Romy

8496 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • die aufblühende Rose
  • die widerspenstige Rose (griech-lat.)

Mehr zur Namensbedeutung

Koseform von Namen wie Rosamaria, Rosemarie.

Selten auch in der Schreibweise Rommy.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Romy" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Romy" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
18%
Sympathisch
Unbekannt
37%
Bekannt
Ernst
28%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. März, 14. September, 7. Oktober

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Romchen Mimi Roro Romsi Mia Rome Rommy Ronny Romsky Rommela Rominella Römy Romska Rommee Omy Romieze Römse Roma Romsch

Romy im Liedtitel oder Songtext

  • Romy (Messer)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Rommy  Romi 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Raina Ramona Rana Ranee Rani Rania Ranya Reem Reina Rena Renana Renee Reni Renia Reyna Rhian Rhianna Rhiannon Riana Riina
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Romy Beer
    (Biathletin)
  • Romy Logsch
    (Bobfahrerin)
  • Rosemarie "Romy" Schneider
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Romy! Heißt Du selber Romy oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Romy

Ich heiße auch romy und finde meinen Namen sehr schön. Ich bin auch die einzige an der Schule mit diesem Namen. Doch leider nerven mich manche Leute in dem sie mich einfach Rommy nennen...
von Romy
Beitrag melden
Ich bin mit meinem namen sehr Zufrieden
von Romy 1810
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön aber es nervt halt dass mich jeder Omi nennt und die auf unserer Schule ist in der 6 noch eine Romy und ich bin halt mit vielen 6klässlern befreundet das nervt dann schon wenn immer heißt :"Romy" "was" "die andere" aber sonst mag ich den Namen
von Romy
Beitrag melden
Ja mein Name ist Romy...Und zum großen Glück ist mein Nachname auch noch Schneider...Also geborene Schneider....Wie einst die Schauspielerin..
Habe nach der Hochzeit meinen Nachnamen behalten..
Manchmal ist der Name ein Segen manchmal aber auch ein Fluch..
Aber alles in allem bin ich glücklich ...Und das ist die Hauptsache..
von Romy
Beitrag melden
seit einfach zufrieden.ich heiße tanja.
von cool
Beitrag melden
Ich bin sehr glücklich mit meinem Namen und ich bin auch die einzige in der Schule die so heißt. Ich finde Romy einen sehr schönen Namen und ich grüße meine ganzen "Namenverwandten". Liebe Grüße Romy
P.S. Lächeln nicht vergessen ...


... Es steht dir gut
von Romy
Beitrag melden
Meine Cousine hat den wundertollen Namen Romy im Jahr 2015 erhalten. Ich bin so stolz darauf. Finde den Namen absolut zuckersüß und außergewöhnlich.
von Lina
Beitrag melden
Meine Eltern haben mich vor fast 12 Jahre Romy-Lina getauft . Ich finde den namen sehr schön aber mein kleiner Bruder ruft mich immer Romy. Das ist schon nervig .
von Romy
Beitrag melden
Ich hasse und liebe meinen Namen einerseitz ärgern mich alle mit "Omi" und das find ich?doff(Kacke richtig scheiße)?? und ich weiß die ausdrücke sind ein bisschen hart aber so ist das nun mal für mich aber andererseitzt mag ich es das ich die einzige an meiner schule bin die so heißt(wir sind 700 schüler an meiner Schule)?oder?











von Romy
Beitrag melden
Ich sehr zufrieden mit meinem Namen. Allein schon die Tatsache, dass es außer mir eigentlich so gut wie nie eine zweite Romy gibt (zumindest nicht in meinem Umfeld) ist ganz vorteilhaft - keine Verwechslungen ect. Außerdem hab ich damit auch immer einen etwas "selteneren" Namen, der nicht so mainstream ist.
Der Nachteil ist, dass ich fast jedes Mal, wenn ich mich vorstelle gefragt werde, ob es denn mein richtiger Name sei. Oft ist es auch, dass Leute zunächst "Omi" verstehen und mich ganz verwundert anschauen und fragen: "Omi?!" Aber das sind Nichtigkeiten :D
von Romy
Beitrag melden
#9124