Fenja

12003 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Friedliche
  • die Schutz und Sicherheit Gebende
  • Gottesgeschenk
  • die Friedliche, die Friedensreiche

Mehr zur Namensbedeutung

Koseform von Namen mit dem Element 'Fried-' bzw. 'Frede-', wie z.B. Frederike. In der nordischen Mythologie ist Fenja eine Riesin.

Fenja ist auch eine russische Kurzform des weiblichen Vornamen Feodora (bzw. Theodora), der Gottesgeschenk bedeutet.

Auch in den Schreibweisen Feenja, Fenia, Fenya möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Fenja" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Fenja" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

28. August

Herkunft

Althochdeutsch, Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch, Russisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Fenni Feni Fee Fenny Feny Fen Finchen Feefee Fefe Feenchen Fey Fennel Fenie Feeni Fera Fencheltee Fenfen Fenchel Fenjala Fenfa Feffie Fni Fjen Fenjax Fenschi Fäji

Fenja im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Fenja hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Fenya  Fenia  Feenja 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Famke Fang Femke Fenja Fenneke Finja Fumiko Finnja Finka Finch Fancy Fenice Femije Fenise Fehmke Fynnja
Bekannte Persönlichkeiten
  • Fenja Rühl
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Fenja! Heißt du selber Fenja oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Fenja
Ich mag meinen Namen das e wird lang gesprochen es ist manchmal schon nervig das es immer falsch ausgesprochen wird. Dank meinem Papa heiße ich so.
Ich kenne keine andere Fenja und das ist gut so.
ICH finde mein Name hatt etwas magisches in sich
ICH BIN STOLZ AUF MEINEN NAMEN
von Fenja
Beitrag melden
In meinem Namen wird das e lang gesprochen
Algemein bin ich stolz auf meinen Namen
von Fenja
Beitrag melden
Ich bin engländer, der in deutschland seit 40 jahre gerne lebt
So eine schöne name ist selten
Alle die so heissen....Glückwünsch !
Wenn ich das vor 35 jahren gewusst hätten, wäre meine tochter vielleicht so gennant worden
Aber Corinne ist auch schön und nicht alltäglich
von john heaven
Beitrag melden
Ich bin Fenja und ich bin die einzige Fenja bei uns im Ort. Das finde ich toll .
von Fenja
Beitrag melden
Fenja ist so ein schöner Name!!!!!1!1111!
Ich wünschte ich würde auch so heißen!1!1!!1!!!1!1
von Alina
Beitrag melden
Da ich selber diesen Namen trage und er in Deutschland eher eine Seltenheit ist musste ich mich früh damit abfinden, "Pennja" oder Ähnliches genannt zu werden. Mir gefällt dieser Name jedoch sehr gut, ich bin stolz ihn tragen zu dürfen und finde seine Herkunft interessant. Heute könnte ich mir garnicht vorstellen, einen so gewöhnlichen Namen wie Anna oder Julia zu tragen!
von Fenja
Beitrag melden
ich kenne eine Fenya die ist sehr hübsch und elegant und meine ABFFIUE
von vionna brehm
Beitrag melden
Ich finde es das mein Name nicht so oft vorkommt und man nicht so schnell doppelt angesprochen werden kann. Aber da so viele den Namen nicht kennen sprechen sie ihn anders aus als er ist
von Fenja
Beitrag melden
Also ich kenne (leider) eine Fenja, die einfach nur sehr dumm ist.
von Mampfred
Beitrag melden
Fenja ist ein schöner Name
von Onkel Detlev
Beitrag melden
Ich habe ne Nichte die Fenja heißt ...ganz nett?
von Tante Christiane F
Beitrag melden
Mein Name ist auch Fenja und ich bin 21 Jahre alt. Das schöne an meinem Namen ist da ich einen seltenen vor und Nachnamen habe gibt es mich nur ein einziges Mal und ich bin die einzige aus der Familie die meinen Nachnamen behält. Ich kenne so auch keine anderen fenjas aber eins weiß ich mein vor und Nachname zusammen gibt es nur ein einziges Mal und das auf der ganzen Welt und darauf bin ich sehr stolz
von Fenja-Saskia
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Fenja, der is uns damals kurz vor ET erste mal ins Auge gefallen. & im Kreisssaal haben wir uns auch kurzfristig dazu entschlossen sie "Fenja" zu nennen. Fenja mit langem E. ?
von Jessi
Beitrag melden
ich liebe meinen namen fenya, nur meistends schreibt man mich falsch
von Fenya weitzel
Beitrag melden
Ich heiße Fenja und mag meinen Namen nur ist es echt doof das jeder denkt man heißt Fenia oder Finja Svenja oder sogar Tanja aber man gewöhnt sich dran!:)Außerdem finde ich es gut einen "besonderen" Namen zu haben den nicht jeder hat*-*
von Fenja
Beitrag melden
meine Freunde schreiben mich immer Fenja obwohl ich Fenya heiße ???
von Fenya
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön. wenn Leute nach meinem Namen fragen sagen sie das ist ein sehr schöner Name und wo der herkommt, nur sprechen die meisten meinen Namen falsch aus entweder svenja oder feenja und ziehen das e solang das kann ich gar nicht leiden..... aber ich bin stolz auf meinen Namen. Fenja ist selten und schön.
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße Fenja und fand den Namen als ich noch sehr klein War doof, vor allem weil fast jeder mich zuerst Svenja oder so nennt ( meine eine Lehrerin kann sich das nach einem halben Jahr immer noch nicht merken), aber so schlimm ist das gar nicht, weil der Name nicht so oft vorkommt und ich deshalb fast immer gemeint bin, wenn irgendwo auch Fenja gerufen wird. Das weiß ich besonders zu schätzen, weil mein bester Freund Marita heißt und ich mindestens zehn Personen mit diesem Namen kenne. Meine anderen Vornamen sind auch eher unbekannt.
von Fenja Malin Letje
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja und finde den namen sehr schön. Ich kenne keine andere Fenja und das ist auch gut so
Nur leider wird der Name immer falsch verstanden und ich heiße plötzlich svenja oder finja
von Fenja
Beitrag melden
Ich trage den Namen Fenia und ich finde den Namen sehr toll da mich jeder an ihm erkennt. Nervig ist bloß das sehr viele den Namen falsch aussprechen aber ich habe mich mittlerweile schon dran gewöhnt.
von Fenia
Beitrag melden
Sehr schöner Name, hat etwas besonderes! Ein kleiner Zauber liegt in ihm. Eine sehr liebe Freundin von mir heißt Fenja. Einfach schön für ein Kind.
von Selma
Beitrag melden
Ich bin stolze Trägerin des namens Fenja, zu mindestens jetzt früher fand ich den Name Fenja schrecklich viel lieber wollte ich Hannah oder Lisa heißen, bis mir irgendwann klar wurde das der Name Fenja ein sehr seltener Name ist klar mein Name wird immer falsch ausgesprochen aber was solls ich bin ich und ich stehe zu meinem Name. wir sollten stolz auf unseren namen sein. ich bin es ?
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiß auch Fenja (mit kurzem e), oft fand ich den namen richtig blöd. Ich wurde in vielen situationen z. B. Svenja, Finnia, fenia oder Fenja mit langem e genannt, was mich persönlich ziemlich nervt. Irgendwann fand ich es dann ganz toll einen namen zu haben den es nicht oft gibt, eine ältere Dame aus meinem Dorf hat mich nachdem ich ausgezogen war, noch anhand meines namens erkannt. Sie meinte ich sollte stolz sein einen so aussergewöhnlichen, schönen Namen zu haben. Da hat sie wirklich recht! Wir sollten alle stolz auf diesen schönen namen sein.
von Fenja Selina
Beitrag melden
Am 15.5. 2015 bekamen mein Neffe und seine Frau Eine Tochter, die Fenja heissen soll. Ich wohne in Schweden und habe diesen Namen noch nie gehört. Er klingt jedoch sehr schön und passt auch gut zu einem langen Nachnamen.
von Helga aus Stockholm
Beitrag melden
Uns wurde am 09.05.2015 unsere zuckersüsse Enkelin geboren, Eltern sind unser Sohn Holger und seine Frau Magda. Sie haben genau den passenden schönen und vielsagenden Namen " FENJA " für den Wonneproppen gefunden. Glückwunsch dafür an Euch beide von Erhard und Gerdi.
von Erhard und Gerdi Gräf
Beitrag melden
Hey, mein Name ist auch Fenja (kurzes e). Ich mag meinen Namen sehr. An meiner Schule gab es den Namen nur nochmal vor 4 Jahren sonst nur mich. Ich mag den Namen sehr. Ich werde meistens Fenni, FenniPenny, fee oder fefe genannt oder eben Fenja. Ich bin stolz das es meinen Namen nicht so oft gibt. Seid zufrieden mit euren Namen!!!! ?
Eure Fenni
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiß selbst auch Fenja und geh noch in die Schule und immer wenn ich mich neu vorstelle kommen Leute und sagen ich kenne eine finja aber Fenja noch nie gehört find ich toll meine Mutter sagt immer egal wo du bist sobald ich Fenja rufe wirst nur du kommen aber wie viele Leute diesen Namen haben cool an meiner schule gibt es 1243 Schüler und nur eine weitere Fenja toll eigentlich ich mag meinen Namen sehr gerne
von Fenja Kiara
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja und bin froh, dass ich nicht irgendeinen gewöhnlichen Namen habe. Ich muss dazu sagen ich bin überrascht wie sehr die hier beschriebene namens Bedeutung auf meinen Charakter zutrifft. Zudem freut es mich sehr endlich zu wissen wann ich Namenstag habe.
Ich kenne das Problem mit dem falschen verstehen des namens so wie viele dies hier beschreiben. Aber nicht wie bei den meisten wenn sie sich persönlich vorstellen sondern nur dann wenn die Personen meinen Namen vorher ausschließlich gelesen haben wie z.B. bei Bewerbungen, E-Mails, neuen Lehrern oder auf Facebook.
Mit der Verwechslung mit Svenja hatte ich höchstens einmal oder zweimal das Problem.
Lesen die Leute meinen Namen dann lesen Sie meist Fennja, was mich ärgert denn ich habe wie ich finde eine schönere namens Aussprache. Ich werde nämlich mit langem E also Feenja bzw Fehnja ausgesprochen.
Stelle ich mich selbst vor und betone meinen Namen richtig dann habe ich keine Probleme außer bei kleinen Kindern die dann oft Fenia verstehen aber das finde ich eher süß als ärgerlich.
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße selbst fenja und ich finde es gut, dass ich nicht Laura oder einen anderen sehr bekannten Namen habe. So ist der Name einzigartig. Ich werde immer Fennyy oder Fenchelhonig ( von meinem opa) genannt. Viele nennen mich auch immer Svenja wenn sie den namen zum 1. mal hören. Dabei ist Fenja viel schöner :)
von Fenja
Beitrag melden
Hey wir haben unsere geliebte Tochter auch Fenja genannt. Wir fanden den Namen richtig toll. Auch bei Bekannten, Verwandten und Freunden kommt der Name gut an. Ein Namen der nicht jeder trägt. :-)
von claudi
Beitrag melden
Fenja stammt von der nordischen mythologie. Zwei jette schwestern Fenja und Menja haben gold fur den Konig Frode gemalt. Lesen sie mal die saga darüber bei wikipedia.
von Hanne
Beitrag melden
Hey
ich mag meinen Namen (Fenja Luise), obwohl manche leute den namen nicht richtig aussprechen können, weil dann heiße ich auf einmal Svenja oder Finja. Von meinen Freunden und Familie werde ich immer Fenjala, Fenii oder auch ganz normal Fenja genannt. Ich finde den Namen auch noch gut, weil es gibt nicht viele mit dem Namen und das macht ihn außergewöhnlich. Ich wünsche mir das weiterhin so gemocht wird :D
von Fenja Luise
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, meine freunde nennen mich auch Fenni, FenneFen, Fennili oder einfach nur Fenja. An meiner Schule gibt es nur ein anderes Mädchen mit dem Namen: Fenja-Marei.
Manche sagen immer wieder Finnja oder Svenja, aber ich hasse das und außerdem höre ich gar nicht darauf denn ich heiße FENJA!!!
von Fenja Amelie
Beitrag melden
ich heiße auch Fenja - ich finde diesen Namen sehr schön, es wird zwar immer nachgefragt (wie hier bereits erwähnt) aber das ist lustig. Dadurch das er so selten ist bin ich manchmal sehr überrascht wenn dieser Name gerufen wird, und es sich dann um eine `kleine Fenja´ handelt - Ganz Toll!!
von Fenja
Beitrag melden
Alle, die Feenja sprechen, liegen falsch!
Wenn hinter einem Vokal 2 Konsonanten stehen (hinter e n und j), spricht man den Vokal kurz!
von Fenja
Beitrag melden
Ich finde es lustig weil, weil ich fast alle spitznamen schon für mich gehört habe.
von fenja
Beitrag melden
ich find den namen fenja iwie strange
von Paddy
Beitrag melden
Der Spitzname Fennfenn ist seeehr cool :)
von Fenja
Beitrag melden
Hallo zusammen:) ich wollte mich euch mal anschließen, denn auch ich bin eine Fenja (Langes E). Meinen Namen mag ich auch sehr gerne bin inzwischen 21 und er ist immer noch zutreffend. Bei der Aussprache gibts natürlich auch immer wieder Probleme, wotzig ist es dann, wenn man mich dann nach meinem Zweitnamen fragt, denn den kann man sich noch weniger merken, geschweige denn beim ersten mal richtig aussprechen ^^ zumindest die meisten haben damit Probleme :)
Lg Fenja V.B.
von Fenja Véronique
Beitrag melden
Ich werde auch mit kurzem e gesprochen, werde aber oft Feeeenja genannt. Mein Freund und seine Familie stammen aus Russland, seine Familie spricht mich auch immer Feeeenja, vielleicht kommt es ja daher. Fenja
von Fenja
Beitrag melden
Ich "Fenja" werde mit langem e geschrieben... ich habe noch nie jemanden getroffen die auch mit langem e ausgesprochen... und viele nennen mich immer erst fenja mit kurzem e und die meinen immer alle dass das auch mit kurzem e sein muss... ich finde es toll das es do viele fenja's mit langem e gibt... weil bisher hab ich gedacht.. das ich die einzige bin...
von Fenja Wolff
Beitrag melden
Fenja ...Ich Liebe diesen Namen
von Fenja
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Fenja. Jeder der sie noch nicht kennt, spricht das e bei Fenja kurz aus!
X
von Laetitia
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Fenja (Feeenja ausgesprochen, klingt melodischer für meine Ohren :))! Sie ist am 21.10.1997 geboren und der Name war zu dieser zeit TOTAL unbekannt und selten aber trotzdem wunderschön! Das war uns wichtig. Wir haben viel Bewunderung für die Namenswahl bekommen.
Der Name passt zu ihr. Sie ist ein starkes, geduldiges, Friedenliebndes, Gerechtigkeitsliebendes, einfach tolles Mädchen.
von Claudi
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja (mit kurzem e) und bin total erstaunt wie viele doch so heißen. An meiner Schule gibt es nur noch eine weitere Fenja. Ich bin stolz auf meinen Namen und finde ihn mit kurzem e schöner, aber das findet ja jeder anders:)
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße Fenja aber mit einem langen E also so wie es geschrieben wird wird es auch ausgesprochen ich finde das ehrlich gesagt schöner da ich tschuldigung an die anderen finde das hört sich an als hätte man schluckauf :o es tut mir wirklich leid aber das ist meine meinung und ausserdem find ich es einen jungen namen ^^ bin sehr stolz drauf
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja :), ja ich finde den Namen ziemlich schön und auch außergewöhnlich, ich habe nie gewusst das es noch so viele andere Fenjas gibt... Bis ich meine beste Freundin getroffen habe die heißt auch Fenja. Wir sind halt Fenja udn Fenja. Mit der Aussprache ist es manchmal schon etwas nervig aber Leute die mich kenenn können den Namen dann nach einer gewissen Zeit, nur erst dann immer: "Wie heißt du?", : "Fenja" ( kurzgesprochen), dann immer: "Svenja? Finja? Feeeenja?". Naja ich bin eigentlich froh das meine ELtern mich so genannt haben obwohl ich finde das der Name wenn er alleine steht nihct so schön klingt ich mag es lieber wenn man einen Zweitnamen hat der hinter Fenja steht, wie zum Beispiel: Fenja-Marie auch wenn das jetzt nicht so schön klingt, meine Eltern haben erst überlegt mich Fenja-Adeline zu nenen haben es dann aber gelassen. Naja ich hätte es schöner gefunden.
Lg Fenja :)
von Fenja :)
Beitrag melden
hey ich bin echt positiv überrascht das es doch so viele menschen mit meinem vornamen Fenja gibt, aber die kombi machts aus. ich finde es schön das ich nicht mit langem e ausgesprochen werde, gefällt mir besser so. finde es auf jeden fall toll das meine eltern mir so einen schönen aussergewöhnlichen namen gegeben haben.
von Fenja Talitha
Beitrag melden
Hallo alle zusammen. Vielen Leuten denen ich meinen Namen sage die sagen Finja, Feenja oder auch Svenja, das ist ganz schön nervig naja
von Fenja
Beitrag melden
Der Name fenja ist super Klasse!!! Ich heisse selber so und werde fennnja ausgesprochen. Ich empfehle den Namen unbedingt weiter.
von Fenja
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Fenja Leticia und ist inzwischen 5 Jahre alt.
Sie macht ihrem Namen alle Ehre. Zum Einen ist sie für ihr Alter sehr groß (Fenja) und zum anderen ist sie immer fröhlich und versprüht viel Freude (Leticia).
von Birgit
Beitrag melden
Auf isländisch bedeutet Fenja: Riesenmädchen
von Frede
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter auch Fenja genannt.
Mein Mann hat den Namen ausgesucht. Der Name passt zu ihr. Sie ist sehr groß, willensstark aber auch sehr mitfühlend (z. B. wenn ihre große Schwester Melody weint). Außerdem hat sie blonde Haare wie viele Skandinavier. Leider wird der Name hier im Rheinland meisstens Fennja ausgesprochen, obwohl wir ihn mit langem e sprechen. Alles in allem würde ich ihn aber immer wieder wählen. Und das mit der Aussprache kann man ja erklären...
von Ellen
Beitrag melden
ich hab zwei Freundinnen; die eine Heißt Enya, die andere Svenja... wir haben auch das gleiche hobby und finden es lustig wie die anderen uns immer vertauschen :) aber ich hab auch schon mal eine andere Fenja getroffen, war darüber sehr erstaunt... ich würde meinen Namen nicht abgeben, weil er einfach selten ist :D
von Fenja
Beitrag melden
Hallo alle zusammen. Unsere Tochter heißt Fenya (mit langem e gesprochen). Den Namen suchten die zwei großen Geschwister aus. Die Namenwahl mußte bei uns etwas zügig gehen da unser Sonnenschein ein Frühchen war. Das "Y" im Namen war ein muß für die zwei großen, damit der Name zu den andern paßt.F enya's großer Bruder heißt Fynn und die große Schwester heißt Lya. Wir alle finden den Namen Super. Liebe grüße an alle Namensvetterinnen.
von Nicole
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Fenja und bin froh das meine Eltern ihn mir gegeben haben.
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße Fenja Daniela und bin am 24.07.87 geboren. Der Rufname ist aber nur Fenja. Ich bin doch gerad recht erschrocken, aber positiv, das es doch so viele Fenja's gibt. Aber ich denke sie sind alle jünger als ich. Oder gibt es hier auch noch ältere Fenja's?^^
Meinen vollen Namen, also mit Nachnamen gibt es so nämlich nur ein einziges mal in Deutschland. In meiner Kindheit habe ich nie eine andere Fenja getroffen und bis jetzt leider auch noch nicht, nur hier im Internet. Ich musste meinen Namen immer erklären, Buchstabieren und vor allem die Aussprache verbessern. Die meisten haben Svenja oder Tanja verstanden. Schrecklich! Svenja kann ich ja noch etwas verstehen mit der Ähnlichkeit, aber Tanja? Oder die Leute haben mich nur Daniela genannt. Naja meine Mutter wollte auch erst das mich immer alle Fenja Daniela nennen. Daher habe ich mich später nur noch als Fenja vorgestellt. Fenja so ausgesprochen wie es da steht, mit kurzem E und N.
Mittlerweile haben schon mehr Leute diesen Namen gehört und kennen ihn auch. Da ist es mir doch auch in den letzten paar Jahren passiert das mich dann mal wer gleich Feenja genannt hat, weil er schon mal von einer Fenja gehört hat die so augesprochen wurde. Das fand ich erst noch viel schlimmer als Svenja oder Tanja, aber wie ich hier lese, gibt es die Aussprache so wirklich . Ich hatte mich erst ganz schön veräppelt gefühlt! Also nichts gegen die die Feenja ausgesprochen werden. Sollte nur zur Vorbeugung der Verwechslung wie ich finde Feenja dann auch geschrieben werden. Aber sieht schon etwas komisch aus, das stimmt. Aber dann ist der Vergleich zur Fee noch schneller zu erkennen, den einige ja schön finden, wie ich gelesen habe.
Spitznamen sind/waren Fenny Denny, Fenny Dani (aber nur in der Kindheit), Fencheltee oder Fenjala wenn mich wer ärgern wollte und meinen selbst erwählten neuen Lieblings Spitznamen Finchen ;)
Die Bedeutungen des Namen finde ich alle sehr sehr prachtvoll und schön! Außer das mit der Riesin^^ wer will schon mit einer klobigen Riesin verglichen werden?^^
Tassen, Schlüsselanhänger und Co. findet ihr an der Nordsee. Zum Beispiel im Ort Nordseebad Tossens. Dort oben im Norden soll der Name auch mehr vertreten sein wie mir von den Einheimischen immer gesagt wurde ;)
von Fenja (Daniela)
Beitrag melden
ich finde den namen eigentlich sehr schon, aber bei uns an der schule, heißen ganz viele so. in jeder klasse gibt es mindestens eine finja oder fenja, in einer klasse sogar 4.
von Veronika
Beitrag melden
Mein Papa hat den tollsten Namen für mich ausgesucht. Es gibt ihn selten und er passt zu mir. Er wird manchmal mit Finji verwechselt. Aber das kann ich dann erklären.
Ich sprech mich mit kurzem e, weil der Sage nach Fenja eine starke Frau war!
von Fenja
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter Fenja genannt. mit langem eeeee! Ich finde diesen Namen super schön und er passt total zu unsrer Tochter. Hoffe sie ist später auch zufrieden mit ihrem Namen, denke aber schon! Jetzt mit 3 Jahren mag sie ihn auf jeden Fall ;-) Was allerdings nervt ist, dass fast alle hier in Köln Fennja sagen. Auch wenn man sagt sie wird mit langem e gesprochen... Dann sagen viele halt Fenija. Auch nicht toll. Da hatte ich mir bei der Namenswahl keine Gedanken drüber gemacht. Würde jedem raten, der will, dass der Name mit langem e ausgesprochen wird, ihn dementsprechend zu schreiben, auch wenn es doof aussieht. Sonst ist er Svenja zu ähnlich, der bekannt ist und deshalb wird das e halt immer kurz ausgesprochen...
von Christina
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Fenja und finde wir sollten alle stolz darauf sein :)
von Fenja :D
Beitrag melden
Mein 2. Name ist Fenja und ich bin stolz darauf.
Meine Cousine heißt Finja!! Als mein Onkel und meine Tante ihr den nmaen gaben wussten sie nich dass ich fenja heiße obwohl ich 7 jahre älter bin als sie!!!!!!!!!!
von Imke
Beitrag melden
Ich heisse auch Fenja, werde nur oft
Fennja ausgesprochen obwohl ich Feenja ausgesprochen werde. Ich finde es ziemlich nerviq denn lehrer etc. bekommen es nicht mal hin wenn ich es ihnen erkleare. :D ich bin sehr gluecklich mit meinem namen. (:
von Fenjs
Beitrag melden
Ich heiße selber Fenja und habe oft das Problem, das Lehrer mich immer mit langem "e" ausprechen und das kann ziemlich nerven. Aber im Großen und Ganzen finde ich meinem Namen eigentlich ganz schön.
von Fenja :)
Beitrag melden
Fenja ist ein wunderschöner Name, den wir unserer Tochter gaben!!!
von Sylvie
Beitrag melden
Also ich wollte meine kleine erst Leni nennen, doch nachdem ich den namen fenja gesehen hab, wusste ich so soll mein schatz heißen..
sie kam am 2.12.2010!
wir sprechen den namen fenja auch mit langen e aus... wie feenja zb... aba so wollte ich den namen nicht, ich persönlich finde, dass sieht nicht schön aus..
sie kann denn später selber enscheiden, wie ihr name ausgesprochen werde soll :)
von Wiebke
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja und bin auch ziemlich glücklich mit meinem Namen. Mein zweiter name ist Electra und den find ich auch echt super... doch manchmal ärgert es mich, wenn die Leute Feeeeeenja zu mir sagen, das find ich echt nervig, ich würde lieber Fennja genannt werden.
von Fenja :)
Beitrag melden
Bei mir verstehen die meisten auch immer Svenja oder Finja. Das ist echt nervig, finde den Namen aber trotzdem ganz gut!
von Fenja
Beitrag melden
also meine tochter ist am 18.10.2005 geboren und heißt fenja mit langem e... viele nennen sie zum anfang mit kurzem e, was sie u wir überhaupt nicht mögen und sie gleich von sich sagt, ich heiß fenja... wir finden er hört sich so viel niedlicher und weiblicher an.... aber ich denke auch es sollte jeder selbst entscheiden....
von Mandy
Beitrag melden
Ich habe Fenja noch nie gehört und als ich gesagt bekommen habe, dass ich schwanger bin, habe ich mir Gedanken über Namen gemacht, bis zur Geburt hatte ich noch keinen, als meine Maus da war, habe ich sie nur gesehen und hab gesagt sie soll Fenja heißen, ich persönlich finde denn Namen sehr schön und passt zu meiner Tochter, die am 17.09.2010 kam :) Ich grüße euch alle herzlich :)
von Melamanu
Beitrag melden
PS: Wir sprechen Fenja "Fennja" aus - ausser sie schaut ganz treuherzig, dann ist sie unsere fanny!
von Fenja-Fan
Beitrag melden
Fenja kommt aus dem skandinavischen Raum und bedeutet "Moorbewohnerin", sie war eine Riesin; der Name steht für Stärke, Wille, Geduld, liebe und Frieden; Ihr Namenstag ist am 28. August; Da es mit einem dritten Kind nicht geklappt hat, heißt jetzt unsere Hündin so........ nicht böse sein!
von Fenja-Fan
Beitrag melden
Meine Tochter 8 heißt Fenja und mit einen kurzen e .
so langezogen find ich es unmöglich , da hätte man es ja Feenja schreiben müssen .
von Bianca
Beitrag melden
Als ich schwanger wurde habe ich von Anfang an gesagt es wird ein Mädchen und sie wird Fenja heißen :) Der Name hat mich so begeistert!! Meine Tochter ist am 22.12.2010 geboren und heißt nun Fenja Joleen ( Feeeenja Tscholin )
von Nina H.
Beitrag melden
Also meine Tochter ist am 09.11.2010 geboren und trägt seit dem den Namen Fenja. (Feeeeeeenja gesprochen). Das erste was mir von Freunden und Bekannten gesagt wurde ist, das Fenja ein türkischer Jungenname sei, und wie ich denn auf so ein Schrott gekommen bin.
Ich finde den Namen nach wie vor sehr toll, und hoffe das meine Tochter das später genauso sieht.
von Nadine B.
Beitrag melden
Ich heiße selber Fenja und ich liebe meinen Namen. Ich werde mit kurzem "e" gesprochen ( was ich auch viel schöner finde) Ich finde das der Name ziemlich gut zu mir passt, ich bin ein ruhiger,friedlicher, gewisenshafter und ehrlicher Mensch. Da der Name nicht so bekannt ist, wird der Name oft falsch verstanden und dann heißt man schonmal Svenja, Xenia, Finja, Wenja, Feeeeeenja oder Fenna, das regt mich oft ziemlich auf, auf der anderen Seite mag ich es das nicht jede zweite so heißt. Also der Name ist super toll ;)
von Fenja ;)
Beitrag melden
Meine Tochter (fast 8 jahre alt) heisst Lilly-Fenja. Der schönste Name der Welt. Müssen das wie Fennnnja aussprechen obwohl ich FEENJA schöner fand und finde da uns keiner glaubt, dass das nichts mit Lillifee zutun hat. Finde die Figur schauderhaft!!!!!
von Alex
Beitrag melden
Ich mag den Namen einfach!!!! =0)
von Fenja =0)
Beitrag melden
Meine kleine schwester heißt Fenja und es könnte keinen besseren Namen für sie geben! Sie ist ein zarter, sanfter, sensibler mensch und meine mutter hat immer gesagt "Fenja ist eine Baby-Fee". von allen seiten sagen die leute wie schön sie ihren namen finden. er wird so ausgesprochen als würde man ihn mit doppel e schreiben, mir gefällt es überhaupt nicht wenn leute ihren namen schnell aussprechen und es wie Fänja klingt.
von Siri
Beitrag melden
Unsere jüngste Tochter heisst Fenja und
wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl.
Fenja ist ein sehr beliebter Name für Pferde, das wussten wir vorher zwar nicht, aber es gibt schlimmeres. Der Name bedeutet dort Riesenmädchen (eine Mutter aus dem Kiga besitzt eine Stute Fenja) und das finde ich nun wiederum sehr treffend für unsere Maus, auch im übertragenen Sinne.
von janet
Beitrag melden
Ich kenne eine fenja und sie ist sehr toll und liebenswert
von Julius
Beitrag melden
also ich hasse meinen namen weil manche leute sagen fenja ist ein hunde name und meine beste freundin len nennt mich fenne den spitzname finde ich nähmlich cool.
von fenja wefer brito
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja^^
Eigentlich mag ich meinen Namen weil er was ganz besonderes ist^^ (für mich jedenfalls^^)
Aber ich finde es immer blöd das wenn meine Mutter mich und meinen Bruder sehen will fen ruft
da mein Bruder "zufälligerweiße" Finn heißt.
von Fenja
Beitrag melden
Cooler Name !!
Hätte meinen Namen aber etwas weiter nach vorne gewünscht , aber immerhin steht er da :)
Ich werde von meinen Freunden zwar immer Fenni oder Fee genannt und nie Fenja aber egal :D
von Fenja
Beitrag melden
Schon als unsere Tochter noch im Bauch war wußte ich das wir sie Fenja (schnell gesprochen) nennen wollen!! Mir gefiel der Name schon als ich ihn das erste mal irgendwo gelesen hab!!!
Ich hasse es wenn die Leute Feeeeenja sagen oder Svenja verstehen!!!
Bin mal gespannt wie der Name meiner Tochter gefällt wenn sie groß ist!!! Meine Tochter wurde am 10.07.2010 geboren!!!
von Sabrina Mama von Fenja
Beitrag melden
mein baby kommt im jänner und soll auch fenja heißen!!!!!! hab den namen noch nie gehört oder gelesen, aber er ist soo schön
von anja
Beitrag melden
Hallo Kinder,
ich bin schon 8 Jahre alt. Als ich geboren wurde, gab es diesen Namen noch nicht so häufig.
Ich lebe jetzt in Neuseeland. Die meisten sagen hier FENDJA zu mir, weil es im Englischen schwer auszusprechen ist. Ich finde meinen Namen gut.
Aber ich möchte gerne anders genannt werden.
Wie z. B. Decxy oder Franzi.
Grüße an alle Fenjas auf der Welt.
von Fenja
Beitrag melden
Ich habe eine Tochter mit dem Namen Fenja, geboren in 2005. Wir haben den Namen aus Dänemark mitgebracht. Dort gab es zwei Fähren eine Fenja und eine Menja und wir haben uns für Fenja entschieden. Damals bei uns noch quasi unbekannt. Spitzname bei uns: Fenni
von Fenja`s Mama
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Fenja, allerdings Feenja gesprochen. Wir wollten immer Namen für unsere Kinder, die selten sind, aber les-, sprech- und schreibbar sind. Ich kann überhaupt nicht verstehen, was man an dem Name falsch machen kann... :-) Aber ich würde diesen Namen immer wieder wählen.
von Cornelia
Beitrag melden
Ich heiße auch so und fand ihn bevor ich das hier gelesen habe blöd aber jetzt ist er cool!!! (wusste ja nich das viele so heißen)...Mit den spitznamen ist das ja so ne sache aber ich werde auch manchmal Fencheltee genannt. :)
von Fenja
Beitrag melden
Ja bei mir verstehen auch alle Svenja xD

Nur das geilste ist:
Meine Zwillingsschwester heisst Svenja xDD

Ist mal richtig klasse..^^
"Ihr heisst beide Svenja??"
"NEEIN ich heiss Fenja!!"

xD

naja man gewöhnt sich dran und ich liebe meinen Spitznamen Fencheltee! xD
von Fenja x3
Beitrag melden
Bei uns war von Anfang an klar, wenn Mädchen, dann Fenja. Der Name bedeutet auch "Die Moorbewohnerin" und da wir aus dem Moorgebiet kommen, passte es super;-)....
Leider wird meine kleine auch sehr oft Fénja (Feenja) genannt....., wenn sie so heissen würde, hätte ich sie so auch schreiben lassen.

Liebe Grüße an alle Eltern und auch Fenja´s

Mama von Fenja (geb. 2007)
von Mama von Fenja
Beitrag melden
Mich würde interessieren, an welchem Tag ihr Namenstag habt, da wir unser Kind so nennen wollen, aber uns nicht sicher sind welchen Namenspatron wir ihr geben sollen.
von Fenja
Beitrag melden
Hey ich heiße Auch Fenja und bin Stolz drauf, meine Freundn heißt auch so und wir gingen in ein Klasse!! es war immer sehr lustig, nicht jeder hat den Namen gleich verstanden und wenn wir uns denn beide gleichzeitig vorgestellt haben, dachten die Leute bestimmt immmer wir verarschen sie!!
Am anfang fand ich den Namen schrecklich aber mitlerweile bin ich froh nicht so einen alltäglichen Namen zu haben!!
Ich grüße alle Fenja´s besonders meine Freundin, vllt liest sie es ja!!
Lieben gruß
Fenja Engelke
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja ich wurde in der Schule meistens Fin genannt Pfanny genannt. Bei mir wurde auch immer an amfang Svenja verstanden das hat mich aber nie gestört. Freunde von mir finden meinen Namen toll weil der so selten ist. Für Tassen oder das kinderbesteck was meine mutter mit meinen Namen gekauft hat hat sie extra machen lassen weil es nie meinen Namen auf so was gibt. Ich grüße alle Fenjas
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenya - allerdings mit y geschrieben und so ausgesprochen, als würde man ihn mit zwei e schreiben. Eigentlich jeder, der meinen Namen hört, fragt mindestens zweimal nach und buchstabieren muss ich ihn auch meistens, aber mittlerweile finde ich das fast schon lustig. Was mir ein bisschen Sorge bereitet ist nur, dass es "Fenya" mit y außer bei meinem Namen nirgends zu geben scheint; und auf gekauften Namensschildchen, Karten, Tassen etc. schon gar nicht. Aber ich hab mich dran gewöhnt =) Ich kann "Fenja" (egal wie geschrieben/gesprochen) als Name nur weiterempfehlen - man kann ihn zumindest nicht besonders schrecklich veralbern, soweit meine Erfahrung zumindest =)
Also an alle Fenjas/Fenyas (falls es da noch welche gibt): man gewöhnt sich dran und dann ist es auch schön, keinen 0-8-15-Namen zu haben!
Und übrigens wurde bei mir jedenfalls noch nie eine Verbindung zum gleichnamigen Katzenfutter hergestellt, dafür bin ich wirklich dankbar! :)
von Fenya
Beitrag melden
Wir haben am 02.01.10 eine süße kleine Fenja bekommen. und uns gefällt der Name sehr. Und er passt, weil sie groß ist und Blond. Und schreien kann sie wie ne Walküre. also der Perfekte Name. Und ich denke er wird leider wirklich bald nichtmehr selten sein, weil er sooooooo schön ist, und so schön weich. Grüßle an alle Fenja´s!
von Thorsten
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja!!
Und ich bin stolz drauf;)
in meiner Gegend werden zuzeit viele Fenjas Geboren!
Der Name kommt jetzt erst in die Mode so wie Finja!!
Ich hab es auch immer das ich Svenja genannt werde ,ich finde es mitlerweile aber garnicht mehr so schlimm!!;)
meine Freunde nennen mich auch Fenjal,fenni,fencheltee,u.s.w aber sie nennen mich auch fenich fenialo .u.f.m
aber es ist mir egal! Hauptsache das Kind hat einen Namen;)
wenn ich mir meinen Namen hätte aussuchen dürfen hätte ich mich Nala genannt das ist für mich der schönste Name;)
An alle Fenjas dieser Welt!
Seit auch stolz das ihr so heißt,es hätte euch auch slimmer treffen können ;)
viele liebe grüße eure Fenja Ewen
von Fenja
Beitrag melden
meine beste freundin heißt fenja und ich liebe den namen auch wenn ich ihn beim ersten mal auch nicht verstanden hab
von Camille
Beitrag melden
Ich muss meinen Namen häufig dreimal sagen,weil viele erst Svenja und dann Finja verstehe.Darauf buchstabiere ich ihn meist.
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja. Der Name ist total Klasse.
XD
von Fenja
Beitrag melden
ich heiß auch fenja, am anfang werd ich allerdings meistens missverstanden und svenja genannt oder wenn jemand den namen liest oft feenja gerufen. meine spitznamen zähl ich gar nicht erst auf, die sind da ale aufgelistet, wobei ich schon komisch finde, dass fencheltee mit aufgelistet ist.
von Fenja
Beitrag melden
Mich hat letztens einer Venya geschrieben. Ich finde es immer lustig, wie viele den eigentlich einfachen Namen schreiben.
von Fenja
Beitrag melden
bei mir ist es qenau andersrum als bei manchen von euch, mein name wird Fe(e)nja ausqesprochen, die meisten lesen aber alle fen(n)ja wenn sie diesen namen lesen und das kann ich überhaupt nicht leiden [nichts qeqen euch andere ;)]
aber ich finde diesen namen sehr sehr toll, vor allem weil es niemanden in meinem umkreise qibt der auch so heißt xD
liebe qrüße an euch
von fenja
Beitrag melden
mein 12-zwölf jährige tochter trägt den namen Fenja!!sie findet den namen nicht so toll weil viele svenja sagen.Wir finden den namen trozdem wuuunderschön!!!!
von Salome
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja und werde von meinem Freunden fenchel,Fenny,Fencheltee genannt.Ich echt super Stolz darauf das meine Eltern mir diesen Namen gegeben haben.Der einzige Nachteil ist das man entweder am Anfang als svenja bezeichnet wird oder man feenja sagt ,aber alle die Fenja heißen:Seid froh über euren Namen der ist echt selten und wunderschön.Nicht das ich angeben will :-) !
von Fenja
Beitrag melden
Ich mag den namen Fenja, allerdings habe ich eine Abneigung gegen den namen Svenja, da mich alle so nennen die meinen namen das erste mal hören.
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch so... Mich nennen meine Freunde Fenne, Fenna, Fee...allerdings gab es auch Jemanden in der Schule, der mich Fencheltee genannt hat. Hab mich immer darüber lustig gemacht und nun sehe ich, dass es unter Spitznamen sogar eingetragen ist. Hätte ich nicht gedacht...Woahh *___* ... und dann hat jemand sogar an meinem letzten Geburtstag hier einen Eintrag gemacht xD (08.11.08) ... Ja der Name ist schon selten. Mag es auch nicht, wenn der Name erst immer als "Svenja" verstanden wird.
Ich fnde allerdings auch, dass der Name so klingt als würde man niesen. ;D Hab vielleicht auch ´ne gute Portion Fantasie...;D Ich muss meinen Namen auch häufig buchstabieren, wel viele immer an die Form "Feenja" denken. Mein Name wird allerdings ausgesprochen, als hätte es ein Doppel "N" .
Wurde auch schon gefragt ob meine Eltrn Inhaber von der Marke Fenjala sei...;D Ja mit dem Namen erlebt man schon was..

Also an alle Fenja´s der Welt: Schön, dass es euch gibt!
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja und Werde von meinen Freunden Fenni, Fenna, Fenschi, Fenschel, Fenchel, Fenscheltee, Fencheltee.... genannt.
Trotzdem bin ich auf den Namen Stolz. Es gibt den zwa nich so oft aber trotzdem ist eine in meiner klasse die auch Fenja heißt
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße selber Fenja und das Problem, das die meisten am Anfang Svenja verstehen habe ich auch oft, aber trotzdem ist es schön nicht einen namen zu haben, den jeder hat. :-)
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Fenja und ich mag diesen namen :)
von Fenja
Beitrag melden
ich finde fenja sehr schön
von felicia (fe-lis-ja)
Beitrag melden
Der Name ist so selten, dass ich ihn nie auf Tassen geschrieben sehe!
von Fenja
Beitrag melden
Ich heiße selber fenja eigentlich ist er gut allerdings wenn ich jemanden kennen lerne versteht der jenig meistens svenja
von Fenja
Beitrag melden
Ich finde Frank ist ein wunderschöner Name. So heißt der Papa von meinen Baby's.
von Fenja
Beitrag melden
#3700