Ruth

1829 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rea = der Freund, der Nachbar (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Freundschaft, Schönheit
  • Schönheit
  • Freundin Gottes

Mehr zur Namensbedeutung

in der Bibel ist Ruth eine fromme Moabiterin, eine Urgroßmutter von König David; siehe Buch Ruth

selten auch in der Schreibweise Ruht

ruthenia = lateinischer Name für Russland

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ruth" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ruth" verbinden.

Traditionell
67%
Modern
Alt
55%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
35%
Attraktiv
Unsportlich
40%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
45%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
36%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Juli, 1. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Skandinavisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Ruthi Ruthchen Ruby Ruthli RuthiTuthi RuthiTuthiFruthi Ruthy Rudl Rudi Ruti Ruddi Rüthli Ruthule Ruschitza Hut Trudchen Rutschi Ruthsche Ruthle Rudel Rue Ruru

Ruth im Liedtitel oder Songtext

  • Ich back für Ruth (Bully)
  • Ich steh mit Ruth gut (Max Raabe)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Ruht 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Reta Rita Rut Rhoda Ruta Rada Rhode Ruthie Radha Roda Rodiya Rarity Rietta Rudite Raute Rata Rota
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Ruth Brauer-Kvam
    (österr. Schauspielerin)
  • Ruth Connell
    (brit. Schauspielerin)
  • Ruth Dreifuss
    (Schweizer Politikerin)
  • Ruth Drexel
    (Schauspielerin)
  • Ruth Elizabeth "Bette" Davis
    (US-Schauspielerin)
  • Ruth Fuchs
    (Speerwerferin)
  • Ruth Leuwerik
    (Schauspielerin)
  • Ruth Maria Kubitschek
    (deutsch-schweizerische Schauspielerin)
  • Ruth Melle
    (Figur aus der TV-Serie "Hotel 13")
  • Ruth Moschner
    (Moderatorin)
  • Ruth Schaumann
    (Schriftstellerin)
  • Ruth Schönherr
    (Schauspielerin)
  • Ruth Stephan
    (Schauspielerin)
  • Ruth Wilson
    (brit. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Ruth! Heißt Du selber Ruth oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Ruth

Ich heiße selber Ruth und ich mag den Namen sehr. Meistens sind Ruthsie schüchtern oder zurückhaltend, sind aber sehr nett.
von Ruth
Beitrag melden
Ich heisse wie die Lieblingspuppe meiner Mutter! Sie wusste schon als Kind, dass ihre Tochter Ruth heissen würde. In meiner Schulzeit in den 40er Jahren gabs in jeder Klasse mindestens eine Ruth. Bin seit 81 Jahren zufrieden damit. Meine Kinderschwester taufte ihr erstes Kind auch Ruth. Ruth heisst Schönheit, Freundin.
von natürlich Ruth
Beitrag melden
Als Kind und Jugendliche mochte ich meinen Namen nicht, weil alte Leute so hießen. Mittlerweile liebe ich meinen Namen er gehört zu mir und das bin ich. Er macht mich zu etwas besonderem, vorallem seit ich auch weiß warum ich so heisse. Meine Mutter hatte als Kind eine beste Freundin mit dem Namen Ruth. Irgendwann verschwanden sie und ihre Familie. War im 3. reich. Erst viel später erkannte meine Mutter den Zusammenhang, da sie zu der Zeit noch Kind war. Heute bin ich stolz diesen Namen tragen zu dürfen
von Ruth
Beitrag melden
Ich heisse auch Ruth und bin zufrieden mit meinem Namen, auch wenn es Schöneres gibt. Meine Tante heisst auch so.
Gruss an alle Namensschwestern
von Ruth
Beitrag melden
Ich find den Namen Ruth schön. Meine BF heißt so
von Joelina
Beitrag melden
Ruth Gabriele ist für mich ein Name der für Veränderung steht . Mit Ruhe Geduld und hartnäckigkeit Dinge zu verändern was andere sich nicht trauen .Für andere einzustehen . Dabei sich selbst nicht zu verlieren
von Ruth Gabriele
Beitrag melden
Ich habe vor einigen Tagen eine Enkeltochter bekommen. Sie heißt Ruth. Meine Tochter hat von Anfang an gesagt:"Wenn ich mal ein Mädchen bekomme, soll Sie Ruth heißen" Es ist ein Andenken an Ihre Oma. Es gibt ja ein paar negative aber auch viele positive Einträge. Ich muss zugeben, dass es anfangs ein komisches Gefühl war, dass dieses kleine "Würmchen" den Namen Ruth tragen soll. In der Zwischenzeit gefällt mir der Name sehr. Wenn man die heutigen Namen hört, jede zweite heißt Lisa, Laura usw. Ich bin stolz eine Enkeltochter namens Ruth zu haben. LG Silvia
von Silvia
Beitrag melden
Hallo an Alle!
Ruth hieß wohl die Lieblingscousine meines Vaters, weshalb ich diesen Namen erhielt - trotz Nachkriegszeit. Da mein Vater starb, als ich 1 Jahr alt war, ist mein Name sozusagen ein wesentliches Erbe von ihm, das ich immer sehr gehütet habe. ES gibt z.b. nur ein Foto von mir, auf dem auch mein Vater ist... Meine Geschwister nannten mich Ruthsche als ich klein war, was ich süß finde (für dieses Alter jedenfalls). Nur kurze Zeit als ich Kind war, erfreute mich der Name weniger, da wollte ich lieber Sabine oder so heißen... Aber sonst jedoch, zusätzlich wegen der Bedeutung und dem biblischen Hintergrund, war ich immer sehr zufrieden und glücklich damit. Bin jetzt 52 Jahre alt und freu mich noch andere Ruths kennen zu lernen... Grüße an alle Ruths
von Ruth
Beitrag melden
Hallo. Ich finde meinen Namen schön. Kurz und wie ich dachte, nicht zu verniedlichen. Bis Ruthi ( in englisch mit th) aufkam. Bin jetzt 52 Jahre alt und finde Ruthi schön. Seit " Danke -Anke" finde ich auch" machs gut Ruth " super.
Auch sonst passt der Name gut zu mir.
von Ruth
Beitrag melden
Ich heiße seit 50 Jahren Ruth und finde ihn immer noch potthässlich. Früher schon und heute auch noch. Ich kann mich damit nicht damit abfinden. Habe leider auch keinen zweit Namen, auf dem ich zurückgreifen könnte. Das einzige gute an meinem Name ist das er kurz ist.
von Ruth S.
Beitrag melden
#9240