Nathalie

6528 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • natalis = der Geburtstag (Lateinisch); noël = Weihnachten (Französisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die an Weihnachten Geborene

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Noel: vom lateinischen Ausdruck 'dies natalis' (Tag der Geburt), welcher im Christentum als der Geburtstag Christi verstanden wird; Bedeutung deshalb 'der am Geburtstag Christi (Weihnachten) Geborene; 'noël' ist zugleich das normale französische Wort für Weihnachten

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Nathalie" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Nathalie" verbinden.

Traditionell
27%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

27. Juli, 1. Dezember, 24. Dezember

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Nathi Nati Nathie Natha Nathy Natti Natchen Natty Naty Nani Nanni Nat Nana Lie Nala Tali Natsch Lienchen Naddalö Nuts Naddy Nädl Tally Natcho Nadl Thaly Naddi Naly Hallie Ali Lini Nalli Natschi Natze Nädy Haly Nanna Atie Lili

Nathalie im Liedtitel oder Songtext

  • Natalie (Bruno Mars)
  • Nathalie my love (ComBox)
  • Nathalie (Gilbert Bécaud)
  • Natalie (Julio Iglesias)
  • Natalie (Mark Forster)
  • Believe me Natalie (The Killers)
  • Nathalie aus Leningrad (Udo Lindenberg)
Formen und Varianten
Männliche Form: Noel
Ähnliche Vornamen
Natale Natalia Natalie Nataly Natela Natli Nathalia Nidhal Neadelia Natali
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Nathalie Volk
    (Model)
  • Nathalie Baye
    (franz. Schauspielerin)
  • Nathalie Eklund
    (schwed. Skirennläuferin, Skifahrerin)
  • Nathalie Licard
    (franz. Moderatorin)
  • Nathalie Tauziat
    (franz. Tennisspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nathalie! Heißt Du selber Nathalie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Nathalie

Ich selbst finde es heißen viel zuwenig Nathalie Nathalie ist ein sehr schöner Name und es hört sich auch gut an im späten alter also beckomen sie eine Tochter würde ich mich so freuen wenn sie ihre Tochter Nathalie nennen liebe grüße Nathalie
von Nathalie Nadine Richter
Beitrag melden
Ich heiße Nathalie und meine Spitznamen sind: Natha, Alie, Nath, Nathaliesche, Liesche, Nathi , Natcho , Natschges und Nara
von Nathalie
Beitrag melden
Ich heisse selber Nathalie :D und als Spitzname wäre noch Nachoo...
So nennen mich jedenfalls alle meine Freundinnen :)
von Nathalie
Beitrag melden
Werde immer Natchen oder Schnattchen genannt
von Nathalie
Beitrag melden
Haii an alle Nathalie's! Ich finde neinen Namen Wunderschön! Meine Freunde nennen mich Natty eine Talli und meine Eltern Nanni/Lienchen.
von Nathalie
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Nathaly, und weiß nicht warum ihr euch alle so über eure Schreibweise aufregt :D
Meine Version mit (“th“ und “Y“!!) habe ich meiner großen Schwester Alexandra zu verdanken, und habe mir oft gewünscht einfach Nathalie zu heißen. Was es dazu noch komplizierter macht... Ich heiße seit meiner Geburt auch Natty mit “tt“. D.h. nochmal eine andere Schreibweise. Ich komme aus dem buchstabieren garnicht mehr raus :D
Das hat mich oft genervt, aber heute finde ich es sogar irgendwie cool:)
Ich mag besonders meinen Spitznamen Natty. So werde ich auch von den meisten genannt (sogar von manchen Lehrern früher). Auch mein Spitzname Schnat, früher Schnatty hab ich heute echt gern (ebenfalls eine Idee meiner Geschwister :D )
Ich bekomme im Mai ein Baby, und habe ebenfalls an dem Namen Isabella, vorallem an Bella gedacht :)
von Nathaly
Beitrag melden
Ich trag den Namen auch und nehme das eben so hin, es geht ja auch schlimmer. Aber ich finde, durch das "t" in der Mitte klingt es so zickig und Frauennamen, die auf "a" enden klingen einfach viel harmonischer. Meine Mutti hat meinen Namen von Anfang an immer schon nur ganz ausgesprochen, wenn sie mit mir schimpfen wollte und als Spitznamen habe ich bis heute einen, der null Komma nix mit dem richtigen am Hut hat - sagt doch schon alles, oder? ? Man hört sich daran einfach satt.
von Nathalie
Beitrag melden
Ich heisse mit zweitem Namen Nathalie.
von Jolie
Beitrag melden
Hallöle ich heiße (man hätte es nicht gedacht) auch nathalie. mein Spitzname in der Grundschule War "natha" und im Kindergarten hat es angefangen mit "nathalie schnatterschnabel" "natha schnatter" und so werde ich von Guten Freunden sogar heute noch genannt hahaha. Meine Mutter nennt mich auch manchmal püppi das ist schon echt komisch haha. Aber eigentlich nennen mich die meisten einfach nur nathalie . Aber die Lehrer schreiben meinen Namen so gut wie immer falsch.
von Nathalie
Beitrag melden
Ich heisse Nathalie Monique. Ich finde der Name passt zu mir, da ich Mitte Dezember geboren worden bin- Namensbedeutung: die an Weihnachten gebohrene. Vieles hier geschriebenes über meinen/unseren Namen kommt mir bekannt vor :-) schreibprobleme (durch die vielen Varianten des Namens) sind mit dem Namen vorprogramiert. Aber auch viele lustige geschichten und Erinnerungen. Natalie mit th hat mich ein guter Bekannter nur geschriben und gerufen *gg* Nomen ist Omen, heisst ein Lateinisches Sprichwort. Ich heisse gerne Nathalie und bin foh das sich meine Mutter für diesen Namen entschieden hat. Liebe Grüsse an alle Nathalies und nicht Nathalies
von Nathalie
Beitrag melden
#7954