Matti

3406 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mattath = das Geschenk, die Gabe (Hebräisch) jahwe = (Name Gottes) (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gabe Jahwes

Mehr zur Namensbedeutung

Im Neuen Testament ist Matthäus einer der 12 Apostel Jesu und zugleich einer der 4 Evangelisten im Neuen Testament ist Matthias der Name des Apostels, der durch das Los dazu bestimmt wurde, Judas Ischariot zu ersetzen

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Matti" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Matti" verbinden.

Traditionell
22%
Modern
Alt
19%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
22%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
69%
Bekannt
Ernst
22%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Februar

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Finnisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Matti Matse Mattsi Marty Mathematik Masa Malti

Matti im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Matti hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Matty 
Weibliche Form: Mattea
Ähnliche Vornamen
Mahamadou Mahmud Mamadou Mateo Matheo Mathew Mathieu Mati Matt Matteo Mattheo Matthew Matthieu Matti Mattia Medhi Mehdi Mehmed Mehmet Mohamed
Bekannte Persönlichkeiten
  • Matti Geschonneck
    (deutscher Regisseur)
  • Matti Hautamäki
    (finnischer Skispringer)
  • Matti Nykänen
    (Finnischer Ski-Springer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Matti! Heißt du selber Matti oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Matti
Also ich heiße Matti und mein Nachname beginnt nicht den Buchstaben "Sch", und ich habe wirklich jedem den ich kennengelernt habe meinen nahmen erklären müssen.und das eigentlich auch heute noch. Es sind schon die absurdesten Namen bei Bestellungen aufgetaucht und ich habe auf fast jedem Gang zu Behörden extra Probleme wenn ich etwas telefonisch regeln möchte. Ich finde es zum kotzen. Und ich werde meinem Sohn einen ganz gewöhnlichen Namen geben wie dennis. Einfach irgendwas bei dem er nicht andauernd sowas gefragt wird wie: Ch oder k, mit h oder ohne, mit Ph oder f, mit th oder tt. Ich hoffe es versteht jemand was ich meine.
von Matti 3009
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Matti. Wir haben ewig gebraucht einen Namen zu finden. Wir lieben den Namen sehr weil er sehr selten ist. Modenamen kamen für uns nicht in Frage.
von Michaela
Beitrag melden
Mein zweiter Sohn heißt Matti (7). Ich finde den Namen wunderschön und passt auch gut zum großen Bruder Moritz (14).
Er hat noch einen zweiten Namen, Claus, nach seinem Opa. Wenn man es schreibt, sieht es irgendwie toll aus "Matti Claus".
von Annette
Beitrag melden
Habe Zwillinge bekommen und sie Maya und Josephine genannt. Die beiden sind jetzt 5 Jahre und bekommen ein Bruder den ich gerne Matti nennen würde (alternativ: Tom)
von Kim
Beitrag melden
Ich habe einen freund der Matti heißt und wir haben ihn erstmal gefragt, ob er Matthias heißt und als er mit nein antwortete waren wir ziemlich baff. ich mag diesen Namen. Ich finde ihn sehr schön.
von Allie
Beitrag melden
Unser zweites Enkelchen heißt Matti und Christian wie sein Vater. Wir hatten den Namen schon einmal gehört, kannten aber seine Bedeutung nicht: Geschenk Gottes" und genau so empfinden wir sein Dasein. Auf jeden Fall gefällt er uns der Name sehr, schön ist auch, daß er so selten vorkommt. Wir sind davon überzeugt, dass der ungewöhnliche Name unserem kleinen Matti in seinem weiteren Leben nur Glück bringen wird.
von Christine
Beitrag melden
Mein Sohn heißt ebenfalls Matti. Komplett eigentlich Matti Nikolas (nach seinem Uropa). Wir sind mit dem Namen sehr zufrieden. Es gab zwar ein paar Bedenken innerhalb der Familie, dass der Name zu niedlich für einen erwachsenen Mann ist, aber in Finnland heißen ja auch Erwachsene so :-)
Die Eintragung beim Standesamt war kein Problem, da laut ihnen Matti eine deutsche Kurzform von Matthias ist...
von Evi
Beitrag melden
Unser Sohn ist im Mai 2012 geboren und heißt Matti, mit Zweitnamen Gabriel. Matti Gabriel.
Ich finde den Namen wundervoll und würde ihn immer wieder wählen. Er passt so sehr zu ihm, freundlich, fröhlich und keck. ;-)
Nachfragen gab es kaum, der Name kommt in unserem Umfeld überwiegend gut an.
Hier in Niedersachsen, Landkreis Harburg, gäbe es keine Probleme, mit dem alleinigen Eintragen des Namens. :-)
von Nele und Matti
Beitrag melden
Auch in Bayern brauchten wir einen Zweitnamen weil Matti die altd. Abkürzung von Mathilda sein kann und dann das Geschlecht nicht eindeutig definiert ist. Unser Sohn heisst deswegen Matti Ole.
von Dani
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Matti und das seit 24 Jahren. Ich finde ihn nach wie vor passend zu seiner Persönlichkeit. Manchmal wird nachgefragt, ob es eine Abkürzung von Mathias ist... Aber ansonsten gibt es nur positive Anmerkungen.
von Sabine
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Matti Nils. Wir wollten keinen Modenamen. Er ist 11 Jahre und uns ist bisher kein anderer Matti begegnet. Bisher haben alle Menschen positiv auf seinen Namen reagiert. Nur meinen viele ältere Menschen, daß er Martin heißt und wir alle nuscheln :)!
von Iris
Beitrag melden
Unser jüngster Sohn heißt Matti. Auch wir brauchten einen Zweitnamen vom Standesamt aus. Haben den meines verstorbenen Opas hinzugefügt. Eigentlich schade, denn ich finde nicht, dass der Name weiblich klingt und hätte ihn lieber "nur" Matti genannt. Ich bin super froh, dass wir diesen tollen Namen gefunden haben, denn er ist einfach, kurz und nicht so weit verbreitet. Außerdem paßt er perfekt zu unserem kleinen Wirbelwind. Wurden schon oft auf diesen tollen Namen angesprochen!
von Nadine
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Matti Hannes ohne Bindestrich - also nicht bindend. Demnach kann er bei Bedarf den Zweitnamen anwenden, wenn er meint, dass Matti zu niedlich klingt. Dieser Name paßt total gut zu ihm und der "Süße" von Mama und Papa wird er immer bleiben auch wenn er sich Hannes nennen läßt;)
von Katharina
Beitrag melden
Meine Freundin hat ihren Sohn Matti genannt. Er ist mein Patenkind und sein Name gefällt mir überhaupt nicht. Der arme Junge ist echt bestraft mit so einem Namen.
von Daniela
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Matti und wir finden den Namen nach wie vor wunderbar. Er ist nicht so verbreitet und ist doch freundlich. Nur unser Standesamt bestand auf einen Zweitnamen, da Matti angeblich auch eine Abkürzung für Mathilda sein könnte und damit nicht eindeutig männlich.
von Marion
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Matti. Er ist strohblond und frech wie Oskar. Einen besseren Namen hätten wir nicht wählen können... (naja, vielleicht Michel, aber das wäre zu sehr abgestempelt...). Er ist jetzt vier und wir finden den Namen immer noch toll!
von Matti Leander
Beitrag melden
Unser zweitgeborener Sohn (3) heißt Kian Matti. Uns hat der Name sehr gut gefallen und das tut er auch nach wie vor. Er passt gut zu ihm. Auch sein großer Bruder Finn Luca (6) konnte ihn gleich richtig aussprechen. Häufig werden wir auf die Namen angesprochen und auch nach Bedeutung und Herkunft gefragt. Noch ist es kein "Mode-Name", aber das war bei unserem großen Sohn auch so und nun gibt es Finn's wie Sand am Meer..., macht aber nichts, zeigt ja nur, dass es sich um einen wirklich schönen Namen handeln muss ;o))
von Janet
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Matti !! Unser Standesamt hat den Namen eindeutig als Junge eingestuft. Somit war ein Doppelname nicht mehr erforderlich.
von Nimalepa
Beitrag melden
Hab das Problem das die Ämter oft denken das ich Weiblich wäre... Frauen mit Damenbart ok., doch mit einem halben Vollbart... hmmm. Wollt nur mitteilen dass dieser Name nich nur finnischer Herkunft, sondern auch ein ungarischer Name ist.
von Matti
Beitrag melden
Unser Sohn (geboren im September 2010) heißt Matti Per, und ich liebe diesen Namen. Per nur, weil Matti bei uns nicht alleine stehen durfte (?). Ich finde den Namen einfach und doch besonders.
von Karen
Beitrag melden
Unser Jüngster heisst Matti und wir sind total zufrieden damit. Es war schwer einen passenden Namen zum grossen Bruder (Bjarne) zu finden. Es sollte wieder nordisch sein, aber nicht zu ausgefallen. Von allen Seiten haben wir nur positive Rückmeldung bekommen, wie schön der Name sei. Und der Meinung sind wir noch immer. Matti ist wirklich toll und einfach.
von Tina
Beitrag melden
Mein Enkelchen heißt Matti, ich finde den Namen sehr schön und total passend. Die Eltern haben sich auch sehr große Mühe gegeben einen richtig schönen Namen für ihren Kleinen zu finden. Die große Schwester Hannah hatte natürlich volles Mitspracherecht. Es war aber garnicht so einfach, denn sie haben sich bis zum Schluß nicht sagen lassen was es wird. Wenn es ein Mädchen geworden wäre, hätte es bestimmt Enna geheißen, den Namen finde ich übrigens auch ganz toll.
von Elke
Beitrag melden
Mein freund heißt Matti.Aber alle denken das es ein Spitzname ist.xD
von Melanie
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Mattis wird aber Matti genannt
von Emilia
Beitrag melden
#7409