Mareike

5670 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch);
    mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?)
  • kleine Maria
  • Stern des Meeres
  • die Schöne

Mehr zur Namensbedeutung

niederdeutsche Koseform von Maria; Maria ist als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische

selten auch in der Schreibweise Mareice

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mareike" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mareike" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
26%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
39%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 18. Januar, 8. Juni, 26. August, 12. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Meiki Mary Reike Reiki Mareikchen Maika Meike Merry Mareiki Maike Maiki Mariechen Reiken Marry Mimi Kiki Reika Mari Maroko Mara Ricci Miri Meite Riechen Maritzel Mariggi Mei Morieken Marei Mieke Maja Rieke Meikchen Mokkasion Maki Mareikoi Marielchen Reiko Marie Ike Magi Rikka Mare Maeike Rike Eike Reiku Marini Eiki Rudu Mali Heike Mische Meiky Micky

Mareike im Liedtitel oder Songtext

  • Launische Mareike (Walter Frank )
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Mareike 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Maraike Marcia Mareika Mareike Maresa Maresi Marga Margaux Marge Margie Marica Marichu Maricia Marieke Marija Marijke Marika Marike Marisa Marishka
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mareike Carrière
    (Schauspielerin)
  • Mareike Lindenmeyer
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Mareike! Heißt du selber Mareike oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Mareike
Mareike ist ein wunderschöner Name. Gefällt mir sehr. Liebe Mareikes seid stolz auf euren Namen.
von Marie-Luise
Beitrag melden
Ich heiße Anna. Meine Freundin heißt Mareike. Mir geht es genauso wie der Anna die unter mir ein Kommentar abgegeben hat. Der Name ist wirklich wunderschön.
von anna
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Mareike. Der name ist total schön ich finde es blöd das der Name so selten ist. Den Namen solten mehrere Kinder haben mein Name (Anna) ist total häufig und Mareike nicht ich finde es sollten mehrere Mareike heißen und nicht so viele Anna (ich kenne 22 Annas ) Anna ist zwar schön aber ich finde Mareike schöner er ist zwar lang aber total schön. Total viele Kinder beneiden sie um ihren Namen.
von anna
Beitrag melden
Eine gute Freundin von mir heißt Mareike und ich finde den Namen wunderschön, allerdings ist er relativ lang. Wir nennen sie immer Mary, oder auch Reiki :D
von Viktoria
Beitrag melden
Voll guter Name.
von Sebastian
Beitrag melden
Von vielen werde ich Maraike geschrieben. In Enland wird Mareike ganz schnell zu "Mark". Meinen Nachnamen schreibt man mit -ey am ende. Viele können auch das nicht richtig schreiben. Seit einiger Zeit sage ich " *Mein Vor- und Nachname* mit e i und e y. Manche schreibens trotzdem falsch...
von Mareike
Beitrag melden
Ich kannte lange Zeit keine andere Mareike. Mittlerweile kenne ich noch eine mit der gleichen Schreibweise, welche nur ein Jahr jünger ist als ich und mittlerweile im gleichen Verein ist wie ich :) Obwohl der Name Mareike eigentlich bei der Aussprache schon deutlich macht, wie man ihn schreibt, klappt es bei Starbucks nie :D Hier bin ich einfach nur "Marie". Ist mir echt immer zu doof denen meinen Namen zu buchstabieren, zumal er selbst dann oft falsch geschrieben wird... :P
Fand meinen Namen am Anfang bissl doof, aber mittlerweile find ich ihn richtig toll. heißt nicht jede so und ein 08/15-Name ist es auch nicht :)
von Mareike92
Beitrag melden
Also ich liebe mein name und ja es stimmt der name mareike ist niederländisch und bedeutet auch stern?
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße Mareike hasse den Namen irgendwie, wenn meine Eltern mich so nennen, sie haben nen Spitznamen für mich... Wenn meine Freunde Mareike sagen finde ich den Namen ganz ok haha
von Mareike
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Mareike! Meine Familie hat mir als Verniedlichung den Kosenamen Maati verpasst? Mit laaanggezogenem A. Mein Mann sagt Mareikichen und für die Funkamateure in aller Welt bin ich Mary ? Ich mag meinen aussergewöhnlichen Namen.
von Mareike
Beitrag melden
Mareike whohoooo *-*
von Mareike Lover 3000
Beitrag melden
Ich kenne eine total schlaue Mareike. Ich nenne sie immer Marokschko. Ich finde diesen Spitznamen sehr passend, weil Marokschko sich so anhört wie Marokko und das hat mit Erdkunde zu tun und Mareike ist sehr gut in Erdkunde.
von Nus
Beitrag melden
Ich bin 2002 geboren. Bisher kenne ich keine andere Mareike, slbst im Norden, wo der Name häufiger ist.
von Mareike
Beitrag melden
Ich fühle mich mit stern des Meeres auch sehr verbunden da ich sehr gerne schwimmen gehe und ich mich im Wasser sehr wohl fühle. Mareike
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße Mareike, ich mag meinen Namen. Ihn gibt es nicht so
Oft das ist schön nur manchmal ist er ein bisschen lang
von Mareike
Beitrag melden
ich find meinen Namen jez nich so toll ich find er ist zu lang. Ich finde Mareike ist so förmlich und nicht allzu weiblich. Meine Freunde nennen mich Reiki:) aber meine Familie nennt mich Pöps weil mich meine Oma früher Püppchen genannt hat was ich damals noch nicht aussprechen konnte so wurde aus Püppchen Pöps :D lg an alle Mareikes auf dieser Welt ... ich fühle mich mit der Bedeutung "Stern des Meeres" sehr verbunden :)
von Mareike
Beitrag melden
Und noch eine... :D
Ich mochte den Namen Mareike als kleines Kind so gar nicht... Wollte immer nen Spitznamen haben... Aber inzwischen liebe ich diesen Namen
von Mareike
Beitrag melden
Meine beste freundin heißt mareike, ich finde den namen richtig schön....
von asya
Beitrag melden
Hey ho!
Ich heiße ebenfalls Mareike und so nennen mich auch fast alle. Mit 16 habe ich den Spitznamen "Maya" bekommen (nach der Biene XD) - aber nur enge Freunde nennen mich so, ansonsten bin ich halt Mareike ^^
Da ich mich für Koreanisch/Korea interessiere und eine Weile im Koreanisch-Kurs meiner Heimatstadt war und meine Koreanisch-Lehrerin den Namen nicht aussprechen konnte, hat sie mich ebenfalls Maya genannt XD
von Mareike
Beitrag melden
Hallo, ich heisse auch Mareike und mir gefällt der Name sehr gut. Die ersten beiden Lebensjahre wurde ich Marijke geschrieben, weil ich nach der holländischen Prinzessin benannt wurde. Dann meinten meine Eltern, sie müssten den Namen ändern, weil ich dann immer dazu sagen muss, dass ich mit ij geschrieben werde. So wurde es in Mareike geändert. Ich bin stolz auf meinen Namen, weil ich ihn nicht so oft höre. In meiner Nachbarschaft wurde ein Mädchen geboren, welches meinen Namen bekam, weil es den Eltern so gut gefallen hat. Sie war dann immer die Kleine-Mareike. Spitzname habe ich nur einen und den haben mir die Skifahrer gegeben. Marei, das passt in die Wintersportgebiete. Viele Grüße an alle Mareike´s
von Mareike
Beitrag melden
Ich kenne drei Mareikes. Eine kommt aus Schleswig-Holstein, eine kommt aus Nordrhein-Westfalen und eine aus Baden-Württemberg (einen Jungen nennen die anderen Mareike, aber dass zählt nicht).
von sophaschka
Beitrag melden
ich finde meinen Namen toll, denn er ist ungewöhnlich und schön. Nur leider können Engländer Mareike nicht aussprechen. Die letzte hat mich ungläubig angestarrt, als ich Mareike gesagt habe... dann fragte sie: MaWHAT? War wirklich lustig ;)
von Mareike
Beitrag melden
Früher habe ich meinen Namen gehasst weil Er so lang ist. Inzwischen finde ich ihn ganz gut und vor alem liebe ich meinen Spitznamen Reiki. Er ist, wie ich finde voll süß! Viele Grüße an alle Mareikes
von Mareike
Beitrag melden
Mareike xD cooler Name an sich :D
Ich kenne eine Mareike Aglaia, interessanter Zweitname :D
von Von mir
Beitrag melden
Hey, ich heiße auch Mareike :) mein Spitzname ist miritsch - fragt nicht wie ich dazu komme :D mein Bruder hat damit mal angefangen & jetzt ist es so aber sonst nennen mich eigentlich alle Mareike! Ich finde den Namen auch toll, es ist zufällig eine Mareike in meiner Klasse, wir verstehen uns gut. Wir saßen schon in der Grundschule nebeneinander ist aber schon etwas länger her :)) Lg Mareike
von Mareike :D
Beitrag melden
Ich finde den Namen Mareike toll.
von Katrin
Beitrag melden
Ich heiße nun schon fast 45 Jahre Mareike und wurde nach meiner holländischen Ur-Großmutter benannt. Als ich klein war kannte fast niemand diesen Namen und alle fragten noch mal nach: WIE heißt das Kind? Meike? Nein, Mareike!
Ich liebe meinen Namen! Er ist ungewöhlich und kann eben nicht durch dumme Abkürzungen verniedlicht werden.
Ich grüße alle anderen Mareikes! Mit und ohne Spitznamen :-)
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Mareike und an sich ist der Name zwar schön, aber es gibt einfach keine SCHÖNEN Spitznamen dafür... Wenn ich jemanden frage, kommt sofort: Mama oder Reirei... wie dumm!!
Wer kann helfen??
von Mareike
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Mareike (:
Ich nenne sie aber Reike. (Finde ich auch von den vielen Spitznamen am schönsten ;) )
Name ist sehr zu empfehlen!!!
von Isabell
Beitrag melden
Hi :) Ich heiße auch Mareike und liebe diesen Namen! Meine Spitznamen: Maike, Mike, Mali, Maleika oder einfach nur Mareike :) Außer mir kenne ich noch eine Mareike (Sarah Mareike) die aber jeder Sarah nennt, und da war eine Mareike mit mir im Kindergarten, mehr kenne ich aber auch nicht. Viele Grüße an alle Mareikes & Maraikes :)
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike und ich liebe meinen Namen :)) Bin froh, dass mich meine Eltern so genannt haben.
von Mareike
Beitrag melden
Eine Freundin von mir heisst so und ich finde den Namen Mareike nicht so toll. Sie selbst hasst ihren name glaube ich auch.
von Anna Maria
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen früher blöd, weil man aus ihm so viele komische Spitznamen bilden kann und weil er so lang ist und 'schwierig' auszusprechen ist. Mittlerweile finde ich ihn schön, vor allen Dingen, weil er so selten ist. Meine Spitznamen von meiner Familie und Freunde sind Maike, Maik, Mareiki, Maryia und Mary.
In in den USA wurde ich Marieke geschrieben und Marykey ausgesprochen, in Frankreich wurde ich Mareik genannt, das e war stumm. Dann habe ich in Holland studiert und wurde natürlich nach holländischer Schreibweise geschrieben und genannt. Am liebsten mag ich die Aussprache meiner chinesischen und iranischen Mitstudenten Malaika und Mareke. Ich bin mal gespannt welche Schreibweisen oder Aussprachen noch auf mich zukommen.
von Mareike Anna
Beitrag melden
Hallo ihr :D ich bin erstaunt wie viele es gibt die mareike heissen. Meine freundin heisst auch mareike und wo wir zsm. in einer klasse waren haben sich beide immer angesprochen gefuehlt. Ihr spitzname ist: reike und meiner may may (ich finde den spitznamen etwas kindlich ;)) was habt ihr soo fuer spiznamen ??

LG. Mareike
von Mareike (:
Beitrag melden
Heiße auch Mareike und finde den Namen super, da er selten ist.
Meine Mutter und Familie rufen mich aber meistens nur Reike
von Mareike
Beitrag melden
Heey ..., ich heiße auch Mareike und wollte mal wissen ob der Spitzname Kiki passt ??? Ist der Name schön ??? Denn ich selbst kann meinen Namen nicht einschätzen....! Naja auf jeden Fall ist er selten !!!!!! Und irgend wie auf eine Weise schön ..... Lg Mareike
von Mareike
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen vor ein paar Jahren schrecklich, aber mit dem Alter gewöhne ich mich daran und finde ihn mittlerweile ganz schön, eine Freundin findet ihn so toll das sie ihre Tochter Mareike nennen wöllte. Mein Spitzname ist Maike. Hat sich irgendwann so ergeben. :) Also ich kann ihn empfehlen, in Thüringen höre ich ihn ja nicht oft und finde es umso witziger ihn einmal zufälliger Weise zu hören. :)
von Mareike
Beitrag melden
Mir ist es nie passiert, das es mehrere mit meinem Namen in einem Raum (kiga, Schule, Studium) gab :)
Und als Spitzname macht sich "Mary" gut :)
von Mareike
Beitrag melden
Selten? Eigentlich! Als ich mal die Schulklasse gewechselt habe, fand mich auf einmal als eine von drei Mareikes wieder!! Echt strange, oder?! Inzwischen kenne ich nur noch zwei Mareikes außer mir. Also sind wir eigentlich doch exotisch. Was ich gar nicht mag, ist dass der Name so niederländisch klingt und ich als Kind immer mit Mareike Amado verglichen wurde. In südlichen Ländern hat man mich automatisch mit Maria angesprochen. In Südamerikaurlauben stelle ich mich nur noch mit Maria vor, um die Menschen nicht mit der Aussprache zu quälen. ;-)
von Mareike
Beitrag melden
Also meine Freundin heißt auch Mareike aber wir nennen sie Mari und Mara
von Grace W.
Beitrag melden
Also, ich fand meinen Namen Mareike auch nie besonders schön, ehrlich gesagt, sogr ziemlich blöd. Aber seitdem ich hier gelesen hab, dass es "Die Schöne" und "Stern des Meeres" bedeutet, wird der Name in meinen Augen und Ohren immer schöner. Aber ich habe auch das Problem, dass er ziemlich lang ist. (ich hab keinen Spitznamen)

LG Mareike :)
von Mareike
Beitrag melden
Ich find mein Namen ganz schön, weil ich niemanden kenne, der so heißt. Meine Spitznamen sind Mali, Malli, Mary und Meimei. Bei Meimei weiß ich nicht wie die darauf gekommen sind. Meine Eltern wollten mich erst Anna-Katharina nennen und ich bin dankbar, dass mein Name nicht so lang ist.
von Mareike
Beitrag melden
Ich liiieeeebbbee diesen Namen früher war das nämlich immer ganz gut, denn die Lehrer haben sich oft an meinen Namen erinnert, da er so selten ist.
Ein Hoch auf jeden der Mareike heißt ;-)!!!!
von Mareike
Beitrag melden
Ich finde meinen namen sehr schön ich bin auch sehr froh über diesen namen ich kenne nähmlich nur noch nach mir eine mareike aber lisa hat man wie sand am meer ein hoch auf den namen mareike ich grüsse alle die auch so heisen wie ich
von Mareike Eva
Beitrag melden
Ich liebe meinen namen. Ich kenne auch nimand anders der so heisst. Meine freunde nennen mich alle mali ich hab keine ahnung warum, weil das l gar nicht in mareike vorkommt.
von Mareike
Beitrag melden
Früher hab ich echt manchmal gedacht, wie meine Eltern nur auf diesen Namen gekommen sind aber heute mag ich ihn echt gern. Aber ich finde, dass er gar nicht mehr so selten ist, denn ich kenn schon 4 andere Personen die auch Mareike heißen. Aber ich mag ihn trotzdem. Ich finde auch die Kosenamen kann man immer sehr schön variieren und den Freunden wird nie langweilig, denn die finden immer einen neuen oder anderen :) Liebe Grüße an alle anderen Mareike´s
von Mareike
Beitrag melden
mareike -so heisst meine aaaaabf ist ein cooler name
von lena
Beitrag melden
Also wenn ich ganz ehrlich bin mag ich den Namen Mareike auch nicht so. Aber in meiner alten Klasse hieß auch eine Mareike ich werde May May genannt und sie Reike daher können wir es gut voneinander unterscheiden :-)
von Mareike
Beitrag melden
Wie kommt es, dass "Mareike" so viel beliebter ist als "Maraike" und so komplett anders bewertet wird?
von Maraike
Beitrag melden
Hey ich heiße Maraike ja genau mit ai da meine eltern das schöner fanden ;) es ist was ganz besonderes denn ich kenne niemanden der so heißt wie ich... es wird normal gesprochen wie mareike auch aber es ist trotzdem etwas anderes... alle die maraike - mareike heißen seid stolz drauf :)
von Maraike
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen überhaupt nicht der ist voll sch.... find ich, machen sich alle drüber lustig und ja naja also ich men okay manche finden ihn schön aber neee ich net :(
von Mareike
Beitrag melden
Hallo

Ich heiße Lisa Stella Mareike.
ich werde auch mit mareike gerufen meine freunde nenen mich maiki oder may meiner schwester nennt mich reiki. ich liebe den namen mareike ich kenne nur einen menschen deeer sonst noch mareike heißt das find ich klasse weil ich z.B. 5 verschiedene anna's kenn.

:) Mareike
von Mareike
Beitrag melden
Ich finde die Aussprache von Mareike im Ausland nicht schlimm, denn in Australien wird der Name sehr süß ausgesprochen. Mein Spitzname Meiki wurde dort Meike geschrieben. Meine Eltern nennen mich Meik'al und meine anderen Verwandten und Freunde meiner Eltern Meike.
von Mareike
Beitrag melden
Auch ich heiße Mareike und ich liebe meinen Namen! Er ist so selten. :-) Namen wie Luisa oder Julia mag ich nicht, da es diese so oft gibt. Ich bin froh eine Mareike zu sein. :-) Meine Spitznamen sind Mara, Maj und Marilyn, auch wenn ich nicht verstehe, warum ich Marilyn genannt werde. :O Auch wenn ich diese 3 Spitznamen habe, die ich auch mag, werde ich eig immer mit Mareike gerufen und bin stolz darüber :-)
von Mareike
Beitrag melden
Hallo an alle Mareike´s :-)
Als Kind fand ich den Namen immer doof und habe meine Mama oft gefragt, warum ich keine Franziska o.ä. geworden bin :-) Heute finde ich ihn Klassse. Meine Patienten sagen mir oft, wie schön der Name klingt. Ich antworte immer, das ich es an meine Mama weiterleite. Von meinem Bruder werde ich immer Manrieken gennannt. Marieken nennt mich meine Mama. Aber bei dem Rest der Famiie und meinen engsten Freunden bin ich Rike. Selten werde ich Mieke oder Mareiki genannt. Einfach nur Mareike ist doch Perfekt :-)
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße Mareike Elisabeth.
Ich finde meinen Namen unglaublich schön, ich habe so viele Möglichkeiten und Auswahl an Kosenamen.
Ich werde von aller Welt "Meike" gerufen und liebe es.
Der Name ist schön, selten und hat eine tolle Bedeutung!
Zusammengefasst heißt Mareike für mich, die schöne Verbitterung - denn das passt einfach PERFEKT!!!!
Ich bin 17 Jahre alt und habe in meinem ganzen Leben nur eine einzige Mareike getroffen, das finde ich super!
Da ich sehr christlich bin, ist es für mich auch noch ein schöner neben Geschmack, das es ein Biblischer Name ist.
So trage ich den Namen mit Stolz und Gott immer in meinem Herzen!!
von Mareike
Beitrag melden
Hallo, ich bin, ganz klar, auch eine Mareike und ich liebe meinen Vornamen.
Er ist selten und den einzigen Spitznamen, den ich je bekommen habe, war Marrie.
Er ist selten und klingt in meinen Ohren einfach nur super!
Der schönste Name der Welt!!!
von Mareike
Beitrag melden
Der Name Mareike ist toll - keine Verniedlichung möglich und kein Trendname ... perfekt.

Wir sind gerade selber auf Namenssuche für unser Baby und ich kann nur sagen: Eine echte Herausforderung!!!
von Mareike
Beitrag melden
Hallo ihr lieben Mareike´s
Auch ich heiße Mareike und bin, um ehrlich zu sein mit meinem Namen nicht zufrieden. Mittlerweile bin ich 20 Jahre und es geht einigermaßen. Da ich jetzt mehr am Berufsleben teilnehme gewöhne ich mich immer mehr an meinen Namen, aber in der Teenager-Zeit habe ich ihn abgrundtief GEHASST!!! Zu der Zeit hatte ich aber auch Spitznamen...und selbst meine Eltern haben mich nur noch mit dem S-Namen angesprochen. Z.B Maiky (das üblichste) meine beste Freundin nennt mich Mucki und andere Freunde manchmal auch Moschimaus oder Maischi (was ich noch schlimmer finde als meinen richtigen Namen :D!! ) Ich hätte lieber einen kurzen knappen Namen wie Emma =)
von Mareike
Beitrag melden
Hallo ich heisse auch Anna Mareike und werde aber nur Mareike gerufen. Meine Eltern fanden das klingt schöner, der Name Anna ist bei mir größtenteils in Vergessenheit geraten.
von Mareike
Beitrag melden
Ich finde es einfach schön einen so seltenen Namen zu haben ich habe auch ein paar spitz Namen z.B Maike, Mareile ja aber nach der Zeit gewöhnt man sich an den Namen, er ist einfach so super toll.
von Mareike xD
Beitrag melden
mareike ist der beste name den es gibt
von mareike
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön, auch die Bedeutung! Vorallem weil ich ein Fan von etwas selteneren Namen bin, und Mareike heißen ja nicht besonders viele. Meine Spitznamen sind Maiki, Maki, (leider) auch Maika und Maikichen. Die 3 außer Maika finde ich eigentlich voll ok.
Mareike
von Mareike
Beitrag melden
Also ich bin auch Erzieherin und habe es längst aufgegeben den Kindern meinen richtigen Namen beizubringen. Bin eben die Maheide, Maheike oder einfach nur die Meike. :O) Ich finds total putzig. So kommt man auch zu lustigen Spitznamen. Die hab ich aber nur in meinem Beruf. Im privaten Umfeld hat mir noch keiner einen Spitznamen verpasst. Gott sei Dank, weil ich mag meinen Namen Mareike :O)
von Mareike :O) wie sonst
Beitrag melden
In meinem nächsten Leben denke ich vorher darüber nach, ob mein Name zum Job passt.
Ich bin Erzieherin und werde kaum noch "Mareike" gerufen.
"Maheite" ist da noch das normalste. Maijaite und Maheiten ist aber auch dabei.....
Wie gut, dass ich auf fast alles höre ^^
von Mareike
Beitrag melden
Hallo, mein Name ist wie man unschwer erkennen kann auch Mareike. Das ist auch mein Rufname. Da ich eigentlich Anna Mareike heiße wollte ich eine Zeit lang das die Leute mich Anna nennen. Das hat sich nur nicht durchgesetzt, da ich auf den Namen nicht reagiert habe. Klar, ich wars ja nicht gewöhnt. Ich glaube ich hatte Probleme mit dem Namen, weil mich viele Leute Maik genannt haben. Das mochte ich nicht. Eure Kommentare sind aber echt klasse und wenn ich so drüber nachdenke gefällt mir der Name doch ganz gut... Und was ist schon dabei wenn man Reiki, Maiki oder halt auch Maik genannt wird... Am besten finde ich aber, auch wenns komisch klingt, Mareikchen. So hat mich nämlich immer mein leider verstorbener Opa immer genannt... :-)
Alles in Allem ein toller Name!!
Gruß an euch alle,
Mareikchen
von Mareikchen
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike und bin 1991 geboren. Als Kind und in der "pubertären Phase" fand ich den Namen auch nicht schön (komisch - Mareike scheint ein "allgemeines pubertäres Problem" zu sein ;-) )
Ich reise sehr gerne und viel und hab die Erfahrung gemacht, das "Mareike" im Ausland sehr gut ankommt! In Costa Rica und Panama wurde ich immer "MarÍka" genannt, was auch mittlerweile von ein paar Freunden von mir übernommen wurde! Meine älteste Freundin nannte mich schlicht und einfach immer nur "Ma". Von meiner Familie und meinen Kindergartenfreunden werde ich seit 20 Jahren "Mausi" genannt...!? Damit habe ich mich mittlerweile abgefunden.
Ich bin ein großer Skandinavien Fan und habe in Dänemark und Schweden auch Mareikes getroffen! :) Auch wegen seiner Bedeutung finde ich "Mareike" echt schön und besonders! :)
von Maríka
Beitrag melden
Also ich liebe meinen Vornamen inzwischen.
Wo ich noch jünger war, fand ich ihn zwar nicht so toll aber je älter ich wurde, desto mehr wurde mir bewusst, dass es mich auch hätte schlimmer treffen können. Und inzwischen finde ich ihn super.

Und die vorgeschlagenen Spitznamen sind auch voll daneben. Meine Freundinnen nennen mich Mariko oder bei meinem Namen.
von Mareike
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, da es EIEGNTLICH NICHT SO VIELEEEEEEE mit diesem Namen gibt. Mir ist mal aufgefallen, dass mit Leute nicht nur hallo oder so sagen, sondern stets und ständig in Verbindung mit meinem Namen und diversen Abwandlungen wie Meiki, Mareikchen, Meikchen , Mareikili usw. Mein Freund und meine Schwester sagen zu mir Micky. Also ich find meinen Namen super schön !!!
von Mareike
Beitrag melden
Mich wundert es sehr das es so viele mareike gibt, weil es hier im saarland ein ziemlich seltener name ist .
von Mareike
Beitrag melden
Ich bin in Deutschlang geboren und heisse seit 30 Jahren Mareike. Mir ist es noch nie passiert, dass jemand den Namen nicht schön fand - ich bekomme sehr häufig positive Rückmeldungen. Ich lebe seit 5 Jahren in der Schweiz - auch den Schweizern gefällt der Name häufig sehr gut - sie sprechen ihn auch etwas schöner aus als die Deutschen. Ich habe 2 Spitznamen: v.a. Reiki oder Mareiki. In Asien und Afrika wird der Name häufig als Malaika verstanden/ausgesprochen. Auch in diesen Ländern freuen sich die Menschen über meinen Namen, wenn ich mich vorstelle. Auf Swahili heisst es nämlich "Engel". Meine Mutter würde ihr Kind sofort wieder "Mareike" nennen, wenn es mich noch nicht gebe, auch nach 30 Jahren :)
von Mareike
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch sehr toll. Ich werde oft mit spitznamen angesprochen weil mein Name so lang ist Zb. Mareika Mareile. Aber ich bin echt stolz mit so einem tollen namen gesegnet zu sein. Meine mutter heißt Maria deshalb heiße ich auch Mareike. Ich grüße alle leute die so heißen wie ich
von Mareike
Beitrag melden
Ich werd von meinen Klassenkameraden immer mit
Mareika-Jamaike geärgert :D
von Mareike
Beitrag melden
Wie es sich warsch. Niemand gedacht hat heiße auch ich mareike! Meine beste freundin heißt genauso was immer ganz witzig ist weil entweder niemand oder die falsche reagiert . :))
Im allgemeinen Finde ich den namen toll außer das es ein relativ langer name ist und man ihn nicht gescheit abkürzen kann.
von Mareike
Beitrag melden
Wie nicht anders zu erwarten, heiß ich auch Mareike und ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem Namen. In der Pupertät hatte ich große Probleme den Namen zu akzeptieren, aber mit den Jahren (man wird ja auch älter) gefiehl er mir immer mehr. ich habe ebenfalls einige Spitznamen durch wie z.B. Mike (gesprochen wie geschrieben), Mareile, Eike, Kiki, Mareische ... und noch viel mehr! Ich find ihn so toll, weil er eigentlich doch relativ selten ist.
Ich grüße alle Mareike`s hier... !
von Mareike :D
Beitrag melden
Also ich muss sagen,mit der Schreibweise und gerade mit dem Aussprechen gibt es oft probleme,vorallem in Englisch-sprachigen Ländern. In Amerika wurde ich nur Mary-Eiki oder Marielle genannt. & meine Schwester hat mich früher immer Lilly genannt weil Mareike ihr zu schwer ist und seitdem heiße ich in meiner Familie fast nur Lilly...und meine Freunde nennen mich meistens Meiki. Von meinen Lehrern werde ich häufig Marieke oder Maike genannt.
Aber insgesamt mag ich meinen Namen aber, obwohl ich Marieke fast besser finde :)
von Mareike :)
Beitrag melden
Hallo! :) Meine Beste Freundin hat viele Spitznamen für mich wie ich für sie, je nach Stimmung nennen wir uns anders :) Heike, Reiki, Mareiki...
mein kleiner Bruder konnte früher das "R" nicht so ganz aussprechen, und dann hieß es immer "Maeike" :) Und meine kleine Schwester nannte mich immer "Daiki" als ich versucht habe ihr meinen Namen beizubringen..ich habs dann dabei belassen, klingt ja auch niedlich:)
Andere meiner Freunde nennen mich entweder (auch) Daiki oder Mara...Ich hab mich dran gewöhnt :) der nachteil ist, dass ich mich auch immer angesprochen fühlt, wenn jemand Mama sagt, weil das meistens ählich klingt, vorallem wenn das so genuschelt wird...;D
von Mareike
Beitrag melden
Ich fand den Zunamen Mareike als Kind immer sehr störend, aber so mit der Zeit habe ich mich eigentlich an das Mareike im Namen gewöhnt und jetzt finde ich den Namen super.! Gruß an alle die mit diesem zweiten Namen gesegnet sind hehe (;
von Corinna-Mareike
Beitrag melden
Hallo zusammen,
Also ich finde mein Namen auch super. Meine Schwester heißt Natalie und mein Bruder Falko, also alle eher selten, aber das ist toll. Mein Freund heißt Maik und das hört sich zusammen mit Mareike richtig harmonisch an.
von Mareike
Beitrag melden
Aloha ich heiße natürlich auch Mareike und werde Malaica genannt.
von Mareike
Beitrag melden
Hey Leute! =)
Ich find den Namen Mareike toll und bin froh so zu heißen. Den Namen gibt es einfach nicht so oft wie beispielsweise Laura, Sarah, Jenny etc.
Viele meiner Freunde nennen mich manchmal Mareiki, Maiki (:
Viele liebe Grüße an euch alle die auch Mareike heißt!! Ihr habt einen echt schönen Namen!! :)
von Mareike
Beitrag melden
Hallo,
Also ich finde den Namen \" Mareike \" schön ( :
Man kann ihn nicht so abändern wie \"Tamara\" oder \"Nadja\" . Mareike bleibt immer gleich.
Ok, gut man kann ihn auch \"Reiki\" abwandeln, aber das hört sich nach meiner Meinung doof an, also \" Mareike\" bleibt Mareike ( :
Danke !
von Mareike : D
Beitrag melden
Hey also .. Ich heiße ebenfalls Mareike und war ne ganze Zeit lang sehr unzufrieden mit meinem Namen :( aber mittlerweile find ich ihn toll weil er so einzigartig ist und meine freunde finden ihn auch super ;) Zudem kommt ja dann noch mein toller Nachname "Freiin von Roëll" und dafür werde ich wh schon beneidet ^^:D Meine Freunde nennen mich meistens Reike Reiki oder Marrrrrrri xD
von Mareike
Beitrag melden
Hallo, ich bin ebenfalls zufrieden mit meinem Namen.
Mein Lebensgefährte heißt Matthias und wie Mareike schon schrieb;-) die beiden Namen passen wirklich gut zusammen!
von Mareikchen
Beitrag melden
meine schwester heißt mareike. ich (marissa) bedeute meeresperle, und sie (mareike) stern des meeres. wirklich schöner name!! =)
von Marissa
Beitrag melden
Tja, wie es der Zufall so will, heiße ich auch Mareike :D Naja ... meinen Namen finde ich teils schön, da er nicht so oft vorkommt und anders ist als so \"Alleweltnamen\" aber andererseits auch doof, da meine Freunde ziemlich lange rumgesucht haben, bis sie einen Spitznamen für mich gefunden haben xD
Früher nannten sie mich alle Reiki oder Meike, momentan hab ich den Namen Malu oder Malulu weg ... fragt mich aber nicht, wie man auf so etwas kommt xD
Malu ist ja noch ganz okay ... aber Malulu ... schrecklich :D
Eigentlich werde ich nicht so gerne bei meinem richtigen Namen genannt, aber mittlerweile geht es ...
von Mareike =)
Beitrag melden
Hallo die anderen Mareikes ;) aus meinem Namen wird meistens Mara gemacht aber das gefällt mir genauso, von daher danke an meine Eltern bin zufrieden ♥
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike und mir gefällt mein Name. Er ist sehr selten und das finde ich toll! Der Name meines Bruders passt, finde ich, gut zu meinem. Er heißt nämlich Matthias. Mareike und Matthias, klingt das nicht schön?! Find ich schon. Schönen Gruß an alle, die Mareike und Matthias heißen. Sind sehr schöne Namen: :-)
von Mareike ;-D
Beitrag melden
Hallo, auch ich bin eine Mareike wie man sich fast denken kann. Ich hatte früher den Spitznamen Meiki und werde heute noch von manchen so genannt, allerdings finde ich es mittlerweile schöner, bei meinem vollen Namen genannt zu werden. Jetzt wo ich dann auch erwachsen und älter bin. Ich bin selbst sehr zufrieden mit meinem Namen und finde ihn toll, weil es ihn nicht so oft gibt und er einen schönen Klang und eine schöne Bedeutung hat! Gruß an alle Mareikes :)
von Mareike
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen absolut schön! Ein besseren Namen hätte ich mir nicht wünschen können. Es gibt nicht viele, die so heißen und das ist ebenfalls super. Liebe Grüße an alle Mareikes - auf das auch ihr euch freut, einen so wunderschönen Namen bekommen zu haben, Meine Geschwister haben auch tolle Namen erhalten wie ich finde: Tobias, Nico und Annika
von Mareike
Beitrag melden
Ich hatte auch ziemlich lange keinen Spitznamen, was ich immer sehr schade fand.
Mittlerweile höre ich immer mehr Spitznamen, die ich aber auch nicht unbedingt immer so toll finde :D
So werde ich z.b. öfter Mimi genannt (wie meine Freunde darauf gekommen sind, ist mir allerdings ein Rätsel :D), in letzter Zeit werde ich immer wieder Maria genannt und dann gibt es noch Mareike mit holländischer Aussprache, sehr süß ^^
von Mareike ;D
Beitrag melden
Ich hab meinen namen auch erst gehasst aber jetzt hab ich so coole spitznamen wie märy und märre :D
von Märy
Beitrag melden
also ich heiße auch nur ganz zufällig mareike.
mein spitzname ist MUCKI oder MUCKEL. oder auch manchmal ganz besonders niedlich HOMEBOY, welches sich aus mareike recht gut ableiten lässt.
von Mareike,oder?
Beitrag melden
ich mag meinen Namen, meine Freunde haben aber Probleme mit dem Buchstabieren :P
Sie schreiben oft Maraike...
Ich hab mir überlegt ich schreibe mich jetzt so: MARAYCE *Scherz*
Ich finde die bedeutung cool *Stern des Meeres*
Habe aber auch keinen wirklichen Spitznamen, da Mara schon an eine andere mareike in meinem Jahrgang vergeben :( und so nahmen wie eicke kommen ja sowas von nicht in Frage....
von Mareike xD
Beitrag melden
Ich fand meinen namen nicht so schön und habe mir eigentlich noch nie so richtig gedanken darüber gemacht. Aber nachdem ich die ganzen Kommentare gelesen habe, finde ich ihn auch schön. Meine eine Freundin nennt mich Meiki, die andere Rike und meine Familie nennt mich Mareiki oder Reiki!!! Ich bin 1996 geboren!! haha....
von Meiki
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Lange hatte ich keinen Spitznamen, seit ein paar Jahren sind einige Freunde in soner Phase wo alles auf O enden musste auf Mareiko und dann Reiko gekommen. So wie ich gesehen hab eher selten.
von Mareike
Beitrag melden
Mareike ist mein zweitname, doch kaum jemand kennt ihn, was ich sehr schade finde, würde lieber Mareike als erst/rufnamen haben :)
von Saskia
Beitrag melden
Also ich konnte meinen Namen lange nicht leiden, aber mittlerweile mag ich ihn, weil er nicht so oft ist wie Sandra oder Jennifer. Mein Spitzname ist Maike :)
von Mareike
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen lange nicht und wie schon 100 mal gepostet - im Ausland wird er ziemlich strange ausgesprochen. :D
Ich werde meistens Reike genannt, manchmal auch Maali, ist aber eher einmalige schräge Erfindung, aber auch sehr persönlich deswegn... :)
von Mareike
Beitrag melden
Also früher fand ich den namen voll doof. und im ausland könenn die den auch voll schwer ausprechen :D
aber als ich die bedeutung sah dachte ich nur wow geiler name :))
als ich das meinem besten freund erzählt habe meinte das es sogar das die bedeutung zu mir passt :-))
mareike(13) :)
von Mareik'chen
Beitrag melden
naja ...ich kann nicht genau sagne das ich ihn cniht mag aber cih finde den namen auch cniht ebsonders schön...aber immer ncoh besser als vanesse (sollte zuerst so heißen).naj grüße alle mareikes,eure mareike.;)
von Mareike
Beitrag melden
ich habe gerade ein kommentar gelesen, deren vater heiko heißt, meiner auch :)
lustiger zufall.
meine freundin hat mir mal eine art grafitti gemacht und sie fand mareike zu lang und dann hat sie einfach nur reiki geschrieben. find ich süß, aber meine eltern haben sich für mareike entschieden, eben weil man ihn eben nicht so gut abkürzen kann.
:*:*
von Mareike (Reiki)
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Mareike und find den Namen total schön!!Meine Eltern kammen auf den Namen weil er sich aus ihren Namen -Marion und Heiko- zusammensetzt.Genannt werde ich oft Marei oder Meike
von Mareike
Beitrag melden
Hey ihr ,,,Ich heiße auch Mareike mich nennen sie immer reike sogar mein Bruder finde den Namen voll cool!
lg MAREIKE
von Mareike
Beitrag melden
als kind mochte ich meinen namen nicht, weil ich damit von anderen kindern geärgert wurde (keine ahnung warum). heute finde ich ihn sehr schön. leider habe auch ich viele probleme im ausland, wo sich kaum jemand mühe gibt, den namen richtig auszusprechen. im norden von dtl findet man manchmal tassen etc mit dem namen drauf. bin gerade verwundert, dass viele auch reike genannt werden, dachte, das wär eine einmalige erfindung meiner familie ;-)
von Mareike
Beitrag melden
kehr...was ein zufall ich heiße auch mareike...=D
aber eigentlich werde ich auch von allen so genannt... außer meine beste freundin nennt mich immer meggie...xD aber alles in allen find den namen mareike eig gut da er eher selten als norrmale namen wie julia und Marie vorkommt=D
liebe grüße mareike=)
von mareike =)
Beitrag melden
ich finde den namen mareike schön wegen der bedeutung stern des meeres.mein spitzname ist maschi oder mieke.
von mareike
Beitrag melden
Hi, ich heiße zuuuuufällig auch Mareike. Da mein Nachname mit Jo anfängt rufen mich alle Majo oder Mareiki. Ich finde die Bedeutung: Stern des Meeres sehr schön.
An alle Mareikes einen Gruß!
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike und finde den Namen schön (wegen der Namensbedeutung :
» kleine Maria
» Stern des Meeres
» Die Schöne
von Mareike D:
Beitrag melden
Ich finde, das der Name Mareike echt praktisch ist, da es ihn nicht so oft gibt. Es ist auch sehr belustigent das die meisten kleinen Kinder den Namen immer nur Eike aussprechen da er recht schwer ist. In vielen anderen ländern hat man auch mal ein par schwirigkeiten, da man da auch die lustigesten aussprachen fon seinem Namen zu hören bekommt..
von Mareike (Maicy)
Beitrag melden
Hi, ich heiße auch Mareike. Wie so ziemlich jeder der hie schreibt. Ich finde nur, das man sich zu ,,Mareike" fast kaum Spitznamen ausdenken kann. Meine persönliche Meinung ist, dass man eine Mareike auch ,,Mareike" nennen muss. Denn einen Spitznamen der schöner ist, gibt es sowieso nicht. :) Liebe Grüße an alle Mareikes, Mareike ;)
von Mareike
Beitrag melden
Was für ein Wunder - ich heiße auch Mareike ;D und ich kann aber nicht sagen, ob ich den Namen gerne mag oder nicht - ich find ihn ok :)
Eine Meiner Freundinnen nennt mich Reike, eine einfach nur Mareike und meine restlichen 5 haben sich für mich Mecki ausgedacht. Naja, das hier liest wahrscheinlich eh keiner mehr, aber egal :D...
von Mareike :D
Beitrag melden
Hallo :)
Ich heiße auch Mareike.. meine Freunde nennen mich allerdings zum größten Teil Mary.
Ich habe früher in einer Spielstraße gewohnt und da haben mich alle kleinen Kinder Micky oder Maiky genannt :)
Liebe Grüße, noch eine Mareike :D
von Mareike
Beitrag melden
Als Kind Habe ich meinen Namen gehasst.Eigentlich sollte ich Claudia heißen,aber kurz vor meiner Geburt ist meiner Mutter der Name eingefallen und heute bin ich sehr stolz drauf,weil alle sagen das er so selten,aber sehr klangvoll ist.Und natürlich wegen den tollen Bedeutungen.
von Mareike auch Baujahr 1975
Beitrag melden
Ich heiße auch so. Nur mit "c".
von Mareice
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike und ich mag meinen Namen sehr. Meine Mutter nennt mich heute noch Mariechen, meine Patentante Marie, meine Oma hat Marielchen gesagt, meine Patenkinder Reiken, meine Kids auf der Arbeit Mamareike und meine Freunde sagen überwiegend Maike. Mir sind sie alle recht und ich bin froh das noch niemand auf Rieke oder so gekommen ist.
von Mareike
Beitrag melden
Hallo!
Ich heiße auch Mareike. Meine Geschwister und ich haben alle irgendwie etwas außergewöhlichere Namen, aber halt solche, die man dann doch wiederfindet. Mir hat mein Name schon immer gefallen... =D
Für Freunde bin ich merry, Mareikli, Reikli, Mareikoi (wie der fIsch) und halt Mareike...
Liebe Grüße an alle Mareikes und Eltern, die ihre Kinder so nennen wollen! =3
von Merry Mareike
Beitrag melden
Hi!
Erstmal @ Svenja: Meine Schwester heißt Svenja und irgendwie finde ich, es klingt total toll, wenn man diese Namen zusammen sagt, also Mareike und Svenja... Das harmoniert irgendwie total! :-)
Mittlerweile mag ich meinen Namen auch voll gerne! Aber Spitznamen habe ich keine, was ich auch nicht schlimm finde! :-)
Schade ist nur, dass es so schwer ist, z.B. Schlüsselanhänger oder so für unseren Namen zu finden... ;-) Aber dafür sind wir ein Stern des Meeres, was sehr schön ist :-)
Liebe Grüße an alle!
von Mareike
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen - und das seit 35 Jahren!
Außer meiner Oma hat mir niemand einen Spitznamen verpasst (bzw. verpassen dürfen) und das ist auch gut so! Meine Oma durfte Reiki sagen ;-)
Meine kleine Tochter (16 Monate) heißt Henriette - wir bleiben den seltenen Namen treu!!! Mal schauen, ob wir noch ein Geschwisterchen hinkriegen und die "Tradition" fortführen können.
von Mareike, Baujahr 1975
Beitrag melden
Also um ehrlich zu sein, hätte ich auch gern einen anderen Namen. Mein spitzname ist auch Mieke und das gefällt mir sehr gut :)

Mein zweiter Name ist übrigens Inga :)
Ich finde das passt perfekt.
Und die Bedeutung Stern des Meeres ist doch klasse! :)
von Mareike
Beitrag melden
ich habe frueher meinen namen gehasst doch heutzutage bin ich sehr stolz diesen namen zu haben ich bekam ihn von meiner oma die selber margarethe hies. meine familie und friends nennen mich rudu oder reiki bin doch ganz happy damit so bleibt der name doch noch ein wenig unik
von mareike
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen echt toll! Mein Spitzname ist Mieke. Werde nur von meiner Ma und meinen engsten Freunden so genannt... Bin auch nicht so ein Spitznamentyp ;D
Liebe Grüße an alle Mareikes :P
von Mareike
Beitrag melden
Ich finde den namen mittlerweile richtig schön. früher nie so richtig. Ich werde seit ich denken kann von allen Meiki genannt :D
Man kennt mich hier nur so :)
Über diesen Spitznamen kann man auch streiten finde ich :D hab ihn mir aber nicht ausgesucht...kann aber mit leben ;)
Gruß an alle Mareikes :)
von Mareike
Beitrag melden
Ja wer hätte das gedacht, ich heiße auch Mareike und ich kann mich vor Spitznamen eigentlich kaum noch retten. Da kommen Sachen wie Reike, Mary sogar Marilyn bei raus :') Ich bin 94 geboren und kam eigentlich bis vor Kurzem mit meinem Namen nicht klar, aber wenn ich dann wie viele hier auch an den Namen denke, den ich eigentlich hätte bekommen sollen, bin ich dann doch zufrieden nicht Madita heißen zu müssen ;D Und nun bin ich sehr zufrieden mit meinem Namen, bin an meiner Schule mit knapp 600 Schülern die einzige Mareike und nicht eine von 100 Selinas oder Lauras oder Lisas!!!
LG ;D
von Mareike/Mary
Beitrag melden
Also ich heiße auch Mareike :)...Und werde in meiner Familie Reiki genannt, schon immer...Von Freunden im Spaß meistens Mareiki oder Mareikiki :D...

Finde den Namen ganz okay, aber meinem eigenen Kind hätte ich den Namen wohl nicht gegeben. Steh eher auf kurze, \"süße\" Namen wie Leni, Sophie oder Nele...
von Mareike
Beitrag melden
hi leute ich heiß au mareike und werde mei-mei oder mare oder meiki genannt!!!! ich liebe meinen namen aber meine freunde könnten sich beim spitznamen mehr mühe geben!!!aber mal ehrlich: eig. gibt es doch viele mareikes auf der welt verteilt...
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike! Ich habe eigentlich keinen Spitznamen (ich glaube meine Freunde sind zu faul sich einen Auszudenken ;D) Am Anfang mochte ich meinen Namen nicht, weil niemand Mareike heißt und jetzt mag ich ihn, genau aus dem selben Grund. Es gibt halt nicht viele Mareikes und des wegen sind wir einzigartig!
Es gibt noch eine andere Bedeutung für Mareike: Gottes geschenk.
Die bedeutung ist doch mal schön, oder?
von Mareike
Beitrag melden
Heeey ich heiße auch Mareike und werde Mary und Maike oder Kiko gennant es ist nur schwer Tassen o. so zu finden
LG mary
von Mareike
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen!
Ich finde, er hat Klang und ist nicht so versüßlicht, wie Lilly, Mia und co.
von Mareike
Beitrag melden
P.S.
Mareike bedeutet nicht nur "die Schöne"
von Maria, sondern auch "die
Widerspenstige"
von Mareike
Beitrag melden
Schön das wir alle das gleiche Problem haben:

grauenhafte Spitznamen
( Ich habe fast alles schon gehört, Meiki, Reike ect.)

und die Qual im Ausland
( welche mir Mareika eingebrockt hat)

Es stimmt, irgend wann ist er ganz ok, vor allem wenn dir deine Eltern von ihren anderen genialen Ideen erzählen( Kerstin).

Nur Mut, wir sind gar nicht allein!!
von Mareike
Beitrag melden
Wie solls anders sein , mein Name ist auch Mareike, bei uns kommt er öfters vor , da ich direkt an der holländische grenze wohne und sie dort alle Marijke heißen, meine Mutter wollte aber lieber eine deutsche Mareike darum also mit ei,.. Eigentlich wollte sie eine Katja, gott sei denk is dat nix geworden,..liebe meinen Namen. Grüße an alle mit meinem Namen
von Mareike
Beitrag melden
Mein Name ist auch Mareike. Ich mag meinen Namen eigentlich schon, aber es war schwer einen spitznamen zu finden.Meine freunde nennen mich jetzt Mia.
LG an alle anderen Mareike´s!
von Mareike
Beitrag melden
ich heiße Mareike und bin 1995 geboren naja ich komme aus baden in österreich und bin in meiner schule mit fast 700 schülern die einzige mareike irgendwiie schon komisch xD naja mich nennen meine freundinnen maiiiki, maike,meike und sooo ich wusste gar nicht das man mich rikki oder soo nennen könnte und irgendwie bin ich froh das ich meiki als spitznamen hab weil die anderen gefallen mir nicht und hejj alllen mareikes die das lesen ein gutes leben mit dem namen xD
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiß auch Mareike, und find den Namen eigentlich ganz gut weil der eigentlich seltener ist!
Meine Spitznamen sind Mary (von meiner Mutter und von mir selbst), Momo (von ner Bekannten) und ab und zu auch Mareiki! Bin 1995 geboren.
LG Mareike!
von Mareike
Beitrag melden
mein spitzname ist rikki...find ich eigentlich voll schön!
liebe grüße an alle mareikes und auch an die andern
rikki
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße Mareike und ich finde den Namen KLASSE !!!
von Mareike
Beitrag melden
Hey..
Ich heiße auch Mareike (auch 1994 geboren) und meine Freunde haben sich ne ganze Weile Gedanken über einen Spitznamen für mich gemacht und schließlich ist Kiki dabei rausgekommen.. find ich echt toll.. :)
Lg. Eure Kiki
von Mareike
Beitrag melden
Hay mein name ist auch Mareike,(bin 1994 gebohren) der name ist eig. ganz okay es gibt ihn nicht so oft und ich bin froh so zu heißen da ich eig. sonnst Christina heißen sollte, nix gegen den namen aba Mareike is schöner...!!!mein Spitzname ist Maiki ich Liebe meinen Spitznamen, meine Freunde mögen ihn auch :)
Gruß an alle die Mareike heißen
(wusste garnet das es so viele mit dem namen gibt) =)
von Mareike
Beitrag melden
Ich heiße auch Mareike und liebe den namen meine Spitznamen sind Reike oder Reiki
von Mareike
Beitrag melden
Auch ich heiße Mareike und ich LIEBE meinen Namen.
Einen Spitznamen hab ich nicht und das ist auch gut so ;)
Gruß an alle Mareiks!
von Mareike
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter 1994 Mareike genannt und habe es nie bereut. Mareike ist ein wundervoller Name und begegnet einem nicht ständig. Das finde ich toll, weil man den Namen dann schnell einer bestimmten Person zuordnen kann.
Bei ihren Freunden ist meine Mareike einfach MAJA!!
Das finde ich auch ok
von Svenja
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Mareike. Ich fand und finde ihn schon immer gut. Den Namen gibt es nicht so oft. Es dauerte auch lange bis man irgendwelche Souvenirs bekam. z.Bsp. Tassen, Kugelschreiber usw. Mein Spitzname ist Reiki. Als ich klein war konnte ich meinen Namen nicht aussprechen und erfand den Namen Reiki von selbst. Nun heiße ich in meiner Familie nur noch Reiki. Ausser es wird ernst, dann Mareike. Meine Tochter findet meinen Namen auch toll- Mama Reiki.
von Mareike
Beitrag melden
Also ich heiße auch Mareike . .
Ich bin eig. sehr froh das ich Mareike heiße , da meine Mutter mich früher Meike nennen wollte & ich finde den nemen Meike einfach nur SCHRECKLiiCH !!

Lq an alle Mareikes :)
von MAREiiiKE ( :
Beitrag melden
"Mareike" - ist doch ein schöner Name. - Jedenfalls nicht besser oder schlechter als alle anderen Namen auch. Namen sind eben nur Schall und Rauch. Und wer möchte schon Steffi, statt Stefanie oder Ole statt Olliver oder Melly anstatt Melanie genannt werden, dann doch lieber Mareike ohne Namensverstümmelung!
Das einzig schwierige bei diesem Namen ist die Verwendung im Ausland. Aber was solls, ich bin ja auch in der Lage türkische, englische und griechische Namen zu lernen, warum soll ich dann nicht den Engländern Griechen und Türken (und diese drei nur als Beispiele!) zumuten auch meinen Namen zu lernen...Ich heiße gerne Mareike und ich grüße euch!
von Mareike
Beitrag melden
ich fand meinen namen früher auch nicht so toll aber jetzt finde ich ihn ganz in ordung,
ich finde gut, dass nicht so viele mareike heißen.
ich heiße meiki oder meike mit spitznamen. liebe grüße an alle die mareike heißen
von Mareike
Beitrag melden
Naja...ich heiße ja auch Mareike, ich mag den Namen zwar nicht soo gerne, finde ihn aber dennoch gut, da er nicht so oft vorkommt!
Meine Mutter nennt mich auch öfters Mary! =)

Gruß Mareike
von Mareike
Beitrag melden
Wow, ich dachte gar nicht das es so viele Mareikes gibt. Ich fande meinen Namen am Anfang auch nicht so toll, doch jetzt mag ich ihn!
Und ich dachte gar nicht das der Name Mareike "Stern der Meeres" heißt. Das hört sich schön an. Meine Spitzname ist Maiky oder Meik.
Ich grüße alle Mareikes dieser Welt!!!!!!!
von Mareike
Beitrag melden
Ich dachte mir lange: Wie soll man denn da erwachsen sein, wenn man immer nur eine Verkleinerung von Maria ist? Mit Kosenamen war es auch nicht einfach. Entweder sie waren wüst (Marri zum Beispiel) oder langweilig (Reike). Oder der wilden Phantasie meiner Brüder entsprungen und für die Außenwelt nicht tauglich: Schneiderateider. Tja, letztendlich bin ich dann bei Schneider hängengeblieben, was mit Mareike nicht mehr viel zu tun hat. Ich kann mir noch nicht vorstellen, wie meine Enkel mich mal Mareike nennen. Hat da schon hemand Erfahrung damit?
von Mareike
Beitrag melden
Hi
Also ich heiße auch Mareike und früher fand ich meinen Namen wirklich schrecklich, aber heute mag ich ihn sehr gerne. Ich finde gut, dass er relativ zeitlos ist und ich nicht später Oma Chantal etc. genannt werde.
Ich lebe aber in Finnland und die Leute haben wirklich Probleme mit dem Namen, deswegen nennen mich eigentlich alle Mai.
von Mareike
Beitrag melden
hey, also ich find mareike ist eigentlich ein echt schöner name, aber es stimmt, früher hab ich ihn gehasst. mein spitzname ist mieke...ich liebe meinen spitznamen. :DDD
aber jetzt das ich im ausland bin geht beides nicht mehr so gut, weder mareike noch mieke, denn wenn die leute es lesen, sagen sie "mariki" oder "mariek". das nervt extrem!!! ich habs geschafft meine lehrer etc auf "marika" umzutrimmen. Mareike geht überhaubt nicht...weil keiner ordentlich das r aussprechen kann. naja...ich würd meinen namen trotzdem nicht tauschen. :)
von mareike "mike"
Beitrag melden
Mareike ist mein Rufname, habe aber noch einen zweitnamen; Sabrina.Also mir gefällt der Name nicht so super....Naja aber habe mich damit abgefunden. Ich kenne noch mindestens 3 andere Mareikes...Meine beste Freundin zB :-) Richtige dauerhafte Spitznamen haben wir aber nicht.
von Mareike
Beitrag melden
was haisßt eigentlich ildiko übersetzt auf deutsch?
und welche sprache ist das es heißt Lg ildiko kan mir jemand helfen bitte:
von Mareike
Beitrag melden
Also ich persönlich liebe meinen Namen. Er ist nicht so häufig wie Z.B. Lena oder Marie...und auch nicht außergewöhnlich selten. Mein Spitzname ist Maiky.
von Mareike
Beitrag melden
HI also ich heiße auch Mareike und solangsam find ich mich mit diesem Namen ab.... vorallem find ich es bei diesem Namen gut das es nicht sooo viele davon gibt... wie Laura, Sarah oder so, weil das wäre doch extrem langweilig, wenn man immer nur ein und die selben Namen hört...
Achja mein Spitzname ist schon seit Jahren Rika!
Liebe Grüße !
von Mareike
Beitrag melden
Also ich bin jetzt ehrlich, ich mag den Namen auch nicht so absonderlich... Und dass er nicht so verbreitet ist wie andere Namen finde ich auch nicht! Bei mir im Umkreis gibt es 3, die so heißen...
Und die Spitznamen, ich finde sie schrecklich! Mein Papa nennt mich immer Reiki, mein Freund sagt zu mir, wenn er mich ärgern will, Eike :D
Also ich finds schrecklich!
von Mareike
Beitrag melden
Mein Freund heisst auch Cem. Er hat zwar nichts von nem König und von einer Versammlung aber was solls. Habe den Namen auch das erste mal bei Türkisch für Anfänger gesehen. Ist wirklich nen cooler Name, obwohl er nur drei Buchstaben hat.
von Mareike
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und die Bedeutung "Stern des Meeres" ist einfach nur perfekt
von Mareike
Beitrag melden
Ich grüße auch alle Mareikes dieser Welt :D
Und ich hab auch keinen Spitznamen, ich finde Mareike kann man nicht wirklich abkürzen und der Name an sich ist ja wirklich schön, deshalb braucht man ihn nicht abzukürzen oder ähnliches :D
von Mareike
Beitrag melden
Und noch eine :D Inzwischen habe ich mich sehr an meinen Namen gewöhnt. Wobei mich außer Eltern, Verwandte, Lehrer, Mitarbeiter und Chefs niemand so nennt. Mein Spitzname ist "May" wie auch immer es dazu gekommen ist aber den trage ich nun schon lange. Früher wollte ich immer anders heißen - aber es ist toll einen Namen zu haben den nicht viele tragen und irgendwie passt er nunmal auch zu mir. Außer mir kenne ich keine Mareike. Und wenn irgendwo mal "Mareike" gerufen wird erschreck ich mich immer zu Tode xD
von Mareike aka May
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Ich kenne nur eine Mareike, und das ist meine Reitlehe´rerin. Ich finde, der Nqame passt zu uns. Aber es stimmt, der Name ist manchmal zu lang, deshalb nennen mich meine Freunde auch Maddi.Liebe Grüße an alle Mareikes :)
von Mareike
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name sehr gut und ich habe bis heute erst eine Mareike getroffen. Das allerdings war komisch da ich es nicht kenne jemand anderen mit "meinem" Namen zu treffen.
Mir tun all die Andreas, Steffis usw. leid, denn sie müssen sich doch ständig angesprochen fühlen.
Viele Grüße an alle Mareikes, steht zu unserem Namen!!
von Mareike
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen nur manchmal ist er wirklich zu lang deswegen nennen mich alle Mara und den Namen liebe ich auch sogar so sehr das ich später meine Tochter so nennen will
Viele liebe grüße Mareike alias Mara :-*
von Mareike---> Mara
Beitrag melden
ich mag meinen namen...ich bin in hamburg geboren der war um 1993 sehr beliebt dort :) jetzt bin ich umgezogen und ich kenne nur wenige die so heißen. das gefällt mir! und mein spitzname ist Eiki =)
von Mareike
Beitrag melden
Hallo
also ich weiß ja nicht was ihr alle so toll an dem namen mareike findet ne
ich mein ich heiß auch mareike aber ich find den namen so i.wie garnicht toll..>.<
und eh diese spitznamen..
das ist doch nur ein schlechter scherz oder...??..

wer bitte schön möchte jemals so genannt werden..??..xD

najaa...

tschööö mareikeee...
von Mareike alias -famous_kekz-
Beitrag melden
ich mag meinen namen nich so besonders... ich hätte erstma lieber was kürzeres und zum andern haben im moment zu viele den namen wie ich find... in meiner klasse hab ich nämlich noch eine mareike und es nervt das ständig mareike gesagt wird und dabei bin ich nich mal gemeint... dann schau ich immer wer genau den namen ruft und muss eigentlich immer feststellen das ich nich gemeint bin >.< manchmal reagier ich schon gar nicht und dann bin ich doch aufeinmal gemeint... naja auf jedenfall hätte ich lieber einen anderen namen
von Mareike
Beitrag melden
Eben Holly ist ein normaler und schöner Vorname und es ist ehe reine Beleidigung für die deutsche Sprache wie du schreibst bzw sprichst. Es heißt eine nicht aine und meine nicht maiine, Internet hin und her sowas nervt.


Zurück zum Namen, der klingt wunderschön, aber ist Stechpalme die einzige Übersetzung? ich dachte es gäbe auch noch andere? jedenfalls cooler name an alle die so heißen (außer Karinas blöder Katze)
von Mareike
Beitrag melden
ich mag diesen namen gern nur manchmal denke ich das er ein bisschen zu lang ist wenn man zum beispiel jemanden rufen möchte dann klingt es schöner wenn man nur einen kurzen namen hat wie zum beispiel kim oder so .
von Mareike
Beitrag melden
Ich möchte unter keinen Umständen und bitte niemals die Vorgeschlagenen Spitznamen haben.
Wie kann man nur einen so schönen Namen so verunstalten.

Gruß an alle Mareikes dieser Welt und an alle anderen die diese vorgeschlagenen Kosenamen nicht verwenden
von Mareike
Beitrag melden
#7132