Michel

7895 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • miy = wer (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Wer ist wie Gott?
  • der Mächtige

Mehr zur Namensbedeutung

im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel; Schutzpatron des alten Deutschen Reiches

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Michel" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Michel" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
33%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. März, 29. September, 8. November

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Französisch, Niederländisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Michi Micha Michelangelo Mitch Mitchell Mimi Mitchi Michelino Mischu Misch Migu Micki Miguel Mitschli Mich

Michel im Liedtitel oder Songtext

  • Holzmichel (De Randfichten)
  • Michel aus Lönneberga (Titelmusik)
  • Gestern Abend war Vetter Michel hier (Volkslied)
  • Michel horch, der Seewind pfeift (Volkslied)
  • Mein Michel, was willst Du noch mehr? (Volkslied)
  • Michel, warum weinest Du? (Volkslied)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Michaela
Ähnliche Vornamen
Maclou Mowgli Maxwell Micael Michail Micheal Michel Miguel Mikael Mikail Mikel Mikhael Mikkel Misael Misail Mischael Mishael Mighel Momcilo Mikula
Bekannte Persönlichkeiten
  • Michel aus Lönneberga
    (schwed. Schelm, heißt im Original Emil)
  • Michel de Nostredame alias "Nostradamus"
    (franz. Apotheker, Arzt, Astrologe)
  • Michel Desjardins
    (Figur aus der Buchreihe "Kane Chroniken")
  • Michel Driesse
    (niederländ. Musicaldarsteller)
  • Michel Foucault
    (franz. Soziologe, Philosoph)
  • Michel Friedman
    (Moderator, Politiker)
  • Michel Houellebecq
    (franz. Autor)
  • Michel Mulder
    (niederl. Eisschnellläufer)
  • Michel Ney
    (Marschall von Frankreich)
  • Michel Piccoli
    (franz. Schauspieler)
  • Michel Platini
    (franz. Fußballer)
  • Michel Scheurer
    (Kajakfahrer)
  • Michel Teló
    (brasilian. Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Michel! Heißt du selber Michel oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Michel
Michel ist nen Geiler name..bin halb Franzose und in Frankreich ist es natürlich ein normaler Jungenname aber die deutsche Form ist Schwachsinnig..Michel..pour tous les francais ici
von Michel
Beitrag melden
Mich Nervt wenn die Leute Michels mit Michel verwechseln.
Google't mal der Deutsche Michel!
Ich bin der Mit Zigarette und Große Padel, mein Vater der mit Zigarre und kleine Padel ^^ :P
Ich bin zwar Müde aber für die da Oben reicht es noch!^^
von Thomas Michel geb. Karl
Beitrag melden
Danke :)
von Mi chel
Beitrag melden
Ich hasse die französische Form Michél!
Der Name Michel klingt schöner als Michael und ist nicht so verbreitet.... Aber heute kann man niemanden mehr Michel nennen, ohne das dass arme Kind Mischell ausgesprochen wird!!!
mischell klingt genauso wie Michelle und das ist ein Mädchenname.

Michel klingt stark und männlich.
Ruft doch eure Kinder mit deutscher Aussprache.
Die Franzosen nennen ihre Kinder ja auch nicht Thomas oder Moritz
von Thorax
Beitrag melden
Ich heiße mit Nachname Michel und viele Leute sprechen meinen Nachnamen falsch aus! Das finde ich zwar total schei..., denn der Name ist ja jetzt nicht so schwierig, aber trotzdem finde ich ihn ganz okay ;)
von Lina
Beitrag melden
Der Name ist super, wenn jemand meinen Namen notieren muss, sag ich meist , "Michael ohne a", das kriegt auch der letzte Doofi hin. ;)
Meine Freunde, ein Teil meiner Familie und ich sprechen den Namen deutsch aus.
Ein anderer Teil meiner Familie frz.. Und einige ziehen die französische Sprechweise nochmal lang. Miiiiiiiiiichélllll... xD
Heutzutage macht mir das nichts mehr, früher wollte ich unbedingt Michael heißen aber heute finde ich Michel tausendmal besser, egal wie man es ausspricht.
In der Schweiz war ich mal, da wurde das ch gesprochen wie bei Dach, war auch sehr lustig.
Und wenn ich englische Telefonate führe sage ich einfach Michael, das vereinfacht doch ungemein. :P
Meine Eltern haben vier Kinder, alle fangen mit M an und haben 6 Buchstaben.
Ich finds heute total lustig. :D
von Michel :D Wie auch sonst? :D
Beitrag melden
Michel ist ein eigenständiger germanischer Name mit der Bedeutung "stark". Aufgrund seiner lautlichen Ähnlichkeit mit dem aramäischen Namen Michael wird er als dessen Kurzform benutzt und verstanden.
von thomas geisler
Beitrag melden
Mein Kater heißt Michel und darum
Musste ich lachen
von Charlotte
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen :-) ich werde öfters Michel aus Lönneberga genannt aber das ist ok ;-)
von Michel
Beitrag melden
Michel auf Hebräisch : Gottähnlich
von Michel
Beitrag melden
was für ein zufall mein name ist auch Michel und bin am 08.03.1992 geboren somit passt der namenstag ja perfekt =)
von Michel-Thomas
Beitrag melden
Ja, mittlerweile ist der name Michel cool, aber im alter von 6 bis 17 war es schon nicht so cool, und ich habe meine Mutter auch manchmal verflucht. Ich wollte Marcel heißen. Wie mein Bruder.
von Michél
Beitrag melden
Ich heiße auch Michel (deutsch ausgesprochen) und meiner Meinung nach ist es ein wundervoller Name. Solche Sachen das man Michael genannt wird oder mit Holzmichel sind Kleinigkeiten die man einfach keine Beachtung schenken sollte.
Ich trage diesen Namen gerne weil er mich zu was besonderem macht :)
von Michel
Beitrag melden
Michel ist ein richtiger bubi name, vor allem wenn man ihn deutsch ausspricht
von Xin Eohp
Beitrag melden
Michel der name ist einfach cool mein freund heißt auch michel und ist einfach der süßeste junge wo es überhaupt gibt
von tami
Beitrag melden
Ich wurde wegen meinen Namen (französisch ausgesprochen), häufig gemobbt, weil er ja angeblich ein reiner Mädchen Name wäre. Auch noch heute, wollen viele Leute nicht verstehen, wie man den Namen Michel richtig ausspricht. Trotz des ständigen wiederholens, wird mein Name auf die deutsche Weise ausgesprochen oder ich werde Michael genannt, obwohl das nicht mein Name ist! Mittlerweile kann ich damit umgehen und habe damit abgeschlossen, dass viele einfach zu blöd sind, um meinen Namen richtig auszusprechen, selbst wenn ich ihn mehrmals wiederholt habe.
von Michel
Beitrag melden
Michel ist ein wunderschöner, alter, deutscher Name.

Der Hamburger Michel ist Zeugnis dafür.

Komisch, dass die Leute heutzutage eher auf die französische als auf die deutsche Aussprache kommen...
von Michelmama
Beitrag melden
Cool, dass hier so viele Michels reingeschrieben haben. Ich finde meinen Namen cool und er passt auch zu mir. Ich bin der einzige Junge in der Schule, der Michel heißt. Der Name bedeudet "der Mächtige".
von Michel
Beitrag melden
ich heiße zwar selbst nicht michel, aber mein Bruder und ich finde den Namen wunderschön!!
Er klingt so zart und weich und trotzdem stark!!
außerdem gibt es ihn nicht sooo oft und das macht ihn einzigartig! ;)
von jule
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn auch Michel genannt (Deutsch gesprochen) und sofort gemerkt, dass einige Leute echt komisch reagieren ("kann man ein Kind echt so nennen?"). Ich glaube, es ist ein Name, der viel Spaß machen kann und den man auch als Inhaber gern haben kann, aber man braucht ein gewisses Selbstbewusstsein dafür. Unsichere Leute, die auf keinen Fall auffallen möchten, sollten ihr Kind nicht Michel nennen! Uns gefällt er immer noch! Inzwischen sahe ich manchmal, wenn ich nach dem Namen gefragt werde (unser Sohn ist nämlich noch nicht lange auf der Welt): "Er heißt Michel - zum allgemeinen Entsetzen!" Damit provoziere ich dann treffsicher, dass die Zuhörer höflich - oder ehrlich - ihre Distanz zu solch "unqualifizierten, entsetzten" Kommentaren ausdrücken und mir sofort versichern, wie schön sie diesen Namen fänden!
von Mama von Michel
Beitrag melden
Lebt denn der alte Holzmichel noch ? :D
Ich finde den Namen sehr schön & mein Babe heißt auch so :* !
von S ! :)
Beitrag melden
Diese Seite ist wirklich gut ist auch mal cool mit den wissen. Das es viele Michel's gibt's :) JA und ich war sonst auch immer der einziegste in der Schule der Michel heißt :D
von Michel
Beitrag melden
Ich finde den Namen Michel sehr toll . Er passt wunderbar zu meinem Charakter & insbesondere zu meiner frisur . Ich bin schon der 2. Michel aus unserer Familie . Dieser Name ist sozusagen schon Tradition . Ich hab die Haare schön .
Nase hochzieh .

von Der Wilde Reuter Amadeus
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Michel mein Mann kam auf den Namen und wenn ich unsern kleinen Sonnenschein sehe passt es einfach, der Name ist cool :)
von Michel
Beitrag melden
Unser 3 jähriger Sohn heisst auch Michel. Dass er ein flachsblonder kleiner Teufel ist, war natürlich bei Namensfindung noch nicht klar ;-) und läßt alle Leute immer besonders schmunzeln.
von Michels Mama
Beitrag melden
Witzig ists, wenn man im englischsprachigen Ausland unterwegs ist...da ist der Mädchenname Michelle ja sehr, sehr verbreitet - aber mit der männlichen Form sind sie völlig überfordert :D

Viele haben sich erst geweigert meinen Namen richtig auszusprechen und nannten mich Michael (englische Aussprache) - als Gegenmaßnahme einfach nicht reagieren, bis sie dich mit deinem richtigen Namen ansprechen: Michel (franz. Aussprache bitte ^^)
von Michel
Beitrag melden
Hallo, ich bin schwanger und finde den Namen Michel total toll und bin auch am überlegen, ob unser Kind, vorausgesetzt es wird ein Junge, den Namen Michel bekommt. Aber wie muss ein Michel aussehen!? Ich stelle mir unter einem Michel natürlich einen blonden Jungen vor, aber blonde Haare wird es bestimmt nicht bekommen, da beide Elternteile dunkle Haare haben. Passt der Name also auch zu einem dunkelhaarigen Jungen? Irgendwie blöd ich weiß, aber der Name soll ja auch passen.
von lillik0301
Beitrag melden
Unser Sohn erblickt auch bald das Licht der Welt und er wird ein bayrischer Michl!!! Michl is top!!!
von Tanja
Beitrag melden
Ich heisse auch Michel, ich habe meinen Namen von meiner Tante aus Frankreich bekommen. In der Zeit wo ich geboren wurde, war der Michel Platini in Hochform. Meine Mutter wollte mich David nennen. Ich bin sehr froh darüber Michel zu heissen. Ist wie immer sofort ein Gesprächsthema. Wie, wo, hä, Michel? Ich war auch immer der einzigste in der Schule und in meinem Umfeld mit dem Namen. Würde ich nie tauschen.
von Michel
Beitrag melden
Hallo liebe Michels. Da ich auch ein Michel bin (der Name ist allem Anschein nach Programm) kenne ich alle Probleme die dieser Name mit sich bringt. Für die meisten Deutschen Behörden muss ich anscheinend ein Michael sein, weil ich dauernd so angeschrieben werde. Aber! Ich liebe meinen Namen und würde ihn nie tauschen. Wenn mann sich jemanden vorstellt, entsteht meistens sofort ein Gesprächstema (Wie, ehrlich Michel??, Hä, Michel?) ...Also mal ehrlich, kann es einen schöneren Namen geben? Michels dieser Welt seid froh über euren namen:))
von Michel
Beitrag melden
Michel, deutsch ausgesprochen, finde ich absolut toll. So heißt nicht jeder zweite, man kann es sich gut merken und aussprechen, er ist nicht zu lang und nicht zu kurz. Französisch ausgesprochen mag ich den Namen nicht so. Ich kenne jemanden der Michél heißt und der wurde als Kind nur gehänselt.
Erwachsene werden das nicht tun, aber ob ich das meinem Kind antun würde, das würde ich mir auch zweimal überlegen. Mein Sohn wird ein deutscher Michel :P
von Sina
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn (9 Monate alt) auch Michel genannt und bis jetzt passt der Name voll und ganz, und übrigens heißt der Michel in Schweden Emil und nur in Deutschland Michel, damit es zu keiner Verwechslung mit Emil und den Dedektiven kommt!
Michel (Deutsche Form) ist einfach ein coller Name!
von MamavonMichel
Beitrag melden
Grüezi, in der Schweiz hat man mit dem Namen wenig bis keine Probleme :-) Allerdings bin ich in Deutschland aufgewachsen, da kamen dann die Sprüche mit "Mädchennamen" und dergleichen. Als ich jünger gewesen bin wurde auch des öfteren die Titelmelodie von Michel Vaillant geträllert. Mittlerweile liebe ich meinen Namen. Besser wie "Ronny", "Kevin" oder "Justin" :-D
von Michél
Beitrag melden
Also als Jugendlicher habe ich meinen Namen nicht unbedingt gemocht, aber mitlerweile finde ich ihn gar nicht mal so schlimm. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis noch min. 3 junge Männer die auch so heissen!!
von Michél
Beitrag melden
Ich finde es ist der coolste Name der Welt, weil es gibt kaum jemand, der Michel heißt und in seinem Bekanntenkreis einen Michel kennt oder? Einfach cool
von Michel
Beitrag melden
He was für ein Zufall ich bin auch der Michel ;)
von Michel S.
Beitrag melden
Marina du hast recht jeder kann sich meinen namen merken weil er nicht allzu häufig ist und ich finde ihn auch richtig super wobei ich nicht wie michel aus lünneberg heiße sondern wie der französiche
mein name wird ausgesprochen wie der mädchenname xD aber ich mag meinen namen und meine freunde finden er passt zu mir xD
von Michel
Beitrag melden
Also Leute nun mal ehrlich:Wo ist denn das Problem,nur weil einige Holzköpfe in diesem sturen Land nicht wissen wie man uns schreibt ,geschweige denn ausspricht ist "unser" Name doch kein Fluch.
Da kann ich ja nur noch den Kopf schütteln!!!
Also an alle Michel´s da draussen,ob nun Deutsch oder Französisch,tragt diesen Namen mit stolz,ich tue es jedenfalls!
P.S ich werde Französisch ausgesprochen und heiße auch noch Sell mit Nachnamen,denkt mal drüber nach. :-)
von Michel
Beitrag melden
Michel (deutsch ausgesprochen!!!) ist einfach der WELTBESTE Jungenname !!! Außergewöhnlich, cool und irgendwie auch lustig. Und außerdem international gebräuchlich.
von Pauline
Beitrag melden
Ich mag mein namen sehr er ist echt cooooool vllt werdet ihr ja michi genannt. aber nichts gg die ich hasse den namen michi
von Michel
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Michel. (deutsch ausgesprochen) Als er so ca. 4-5 Jahre alt war stand er vor mir und fragte: " Wie heiß ich wenn ich groß bin??? Michel ist doch ein Kindername..."
von Undine
Beitrag melden
Und noch ein Michél im Bunde :)
Anfangs fand ich den Namen total doof, weil alle immer dachten, dass das ein Mädchenname ist und ich immer erst ewig erklären musste, dass es nicht so ist, die weibliche Michelle anders geschrieben wird und so weiter.... Die Michéls wissen, was i meine.... Mittlerweile haben sich alle daran gewöhnt und die Erklärungen lassen allmählich nach... Für Leute, die mich noch nicht kennen, hab ich immer ne kurze Erklärung parat, die aber immer unterschiedlich ist :)
Ich find es toll, dass ich einen etwas ungewöhnlichen Namen habe- aber ich bestehe auch immer auf mein accent!!!! Lg an alle Michéls und alle Leser :)
von Michél
Beitrag melden
Mein Aller Bester Freund heißt Jan-Michel und wird Michel gerufen. Als ich damals zum ersten Mal die Klassenliste gesehen hab, hatten mein Kumpel Philip und ich nen Lachanfall *sry*.
Mittlerweile find ich den Namen aber total schön und finde es muss auch noch Leute mit "altertümlichen" Namen geben :)
Außerdem hab ich noch nen Spitznamen im Gepäck; Bubi
PS: Bubi, mein Schatz; Du bist der BESTE ABF EVER!!!!!!!! HDL
von Sophia
Beitrag melden
Also ich finde diesen auch sehr nervig. Ständig spricht mich jemand mit dem Michelle an , weil er denkt dieser Name wird Französisch ausgesprochen doch ich bevorzuge auch das Deutsche. Aber eigentlich passt der Name zu mir , aber ich wäre auch mit einem anderen zufrieden ,naja !?!
von michel
Beitrag melden
also ich heiße wie ihr seht nicht michel...aber mein freund heißt so...und ich werde schon ab und zu mal blöd angeschaut wenn ich leuten sage wie mein freund heißt, weil viele noch nie davon gehört haben, dass es diesen namen auch in männlicher form gibt...und jedesmal muss ich dann erstmal lang und breit erklären warum mein freund denn michel heißt und wie der denn geschrieben wird und wie er ausgesprochen wird....ich persönlich finde den namen michel in männlicher form schöner als in weiblicher....denn bei mädchen finde ich klingt dieser name immer sehr abgedroschen...bei jungs finde ich nicht....es klingt symphatisch und ich finde diesen namen für einen jungen einfach nur perfekt und wunderschön.....
von Denise
Beitrag melden
Und noch ein Michel im Bund. Ich hab mir eure Komentare eben mal durchgelesen. Musste echt grinsen. Früher hat mich der Name auch genervt, aber heute steh ich da voll drüber und bin sogar stolz darauf. Jeder weiß wie ich heiße, meinen Namen vergisst keiner und falls mich jemand auf meinen Namen anspricht und auf Astrids eingeht, dann erwieder ich voll ironischem Erstaunen: 'Das hab ich ja noch nie gehört, dass mich jemand so genannt hat. Wie kreativ du doch bist.'
Und an alle Michels auf vorname.com und auf diser Erde: Freut euch an diesem Namen. Gerade weil er so besonders ist. Michel heißt soiel wie 'ist wie Gott'. Mehr Erklärung bedarf es glaube ich nich.

Nennt euer Kind so, ich kann es nur empfehlen. Man wird quasi durch den Namen ein lustiger Mensch.

Herzlichen Glückwunsch für das 'Yvonn-Kommentar'. Das past. (Achtung Ironie)
von Michel
Beitrag melden
Ich mag Frankreich, daher finde ich es toll einen frz. Namen zu haben. :)

Viele schreiben meinen Namen auch falsch, aber ich bestehe auf meinen accent grave :)
von Michèl
Beitrag melden
Mein Papa heißt auch Michel. Ich persönlich finde das nicht schlimm, mein Dad auch nicht. Im Gegenteil. Nur hatte ich in der Schule immer Probleme. Als ich gesagt habe. Meine Eltern heißen "Manuela & Michel" Da dachte jeder "häää?" 2 Frauen? ...

Aber Michel kenen auch die wenigsten...
Mein Vater bekommt seine Rechnungen auch immer auf den Namen Michael zugeschickt... :D
von Jenny
Beitrag melden
Ich heiße Michel und finde den Namen richtig gut,auch wenn es mal passiert, dass die Leute Michael schreiben. Ich finde das nicht schlimm.Ich habe meinem Namen bisher alle Ehre gemacht, auch wenn der Michel auch Lönneberga gar nicht Michel heißt, sondern Emil :-)
von Michel
Beitrag melden
der name ist der hammer ich habe diesen namen aller ehre gemacht und genauso viel blödsinn angestellt wie der kleine bengel vom katulthof nur das ich keine holzfiguren schnitzen musste :)
von michel
Beitrag melden
Also ich heiße ebenfalls Michel bzw. in meinem Baby-Pass schrieb meine Mutter "Michél", gerspr. "Mischäll", und ich finde ihn ehrlich gesagt recht cool. Klar sagt der eine o. ander Michl o. Michael..aber wenn man sich vorstellt, oder andere einen vorstellen hab ich immer ein klitze-kleines Stolz-Gefühl..da es kaum einer erwartet..und ihn auch nur wenige kennen.. :-D
von Michél
Beitrag melden
bin einer der michel aber ich habe damit eig. keine probleme wenn ihr nett rüberkommt is der name sogar in deutschland super :D
von Michel
Beitrag melden
in deutschland habe ich nur probleme da alle nur den holzmichel oder michael kennen. das liegt aber nicht am namen, sondern vielmehr an der respektlosigkeit, nicht genau hinzuhören wenn sich jemand vorstellt. habe sonst niergends probleme gehabt-nicht mal in den usa. kleine nachhilfe: michel spricht man franz. "mischel" aus:-)
von Michel
Beitrag melden
Mein Sohn wird jetzt drei jahre und wir haben ihn den Namen Michel gegeben weil er einfach toll ist und nicht jeder so heißt, und jeder derden namen hört ist begeistert und sagt das es ein unvergesslicher name ist.
von Marina
Beitrag melden
Ich heiße auch Michel . Ich hasse diesen Namen ! Alle nennen mich "Michel aus Lönneberg" ! Ds ist blöd !
von Michel
Beitrag melden
Der Name ist wirklich ein fluch in deutschand zu mindest
von Michel J.
Beitrag melden
Ich heiße Michel.
Ich hasse meinen namen er ist wie ein Fluch.
Bei jedem dritten Brief den ich bekomme, steht da entweder Michael oder frau S.
Stendig wenn ich jemandem meinen namen sage, kommt meistens eine frage, " ist das nicht ein Mädchenname ".
Auch nerft mich, dass immer mein name falch ausgesprochen wird . (mein Name wird französich ausgesprochen)
Über diese Witze vom Holz Michel will ich erst garnicht anfangen.
von Michel S.
Beitrag melden
Wir haben unsern Sohn der jetzt 9 Jahre ist gans bewußt Michel genant. Weil wir denn Namen ein bischen außergewöhnlich fanden und ihn ebend nicht Michael nennen wollten. Bisher gab es zwar auch schon dann und wann Probleme das er Michael genannt wurde, aber er ist ein kleiner selbsbewusster Junge der sich hißher noch nichts drauß macht. Außerdem wird er seinem Vorbild
`Michel aus Lönneberga ` vollstens gerecht, fehlt nur das Mänchen schnitzen. Wir stehen zu seinem Namen und finden ihn nach wie vor gut.
von Marcus T.
Beitrag melden
Nennt euer Kind bloß nicht Michel! Ich heiße selbst so und weis, dass man damit nur Probleme hat. Ständig werd ich Michael genannt, es ist zum schreien. Selbst bei Briefen von Ämtern und in Datenbanken von Firmen, überall bin ich Michael. Nennt euer Kind einfach Michael dann fällt dieses Problem weg. Nervig ist dann auch noch die Aussprache, weil es ja ein Deutsch-Französischer Name ist, ich bevorzuge es deutsch ausgesprochen zu werden, aber spätestens wenn die Leute auch noch meinen französischen Nachname sehen sprechen sie mich mit diesem "Unwort" an. Das klingt dann immer als ob ich Michelle heißen würde.
von Michel
Beitrag melden
Ich bin zwar keine Yvonne, aber meine Herzensdame schon, drum wollt ich meinen Senf dazugeben.
Wenn ich die Kommentare hier lese kann ich echt nur lachen.
Wie kommt man bitteschön auf die Idee Yvonne mit Nicole gleichzusetzen? Das hab selbst ich noch nie fertig gebracht.
Meine Yvonne wird meist ivi genannt, von mir bekommt sie aber andere Kosenamen.
von Michel
Beitrag melden
#7605