Wilhelmine

2246 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • willio = der Wille, die Entschlossenheit (Althochdeutsch);
    helm = der Helm, die Bedeckung, die Deckung, der Schutz (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • entschlossene Beschützerin
  • die Entschlossene, die Willensstarke

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Form von Wilhelm, seit dem 17. Jahrhundert als Vorname gebräuchlich

Info zur männlichen Form Wilhelm: alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in ganz Europa beliebt; Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands

selten auch in der Schreibweise Wilhelmiene

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Wilhelmine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Wilhelmine" verbinden.

Traditionell
73%
Modern
Alt
63%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
42%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
24%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

28. Mai, 19. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Mine Minchen Willy Helmi Minny Mina Billy Will Wille Minna Monty Wimi Wilma

Wilhelmine im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Wilhelmine hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Wilhelmiene 
Männliche Form: Wilhelm
Ähnliche Vornamen
Wilhelma Wilhelmina Wilma Wylona
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Wilhelmine Lübke
    (Ehefrau von Bundespräsident Heinrich Lübke)
  • Wilhelmine von Hillern
    (Schriftstellerin)
  • Wilhelmine von Preußen
    (Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth, Tochter des Königs Friedrich Wilhelm I)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Wilhelmine! Heißt Du selber Wilhelmine oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Wilhelmine

Als Kind und in jungen Jahren habe ich mich geschämt, meinen Namen zu sagen
aber heute, mit 66 Jahren finde ich ihn schön und ich trage ihn mit Würde und
Stolz. Ich weiß heute, daß ich den Namen meinen Onkel Wilhelm zu verdanken
habe. Er war ein toller Mensch und der beste Freund und Schwager meines Vaters.
von Wilhelmine
Beitrag melden
Ich bin 25 jahre alt und trage den Namen Erna Wilhelmine....
Erna ist der name meiner Uroma...
und wilhelmine meiner Ur uroma.....
Ich kannte die zwei kaum aber bin stolz auf den namen.
von E.W.
Beitrag melden
In der Schule habe ich sehr gelitten und habe den Namen (von der Oma bekommen) verflucht. Heute bin ich Anfang 50 und je älter ich werde um so schöner finde ich meinen Namen. Ich bin "reingewachsen" und höre oft wie schön andere Menschen diesen Namen finden.
von Wilhelmine
Beitrag melden
meine Schwester heißt wilhelmine und fährt damit total schlecht... habe noch nichh viel positives gehört
von Johanna
Beitrag melden
Mir gefält der Name aber meine Kinder schämen sich wenn sie den Vornamen in der Schule sagen müssten. WIE DUMM VON DEN Kindern schade bin 63 alt. GLG.
von Wilhelmine
Beitrag melden
Auch ich habe den Namen von meinem Grossvater und von meinem Vater bekommen.
von wilhelmine
Beitrag melden
Wilhelmine ist ein schöner Name aber er wird selten ganz ausgesprochen. Mein Name leitet mich vom Vornamen meines Vaters ab. Er heisst Willi.
von Helmi
Beitrag melden
Ein wirklich bezaubernder und wohlklingender Name, der Stärke und Anmut in sich vereinigt und einige Geschichten erzählen kann. Meine 1856 geborene Ururgroßmutter trug diesen Namen und immer, wenn ich ihr Bild mit meinem sehr jungen Urgroßvater Franz sehe, werde ich mit Stolz erfüllt. Ich kann diesen Namen nur wärmstens empfehlen.
von Sebastian
Beitrag melden
Wilhelmine ... edel, erhaben, kulturvoll, deutsch, einfach wunderschön. Da können die Katis, Chantals, Mandys, Cindys usw. nur vor Neid erblassen.
von Ute
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön, wenn dann aber auch nur als Zweitnamen.
von Celina Christin
Beitrag melden
#10887