Soeren

1989 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • severus = streng, ernsthaft, gewissenhaft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Ernsthafte

Mehr zur Namensbedeutung

Ursprünglich ein römischer Beiname in Deutschland verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Soeren" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Soeren" verbinden.

Traditionell
43%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
52%
Extrovertiert
Unsympathisch
32%
Sympathisch
Unbekannt
46%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
42%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. Januar, 7. April, 23. Oktober

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Söärn Soesy Sörli Söri

Soeren im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Soeren hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Severina
Ähnliche Vornamen
Sereno Sherman Sherwin Soeren Sorin Sören Shukran Saruman Shahram Soran Serhan Sherwan
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sören Kierkegaard
    (dän. Philosoph)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Soeren! Heißt du selber Soeren oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Soeren
Soeren ...der hammer name für jedes kind
von soeren
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Sören Xaver und es ist eine so einmalige Kombination, die ich nie wieder gehört habe und nie bereut habe. Mein Sohn im Übrigen auch nicht und heute ist er 26.
von Katha
Beitrag melden
Ich finde den Namen Soeren Super denn vor 11 Jahren habe ich einen Sohn bekommen der diesen Namen trägt
von Bianca
Beitrag melden
Ein Problem ist der Umlaut in dem Vornamen. International ist die Aussprache und Schreibweise etwas problematisch.

In Australien habe ich mal ein Weihnachtsgeschenk mit einer Karte bekommen, meine Name wurde dort so geschrieben: Zorren ;-)
von Soeren
Beitrag melden
Also wenn skandinavischen Einschlag dann doch so richtig. Mit dem "ø" funktionierts mit der Deutschen tastatur zwar nicht mehr ohne Sonderzeichen aber dennoch cool ;)
von Laurin
Beitrag melden
Ich finde den Namen total toll. Mein Mann und ich suchen schon die ganze Zeit einen Namen für unser Baby und ich glaube wir haben ihn nun gefunden.
von Chris
Beitrag melden
also ich finde den Namen mittlerweile auch sehr schön und wenn wir einen Sohn bekommen, werden wir ihn auf jeden Fall Sören nennen, in Verbidnung mit einem 2. Namen. Finde generell die skandinavischen Namen sehr schön...
Am Anfang konnt ich mich gar nicht damit anfreunden aber mittlerweile freue ich mich drauf, meinem Sohn den Namen Sören zu geben :-)

Liebe Grüsse an alle Sören´s
von Nana
Beitrag melden
Ich heiße mit zweitem Namen Sören und finde den Namen voll cool. So heißt nicht jeder: Otto Sören! Nachdem ich nach meinem Großvater (Otto) benannt wurde freue ich mich umso mehr über meinen zweiten Namen. Meine Freunde nennen mich auch so. Ich habe mehrere Spitznamen wie zum Beispiel Otsö, Söri, Schatzi (Meine Freundin ;), und Otti. Ich wünsche euch allen, dass ihr Sören anstatt Otto heißt. Liebe Grüße an alle Sörens auf der Welt euer Otto Sören.
von Otto
Beitrag melden
Ich finde den Namen voll schön, was daran liegen könnte dass mein Freund so heiß0t, der total süß ist. :) Was haltet ihr von diesem genialen, ausergewöhnlichen Namen?
von Celine
Beitrag melden
#9777