Charlott

1258 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Männchen

Mehr zur Namensbedeutung

franz. und engl. Variante von Charlotte; Verkleinerungsform von 'Charles' und damit (auch) eine weibliche Form von 'Karl'

auch in der Schreibweise Charlot möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Charlott" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Charlott" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
24%
Jung
Unintelligent
9%
Intelligent
Unattraktiv
8%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
54%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
18%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

17. Juli, 4. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Französisch, Englisch, Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Charlie Lotti Lotte, Lotta, Charly Charly Tscharlet Charlet Charlotti Lottchen, Lotten Charlotta Charlottchen Tschlott Charlielein Lothar Charlielotta Schlotti Schlotte

Charlott im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Charlott hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Charlot 
Männliche Form: Karl
Ähnliche Vornamen
Carlota Carlotta Charlotta Charlotte Carlita Carletta Charlet Charloth
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Charlott Cordes
    (Model)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Charlott! Heißt Du selber Charlott oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Charlott

Charlott ist ein Name, der im altgriechischem auf einer Tontafel vorgefunden wurde und Wissenschaftler vermuten, dass es so viel heißt wie \"Gott der Untaten\".
von xxx
Beitrag melden
Mein Name ist viel berühmter als er scheint!!!! Charlott
von Charlott
Beitrag melden
Also ich bin zufrieden mit meinem Namen "Charlott Juliane". Nur mit oder ohne e nervt halt manchmal. Mein Spitzname ist Lotte.
von Charlott Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Charlott und ich hab auch festgestellt dass er oft so grobschlächtig klingt, wenn man ihn falsch ausspricht, vor allem in Sachsen (Aus dem Grund wurde ich auch nicht "Scharlodde" genannt.), wo ich wohne. Aber er kann auch sehr elegant klingen und wie hier auch schon manche gesagt haben, keck und lustig. Er ist ausgefallen und ich find die Spitznamen Charly, Lotti und Lotte gut.
von Charlott
Beitrag melden
Ich fand meinen Name ne Zeit lang so richtig doof, aber dann habe ich gemerkt das ich mit meinem Name recht glücklich sein kann. Aber es nervt Leute ständig verbessern zu müssen mit dem e und paar haben mich auch schon Christine Carlotta und so was genannt. Charlott
von Tscharlylein
Beitrag melden
Ich bin auch eine Charlott und finde der Name klingt sehr intelligent, keck und lustig. Ich war und bin damit total zufrieden.
von Charlott
Beitrag melden
Ich heiße auch Charlott meine Eltern haben mir zur auswahl noch ein Leonie dran gehängt. Mein Vater musste sich gegen die Vorzimmerdame des Standesbeamten durchsetzen, weil die der Meinung war das nur Charlotte gibt und nicht Charlott. Aber er hat es geschafft!!
von Charlott
Beitrag melden
Also ich heeiss auch charlott und find ihn wunderschön er hört sich so süss an jeder der so heisst ist in sich eine kleine prinzessin :)))
von Charlott
Beitrag melden
Ich heiße auch Charlott und ich mag diesen Namen nicht so leiden. Auch wenn immer alle sagen, dass der Name doch schön sei, kann ich mich einfach nicht damit anfreunden. Aber den Namen deshalb ändern zu lassen nur weil man ihn nicht mag ist auch nicht gut. Er gehört einfach zu einem dazu:)
von Charlott
Beitrag melden
Ich heiße Charlott und finde ihn nicht so toll, er klingt nicht so weiblich auch wenn es ein Mädchenname ist. Ich habe mich daran gewöhnt dass mich alle Charly nennen, also könnte ich praktisch auch so heißen. Denn alle nennen mich so, sogar die Lehrer.
von Charly
Beitrag melden
#2049