Olaf

5485 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • anu = der Vorfahre, der Urahn (Altnordisch); leifr = der Nachkomme, das Erbe (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Urahn
  • der Nachkomme, Erbe
  • Ahne der Götter

Mehr zur Namensbedeutung

alter skandinavischer Name, Bedeutung in etwa 'Nachkomme des Urahns'; 'Olaf' ist ein alter norwegischer Königsname; König Olaf II. (12. Jh.) ist der Schutzheilige Norwegens

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Olaf" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Olaf" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
49%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
35%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
33%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
28%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. März, 10. Juli, 29. Juli

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch, Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Olli Olafinski Olf Oli Ole Olakovski Olli Prolli Olafski Ollec Öli Olsen Olli Olsn Olle

Olaf im Liedtitel oder Songtext

  • Willst du einen Schneemann bauen? (Filmsong aus "Die Eiskönigin" )
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Olaf Olav Olavi Olof Olov Olf
Bekannte Persönlichkeiten
  • Olaf
    (Figur aus dem Trickfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren")
  • Olaf Baron von Wrangel
    (Journalist, Politiker)
  • Olaf Berger
    (Sänger, Moderator)
  • Olaf Burmeister
    (Schauspieler)
  • Olaf Henning
    (Sänger)
  • Olaf Janßen
    (Fußballtrainer)
  • Olaf Kölzig
    (Eishockeytorwart)
  • Olaf Ludwig
    (dt. Radrennfahrer)
  • Olaf Marschall
    (Fußballer)
  • Olaf Schubert
    (Komiker)
  • Olaf Thon
    (Fußballer)
  • Olaf V.
    (König von Norwegen)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Olaf! Heißt du selber Olaf oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Olaf
Von wegen nordisch. Olaf ist arabisch und plural von Ola (vergl. arab. suffa (sing.) - suffaf (pl.), dt. sofa (sing.) - sofas (pl.)).
Olaf heißt "viel Welle", "Wellen", "viele Wellen", bedeutet also jemanden, der viele Wellen schlägt, von dem viel ausgeht, was auch weit in der ferne wirkt.
von Al-Saqs An-Halt
Beitrag melden
Gute Einschätzung.
von Olaf
Beitrag melden
Olaf ist ein toller Name. Ich find meinen Namen auch echt Klasse. Vor allem, heißen gar nciht so wenige andere berühmte Leute Olaf, wie man denkt. Einfach spitzenmäßig der Name
von Olaf S.
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, so wie er ist. Und ich bin froh, dass ein Schneemann ihn auch trägt. Olaf
von Olaf K.
Beitrag melden
Mein Vater heisst auch Olaf und ich muss sagen, zu meinen Vater passt es sehr gut. Er hat zwar keine Knollennase wie Olaf der Schneemann, aber er ist so liebenswert wie er! Ich finde den Namen ansonsten nicht so schön! Sorry an alle die Olaf heissen! Eins noch, zu Olaf dem Schneemann passt es aber sehr, sehr gut!
von Pia (noch 12)
Beitrag melden
Mag meinen Namen überhaupt nicht. Für mich klingt Olaf nicht gut, hört sich nicht gut an und passt nicht zu mir. Ich mag ihn gar nicht aussprechen.
von Olaf
Beitrag melden
der Name Olaf hört sich stark an ???
von Olafs Tochter
Beitrag melden
Der Name Olaf gefällt mir, da er erstens schön klingt und ich den Namen zweitens mit einem tollen Kerl assoziiere :-)
von Anna
Beitrag melden
Mein name ist der beste

LG Olaf der IV
von Olaf der IV
Beitrag melden
Der Name Olaf ist kurz und zeitlos.
von OLAF
Beitrag melden
Olaf passt zu den nordischen Bewohnern finde ich.
von Olaf
Beitrag melden
gibt Besseres. Kombination Mark-Olaf hat aber was
von Olaf
Beitrag melden
Olaf ist ein absolut geiler Name ! Ich kenn zwar nur einen Olaf (und auch nur vom sehen) aber der ist soo nett, heiß, geil, freundlich, gutaussehend, hübsch, sportlich ... und haaach, ich verbinde mit dem namen olaf immer was gutes :D also wenn du das hier liest, olaf den ich meine :P halt dich ran :P :D
von Tjaa ;)
Beitrag melden
Olaf ist ein total lustiger, spannender (aber auch sehr komischer) Name... er klingt aber etwas tollpatschig ;D hat trotzdem was!!!
von Emma
Beitrag melden
Ich bin 1953 geboren worden und bin damit bis ins 60. Lebensjahr geommen. Mein Vater hat damals in Norwegen gearbeitet und den Namen mitgebracht.. Zu meiner Kinderzeit war der Name Olaf in Deutschland noch sehr selten, er wurde erst einige Jahre später und wiederum nur für einige Jahre modern. Man kann gut mit dem Namen leben, werde immer mit vollem Namen angesprochen und nicht mit einer Abkürzung.
von Olaf
Beitrag melden
Ich habe diesen Name schon 32 Jahre und bin sehr zufrieden! Genau wie ich ist dieser Name ein nordischer Typ, passt wie die Faust aufs Auge ;-)
von Olaf
Beitrag melden
Komme seit 45 Jahren bestens mit diesem Namen klar. Bin sehr zufrieden, nicht jeder zweite heißt Olaf, wie ich.
von Olaf
Beitrag melden
Der Name Olaf ist zeitlos. Er hat etwas heroisches.
von Olaf
Beitrag melden
mein vater gab mir den namen olaf er hatte einen
fäbel für altnordiche vornamen darunter könig olaf der 2 bin stolz drauf diesen namen zu tragen
von Olaf
Beitrag melden
Mein jüngerer Bruder heißt Olaf und dieser Name passt super zu unserem schwedischen Nachnamen. Er selber konnte als kleines Kind seinen Namen nicht richtig aussprechen und sagte dann immer, wenn er nach seinem Namen gefragt wurde: "O-saft!"
Das war dann immer der Brüller.....:-)))
Noch heute hat er bei Vielen, die ihn noch von damals kennen, den Spitznamen "O-saft" weg.

Es war auch damals in Deutschland schon ein recht seltener Name, der aber immer Akzeptanz fand.
Für die Siebzigerjahre war das auf jeden Fall ein recht ungewöhnlicher, aber schöner Name.
Da haben unsere Eltern sich echt was einfallen lassen.
von Jörg
Beitrag melden
habe 2 Brüder die so heißen (:
& wenn mein Baby ein Junge is (was wir noch net ganz wissen) dann wird Olaf der zweite Vorname sein (: ich finde den Namen toll & es ehrt vorallem meinen einen Bruder (:
von Sarah
Beitrag melden
Seinen eigenen Namen mag man zwar des Öfteren nicht so sehr, aber der Name Olaf ist ok, hat Geschichte und nicht jeder zweite heißt so. Bin zufrieden.
von Olaf
Beitrag melden
Ich kenne einen aus der Kindheit. Der hieß aber Ulaf. Das ist bestimmt eine Abwandlung davon, die ich eigentlich noch nie gehört habt. Ich muß dazusagen, seine Mutter stammt aus Polen.
von Ilka
Beitrag melden
Mein Onkel heißt auch so :)

Ich find ihn ganz okay ^^
von Kevin :))
Beitrag melden
Olaf, kurz und bündig - und das tolle ist, er ist absolut zeitlos. Er war nie modern und nie out.
von Olaf
Beitrag melden
Mein Papa heist so!!!
von Marlene
Beitrag melden
Starker Name - ich bin superzufrieden
In meinem Geburtsjahr gab´s fast nur Christian, Michael oder Andreas -> Glück gehabt!
von Olaf !
Beitrag melden
Naja es geht.
Mein Vater heißt Olaf der name ist zwar nicht der Hammer aber er ist in Ordnung.
von Marie
Beitrag melden
Ein schöner alter Name! Ich trage Ihn mit stolz
wegen seiner nordischen Abstammung .
von olaf
Beitrag melden
Der beste Name, den ich mir vorstellen kann!
Ich bin sehr zufrieden damit. :o))
von Olaf
Beitrag melden
#8240