Maybrit

488 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Maria und Birgit
  • maia = die Amme, die Hebamme (Altgriechisch); mai- = groß (Lateinisch); der Mai (Deutsch)
  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • das Gottesgeschenk, die Fruchtbare, die Verbitterung, die Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

Zusammensetzung aus der schwedischen Kurzform von Maria und Birgit/Birgitta.

Maybrit ist eine Variante vom Mädchennamen Maibrit, der einen nordischen Ursprung hat und aus Mai bzw. May und Britta zusammengefügt ist. Mai ist die friesische Kurzform von Maja und Maja ist eine Koseform von Maria. Britta ist die schwedische Kurzform von Birgitta; Name einer altirischen Lichtgottheit; die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maybrit" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maybrit" verbinden.

Traditionell
48%
Modern
Alt
39%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
56%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
31%
Sympathisch
Unbekannt
59%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
31%
Freundlich
Unwohlklingend
38%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 1. Februar, 23. Juli, 12. September, 8. Oktober

Herkunft

Hebräisch, Keltisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

May Mary Maymay Marbit Marbi Mayte Britti

Maybrit im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Maybrit hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Maibrit Maibritt Maybritt Meinfriede Manfreda
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maybrit Illner
    (Fernsehmoderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maybrit! Heißt Du selber Maybrit oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Maybrit

Mir ist eine Familie bekannt deren Kinder heißen Maybrit, Rune und Jette. Maybrit geht in meine Klasse und ich finde dass dieser wunderschöne Name super zu ihr passt. Damit kann man wirklich nichts falsch machen! :3
von Kartoffel
Beitrag melden
Ich bin sehr froh so einen schönen Namen haben zu dürfen :-) Auch wenn die Leute meistens nochmal nachfragen müssen wie ich heiße, aber der Name bleibt einem auf jeden Fall im Sinn!
von Maybrit
Beitrag melden
Jaja, eigentlich fragen alle nochmal nach, wenn ich sage wie ich heiße - aber dann vergisst ihn danach auch niemand!
von Maybritt
Beitrag melden
Ich bin so froh das ich duesen Namen tragen darf :) Ja Mama und Papa konnten sich nicht entscheiden und jetzt hab ich einen Doppelnamen;)
von Anne-Maybritt
Beitrag melden
Ich bin echt sehr froh, dass ich so heiße. Ich muss zwar manchmal meinen Namen buchstabieren, aber das ist ja egal. Ich liebe den Namen Maybritt einfach . Danke Mama und Papa
von Maybritt
Beitrag melden
Maybrit finde ich einen sehr schönen Namen... :)
von Maybrit
Beitrag melden
Maybrit ...Ich mag diesen Namen. Leider kennen ihn viel zu wenige... da kommt dann sowas wie Mybrit oder so raus. :D
Mein Spitzname: Mayo (womit hab ich das nur verdient)
von Maybrit
Beitrag melden
Maybrit ist ein wirklich süßer Name, ich hab mich in ihn verliebt als ich eine Maybrit kennengelernt habe.
von sanni
Beitrag melden
Ich mag den Namen Maybrit sehr gerne und auch den Klang. Ist ein seltener und besonderer Name.
von Heike
Beitrag melden
Als wir unsere Tochter Maybrit nannten, dachten wir, dass jeder diesen Namen kennt und bereits mehrfach gelesen hat, nämlich im ZDF bei Frau Illner. Wir haben dann schnell gelernt, dass man auch am Wissen über Vornamen den Bildungsstand, zumindest politischer Bildung, seines Gegenübers erkennen kann! Vor allem Sprechstundenhilfen und Arzthelferinnen tun sich schwer und das Ergebnis sind dann oft ausländisch klingende Zungenverdreher! Peinlich - für sie!
Von allen anderen haben wir immer nur positives Feedback und auch Neid für diese Namenswahl bekommen!
Wir sind sehr zufrieden, unsere Tochter auch!
von Meide
Beitrag melden
#7462