Timm

1878 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • diot = das Volk (Althochdeutsch) mari = berühmt, bekannt (Althochdeutsch)
  • griech.: timao = schätzen, ehren; theos = Gott;

Bedeutung / Übersetzung

  • derjenige, der Gott ehrt
  • der Gottesfürchtige

Mehr zur Namensbedeutung

Alter, deutscher, zweigliedriger Name.

Timm ist eine Kurzform von Timotheus oder (eher selten) auch von Dietmar.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Timm" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Timm" verbinden.

Traditionell
29%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
35%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
14%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
26%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

26. Januar, 22. August

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Timmy Timmi Timmsen Timmerman Timtimmy Mitty

Timm im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Timm hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Diomira
Ähnliche Vornamen
Tano Tamino Tammo Teemu Teoma Thiemo Thimo Thom Thommy Tim Timeo Timeon Timm Timme Timmo Timmy Timo Timon Tino Titouan
Bekannte Persönlichkeiten
  • Timm Sander
    (Schauspieler)
  • Timm Thaler
    (Roman- und Serienfigur)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Timm! Heißt du selber Timm oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Timm
Ich heiße auch Timm und sehr froh darüber
von Timm Leopold Rahner
Beitrag melden
Ist zwar nur mein Nachname, aber er ist sehr schön und einfach zu sagen ;)
von Feli Timm
Beitrag melden
Ich finde den Namen Timm total cool und bin froh das ich so heiße.
von timm
Beitrag melden
Und noch einer.. ;-)
von Timm
Beitrag melden
Hey, es gibt doch noch Doppel-Ms wie ike
von Timm
Beitrag melden
Hey Leute! Mein Bruder heißt Timm und ich finde der Name klingt total schön und dann auch noch eine außergewöhnliche Schreibweise. Ich mag den Namen total. Er ist nach dem Timm aus dem Buch "Timm Thaler - oder das verkaufte Lachen" benannt und meine Eltern haben den Namen vorher auch sonst noch nie gesehen. Ich kenn auch niemand anderen der mit zwei M heißt und bin erstaunt wie viele hier zusammen kommen!
von Nina
Beitrag melden
Wow so oft gibt es uns? Schreit ja gerade zu einem Treffen unter gleich gesinnten;)
Auch ich muss es ständig betonen: "doppel M". Ich finde jedoch auch das der Name mit 2 M besser aussieht. Bei dem Tim fehlt etwas. Als Kind hatte ich immer das Gefühl mir glaubt es keiner und ich muss es beweisen das die Schreibweise korrekt ist. Insbesondere bei Lehrern. Ich wollte als Kind dann immer irgendwie anders heißen. Heute ist es ok. Timm
von Timm
Beitrag melden
Mutmaßlich kommt der Vorname in Norddeutschland häufiger vor, als im Süden. Meine Eltern gaben meinem älteren Bruder den Vornamen Jörn. Ein Onkel heißt Jan, und die Nordseewellen lassen grüßen. Scheinbar weniger christlich, wurde mein Vorname im Internat grundsätzlich mit einem "m" geschrieben. Somit begann meine kritische Einstellung zur Kirche bereits mit der Sexta - so hieß halt früher die fünfte Klasse :-)
von Timm
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn auch Timm mit 2 MM genannt und finden es super. Er ist zwar noch keine 3, aber sucht schon überall Buchstaben und besonders sein T und seine M und M. Also war doch alles richtig :-)) Wir sind stolz das er so einzigartig ist und freuen uns mit allen Timms`s über den tollen Namen. Seid stolz drauf!!!!
von Katharina
Beitrag melden
Hallo an alle Timm's, unser Sohn ist 1991 geboren und ich fand, der Vorname sollte was besonderes sein und einwenig außergewöhnlich. Er muss zwar auch immer seinen Namen berichtigen, aber es ist nicht so schlimm. Finde auch, es sollte Schriftzüge für Tassen oder Schlüsselanhänger, für Timm's geben!!
LG
Maren U.

von Maren U.
Beitrag melden
Super Name oder ... hätte nicht gedacht dass es in Hessen wo ich auch wohne soviele Timms gibt... Vielleicht sollte man mal ein Treffen organisieren.

Grüsse an alle Doppel-Ms. Euer Timm
von Timm
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Das zweite M ist so wichtig, ein Teil meiner Persöhnlichkeit!!! Meine Mama hat auf das zweite M bestanden. In meinem Freundeskreis war auch mal ein Timm und dann noch ein Tim. Das war nervig, weil jedes Mal wir drei geantwortet haben, als jemand "Tim(M)" gerufen hat.
Auch ich muss jedes mal sei es Amt, Arzt, Job,etc, immer das sagen : Timm mit zwei M!!!! Nervig aber notwendig!!!!!
Also auch von Optik her, sieht "Timm" viel cooler aus als "Tim". Tja...
von tiMM
Beitrag melden
Meine Kinder heissen Timm und Benn, ich finde diese Namen einfach super und in der Schreibweise sehr selten.

von Catharina
Beitrag melden
Mein Bruder heisst auch Timm, und ich hab auch nen Doppelbuchstaben am Ende. Als Kind war es nervig, jetzt super, da (fast) keiner so heißt :-)
von Benn
Beitrag melden
Schönen Gruß an meine Namensvettern, wusste gar nicht dass es so viele Timms gibt :D
von timmee
Beitrag melden
Ich heiße auch Timm mit doppel "m" :D Manche fragen mich ob meine Eltern sich damals bei der Namensgebung verschrieben haben! :D An sich find ich`s richtig gut!! Das hat was und auf andere wirkt er auch sehr sympathisch. Kenne auch keinen Timm mit doppel m außer mir. No joa... ärgert mich nur immer dass es keine Tassen und Schlüsselanhänger mit Timm gibt :D
von Timm
Beitrag melden
Und ich dachte schon ich wäre der Einzige der diesen Namen trägt. Kleine Umfrage: Wessen Mutter hat auch gern Timm Thaler geschaut??? Von dem hab ich laut meiner Mom den Namen bekommen. Ich bin im Übrigen auch auf der Suche nach nem "tiMM" - kenne n halbes Dutzend "tiM" aber n anderer "Timm" ist mir noch nicht untergekommen...
Gruß an alle TIMMs dieser Welt - MM rules!
von Timm
Beitrag melden
Ach, im "Herr der Ringe"-Roman gibts übrigens auch nen Timm mit Doppel-M. Kommt gleich im ersten Band vor als Sohn des Müllers in Hobbingen. Total interessant!
von Timm
Beitrag melden
Haha! Ich heiss "Timm.. mit Doppel M" - gewöhnt man sich schnell an mit dem Namen. Und saubere Idee mal Tassen und Schlüsselanhänger für uns produzieren zu lassen.. hehe. Das mit der Aussprache von Tiiiim und Timmmm is so ne Sache. Meine Freundin is Spanierin und bei denen gibs keine kurzen Vokale. Also werd ich trotz Doppel-M hier trotzdem Tiiiiiim genannt. Na ja... Der Name bleibt was Besonderes und das gilt wohl auch für die Leute die ihn tragen *rumproll*
von Timm
Beitrag melden
Timm mit zwei m macht streng genommen auch mehr Sinn, wenn es um die Aussprache geht, sonst wäre es ja Tiiiiiim.... Spaß beiseite, mit 2 m ist es was anderes und der Name ist irgendwie zeitlos!
von Timm
Beitrag melden
Noch ein "mm" hier.. :D
Habe wegen dem 2x M schon den Spitznamen "M&M" weg. Ich finds lustig.
von Timm
Beitrag melden
Ich bin auch ein Timm mit Doppel "M" - irgendwie gehts jedem "Timm" gleich :D

Ich find das gar nich so ungewöhnlich, aber ich wurd sogar mal im Zeugnis nur mit 1 x m geschrieben... Aber kennenlernen durft ich auch noch kein Doppel-M =(
von Timm
Beitrag melden
Mein Sohn ist 1991 geboren und heißt auch Timm mit zwei "m".
Fast jeder schreibt es falsch und der Standesbeamte wollte es erst so nicht eintragen.
Aber der Name passt zu ihm wie kein anderer und mit einem "M" wäre es doch langweilig ;-)
von Sabine Prüssing
Beitrag melden
Bisher hab ich mir eig. keinen großen Gedanken über meinen Namen gemacht. Aber ich find ihn immer besser, er ist einfach, einsilbig und doch selten.
Und es ist schon fast ein Ziel geworden in meinem Leben noch jmd kennenzulernen der "Timm" mit 2 x M heißt, ein Meilenstein ;)
von Timm
Beitrag melden
Hi,
mein Name ist auch Timm mit doppeltem M. Bin durch Zufall hier gelandet und war überrascht dass der Name doch so häufig auftaucht!!! An alle die Tassen oder Schlüsselanhänger oder so produzieren: Nehmt ihn endlich auf, den Timm mit doppeltem M!!!
von Timm
Beitrag melden
Hey! Ich bin doch nicht allein.... ;-)

Habe in 25 Jahren keine anderen doppel Ms persönlich kennengelernt.
Ständige Nachfrage nach dem "mm" kann ich bestätigen. Ob Post, Ämter, Flughäfen etc. pp., einfach jedes Mal.
von Timm
Beitrag melden
Unser Sohn (17) heißt auch Timm, mit "mm" ist das einfach was besonderes. Er wird des öfteren darauf angesprochen, weil die meisten sich "nur" mit einem "m" schreiben. Also war das 1992 eine gute Entscheidung!
von Anke
Beitrag melden
Hehe, es gibt nur wenige, aber einer mit Doppel mm bin ich.
von Timm
Beitrag melden
Also ich hab ehrlich gesagt, noch nie jemanden getroffen, der so heißt ...;)
von Timm
Beitrag melden
Mein Cousin heisst Timm und ich find ihn klasse, vor allem das Doppel M find ich total gut!!
von Marijana
Beitrag melden
Unser Sohn trägt auch diesen Namen und wir finden ihn ganz gut passent.
P.S:Es gibt ihn öfter als man denken mag!
von Sandra Steinberg
Beitrag melden
#10271