Dorit

1411 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch) theos = Gott (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gottesgeschenk
  • aram.: Freiheit

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Dorothea; weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'; Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)

Dorit ist eine schwedische Variante des Mädchennamen Dorothea

auch in der Schreibweise Doritt möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Dorit" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Dorit" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
34%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
28%
Extrovertiert
Unsympathisch
32%
Sympathisch
Unbekannt
49%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Februar

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Dori Dodo Duckie Dorle Dorittel Dr. Doolittle Rittchen

Dorit im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Dorit hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Doritt 
Männliche Form: Dorotheus
Ähnliche Vornamen
Dorette Dorit Dorotea Dorothe Dorothea Dorothy Dorottya Drita Dörte Dörthe Dorota Dorita Dorith Dorrit Dhurata Dararat Dorthe Darda Dorothee
Bekannte Persönlichkeiten
  • Dorit Gäbler
    (Sängerin, Schauspielerin)
  • Dorit Urd Feddersen-Petersen
    (Verhaltenswissenschaftlerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Dorit! Heißt du selber Dorit oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Dorit
Ich kann mich meinen vorschreiberinnen nur anschließen!
von Dorit
Beitrag melden
Meinen Namen mag ich sehr, vor allem das TH am Ende finde ich sehr besonders.Hier hat erst eine andere Dorith mit TH geschrieben :) Auch die Bedeutung gefällt mir! Meine Informationen über die aramenische Bedeutung ist : Schönheit. Das ist doch auch Klasse, oder? Wie die anderen mag ich es auch nicht, wenn man mich Doris nennt.
von Dorith
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen äußerst zufrieden, so heißt nicht jeder und er passt auch super zu mir! Ich bin zwar keine Gabe Gottes als Atheist, aber freiheitsliebend allemal!
von Dorit-Katrin
Beitrag melden
Ja Dorit ist ein schöner Name und auch selten Hat vor und Nachteile Wenn du makellos bist. ahh Dorit Hast du mal mist gebaut»ach die « ?
von Dorit
Beitrag melden
Meine Schwester heißt auch Dorit. Kaum jemand kennt den Namen und viele fragen oft nach trotzdem finden ihn viele schön, da er sich von dem Namen Doris, den viele mit einem älteren Menschen verbinden, abhebt.
von Hannah
Beitrag melden
Bin schon immer sehr stolz auf meinen Namen, gerade weil dieser so selten ist. Viele sagen dann Doris, doch ich bestehe auf Dorit.
von Dorit
Beitrag melden
Ich habe leider keine positiven Erfahrungen mit dem Namen Dorit machen können. Die Frau welche ich kennen lernte hieß Dorit Susann und war sehr stolz, arrogant und überheblich. Ein Geschenk Gottes habe ich mir anders vorgestellt.
von ich heiße nicht Dorit
Beitrag melden
Ich finde es echt faszinierend, wie viele Dorits es gibt. Ich bin mit meinen fast 21 Jahren noch niemandem begegnet, der so heißt wie ich - und dann auch noch mit der Schreibweise. Als Kind fand ich meinen Namen furchtbar, da Lehrer, wie Schüler den Namen Dorith umformten zu Dörte und ich das ganz fürchterlich fand.
Inzwischen kann ich darüber lachen, wenn jemand aus meinem Namen Dorry, Doris oder sonst etwas zaubert.
Aber es ist schon etwas lästig, dass die Leute nicht richtig zuhören. Auch ich bin oft zu Doris geworden. Aber ich finde es inzwischen lustig, wie manche Menschen meinen Namen aussprechen. Doriiith über Dooorith bis hin zu Doreth. Ich habe alles schon gehört. Und wenn man im englischsprachigen Raum ist, wird das T-H zum TH. Und man ist automatisch eine Doris. Da muss ich dann immer hinzufügen "with a nonspoken h" :D
von Dorith
Beitrag melden
Unglaublich, trifft wirklich wie ich mich selbst beschreiben würde. Selbst die Schauspielerin ist wohl verantwortlich, dass ich heiße wie Sie - Ihr Kinofilm Sommerliebe hat wohl meine innig auf den ersten Blick verliebten Eltern überzeugend inspiriert. Kurzum: Ist es wohl "RainerZufall", dass wir seit meiner Ausbildung auch in der gleichen Stadt leben - auch wenn ich MehrOderWeniger "schauspiele" :)
von Dorit Garbe-Rickenstorf
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und bestätige das ich das als Kind und Jugendliche anders sah.
Dass er altgriechisch ist, wusste ich nicht mal. Danke für die Info.
Ich wusste bisher nur das Dorit aus dem aramäischen ist und "Freiheit" bedeutet.
von Dorit
Beitrag melden
Hallo ich bin Anne - Marie und habe zwei Töchter meine erste heißt Doren - Melina und meine zweite Dorit - Elfriede ich finde den Namen sehr besonders und hübsch :3
von Anne-Marie
Beitrag melden
Ich kann mich den vorangegangenen positiven Kommentaren nur anschließen! Außerdem freue ich mich tierisch darüber, wie viele Dorits hier vertreten, zumal ich mir lange Zeit sicher war, die einzige Dorit weit und breit zu sein... ;-) Ich grüße hiermit alle Dorits und fühle mich mit Euch verbunden!
von Dorit
Beitrag melden
Ich finde den Namen Dorit eig sehr schön. Ich bin 14 Jahre und werde von allen immer zuerst Doris genannt:( dieser Name gefällt mir nicht :). Aber die Bedeutung ist sehr schön. Früher wollte ich lieber einen Allerweltsnamen, doch nun finde ich Dorit doch sehr schön und bin froh nicht Selina oder einen sonstigen Allerweltsnamen als Rufnamen zu haben :).
von Dorit Selina
Beitrag melden
Ich finde Dorit auch einen schönen namen. Leider werde ich oft zuerst Doris genannt :(. Dieser name gefällt mir nicht. Aber da mein zweiter name auch eine allerweltsname ist, weiß ich auch, wie es mit einem normale Namen ist :D
von Dorit
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Dorit und es ist für mich bis heute einer der schönsten Mädchennamen. Er hat eine Super Bedeutung, ist gut auszusprechen und zu schreiben, aber selten. Deswegen hat er mir von Jugend an gefallen. In Israel ist er übrigens nicht so selten, denn dort wurde meine Tochter schon öfters gefragt, ob sie Israelin sei.
von Gabriele
Beitrag melden
Auch ich heisse Dorrit. Ich wurde am 6.1.58 geboren. Am Tag der heiligen drei Könige. Da passt die Bedeutung Geschenk Gottes doch sehr schön. Ich mochte meinen Namen immer, gerade weil er selten ist. Meine Tochter heißt auch Dorrit aber mit dem 2. Namen
von Dorrit
Beitrag melden
Das ist ja witzig! Ich wusste nicht, dass es so viele Dorits gibt! :D Ich kann mich der überwiegenden Zahl der Kommentare nur anschließen, auch ich stand sehr lange mit meinem Namen auf Kriegsfuß, da ich es als Kind schrecklich fand, wenn plötzlich alle aufhorchten wenn ich meinen Namen nennen musste. Auch musste ich ihn oft wiederholen, da die meisten Mitmenschen keinen blassen Schimmer hatten dass es einen solchen Namen überhaupt gibt!
Meine Mutter war Fan der Chansonette Dorit Gäbler und besorgte mir damals sogar eine Autogrammkarte. Wirklich in Begeisterung konnte mich dies nicht versetzen, aber heute singe ich selbst und denke oft daran! ;) Erst mit über 30 Jahren begegnete mir die erste Dorit, aus Dresden, in der hintersten Ecke von Spanien!
Im Ausland sage ich statt Dorit, mein Name wäre Dorothea - das kennt alle Welt und ist nicht so schwer zu verstehen! Außerdem ist Dorothea so wunderbar klangvoll und bedeutungsschwer. Mittlerweile liebe ich meinen Namen, auch wenn mir in geschriebener Weise Dorith besser gefällt, ein h macht einfach eine weiche Abrundung! Die Bedeutung ist doch echt wunderschön und mit der Zeit begann ich daran zu glauben und mich selbst so zu empfinden - das ist für jeden nur empfehlenswert! ;) Alles Liebe für euch!
von dorit
Beitrag melden
Ein seltener Name ist etwas sehr kostbares, ich habe es aber auch erst als Erwachsene schätzen gelernt. Heute möchte ich meinen Namen nicht mehr hergeben! Die Vermieterin meiner Eltern aus ihrem ersten gemeinsamen Urlaub hieß Dorit.... es hätte also schlimmer werden können. :-)
von Dorit
Beitrag melden
Ich finde, dass mein Name zu mir gehört und das ist schön!!! Die Bedeutung ist doch auch schön. Beim Lesen der ganzen Beiträge fällt mir auf, dass viele von UNS das Problem mir DoriS haben und das macht es doch erträglicher ;-) Da es den Namen ja wirklich recht selten gibt und man noch seltener selbst einer Dorit begegnet, habe ich noch nie darüber nachgedacht, wie es ist, wenn man einen "Allerweltsnamen" tragen würde. Den Hinweis fand ich gut!
von Dorit
Beitrag melden
Ich mag diesen Namen überhaupt nicht und mir wäre es lieber gewesen wenn ich einen nicht so unbekannten Namen wie Dorit hätte :(((
von Dorit
Beitrag melden
Als Kind fand ich meinen Namen Dorit fürchterlich, weil ich ständig Doris, Dörthe, Dorrrit oder Dorothee genannt wurde und ihn ständig buchstabieren musste. Heute bin ich froh, dass ich einen seltenen Namen habe. Auch wenn er nicht sehr melodisch klingt, ist er zumindest einzigartig - so wie ich!
von Dorit
Beitrag melden
ich heisse auch dorit und mit mir kenne ich inzwischen 5 andere dorits
ich bin inzwischen 40 jahre alt
erst in den letzten 3 jahren sind mir die anderen dorits begegnet
als kind fand ich meinen namne befremdlich inzwischen aber schön, weil er so selten ist
ausserdem ist die bedeutung sehr schön
von dorit
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr. Er gehört genau zu mir und auch ich bin etwas befremdet, wenn ich auf eine andere Dorit treffe. Aber ich fühle mich ihr dann auch gleich auf eine schwesterliche Art verbunden.
von Dorit
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Dorit und ich wundere mich, das es noch so viele andere Dorits gibt. Leider kenne ich keine Dorit. Früher fand ich den Namen Dorit etwas seltsam, aber jetzt weiß ich das ich einzigartig bin.
von Dorit
Beitrag melden
ich finde meinen namen nicht schön und hätte gerne einen anderen gehabt.
von dorit mert
Beitrag melden
Also ich empfinde meinen Namen als so selten, dass ich es schon merkwürdig finde ihn hier so oft zu finden. Ich kenne niemanden persönlich oder auch anders der so heißt. Niemals fand ich diesen Namen schön. Nachdem meine Tochter geboren wurde und ich mir wirklich Mühen gegeben hatte, ihr einen schönen und seltenen Namen zu geben (Emma) und dann feststellen mußte, dass in jedem Jahr Emma`s geboren werden, sage ich danke liebe Mama!!! - nicht der allerschönste Name aber fast einzigartig! K
von Dorit
Beitrag melden
Meinen Namen mochte ich immer gern. Ich war die definitiv Einzige in meiner Gegend, die ihn trug.
Erst als ich in der 10. Klasse war, kam eine andere Dorit in meine Klasse (und mein Leben). Ich erinnere mich noch gut daran, wie verblüfft und befremdet ich war, dass jemand anders so heißen konnte wie ich. Bis dahin hatte ich mir ja nie Gedanken gemacht, wie sich die ganzen Petras und Michaels fühlen :-). Meine Kinder haben alle seltene Namen - aber nichts Zusammengedichtetes, sondern Namen mit Geschichte und Bedeutung.
Bis heute denke ich instinktiv, dass andere Dorits und mich ein besonderes Band verbindet. Eigenartig, nicht?
von Dorit
Beitrag melden
Ich verdanke dem Namen meiner Mama die eine Verehrerin von Dorit Gäbler war. So kam ich zu meinem Namen.
von Dorit
Beitrag melden
Ich verdanke meinen Namen meiner Oma.
Sie hat als Kind aus Zigarrenschachteln Bilder von Schönheitsköniginnen gesammelt. Und da gab es wohl eine aus Schweden, welche Dorit hieß.
Sie hat dann immer gesagt, das wenn sie mal eine Tochter bekommt, die dann Dorit heißen soll.
Es kamen 2 Töchter und eine Enkelin - und keine hat den Namen bekommen. Erst ich 1975. Ich liebe meinen Namen, weil er so selten ist.
von Dorit
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Dorit und ich finde den Namen immer noch so wunderbar.
von Axel
Beitrag melden
Ja, eigentlich haben meine Eltern bei der Namensgebung geschwankt zwischen DORIT und DORIS. Daß es dann doch DORIT wurde, verdanke ich einem Standesbeamten, der den Namen DORIS nicht erlaubte, weil er ihm zu englisch war, und "wir taufen nicht nach dem Feind!" (Ich wurde 1943 geboren!). DORIT war ihm dann deutsch genug. Also wie auch immer, AH58 diese Zeiten sind Gott sei Dank vorbei und ich liebe meinen Namen !
von dorit
Beitrag melden
Auch ich heiße Dorit und habe es in der Kindheit gehasst Doris genannt zu werden...jeder fragte warum denn bloss ist doch nicht so wild, ist nur ein Buchstabe der getauscht wurde, gerade deshalb kann man sich doch dorit merken... heut finde ich es nicht mehr so schlimm und finde Dorit super
von Dorit
Beitrag melden
ich bin auf diese seite gekommen weil ich keine ahnung hatte ob die person die mir ein mail geschrieben hat ein mann oder eine frau ist.
jetzt weiss ich es, Danke
von jacques
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen seitdem ich denken kann. In Kombination mit meinem Nachnamen habe ich bei allen Griechen ein Stein im Brett.
Ich muss meinen Namen allerdings auch nur selten Buchstabieren, aber wenn man mich zur Doris macht werde ich immer leicht wütend.
Ich finde es auch super, dass meine Eltern versucht haben uns Kindern keine "Allerweltsnamen" zu geben, so weiß ich wenigstens immer, dass ich auch gemeint bin. ;-)
von Dorit
Beitrag melden
Hätte ich mir als Kind einen Namen geben dürfen, wäre er weniger ausgefallen gewesen ... Petra oder Marianne ... aber jetzt gefällt er mir wirklich, ich kürze ihn nichtmal mehr ab in Doro oder Dori * pfui* bin ich tatsächlich lange mit rumgelaufen. Meinen Eltern kann ich leider nicht mehr für meinen Namen danken, aber sie haben mich vielleicht ja doch als Gottesgeschenk gesehen
von Dorit
Beitrag melden
ich heiße auch dorit und bin sehr zufrieden mit dem namen.
aber auch mich nervt es, wenn man doris sagt. ich kenne noch eine dorit in stuttgart und habe in israel 2 plakate von künstlerinnen mit vornamen dorit gesehen. ost das nix?
von Dorit Peters
Beitrag melden
ich finde Dorit als Vorname einfach schön, und die dorit die ich kenne ist die bestätigung (( Gottesgeschenk))
von ich heisse nicht Dorit
Beitrag melden
Heisse Dorit Jessica in meiner Kindheit hätte ich Lieber meinen Zweitnamen gehabt aber heute bin ich zufrieden wie es ist
von Dorit
Beitrag melden
Nun auch ich heiße Dorit und bin total zufrieden mit dem Vornamen. Mich nervt es nur, wenn Leute nicht richtig zuhören und mich dann Doris nennen. In meinem Leben ist mir bis jetzt erst einmal eine andere Dorit begegnet.
Deshalb Grüße ich unbekannter Weise alle Dorit`s ...auch die die mit tt oder th geschrieben werden.
von Dorit
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen super...vorn weich und hinten hart-das versteht dann jeder, falls man wieder buchstabieren muss...und die Bedeutung dieses Namen
ist doch cool.
von Dorit
Beitrag melden
Ich heiße auch Doritt, aber mit "tt". Das zum Thema buchstabieren...Aber ich find´meinen Namen toll.
von Doritt
Beitrag melden
also ich mag meinen Namen überhaupt nicht, ich finde dieses ewige buchstabieren und das zweimal sagen ziemlich nervig... vielleicht bin ich noch zu jung dafür =)
von Dorit
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen "Dorit" sehr schön und selten. Gerade auch aus der Zeit, wo ich geboren wurde (1947), da war dieser Name doch sehr ungewöhnlich. Wie die Namen meiner Schwestern: 1944 Britta, 1946 Rosel, 1947 ich (Dorit) und 1949 Hella. Dann kam noch 1958 mein Bruder ..... Otto
von Dorit
Beitrag melden
Früher fand ich den Namen fürchterlich und hab meine Eltern sogar ein wenig daführ gehasst, denn jedem musste man förmlich vorbuchstabieren wie man denn nun geschrieben wird. Heute allerdings bin ich ganz froh drüber das ich einen der Außergewöhnlicheren Namen abbekommen habe und lache nur noch darüber wie viele sich den Namen dann doch merken können gerade weil er so außergewöhnlich ist.
von Dorit
Beitrag melden
Ja, das finde ich auch!
Grüße Dorit
von Dorit
Beitrag melden
Ich finde den Namen sooo wunderschön! Ist zwar 'n seltener Name, aber trotzdem! Ich war mal in eine Frau, namens Dorit verliebt, vielleicht ist dies auch 'n Grund dafür, warum mir der Name so gefällt...naja Fakt ist der Name ist supi!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von J...IST DOCH EGAL WIE ICH HEIß! BIN ABER W!
Beitrag melden
#2928