Lexie

225 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • alexein = abwehren, schützen (Altgriechisch); aner = der Mann (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Beschützerin der Männer

Mehr zur Namensbedeutung

englische Kurzform von Alexandra;
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v. Chr.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lexie" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lexie" verbinden.

Traditionell
10%
Modern
Alt
8%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
17%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
45%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
17%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. April

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Lex

Lexie im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Lexie hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Alexander
Ähnliche Vornamen
Lacey Laci Lacie Lacy Lakeisha Lakisha Laoise Lexi Lexus Licia Lieke Liesa Liese Ligaya Lilac Lilas Lilija Lisa Lise Liska
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Alexandra 'Lexie' Grey
    (Figur in der Serie 'Grey's Anatomy')
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lexie! Heißt Du selber Lexie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Lexie

Ich finde Lexie ja an sich auch echt schön, nur spricht man es im Deutschen nun mal so blöd aus, dass es wie "Leck sie" klingt - weiß nicht, ob das nicht in der Schule ein Mobbing-Grund sein könnte... Also wenn dann würde ich Lexie nur als Abkürzung nutzen.
von Evi
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen ich meine eigentlich Heise ich ja Alexia, Aber nieeeeeemand, wirklich nieeeemand, nennt mich so, die sagen alle Lexi und das ist Vieeeeel BESSER!!!!!
von Lexi
Beitrag melden
Habe vor 3 Monaten eine Tochter bekommen, sie heißt Lexie Nala.
Auch wenn mir die Bedeutung nicht sooo sehr gefällt...:)
von Susan
Beitrag melden
Ja, man darf in Deutschland sein Kind so nennen. allerdings musste man jedenfalls vor 17 Jahren noch einen Zweitnamen haben, da der Name nicht eindeutig weiblich ist. Meine Eltern wollten mich eigentlich Aleksiandra nennen...(zum Glück nicht) aber meine Oma wollte das nicht, also nahmen sie einfach nur 'Lexie' - auch ganz cool!
von Lexie Sophie
Beitrag melden
Lexie ist ein wirklich schöner Name. Darf man denn in Deutschland sein Kind so nennen, oder ist es nur ein Spitzname für beispielsweise Alexandra? Weil Lexie ist dann immernoch am schönsten von all diesen Namen.
von Mira
Beitrag melden
#6567