich xP
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Katy. Der ist voll schön!
von ObsidianFan
Beitrag melden
ICH KENNE "KATY PERRY" NICHT ---- ICH KENNE
"KATY BUCHHOLZ" --- UND DAS IST GUT SO!!

"DIE" KATY MAG´ICH !!
von ROLF HAUSSAUER
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Katy.
Besonders weil ich riesen Katy Perry - Fan
bin! Ich habe 2 (große) Schwestern :
Katy und Leonarda (Da kann Laleene nicht mithalten :C ). Also PEACE Leute!
Laleene Pinky-Storm
von Laleene Pinky-Storm
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Er ist besonders, grad darum weil viele fragen: Katharina? Kathrin? Katja? ... Nein schlicht und einfach Katy. Es heisst nicht Jede so! "Katinka" nennen mich meine Freunde, "Cat" die Arbeitskollegen (hab 2 Katzen) ... ich wollte nie anders heißen! Ich bin sogar stolz drauf das ich bei Behörden z.B. erklären muss das mein Name keine Abkürzung von irgendwas ist und sollt ich mal ein Kind haben, dann bekommt es einen Namen den man nicht abkürzen kann ... z.B. Katy ;-)
von Katy
Beitrag melden
Ich bin stolz eine Katy zu sein................................
von katy
Beitrag melden
Katy - schöner name ;D
von Katy :)
Beitrag melden
Hallo, ich heiße eigentlich Ekaterina, die meisten nennen mich aber Katy, auch die Lehrer. Ich habe eig. nichts gegen meinen vollständigen Namen, aber da niemand ihn richtig aussprechen kann und oft Katarina daraus wird, was ich persönlich nicht super mag, haben meine Freunde irgendwann angefangen mich Katy zu nennen. (Kaaaati ausgesprochen). In letzter Zeit gab es ziemlich viele, die es dann englisch aussprachen (vermutlich, weil sie gerade an Katy Perry dachten xD) Nun, ich hab nichts dagegen, klingt ja schön. Das einzige was mich ein wenig stört, ist dass einige nicht verstehen, dass Ekaterina, Katy (deutsch ausgesprochen) und Katy (englisch ausgesprochen) die gleiche Person ist! Und es wird auf ZIEMLICH viele verschiedene Weisen gescgrieben: Kati, Kathi, Katie, Kathie, Kathy, Cathy, Cathie, Ketty... sogar Katia! grrrrr xD Aber ansonsten hab ich mit meinem Spitznamen ÜBERHAUPT keine Probleme! Okay, genug geredet, dann LG an alle Katys der Welt, und an alle anderen, die einen anderen wundebaren Namen tragen, also um es kürzer zu machen, LG an die ganze Welt! xD
von Katy (eig. Ekaterina) mit ihrem ZIEMLICH langem Kommentar :)
Beitrag melden
ich finde meinen namen Katy auch voll toll und bin stolz so zu heißen.
von katy
Beitrag melden
Ich heisse nun schon seit 38 Jahren so und mir wurde gesagt, dass diese Schreibweise eigentlich schwedisch ist, normalerweise mit einem Kringel über dem a und mehr wie "Kooty" ausgesprochen wird. Hab ich aber auch nie gemacht, mit "a" klingts viel schöner. Allerdings fragt jeder, ob ich wirklich so heiße und "wie wird das nochmal geschrieben"? Seit Katy Perry ist das einfacher geworden ;-) Ich mag meinen Namen inzwischen sehr und mit dieser Schreibweise ist man was Besonderes!
von Katy
Beitrag melden
Ich find es immer toll mit Kati's zu streiten wer die echte ist..! Ich schreibe selbst gern als Abwandlung "Katynka". Mag auch den englisch-russischen Drall! ;D kenne selbst noch 2 katy's die eine mit meinem jetzigen Nachnamen, die andere mit meinem vorherigen Nachnamen! Hihi!
von Katy
Beitrag melden
Ich bin stolz darauf diesen Namen zu tragen. Vor allem mit dieser Schreibweise. So oft kommt er nämlich nicht vor. : )
Ich bin es nur leid ständig die Frage zu hören ob dies mein richtiger Name sei oder nur eine Abkürzung ist.
von Katy
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Harald!
Er ist sehr süß! Ich finde den Namen echt cool
von Katy
Beitrag melden
#5983