Stine

3464 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • griech.: christos = Christin

Bedeutung / Übersetzung

  • Anhängerin Christi

Mehr zur Namensbedeutung

Verselbständigte Kurzform von Namen, die auf '-stine' enden, vor allem Christine bekannt durch die Gestalt der Stine in Fontanes gleichnamigen Roman.

selten auch in der Variante Stieneke

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Stine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Stine" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
40%
Jung
Unintelligent
30%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
54%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
28%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

22. Juni, 24. Juli, 6. November, 29. November

Herkunft

Skandinavisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch, Skandinavisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Nini Stini Stosta Biene Stinchen Stineline Stisti Stinebiene Stosti Stisto Stista Steinchen Sti

Stine im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Stine hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Stieneke 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Sidonia Sidonie Sidony Sixtina Sixtine Stana Stina Stine Sydnee Sydnie Sidone Setenay Satine Sadhana Stinia Sitina Sextine Steena Sutton Sistine
Bekannte Persönlichkeiten
  • Stine Bramsen
    (dän. Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Stine! Heißt du selber Stine oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Stine
Mooooin,
also ich heisse Stine und komischerweise meine kleine Nachbarin auch, das ist abends ganz schön komisch wenn man seinen Vornamem von drüben hört und man reagiert, obwohl man nichtmal gemeint ist :-D ach und das problem mit dem 'schtine' haben wir glaub ich alle -.-
von Phtine
Beitrag melden
Meine mittlere Tochter heißt Stine und ist manchmal nicht ganz glücklich damit. Heute fanden wir all die schönen Kommentare zu ihrem Namen. Jetzt sitzen wir gerade in Dänemark im Urlaub und sie kann ein wenig Lächeln. Habt vielen Dank für die schönen Worte, sie haben ihr ein bisschen geholfen.
von Stine
Beitrag melden
Die schönste Frau, die mir jemals begegnet ist, war Norwegerin und hieß genauso! Seitdem finde ich den Namen großartig! :)
von Arthur
Beitrag melden
Oh mann das ist ja total cool... es ist als würde ich ganz vielen versionen von mir gegenüber stehen. Die ganzen Kommentare sind genauso geschrieben, wie auch ich ticke^^ Ich wette, ihr seid alle toll und macht unserem Namen, ob nun "schtine" oder "stine" alle Ehre! Ich bin gerade richtig stolz auf meinen Namen!
von Stine
Beitrag melden
Gestern wurde mein Enkelkindchen mit Namen STINE geboren, mir gefällt der Name! - war eine schöne Überraschung!
von Christiane aus Wilkau-Haßlau
Beitrag melden
Halli hallo ihr lieben stines :)
Also ich liebe meinen Namen auch einfach weil mal sicher sein kann das kein anderer in meinem Umfeld so heißt dazu kommt noch das ich mit langem i geschrieben werde und mein name dadurch noch mehr Besonderheit bekommt :) dafür gibt es auch einige die mich 'stine' schreiben oder schtiene nennen was ich ziemlich hasse ;) hab mir deswegen vor einigen Jahren eine Namens-kette anfertigen lassen :)
von Stiene
Beitrag melden
Stine ist der beste Name der Welt weil er nicht häufig vorkommt und trotzdem nicht assignment oder total ausländischen (nichts gegen ausländische Namen, aber die sind oft schwer zu schreiben und so). Und es gibt viele Spitznamen. Dass einige Leute das mit der Aussprache auch nach dem 12. Mal nicht raffen, ist etwas ärgerlich, aber sonst der beste Name ever!
von Stine
Beitrag melden
@Eleonore
Jip, da hast du voll recht;)
von Stine
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Stine
von Stine
Beitrag melden
Stine ist der geilste Name der Welt!!!!! Meine beste Freundin heißt so!!!!!!
von Eleonore
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter Stine genannt, weil der Name einfach schön ist, nicht so häufig, aber auch nicht total ausgeflippt und weil er unsere Liebe zu Dänemark ausdrückt. Bei uns spricht man den Namen mit spitzem St aus.
von Imke
Beitrag melden
Ich heiße selber Stine :))
von Stine
Beitrag melden
Ich heiße selber stine und finde den Namen nicht so langweilig weil den namen nicht so viele haben.
von Stine
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll! Er ist so außergewöhnlich! Ich sehe zwar gar nicht skandinavisch aus mit meinem braunen Haar, aber Stine passt super zu mir! Ich wohne in MV und die Leute hier neigen dazu, meinen Namen nicht "Schtine" sondern eher spitz auszusprechen. Das ärgert mich manchmal ganz schön! Ich werde auch oft Stinchen, Stini-Bieni oder Stini genannt. Ich könnte mir nicht vorstellen, mit einem anderen Namen aufzuwachsen.
von Stine
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Stine - Joy. Der Name ist sehr selten, schön und außergewöhnlich wie unsere Tochter selbst. Nur dumm das viele erst denken sie heißt Christine oder verstehen nur Bahnhof. Wenn sie es endlich kapiert haben ist das Staunen und die Bewunderung oft groß. Weil der Name auch zu ihr paßt mit ihren langen blonden Haaren. Eben wie in Skandinavien.
von Stine-Joy
Beitrag melden
Ich llliiieeebbbeee meinen Namen
von Stine
Beitrag melden
Ich mag mein Namen Stine eig. nur doof ist das die meisten leute dich am anfang schtine nennen oder dich fragen ob du Christine heißt!
Und ein Nachteil ist in meiner Klasse gibt es noch ein Stina aber wir kennen uns auch schon seit Baby's trotzdem verwirrend.
von Stine^^
Beitrag melden
Früher mochte ich meine Namen auch nicht, aber jetzt finde ich ihn schön weil es ihn nicht so oft gibt. Ich bin die einzige an der Schule mit dem Namen Stine. Mein Spitzname ist Schtiiine Oder einfach Schtine. Aber blöd ist,dass manche Lehrer ihn auch falsch ausprechen und dann lacht die Ganze Klasse.... :)
von Stine Marie
Beitrag melden
Hallo, ich mag meinen Namen eigentlich sehr, da es sehr sehr selten ist. Allerdings kann ich die Fragen ob es die Abkürzung für Christine ist, nicht mehr hören ;)
Dazu mag ich es nicht, dass die älteren Menschen meistens 'Schtiene' sagen und dass mich die meisten mit einem einfachen 'i' schreiben... Na gut, ich mag ihn trotzdem, sehr! :))
von Stiene :D
Beitrag melden
Ich heiße auch Stine und bin froh, dass meine Eltern mich so genannt haben. Toll finde ich daran, dass er so selten ist. Nur blöd ist die unterschiedliche Aussprache und Schreibweise: manche sprechen es "Stine" mit einem spitzen "st" aber ich mag es viel lieber, spricht man ihn "Schtine". Manche Leute schreiben mich auch "Stiene". Das ist das einzig negative an meinem Namen. Ich finde ihn einfach super! :-)
von Stine ♥
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen früher auch nicht. Weil die mich immer alle Schtine gennant haben. Aber jetzt finde ich ihn eigentlich ganz gut :). Er ist nicht so oft wie andere namen..
von Stine
Beitrag melden
meine Tochter heißt Stine und ich finde den Namen wunderschön. Ich finde er ist ein bißchen außergewöhnlich und nicht sehr bekannt
Ich werde oft auf den Namen angesprochen weil er vielen Leuten gefällt.
von Mandy
Beitrag melden
ich finde den namen Stine schön, aber was mich nervt ist wenn leute fragen:"ok, hallo christine!" alle leute denken immer ich heiß christine, und stine ist nur mein spitzname
von Stine^^
Beitrag melden
Meine
Tante
heißt
so
Ich
liebe
diesen
Namen
einfach
von Lisa
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Stine Lenja. Ich finde den Namen einfach nur toll, mag es nur nicht wenn man SCHtine sagt, es heißt Stine.
von Juliane
Beitrag melden
Unsere kleine Maus (jetzt 2,5 J.) heißt auch Stine. Wir wollten einen besonderen, aber unkomplizierten Namen.
von Jens
Beitrag melden
Ich heiße auch Stine. Irgendwie finde ich den Namen Lustig. Mich nervt es bloß, wenn jemand das "St" wie das "St" bei "Christine" ausspricht, weil mein Name eigentlich "Schtine" ausgesprochen wird.
von Stine
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen früher mochte ich ihn nicht so gerne er wurde immer falsch ausgesprochen -.- aber heute bin ich froh das ich ihn hab, man hebt sich durch ihn von der masse ab ^^ :D
von stine
Beitrag melden
der name is voll krass ich heiße ja auch stine und in meiner stadt bin ich wahrscheinlich die einziege die so heißt . das ist cool .. leidr kommen spitznamen wie schtine zustande
von stine
Beitrag melden
Leute ich finds so krass so zu heißen!
denn wenn man z.B. Laura ruft drehen sich bestimmt 5 leute um.... Bei Stine nicht!

Dieser Name hat Style!!
von Stine
Beitrag melden
Eigendlich ist es ja schon cool so einen seltenen Namen zu haben...
von STINE
Beitrag melden
Ich mag meinen namen.

Ich werde oft Stunu genannt :D
von Stine
Beitrag melden
Meinen Namen finde ich besonders,auch in meiner Umgebung kenne ich niemanden mit diesem Namen. Meine Mutter hat als Zweitnamen Elise ( so hiess meine Uroma) hinzugefügt. Ich finde meinen Namen einmalig schön!

LG Stine-Elise
von Stine-Elise
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen auch!!
Finde nur leider nicht so gute Spitznamen dafür^^
Ich werde oft Stichnchen genannt oder Stine-Pine,aber die mag ich nicht so gerne^^
Aber,an alle die Stine heißen,dieser Name hat Style xD
von Stine :P
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen....
von Stine
Beitrag melden
Ich find diesen Namen total klasse. Kein anderer in meiner Umgebung heißt Stine. Lustige Spitznamen wie Stine-Line, Stinchen, Stin, Sti und Ine kommen da zu Stande :D
Zu meinem Hobby das Skaten kommen da auch noch welche hinzu wie zum beispiel. Stineboard für Skatboard oder Skatine für Skaten.
Total Lustig!
Also ich liebe meinen Namen üüüüber alles ;D
von Stine ;D
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Linnea. Nach dem Buch"Linnéa im Garten des Malers". Das Buch ist total süß, Linnea ist dort bei Claude Monet im Garten. Allen Linneas viel Glück auf ihrem weiteren Lebensweg.
von Stine
Beitrag melden
#9902