Paula

9830 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • paulus = klein (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Kleine, die Jüngere
  • griech.: die Schöne

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Form von Paul

Info zur männlichen Form Paul: ursprünglich ein römischer Beiname; verbreitet als Heiligenname, vor allem des hl. Apostels Paulus; bisher trugen sechs Päpste den Namen Paul

Pau= katalanisch für Friede

Paula ist ein deutscher Name mit altrömischer Herkunft. Er wurde durch die Ausdehnung des römischen Reiches von den Römern nach Deutschland gebracht und hat sich dadurch bei uns verbreitet.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Paula" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Paula" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
25%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
24%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. Juni, 26. Januar

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Paulinchen Pauli Paulchen Pi Pau Pau Pu Pa-ula Pau Pauley Polux Pula Polly Paupi Paulaner Pauletta Palu Paulette Paulanikuss Pauls Paulitta Paulinka Pela Pealo

Paula im Liedtitel oder Songtext

  • Tante Paula sitzt im Bett und isst Tomaten (diverse Interpreten)
  • Paula (Haindling)
  • Paula the Koala (Kinderlied)
  • Paula, mach die Bluse zu (Ludwig Arno)
  • Hey Paula (Paul & Paula)
Formen und Varianten
Männliche Form: Paul
Ähnliche Vornamen
Paola Paule Pavla Pihla Polly Pola Palila Papoula Pauley Pepule Polia Ploy Pabla Polya Philia
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Paula
    (Figur aus der TV-Serie "Das Sandmännchen")
  • Paula Abdul
    (US-Sängerin)
  • Paula Kalenberg
    (Schauspielerin)
  • Paula Modersohn-Becker
    (Künstlerin)
  • Paula Newby-Fraser
    (simbabw. Triathletin)
  • Paula Patton
    (US-Schauspielerin)
  • Paula Paul
    (Schauspielerin)
  • Paula Radcliffe
    (brit. Leichtathletin, Marathonläuferin)
  • Paula Riemann
    (Schauspielerin)
  • Paula Schramm
    (Schauspielerin)
  • Paula Strasberg
    (US-Schauspiellehrerin)
  • Paula Vesala
    (finn. Sängerin)
  • Paula von Preradovic
    (österr. Schriftstellerin)
  • Paula Wessely
    (österr. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Paula! Heißt Du selber Paula oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Paula

Ich mag meinen Namen immer noch nicht, aber er ist mittlerweile ein Teil von mir, auch wenn ich öfter Paulito oder PL genannt werde, anstatt Paula
von Paula
Beitrag melden
Ich heisse Paula. Ich liebe meine Namen, egal wie ihn andere finden. Ich bin 14 und habe noch nie Probleme mit der Werbung(Kuh) oder so gehabt. Ich lebe in der Schweiz und ich kenne nur noch eien weitere Paula. Meine grosse Schwester heisst Astrid und hat mitgeholfen den Namen für mich zu finden. Dass sie auf Paula gekommen sind freut mich total, denn DIESER NAME IST DER BESTE.
Lg Paula
von Paula
Beitrag melden
Die Seite ist super!! Ab jetzt nennen mich alle meine Freunde nur noch Ploy! :) Ich liebe diesen Namen! Danke!
von Paula
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Vorallem weil er sehr gut zu mir passt, weil ich eher klein bin aber auch (wie meine Freundinnen sagen, nicht ich) schön. Meine BFF sagt immer Pauline zu mir obwohl ich das am Anfang doch eher blöd fande aber jetzt eigentlich nicht mehr. Viele Jungs sagten immer „Faula oder Aula" zu mir aber ich finde das nicht schlimm, ich beachte Sie einfach nicht. Meine Flötenlehrerin hat zu mir als ich 6 oder 7 war immer „Paulchen Panter" gesagt, was ich damals und auch heute immer noch nicht so schön finde. Der Pudding interessiert mich auch nicht weiter. Manchmal macht ein Junge einen dummen Spruch dazu aber den beachte ich auch nicht weiter. Der Name ist auch ein eher seltener aber auch vorkommender Name. Das finde ich auch ganz cool.
ICH LIEBE DIESEN NAME UND ES WIRD IMMER SO BLEIBEN!!!!
von Paula
Beitrag melden
Wie soviele andere Paulas hier, schreibe ich auch mal einen Kommentar :D
In der Grundschule habe ich meinen Namen gehasst :)
Aber ich weiß garnicht was ich gegen den Namen hatte...

Ein Spitzname habe ich auch, aber nur für meine besten Freunde, die ihn auch "miterfunden" haben.

Ein Franzischlehrer hatte jedem aus der Klasse gesagt wie man seinen Namen in Französisch ausspricht. Bei mir kam heraus: Aussprechen wie das englische Paul.

Eine Freundin von mir hatte das dann immer Poul geschrieben und seit dem ist mein Spitzname Poul.

Ente der Geschichte.
Quaaak
von Paula
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Früher habe ich in gehasst weil alle zu mir gesagt haben {Paula ist ne Ku. Oder sie haben zu mir gesagt mach mal Mu du Ku.)Aber jetzt mag ich ihn. Mein beliebteste Spitzname ist Paul.An alle Paulas auf der ganzen Welt, auch wenn ihr gehänselt werdet seit schdols auf den Namen den jeder ist einzig artik
von Paula
Beitrag melden
Ich bin erst 13 (in 6 Tagen 14) und habe drei ältere Schwestern (21, 26, 27 Jahre), also passt die Bedeutung super, obwohl ich in sehr, sehr vielen Punkten erwachsener bin als die drei. Sonst passt auch alles, außer, dass ich nicht so sportlich bin. Ich finde auch, dass der Name Paula sehr gut zu meinem Sternzeichen passt: Widder (Ich bin in eigentlich allen Punkten ein typischer Widder.). An alle anderen Paulas kann ich nur sagen: Falls ihr euren Namen nicht mögt, lernt ihn zu lieben, denn er ist um einiges seltener und schöner, als manche denken. Allerdings gibt es wirklich nicht so viele tolle Spitznamen, doch für so etwas sind Freunde ja auch da. Man muss vielleicht auch einfach warten, bis jemandem was gutes einfällt. Und selbst wenn man einen Spitznamen gefunden hat, kann man den Freunden schließlich nicht einfach befehlen einen jetzt so zu nennen, nicht wahr? Naja, das ist zumindest meine Meinung. :)
von Paula
Beitrag melden
ich bin 15 und heiße auch Paula , ich muss sagen ich mag meinen Namen nicht . 1. ja, wegen der dummen Werbung (Pudding ). 2. Finde ich es nicht gut das es kaum schöne Spitznamen zu dem Namen gibt
von paula
Beitrag melden
Einfachi ein wunderschöner Namen den es selten gibt
von Paula
Beitrag melden
Ich bin erst 12 aber ich liebe mein Name. Früher hasste ich meinen Namen weil ich immer 'Paulchen Panter' genannt wurde. Die Beschreibung passt super auf mich ich bin klein ;-). In meinem kompletten Namen heiße ich 'das kleine Löwenmädchen Gottesflügel. Finde denn Namen super?
von Paula Leonie
Beitrag melden
#8464