Sebastian

23534 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • sebastos = erhaben, ehrwürdig, achtunggebietend (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Mann aus Sebaste; der Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

Vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht; der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' = 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Sebastian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Sebastian" verbinden.

Traditionell
39%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
29%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

25. Februar, 20. Januar

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Sebi Basti Bastian Sepp Subi Wast Bassy Seb Sabse Sea Bass Bass Seba Sabbel Bastie Sebastiano Sebby Basterle Bassi Beppo Sepi Sebbl Seppi Sebu Sebe Sebinho Baschdi Sebo Sebbie Basty Sebas Basi Sebaestian Bästig Sebbo Asti Sebsh Basto Säbi Säbbo Batti Basse Sebilein Sebian Bästey Busty Buddy Bash Bas Seeb

Sebastian im Liedtitel oder Songtext

  • Sebastian (Hande Yener)
  • Sebastian (Steve Harley & Cockney Rebel)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Sebastina
Ähnliche Vornamen
Sebastiaan Sebastian Sebastiano Sebestian
Bekannte Persönlichkeiten
  • Johann Sebastian Bach
    (Komponist )
  • Rowan Sebastian Atkinson
    (brit. Komiker, Schauspieler)
  • Sebastian Baumgarten
    (Regisseur)
  • Sebastian Bender
    (Schauspieler)
  • Sebastian Biesler
    (Sänger)
  • Sebastian Boenisch
    (Fußballprofi )
  • Sebastian Castellanos
    (Figur aus dem Computerspiel "The Evil Within")
  • Sebastian Coe
    (brit. Leichtathlet)
  • Sebastian Colloredo
    (italienischer Skispringer )
  • Sebastian de Poitiers
    (Figur aus der TV-Serie "Reign")
  • Sebastian Deisler
    (dt. Fußballer)
  • Sebastian Eisenlauer
    (Skilangläufer)
  • Sebastian Elwing
    (Eishockeyspieler)
  • Sebastian Emmerich
    (Gitarrist)
  • Sebastian Fabian "Acernus" Klonowic
    (polnischer Schriftsteller, Dichter)
  • Sebastian Hafner
    (Sänger, Gitarrist)
  • Sebastian I.
    (König von Portugal)
  • Sebastian Jacoby
    (Quizmeister)
  • Sebastian Jones
    (Eishockeyspieler)
  • Sebastian Jäger
    (Schauspieler)
  • Sebastian Kehl
    (Fußballer)
  • Sebastian Klußmann
    (Quizmeister bei Gefragt Gejagt)
  • Sebastian Kneipp
    (Naturheilkundler)
  • Sebastian Koch
    (Schauspieler)
  • Sebastian Kreuzkamm
    (Figur aus dem Film "Das fliegende Klassenzimmer")
  • Sebastian Krumbiegel
    (Sänger)
  • Sebastian Krämer
    (Liedermacher, Kabarettist)
  • Sebastian Kydd
    (Figur der der TV-Serie "Carrie Diaries")
  • Sebastian König
    (Schauspieler)
  • Sebastian Lenßen
    (Webvideoproduzent)
  • Sebastian Michaelis
    (Figur aus dem Manga "Black Butler")
  • Sebastian Mielitz
    (Fußballspieler)
  • Sebastian Monroe
    (Figur aus der TV-Serie "Revolution")
  • Sebastian Moran
    (Figur aus den "Sherlock Holmes"-Romanen)
  • Sebastian Pritsch
    (Handballer)
  • Sebastian Prödl
    (österreich. Fußballprofi )
  • Sebastian Schneider
    (Handballspieler)
  • Sebastian Schuppan
    (Fußballpieler)
  • Sebastian Schweinsteiger
    (dt. Fußballspieler)
  • Sebastian Smythe
    (Figur aus der TV-Serie "Glee")
  • Sebastian Stan
    (US-Schauspieler)
  • Sebastian Ströbel
    (Schauspieler)
  • Sebastian Verlac
    (Figur aus der Romanreihe "Chroniken der Unterwelt")
  • Sebastian Vettel
    (Formel-1-Rennfahrer)
  • Sebastian Vollmer
    (Footballspieler)
  • Sebastian von Lahnstein
    (Figur aus der TV-Serie "Verbotene Liebe")
  • Sebastian Wendelin
    (österr. Schauspieler)
  • Sebastian Wurth
    (Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Sebastian! Heißt du selber Sebastian oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Sebastian
Ich habe vier Kinder: Lina, Emilia, Nico und SEBASTIAN. Ich finde den Namen Wunderschön. In meiner Kindheit hiess mein bester Freund Sebastian;)
von Joy
Beitrag melden
Ich bin sehr, sehr zufrieden mit diesem Namen. Gediegen und nicht gewöhnlich. Basti lasse ich mich nur von sehr engen Freunden oder der Familie nennen. Für alle anderen gibt's das härtere Seb oder den vollen Namen.
von Sebastian
Beitrag melden
ich kenne den namen sebastian von black butler aber auch nur weil eine freundin von mir ein fan von ihm ist (ich inzwischen auch). ich nenne sie sebastian (seb) und sie nennt mich ciel (was auch ein sehr schöner name ist und aus dem französischen kommt und soviel wie himmel heißt).
von CIEL
Beitrag melden
Ein Mitschüler von mir (den ich süß finde) heißt so und alle nennen ihn Basti oder Sebi (er hasst es)
von Clara
Beitrag melden
Sehr schöner, klassischer Name!
von Sophia
Beitrag melden
Ich habe drei Kinder : Johannes, SEBASTIAN und Alexander diese Namen sind scheinbar sehr beliebt aber nicht in unserer Ecke. In der Familie habe ich alle drauf getrimmt das die Jungs auch alle mit ihrem richtigen Namen angesprochen werden und meistens klappt das auch.
von Eine Mutter
Beitrag melden
Von allen Namen die Ich so im Jahr zu hören bekomme, muss ich ehrlich und ernsthaft zugeben, mir gefällt der Name Sebastian am besten!
von Klara M. S.
Beitrag melden
Sebastian ist der schönste Name der Welt .
von Miäää
Beitrag melden
Sebastian ist echt einer der schönsten Namen, die es gibt. Hundert pro wird mein Kind später so heißen!
von Naddl
Beitrag melden
Ich finde den Namen Sebastian total schoen. Es gibt einen Jungen den ich kenne der heisst Sebastian und er ist total net und lieb :-)
von Sarah
Beitrag melden
Ich hatte einen in der Grundschulklasse, der hieß Sebastian. Alle Jungs haben ihn aber Sebi gennant.
von Hermine
Beitrag melden
Ich find den Namen Sebastian ganz gut weil mein bester Freund so heisst und ich mich deshalb daran gewöhnt hab :)
Obwohl er das eigentlich überhaupt nicht mag wird er von vielen in der Schule "Basti", "Sebbl" oder auch "Bastel"(was er noch mehr hasst) genannt.
Allerdings hat er sich inzwischen daran gewöhnt das ich ihn Bastsche nenne, ich weiss gar nicht mehr wieso aber er gibt mir auch sehr eigenartige Spitznamen wie "Änno" oder "Nonna" :D
von Anne
Beitrag melden
Sebastian ist der schönste Name!!!
von Sebilein
Beitrag melden
Der Name war mir als Kind lange zu brav. Hätte lieber Kevin oder Mike geheissen. Heute bin ich 23 und bin meinen Eltern dankbar, dass sie mir einen "gewöhnlichen" Namen gegeben haben. Sebastian ist ein Name den man nie zweimal sagen oder buchstabieren muss, die Bedeutung ist in Ordnung und er funktioniert international. Französische Frauen sprechen ihn unheimlich sexy aus.
Man sollte, wenn man in Erwägung zieht sein Kind Sebastian zu taufen, sich mit dem Schicksal des heiligen Sebastian vertraut machen, der mit pfeilen durchbohrt und mit einer Keule erschlagen in der Stadtkloake sein Ende findet.
von Sebastian
Beitrag melden
Ich selbst finde den namen Sebastian schön weil mein Bruder auch so heißt aber die Bedeutung verstehe ich irgendwie nicht oder bessergesagt sie ist komisch
von Fiona
Beitrag melden
Als ich ein Kind war, wollte ich immer mein zukünftiges Kind Sebastian nennen. Heute bin ich zwar kein so riesiger Fan mehr von Sebastian, aber er gehört immer noch definitiv in meine Top 15. Vor allem mag ich den Spitznamen Basti.
von nele
Beitrag melden
Zuerst mochte ich meinen Namen auch nicht so aber mit der Zeit gefällt er mir immer besser.
Auf dieser Seite sieht man mal wie andere über den Namen Sebastian denken :)
von Sebastian
Beitrag melden
Ich hab mich auch in einen Sebastian verliebt! Nenne ihn Basti! Und doch gefällt mir Sebastian sehr gut und der Name passt auch zu ihm!
von Freundin Julia
Beitrag melden
Mein freund heißt so und naja ich find den Namen Sebastian jetzt nicht besonderes aber er wird von allen liebevoll Bassi genannt und den Name mag ich richtig. Bassi ist so schön "fließend" basti mag ich gar nicht wegen dem "t"
von Freundin von Sebastian
Beitrag melden
Ich finde das Sebastian ein cooler Name ist. Mein kleiner Bruder heisst Sebastian er ist 3 Jahre alt und ich finde der Name Sebastian passt zu ihm.
Von seiner Schwester Samira
von samira
Beitrag melden
Ich finde den Namen Sebastian total schön *-* ich bin ein großer Fan von Sebastian Wurth und kenn auch einige mit dem Namen. Also ich find ihn echt schön!:)
von Jessi
Beitrag melden
Als Kind der frühen 80er geriet ich natürlich mit in den Sog der Sebastians und Alexander. Der Höhepunkt in meiner Schullaufbahn waren 4 Mitschüler gleichen Vornamens.
Ich habe mich mittlerweile mit meinem Vornamen zufrieden gestellt und trage ihn auch gerne und er wirkt ergänzend zu meinem Geburtsdatum (01.01.).
Interessant ist allerdings, dass im Ausland der Vorname Sebastian SEHR positiv aufgenommen wird und immer als "sehr schön" empfunden wird :)
von Sebastian
Beitrag melden
Ich mag den Namen Sebastian eigentlich nicht so, aber mein Bruder heißt so und durch Black Butler finde ich ihn auch ein wenig besser.
von Maria Moon
Beitrag melden
Hallo mein Name ist sebastian und ich persönlich find den namen toll ;)
von Sebastian
Beitrag melden
Hallo:)
Mein Ältester heißt auch Sebastian und seine Geschwister Laurentius, Martha, Paul, Antonia und Matthias.
Ich
von L.S.
Beitrag melden
Ich muss sagen, das ich mit meinem Namen Sebastian, den ich nun seit 25 Jahren trage doch sehr zufrieden bin. Haben meine Eltern gut ausgesucht :-) Als Kosenamen habe ich noch Basse oder Sebi.
von Sebastian
Beitrag melden
Mein Freund heißt Sebastian, mag aber leider weder seinen Vornamen, noch irgendwelche Abkürzungen.
Aus irgendeinem Grund nennen ihn deswegen alle Charlie.
LG Nadja
von Nadja
Beitrag melden
Unsere 5 Wochen alten Zwillingsjungs heißen Sebastian (der Erhabene) und Konstantin (der Standhafte), passend zur großen Schwester Justina (die Gerechte) und einem Nachnamen mit "T".
von Annabell
Beitrag melden
Mein Mann heißt Sebastian und unser Sohn Jason- Tyler Sebastian. Ich finde diesen Namen sehr schön.
von MaSe
Beitrag melden
Ich finde den Namen Sebastian super toll!!!
mein bester kumpel heißt so!!!
von Katharina :D
Beitrag melden
Nach 30 Jahren mit dem Namen Sebastian kann ich nur sagen. Ich mag ihn wirklich gern. Die Variationen an Spitznamen ist riesig und nicht immer schön;) aber irgendwann findet man einen.
Für mich besonders schön, da die Anlehnung aus dem lat. Augustus auch zu meinem Geburtsmonat passt ;)
Also ein Sebastian durch und durch :D
von Sebastian
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Sebastian =) ziemlich einzigartig und deswegen leicht zu merken =) der Spitznamen war zwar hart zu finden aber ich finde Basti toll und werde auch gerne so genannt =)

die Länge ist bei mir etwas störend da auch mein Nachname sehr lang ist (11 Buchstaben)

MFG BAsti
von Sebastian (Basti)
Beitrag melden
Mein bester Freund heißt Sebastian :) Ich mag den Namen. Unter Freunden wird er eigentlich immer Seba oder auch Sebi genannt und das will er auch so, finde ich auch schön als Spitznamen. Basti oder so gefällt mir nicht so. Leider gibt es auch weniger tolle Spitznamen zu dem Namen, wie z.B."Sebbl"
von Le
Beitrag melden
Lange bevor ich schwanger war, waren der zukünftige Vater und ich uns einig, sollten wir je einen Sohn bekommen, würde er Sebastian heißen. So einig waren wir uns bei der Namenswahl nie wieder - und wir mussten uns noch zwei Mal einigen. Sebastian ist inzwischen 15 Jahre alt. Für mich ist es immer noch der schönste männliche Vorname, den es gibt.
von Bastis Mutter
Beitrag melden
Naja ich fand den Namen Sebastian auch nie besonders, ausser halt das die Menschen in meinem Leben den Namen immer positiv aufgenommen haben....

Dumm sind nur diese Spitznamen, aber beste Spitznamen war Bashkim...
Gute bekannte damals hat mir mit ihrer verrückten Art erstmal den Spitznamen Baschten gegeben und ihre mitbewohnerinnen haben den so mit aufgenommen....
Irgendwann hat ich einige Ausländische Freunde...

Ist halt nicht Monaco, sondern eher Bagdad gewesen.

Und die haben den Namen dann anders verstanden oder anders gesprochen und auf einmal hiess ich Bashkim....
Was übrigens ein albanischer Name ist und Zusammenhalt bedeutet....
Aber fand ich gut und ich werde heute so noch angesprochen.

Also Basti, Seppel oder Sebo....
Ist Geschichte....
von Sebastian
Beitrag melden
Heyo :) Mein Bruder heißt Sebastian. Eigentlich haben meine Eltern versucht, einen Namen zu finden, den man nicht irgendwie "verschandeln" kann durch komische Abkürzungen. Hat nicht so richtig funktioniert, Sepp oder Seppo sind fast genauso schlimm wie Basti-Spasti... Er selbst mag seinen Name glaube ich schon, ich finde ihn in der langen Form auch schön, aber selbst "normale" Abkürzungen wie Basti oder Bastian gefallen mir nicht so
von Schwester von Sebastian
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen total besch....., viel zu lang und klingt auch voll ...naja. Die möglichen Spitznamen klingen fast wie Schimpfwörter. Wie konnten meine Eltern mir das bloß antun? Jeder dem der Name gefällt müsste mal selbst damit leben müssen!!
von Sebastian
Beitrag melden
Sebastian ist ein Cooler Name :)
von Alina :D
Beitrag melden
Sebastian - Bester Name ??
von Sebastian
Beitrag melden
Meine Eltern fanden die Fernsehserie: Der Bastian, aus den siebzigern richtig toll ... deshalb Sebastian. Find ich gut!
von Sebastian (Spitznahme: Batti)
Beitrag melden
Sebastian ist ein sehr schöner Name! Mein Freund heißt so. :)
von Yasmin
Beitrag melden
ich bin echt froh das ich nicht so ein assi Name hab, da bin ich schon mit sebastian sehr zufrieden, mich nennen auch alle basti, bis auf paar aus meiner Familie.
und hier wo ich wohne gibt's den namen auch nicht so oft.
vielen dank Mama und papa.
von BastiTill
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen, sonst hätte ich wahrscheinlich meinen Sohn anders benannt :-)
Für mich strahlt dieser Name etwas ganz besonderes aus... Außerdem ist es ein Name, der nie altmodisch wird...

Sebastians sind wunderbare Menschen!!!
von Mama von Sebastian
Beitrag melden
'Erhaben', 'Ehrwürdig' hört sich doch super an, oder? Ich muss sagen ich bin mit meinem Namen voll und ganz zufrieden, wobei man mich unter Baschdi besser kennt... Sebastians gibt es viele bei uns in der Ecke, aber nur einen Baschdi.
von Sebastian
Beitrag melden
Ich mag den Namen Sebastian nicht so, ein sehr guter Freund heißt so und ich nenn ihn lieber Basti :)) bzw. find Bastian alleine klingt schöner :)
von mia
Beitrag melden
Heisse Sebastian, werde aber auch Bast`l, Wast`l, See, Sebo, selten auch Sebi oder (ganz schlimm) Basti genannt. Den Namen wird es wohl noch ne Weile geben. Der kommt sicher nicht so leicht aus der Mode. Sebastian Knei p, J.Sebastian Bach oder der Heilige Sebastian sind doch super Namensträger oder?
von See
Beitrag melden
Black butler fällt mir nur dazu ein *grins*
von Girli
Beitrag melden
Also Sebastian der Name ist nun ja der Absolute HAMMER !!!! ich liebe diesen namen *-* allein von meinen freunden heißen 8 Sebastian oder Bastian mein Bruder & mein Freund heißen Sebastian & mein Cousin heißt Bastian :)) hamma dieser name
von Sophie Sommer
Beitrag melden
Ich heiße Sebastian und kann die Abkürzung "Basti" überhaupt nicht ausstehen.

Denn Sebastian bleibt Sebastian. Nicht Bastian und erste recht nicht Basti. Das hört sich an wie "Spasti".
von Sebastian
Beitrag melden
Also ich ich hab einen Freund der heißt So und wir nennen ihn Sebi und Sebbe.
von "Gott ist mein Richter"
Beitrag melden
Mein Mann heißt auch Sebastian aber wir alle nennen ihn nur Basti.. Sebastian klingt kommisch wenn man nur an den Spitznamen Basti gewöhnt ist^^
von Tina-Sabrina
Beitrag melden
Mein Bruder heißt sebastian aber wir nennen ihn alle Basti weil das kürzer ist .
von Denisa
Beitrag melden
ich mag den namen sebastian total! :) mein bruder heißt so und seine spitznamen sind eher sebby oder seb und mein freund (heißt auch so :D) wird immer basti genannt und des find ich übelst süß *_* ich lieb den namen! weiß nich was da alle haben.
von Julia :)
Beitrag melden
Den Namen gibt's bei uns (Hessen) wie Sand am mehr! Ich hatte immer einen Sebastian in meiner Klasse! Das Highlight meines Namens war, als ich mit noch zwei Sebastians unterwegs war und wir Mädels kennen gelernt haben die uns gefragt haben wie wir heißen! Hat uns natürlich keine geglaubt! Perso hat's dann bewiesen :-) Spitznamen hab ich alle durch! Jeder nennt mich anders! So schlimm find ich den Namen net! Verschandelt wurde er, bis auf von meiner Schwester, von niemandem! Ich leb jetzt schon 29 Jahre mit ihm und kann mich nicht beklagen...
von Sebastian
Beitrag melden
mein freund heißt sebastian, aber alle nennen ihn bastii *__* oder auch sebi
von sophie
Beitrag melden
Unser Sohn heisst auch Sebastian, sein Rufname von uns ist: Basti seine Freunde nennen ihn aber gern: Sepp oder Basti od auch Seppi hab ich schon gehört.
von Claudia
Beitrag melden
Also ich finde den Namen völlig in Ordnung, meine Freunde rufen mich Schorschi, aber das ist mir egal. Ich werde auch gerne Sebastian genannt.
von Sebastian
Beitrag melden
Mein freund heißt sebastian er hasst sein namen aber ich mag seinen namen also ich nenne ihn sibi aber er wird auch sebi genannt :D
von Aylin
Beitrag melden
Ein schöner, zeitloser und stilvoller Name, den ich auch jetzt noch vergeben würde. Mein Sebastian ist mittlerweile 11 Jahre alt :-)
von Silvia
Beitrag melden
unser sohn heißt auch sebastian. manche rufen basti oder eben sebastian. er ist wohl sehr zufrieden mit dem namen und mir gefällt er auch heute noch sehr gut. verhunzen kann man eigentlich leider jeden namen - also spasti wurde mein sohn noch nie gerufen.
von bastis papa
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Sebastian... rufen ihn aber oft Basti.... Und hier in Bremerhaven gibt es den Namen auch nicht so oft.... :-)
von Sonja
Beitrag melden
Ich finde den Namen Sebastian sehr schön und habe ihn zuerst in dem Manga Black Butler gehört. Auch wenn ich erst 12 bin.
von Lena
Beitrag melden
Herrlicher Name! Klingt gut und ist leicht zu merken :-)
von Sebastian
Beitrag melden
Mein Bruder heißt so. Alle nennen ihn Basti, und er ist mit seinen Spitznamen sehr zufrieden.
von Gina
Beitrag melden
Mein Liebster heist ebenfalls Sebastian und ich muss echt sagen, zu ihm passen die Worte: "erhaben" und "erwüridig" haargenau ;)
von Romina
Beitrag melden
ich find den namen sebastian ziemlich gut
ich werde immer sebi basti oder wastl gerufen
leider hatte ich das pech mit 3 gleichnamigen in der klasse zu sein und das schlimme es gab in meiner schule den namen 23 mal
von Sebastian Werner
Beitrag melden
Mich nennen auch alle Basti, früher als kleines Kind wenn mich da z.B. mein Opa Sebastian gerufen hat, wusste ich sofort "jetzt gibts Ärger"... =)
von sebastian
Beitrag melden
Nun Sebastian ist ein toller Name doch alle nennen mich Bebso den spitzname finde ich langweilig
von Sebastian
Beitrag melden
Den Namen Sebastian habe ich erst richtig bemerkt als ich den Manga ''Black Butler'' / ''Kuroshitsuji'' gelesen habe. Echt schöner Name! Wenn ich irgendwann ein Kind kriegen sollte und es sollte ein Junge werden werde ich es auf jeden Fall Sebastian nennen! x3
von Kuroneko
Beitrag melden
Dummerweise habe ich als ich klein war denn Namen Sebi bevorzugt, weil er viel kürzer ist. Mittlerweile versuche ich diesen Spitznamen loszuwerden und nur noch meine Engsten verwandten nennen mich so.. Wenn jemand aus meinem nicht fämiliären umfeld auf meine Familie trifft ist das immer ärgerlich.. Zuerst fragen sie sehr erstaunt wer ist Sebi, danach fangen sie auch noch damit an... Mir ist eigentlich egal wie mein Name klingt, das einzige was mich stört ist wenn jemand es lustig findet wenn er ihn hört.

Seb...astian
von Sebastian
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen mitlerweile ganz in ordnung!! Eigendlich nennen mich alle Basti außer meiner Mutter....die nennt mich Sebastian ;) Meine allerbeste Freundin nennt mich Sebbes woran ich mich auch schon gewöhnt habe. Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden :-)
von Sebastian
Beitrag melden
ich heiße auch Sebastian. der Name ist ein bisschen zu lang und alle nennen mich Basti finde ich schon besser. joar, eig ist es mir egal was mein Namen bedeutet und so. der name ist am unwichtigsten an einen menschen.
von Sebastian
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Sebastian ist 2007 geboren.
Er liebst seinen Namen. Damals konnten wir uns zwischen Dominik und Sebastian nicht entscheiden, da beide sehr tolle Namen sind.
Aber Sebastian war ein tick besser und ich würde diesen Namen immer wieder nehmen - er passt so gut zu Ihm. Ich lege auch wert drauf, das der Name bloß nicht gekürzt wird, sowohl wie von Kindern und Erwachsenen.
Ich war immer sehr stolz wenn jemand nach seinen Namen nachgefragt heißt und unsere Freunde die sich auch Kinder wünschen, würden am liebsten diesen Namen auch vergeben.
Leider kommt der Name tatsächlich jetzt sehr oft vor und man hört ihn jetzt öfters als damals im Jahr 2007, oder?
von sylvie
Beitrag melden
Seit ich den Film "Eiskalte Engel" im Kino gesehen habe (und das ist schon ein wenig her) finde ich den Namen Sebastian SUPER GUT! Versuche gerade schwanger zu werden (schon seit nem Jahr) und falls es ein Junge wird, werde ich ihn Sebastian nennen!!
von Marie
Beitrag melden
Also ich fand am Anfang meinen NAmen nicht so, aber dann nannten mich die Mädels (wie bei Sebastian bei Kommentar Nr. 2). ICh werde auch Sepp, oder Bastia genannt, meine Freundin Kiara, hat mir den Spitznamen "Energiesparbirne" gegeben ...
von Sebastian
Beitrag melden
Also ich liebe diesen Namen total. Mein Favorit, selbst wenn ich erst 13 Jahre alt bin!
Mir gefällt die englische Version (ausg. Sebästchin oder so, ihr versteht mich schon) besser, da das mein TOTALER Favorit ist und ich schon jetzt weiß, das wenn ich ein Sohn bekomme, er so heißen wird!
Na ja, egal ,das mit den Spitznamen... Alle die diese blöden Spitznamen benutzen haben selber keinen besseren Namen / sind eifersüchtig auf diesen tollen Namen!
von Aylin
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen nie sonderlich, doch langsam finde ich daran doch gefallen.
Der Spitzname Sebi (auch oft mit doppel I gesehen) wurde mir von meinen Mädels gegeben, Seb nennen mich eher meine männlichen Freunde, obwohl die meistens jetzt langsam auch Sebi zu sagen :D Was jetzt ganz neu dazu gekommen ist, ist der Name, Sebibebi, das hört sich zwar ziemlich bescheuert an, aber selbst daran hab ich mich gewöhnt ;D
Und an die Leute mit der Benjamin Verwechslung, das kenn ich auch, ich werde oft von Lehrern so angesprochen und ich habe KEINEN Bruder der so heißt, irgendwas scheinen die beiden Namen wohl zusammen zu haben x)
LG Sebii :)
von Sebastian
Beitrag melden
Ich mag den namen sebastian, mein freund heißt auch so, aber alle nennen ihn basti das finde ich eig. voll doof, aber er is nicht so lang :) Also an alle sebastian´s der name ist voll cool=)
von anne
Beitrag melden
Das schönste an diesem Namen ist sein Spitzname Basti lächel denn nachdem ich ihn 8 Jahre so im Handy gespeichert hatte wird mein Herzl auch immer für mich mein Basti bleiben lächel, aber egal ob Basti oder Sebastian klingt beides schön und für mich zählt nur der einer mit diesem Namen.
von Virgi
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen richtig heiß ;)...auch wenn er wirklich oft in den Schmutz gezogen Word :( ...aber dafür, dass es ein sehr geläufiger Name ist, habe ich ihn persönlich sehr selten gehört... ich weiß nicht warum, aber irgendwie, meine Meinung, hat der Name was ganz besonderes :)
von sebasti
Beitrag melden
Ich heiße jetzt seit siebzehn Jahren Sebastian und ich glaube dieser Name ist in meiner Region sehr verbreitet. Ich hatte in einer meiner Schulklassen 7 Sebastians, einschließlich mir. Und jetzt in der Aussbildung habe ich auch 8 Sebastians. Also ich finde diesen Namen toll. Man kann erfinderisch sein, mich nennen alle Seb oder Sebi, aber auch Sebbo. Danke MAMA und PAPA =D
von Sebastian
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch sebastian und wir mögen diesen namen total gerne, weil man so viele spitznamen daraus machen kann, aber leider auch nicht so schöne wie z.b. spasti. Mein sohn wird damit ständig geomobbt, weil er etwas kräftiger und nicht so klug ist wie die anderen aus seiner klasse. Er kommt jeden tag von der schule nach hause und beschimpft uns, weil wir ihm den namen gegeben haben... Bis zum kindergartenalter war mein sohn glücklich mit dem namen. Es ist echt schade mit dem namen so umzugehen wie die kinder aus seiner klasse....
von Lisa und Maik
Beitrag melden
@ Elvira, Mist, ich kann es nicht gewesen sein mit meinen 29 Lenzen. :) Im Allgemeinen scheint mein Name ja doch sehr gemocht zu werden, ich fand ihn immer ein Stück zu lang. Deshalb lasse ich mich von Familie ersten Grades Basti, und von Freunden, Bekannten Bastian nennen. Sebastian ist ein langer Name, der gut zur Hunderasse Dobermann passt. Bekommen habe ich den Namen, weil meine Erzeuger bastelten (lt. Aussage). Basteln, Basti, Bastian, Sebastian - interessant, wie ich fand. Nichts desto Trotz, Bastian ist mir am Liebsten / manchmal noch Basti-Fantastie, das ist eine recht schöne Verniedlichung. Habe die Ehre!
von Sebastian2
Beitrag melden
Also mich nennen alle Scheppi =)
von sebastian
Beitrag melden
Trage diesen Namen jetzt seit fast zwei Jahrzehnten mit mir rum und letzendlich gefällt er mir immer besser. Gegen den Spitznamen Basti hatte ich schon immer was und habe deshalb in Anlehnung auf die altgriechische Wurzel sebo mich Sebe genannt/ nennen lassen.
von Sebastian
Beitrag melden
Unser Bub heißt Sebastian Harald, wir sagen Sebastian oder Basti. Auch seine Freunde rufen ihn Basti. Zum Glück sagt niemand Sebi oder Waschtl, das klingt schrecklich altmodisch (war auch der Grund, warum die Großeltern gar nicht so begeistert waren, die haben Waschtl und Baschtl als Mitschüler gehabt) Sepp sagt auch keiner, war eher eine Kurzname für Josef zur Zeit meiner Eltern. Mir gefällt Basti am besten, aber stellt Euch einen 80jährigen Basti vor, er wird also sicher irgendeinmal wieder auf Sebastian wechseln, allerdings Opa "Toni" war bis zu seinem Tod mit 84 der Toni.
von Brigitte Maria Elisabeth
Beitrag melden
Weltbester Name! Auch noch nach 8 Jahren. Mein Sohn ist auch zufrieden!
Gott sei Dank ruft ihn niemand Wastl oder Baschtl (kommen aus NRW), sondern Sebi oder Basti.
von Sebastians Mama
Beitrag melden
Also wir haben ein Sebastian in der Klasse und der wird eig immer nur Sebi genannt
ich find den namen gut
von Niklas
Beitrag melden
Grüäzi
ich muss äntschuldigä, ich cha chein hochdütsch.
ich has niä in dä schuäl glehrt. Aba ich find dä nammä richtigch choäl.
Grüaß us dä herrlichä schwyz
üre Sepp
von Sepp
Beitrag melden
Morgen ist Sebastian-Namenstag! :-)
Einen herzlichen Glückwunsch allen Sebastianen und ganz besonders meinem Sebastian-Sohn!

Mir gefällt der Name noch immer so gut wie an deinem ersten Namenstag - hoffentlich dir selbst auch! :-)
Liebe Grüße.

von Sebastian-Mutter
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Sebastian, wir nennen ihn meistens Sassa, weil er sich selbst irgendwann Besassa nannte.
Uns war wichtig: selten sollte er sein, schön, nur eine Schreibweise, verständlich und zwar alles auf dt. und engl. weil unser Sohn halb-Ami ist.
Wir haben den besten Namen gefunden, finden wir.
von Marietta
Beitrag melden
wenn ich ein junge geworden wäre dann würde ich so heißen,am anfang gefiel mir der Name nicht aber jetzt schon mein Sohn würde ich vllt auch so nennen wenn ich mal Kinder hab,er würde aber Sebastian-Tim heißen.
von Kimberly
Beitrag melden
mein Freund heisst Sebastian, und würde er nicht so heissen, hiesse mein Kind jetzt so (jetzt heisste er David).
Ich nenne ihn Sebbel, Basti, Bescht, Baschti, oder um ihn zu ärgern Wastl oder Basti-Spasti..oder einfach nur Schatz ^^
von Nadine
Beitrag melden
ich heiße auch sebastian :D und alle nennen mich schon von klein an "Seba" das ist einfach der beste spitzname !!
von seba
Beitrag melden
Der name Sebastian wird echt oft verschmutzt mit spasti . Seit 6 jahren (bin 20) nennen mich alle Sebo. Dies ist einfacher und hört sich nach meiner meinung auch besser an als sibbi, sebi usw.
von Sebastian
Beitrag melden
Einfach ein wunderschöner Name für unseren Erstgeborenen.
Mein Vater wollte ihn auf "Wastl" abkürzen, da wurd ich aber sauer, so nen schönen Namen so zu verschandeln, er hat es dann bleiben lassen

Seine Spitznamen sind: Sebi, Sebasti
von Mama von Sebastian
Beitrag melden
ich find den namen uncool !
ich heisse auch so , aber man kann ihn zu gut "verschmutzen" :spasti...usw.
von seppel!
Beitrag melden
Ich habe zwei Mädchen bekommen und habe sie Daniela und Stephanie genannt. Wäre mein erstes Kind ein Junge geworden, hätte ich ihn SEBASTIAN genannt... ich fand den Namen einfach wunderschön, was ich auch heute noch tue.
NUN... meine große Tochter Daniela, die inzwischen 26 Jahre alt ist, hat den "Mann für's Leben" gefunden... dieser heißt SEBASTIAN.
Nun habe ich doch noch einen Sebastian bekommen. :-)
von Elvira
Beitrag melden
Zitat:
ha ha ,....ja das kann hinkommen.....mein bruder heißt auch benjamin und er wird häufig vertauscht...vorallem die älteren

Ihr habs gut mein ältere Bruder heißt Christian, da ist die Verwechselung noch viel größer. Meine Großmutter kann ruft noch immer meinen Bruder wenn sie mich meint und umgekehrt.
von Sebastian
Beitrag melden
Heiße auch Sebastian und war eigentlich nie wirklich mit meinem Namen zu frieden.
Alle nennen mich Sebi und das hat wenigstens etwas mehr Charakter als der lange Name.
Sebbe oder Sep kommen auch gelegentlich vor, aber selbst in der Schule und bei den Abiprüfungen nennen mich die Prüfer Sebi :)
Sebi ist meiner Meinung nach ein schönerer Name als Sebastian
von Sebi
Beitrag melden
Der Name Sebastian ist ganz cool, ich kenne auch keinen anderen der so heißt. Mich nennen sie in der Schule immer Sibbel, schon seit der grundschule (jetzt 9.Klasse).
von Sebastian
Beitrag melden
mein freund heißt auch sebastian! Wir nennen ihn alle Seppe oder Sepp...bayrisch halt
von lotti
Beitrag melden
Sebastian soll immer soooo geläufig und abgegriffen sein. Wieso gab es im Kiga dann nur meinen Sebastian und jetzt in der Grundschule auch nur meinen Sohn?
Vllt wird der Name eher im Süddeutschen oft vergeben? Und dann noch Wastl öä, da gruselt es mir. Mein Sohn wird entweder Bastian oder Sebasti von seinen Freunden gerufen.
Ein toller Name!
von Sabine
Beitrag melden
Ich finde den Namen Sebastian ganz toll. Aber ein kürzerer hätte es auch getan z. B. Tom oder Tim.
von Sebastian
Beitrag melden
Joa bin ganz zufrieden mit meinem Namen, hätte aber um ehrlich zu sein gerne nen selteren Namen. Jascha find ich z.B. ganz cool.
von Sebastian
Beitrag melden
ha ha ,....ja das kann hinkommen.....mein bruder heißt auch benjamin und er wird häufig vertauscht...vorallem die älteren
von Sebastian
Beitrag melden
Zitat:

"Absolut genialer Name. Nur warum zur Hölle wird er ständig mit Benjamin vertauscht und ich so genannt? Hab zwar einen Brunder, der so heißt, aber den kennt keiner der betroffenen... "

Ich heisse selbst auch Sebastian und hab auch einen Bruder namens Benjamin... vielleicht kommt das so häufig vor und deshalb wird das gern miteinander vertauscht :P ;)
von Sebastian
Beitrag melden
...nen besseren Namen kann man seinem Kind kaum geben wa ;)
von Sebastian
Beitrag melden
Absolut genialer Name. Nur warum zur Hölle wird er ständig mit Benjamin vertauscht und ich so genannt? Hab zwar einen Brunder, der so heißt, aber den kennt keiner der betroffenen...
von Sebastian
Beitrag melden
mich nennen alle Seb... das finde ich toll.

Es ist schön ein Seb zu sein.

Es sollte jeder einen haben
von Sebastian
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Sebastian und folglich ist das für mich der beste Name der Welt! Wir haben ihn übrigens mit Marvin kombiniert.
Was mich immer wundert: Sebastian soll ein Allerweltsname sein. Bei uns in der Gegend ist er total selten. Im Gegensatz zu Fynn, Niklas oder Lea
von Sabine
Beitrag melden
der sohn eines freundes heißt auch so un dich finde den namen eigentlich nicht so schlecht... er hat etwas, vielleicht etwas lockeres, leichtes in sich, er gibt etwas her und das ist glaube ich etwas sehr wichtiges bei einem namen
von mari
Beitrag melden
Nachdem ich als Papa einiges an Mitsprache bei der Entscheidung für einen Namen unseres Sohnemanns hatte (zum Glück;-), fiel dieser auf diesen wunderschönen, klingenden Namen Jakob.
Außerdem passt er wunderbar zum Namen seiner Zwillingschwester , nämlich Jana.
von Sebastian
Beitrag melden
Also mein Freund heißt auch Sebastian und ich finde den Namen wirklich total schön. Schon mein UrUrUrUrGroßvater hieß so und ich hab ihn kennen gelernt, als er im sterben lag. Das hat mich damals sehr tief getroffen und seit dem hab ich eine starke emotionale Bindung zu Sebastian.
Viele Grüße,
Die Gott gehörende
von Der Erhabene
Beitrag melden
Ich find ihn ganz ok, nur leider gibts Sebastian Huber wie sand am meer.
von Sebastian
Beitrag melden
ich (Sebastian) bin mit meinem Namen ganz zufrieden.
einziges problem ich werde nie meine initialien für das kennzeichen nutzen können da mein nachname auch mit "S" beginnt.
Von Klassenkameraden werde ich häufig auch einfach nur noch "S" genannt.
Manchmal ist er ein wenig lang!
von Sebi
Beitrag melden
Also mich nennen alle Baschdii
von Sebastian
Beitrag melden
Ich hab den Doppelnamen Marcel Sebastian, Rufname ist aber Sebastian. Von daher hör ich auf Marcel eigentlich gar nicht, da ich gut 16 Jahre nicht bei dem Namen gerufen wurde ^^
Aber so ist das eigentlich ein ganz guter Name, ist kurz, leicht zu merken und hat auch noch was mit Mythologie zu tun.
Dann mal noch nen schönes Jahr 2009 :)
von Sebastian
Beitrag melden
Joa, ich heiß auch Sebastian oder eine der zahlreichen Abwandlungen davon ^^
Ist nen ganz schöner Name. Man kann aber auch ganz schön Blödsinn damit machen (Sepp du Depp, BastiSpasti etc.)
Leider ist mein Name auch sehr sehr verbreitet.
Ein passender Zuname zu Sebastian ist Marcel. Ich selbst heiße Marcel Sebastian, Rufname ist aber Sebastian.
Dann noch nen schönes Jahr 2009
von Sebastian, Sepp, Seppel, Basti...
Beitrag melden
Wastl ist der bayrische Rufname für Sebastian.
Wird unter Freunden und Kollegen bevorzugt.

von Sebastian
Beitrag melden
ich bin gerade schwanger und wünsche mir einen kleinen SEBATIAN der Name ist total cool und nebenbei auch noch stilvoll
von Irmi
Beitrag melden
ich marg den Namen auch sehr gern

würde meinen Sohn gerne kenny nennen
von Sebastian
Beitrag melden
ich marg meinen namen auch nut leider gibt es den zu oft!!
von Sebastian
Beitrag melden
Meinen Nmaen fibnde ich nicht so toll deswegen nennen mich alle Borschdi
von Sebastian
Beitrag melden
Ich bin letzte Woche Vater geworden. Seit dem habe ich einen Sohn der LEON heißt.
von Sebastian
Beitrag melden
Cooler name echt cool aber auch ganzschön interresant
von Sebastian
Beitrag melden
welcher zweite Name passt zu Sebastian?
von Claudia Lisa
Beitrag melden
Ich finde den Namen Sebastian total cool.
von Sebinho
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Victoria, benannt nach dem Song von den Kinks.
von Sebastian
Beitrag melden
#9429