Annica

565 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • channah = die Gnade (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Begnadete, er (Gott) war gnädig

Mehr zur Namensbedeutung

in der Bibel ist Anna die Mutter Marias 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'

Annica ist eine Koseform des weiblichen Vornamen Anna.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Annica" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Annica" verbinden.

Traditionell
18%
Modern
Alt
10%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
17%
Attraktiv
Unsportlich
18%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
11%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
14%
Lustig
Unfreundlich
13%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. Februar, 26. Juli, 5. Oktober, 8. Oktober

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Skandinavisch, Holländisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Anni Nica Anic Kica Änne Änneken Änn-Bäng

Annica im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Annica hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Anais Anessa Anezka Angie Anica Anika Anike Aniko Anique Anisa Anisha Anissa Anja Anka Anke Ankica Anneka Annemieke Annemique Annik
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Annica Hansen
    (Model, Reporterin, Moderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Annica! Heißt Du selber Annica oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Annica

Als ich 16 war, habe ich beschlossen mich mit Zweitnamen rufen zu lassen. Mich hat es genervt immer erklären zu müssen, wie man mich schreibt. Selbst meine Oma macht es hin und wieder falsch. Die andere Großmutter hat es bis zu ihrem Tod grundsätzlich falsch geschrieben. Aber inzwischen Stelle ich mich bei neuen Leuten immer wieder als Annica vor. Das ist doch um einiges schöner, als mein Zweitname Marie. Und diese ungewöhnliche Schreibweise macht uns Annicas doch irgendwie zu etwas Besonderem, oder? Ich bin jedenfalls stolz darauf.
von Annica
Beitrag melden
ja, ich finde es auch nicht so gut, dass man fast überall seinen namen buchstarbieren muss.....=(
Aber ich finde annica mit c und nn ist etwas besoberes ( also das hat ja nicht jeder und in deutschland werden die eh alle miit k geschrieben...
LG
von Annica
Beitrag melden
Also ich muss tatsächlich auch immer mit n und c sagen, weil es sonst falsch geschrieben wird.
Mit k sieht der Name sehr hart aus, daher bin ich sehr froh mit c geschrieben worden zu sein. Und das wird dann aber nicht wie ein z gesprochen.
von AnniCa
Beitrag melden
Also ich finde Annika mit k und annica mit c ist ein unterschied man sollte dann annica mit z aussprechen anniza...
so nennen mich auch all meine freunde
wenn meine eltern gewollt hätten das ich annika heisse dann hätten sie mich auch so gennant.
von Annica
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter so genannt. Wir finden diese Schreibweise am schönsten. Dieser Name ist einfach und doch macht diese Schreibweise ihn sehr außergewöhnlich. Nur leider muss man immer sagen, Annica mit doppel N und C.
Sonst schreiben die Leute Anika...
von Annica
Beitrag melden
#802