Madlen

7586 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • migdal = der Turm (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die aus Magdala Stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Magadalena; Beiname von Maria Magdalena, in der Bibel einer der treuesten Jüngerinnen Jesu; zur Zeit Jesu war Magdala eine Stadt am See Genezareth, deren Name wiederum auf ein hebräisch/aramäisches Wort für 'Turm' zurückgeht

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Madlen" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Madlen" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
24%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
17%
Attraktiv
Unsportlich
24%
Sportlich
Introvertiert
30%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
21%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

25. Mai, 22. Juli

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Maddi Leni Maddy Lenchen Maddie Madlenchen Madl Mättu Madi Len Lene Lena Mady Maddel Madilein Madleni Mad Malle Maldn Manny Lin Madde Maggi Maddn Mädlän Mädelein Magda Mäd

Madlen im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Madlen hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Madlin 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Madalyn Maddalena Madelaine Madeleine Madelen Madelena Madeline Madelyn Madilyn Madlaina Madleen Madleine Madlen Madlena Madlene Madelina Madline Madeleen Mandalena Mytilene
Bekannte Persönlichkeiten
  • Madlen Lorei
    (Schriftstellerin und Journalistin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Madlen! Heißt du selber Madlen oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Madlen
Ich mag meinen Namen.
Der Nachteil: von manchen Leuten
falsch geschrieben.
von Madlen
Beitrag melden
Ich heiße auch Madlen und werde von meinen Freunden Maddi genannt. Ich liiiiebe meinen Namen, er ist nicht so 0815 (wie z.B. Nadine, Lisa, etc.), klingt gut und ist elegant. Einziger Nachteil: Die wenigstens schreiben ihn 'Madlen', sondern 'Madeleine' oder 'Madlene'. Am Besten sind immer noch die Starbucks-Verkäufer, die direkt 'Marianne' schreiben! ? Und meine liebe Zeichenlehrerin darf ich natürlich nicht vergessen, die nach 5 Jahren immer noch 'Mdlen' zu mir sagt! Alles in allem trotzdem ein super Name! ?
von Madlen
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Er ist super schön, elegant und klingt sehr weiblich. Mein Spitzname ist "Madi", "Madlenchen" oder "Maddy" :)
von Madlen
Beitrag melden
Mein Name ist auch Madlen. Ich finde diesen Vornamen wunderschön und bin stolz ihn zu tragen. Mein Vater hat ihn mit gegeben und es wird mich immer an ihn erinnern. Mein Nachname ist auch noch Barfuß, das passt dann umso besser :-) Meine Oma nennt mich Lenchen, finde ich auch sehr schön.
von Madlen
Beitrag melden
Hallo ,
also ich bin 1960 Hamburg geboren und damals war der Namen schon sehr ungewöhnlich und ich hatte immer das Problem dass alle immer Madeleine geschrieben und gesagt haben und bei Susan ..... Susanne . Ich glaube der Name ist erst nach 1989 bei uns im Westen populär geworden , denn ich habe mal ein wenig recherchiert dass es sehr viele "Madlen´s " im schönen Osten von Deutschland gibt. Meine Mama war gebürtig aus Neuhaldensleben (nähe Magdeburg) könnte daher wohl sein , sie wünschte sich diesen Namen für mich worauf ich sehr stolz bin......leider verstarb sie kurz nach meiner Geburt. Ich liebe meinen Namen.
von Susan-Madlen
Beitrag melden
Ey, richtig cool dass so viele auch Madlen heißen. Ich kenne nämlich nur einer Freundin die aber Madeleine geschrieben wird, die ähnlich heißt wie wir. Den Spitznamen Leni kenne ich, aber meine Freunde kürzen meinen Namen immer mir Male ab. Gruß raus an alle Madlen's!
von Madlen
Beitrag melden
Ich heiße auch Madlen und finde den Namen eigentlich nicht so toll. Viele betonen die erste Silbe des Namens statt der zweiten Silbe. Das hört sich immer schrecklich an.
von Madlen
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen hübsch
von Madlen
Beitrag melden
Ok also ich heiße auch Madlen, hatte aber nie einen spitznamen ich fand auch dass man den Namen nicht wirklich abkürzen kann hab noch nie vorher von Leni oder sonstiges gehört und hatte auch nie die Erfahrung dass jemand den Namen nicht aussprechen konnte. Ich bin sehr zufrieden mit dem Namen und kann mir auch ehrlich gesagt keinen besseren für mich vorstellen.
Außerdem spricht man mich eher französisch aus also 'Madeleine' kein langes 'e' aber ist ja bei jedem anders.
von Madlen
Beitrag melden
Madlen ist ein moderner internationaler Name.
von Regulus von Gershain
Beitrag melden
Hätte nicht gedacht, dass doch so viele auch die leichte Schreibweise haben. Ich kenne nur eine weitere Madlen, die wird jedoch Madeleine geschrieben.
Mich stört es nur ein wenig, dass sehr viele diese Schreibweise nicht kennen.
von Madlen
Beitrag melden
Ich find meinen Name Madlen nicht so toll, denn die ganzen jüngeren Kinder können es nicht aussprechen und früher wurde ich mit Spitzname Lenz genannt und jetzt Madl. Das klingt wie maddeln von Milch oder so ^^ ich hab mich dran gewöhnt
von Madlen
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Madlen und wird von allen oft Leni genannt. Sie findet ihren Namen passend ich auch. Ich grüße alle Madlenchen.
von Sabine
Beitrag melden
Ich heiße Madlen und bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Nicht jeder heißt so, wie es z.B. bei Lena, Lea oder Sarah ist. Außerdem find ich die Schreibweise "Madlen", schöner wie "Madleen" oder "Madeleine" ??
von Madlen?
Beitrag melden
Wow, schon erstaunlich wie viele es von uns gibt! Ich kenne selber niemanden der wie ich heisst. Der Name Madlen hat mir Anfangs auch nicht gefallen, aber jetzt erkenne ich wie einzigartig er ist und schön klingt er auch! LG Madlen
von Madlen
Beitrag melden
Madlen klingt wie Madl (Mädchen). Finde ich nicht so schön. Ist auch ein Nachname
von Madlener Sophia
Beitrag melden
Also ich heiße zum Zweitnamen auch Madlen, eigentlich ein sehr schöner Name, wenn mich die Jungs doch nur nicht immer Magdalena nennen würden... . Irgendwie mag ich es nicht, wenn man mich so nennt.
Liebe Grüße von mir;)
von ICH
Beitrag melden
Madlen ist leider auch ein Nachname. Darum gefällt er mir nicht. Nicht harmonisch klingend. Ich kenne eine Doris Madlen. Madlener ist auch ein Nachname.
von Madlen
Beitrag melden
Auch ich bin total begeistert von meinem Namen und liebe ihn sehr!!! Danke an meine Eltern! Am liebsten würde ich mein Kind genauso nennen, ist für mich der schönste Name überhaupt! ;) Madlen
von Madlen
Beitrag melden
Hey, ich finde das Madlen einer der schönsten Namen ist den es gibt. Denn es gibt ihn nicht oft und er klingt wirklich gut. Ich freue mich das es so viele andere Leute gibt die Madlen heißen.
von Madlen
Beitrag melden
Es heißt übrigens "Madleeen" weiches d und langes e.
Und nicht "MaTlen" oder "Madln" nur mal so für alle nicht Madlens nebenbei:)
von Madlen
Beitrag melden
Ich heiße Nina Madlen. Mir gefallen beide Namen und ich kann mich nicht entscheiden welchen Rufnamen ich wählen soll. Meine Verwandten nennen mich Madlen und in der Schule werde ich Nina genannt. Dieses Jahr komme ich auf die Weiterfürende Schule und weiss nicht wie ich genannt werden möchte.
von Nina Madlen
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Madlen und ich weiß nie genau was dieser Name bedeuten soll.. heißt er jetzt Turm? Und was soll das bedeuten? Hm.. wenn es jemand weiß sagt Bescheid ;)
von Madlen
Beitrag melden
Hey, ihr Madlen's da draußen!
Ich heiße auch Madlen und es ist beruhigend zu wissen, nicht die einzige zu sein, die so heißt. Ich finde meinen Namen eigentlich ganz okay... von meinen Freunden werde ich sowieso eigentlich nur noch Maddie genannt.
LG an alle Leute!
von Madlen
Beitrag melden
Ich heiße Madlen und ich liebe meinen Namen. Niemand kürzt ihn ab, ich bin einfach Madlen.
von Madlen
Beitrag melden
Ich heiße auch Madlen und hasse meinen Namen. Deshalb heiße ich für die meisten entweder Maddi oder ich werde gleich mit 2tem Namen angesprochen: Yakira
von Madlen
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Madlen und heute ist ihr Namenstag! Grund genug über diesen Weg herzlich zu gratulieren ;-) Nicht nur zu ihrem wunderschönen Namen sondern vor allem zu ihrem einmaligen Charakter, ihrer unglaublichen Ausstrahlung und ganz besonders dazu, dass sie es nun schon fast vier Jahre lang mit mir aushält ;-) Kuss, Alex
von Alex
Beitrag melden
Ich bin gerade schwanger und wenn ich ein Mädchen bekommen sollte, dann heisst sie Amina Madlen, beide Namen bedeuten treu, sicher und zuverlässig, sehr schön.
von Nicol
Beitrag melden
Ich heiße selbst Madlen. Ich liebe meinen Namen, auch wenn ich von allen Maddy oder Madi genannt werde. Einige sprechen "Madlen" englisch aus, also "Mädlen"
Wie auch immer, liebe Grüße an alle Madlen's!
von Maddie
Beitrag melden
Liebe Madlens Ich bin sehr erfreut, von so vielen Namensgenossinnen zu lesen. Ich kenne nämlich niemanden, der so heisst wie wir! Als Kind wurde ich Mädi genannt, was ich aber gar nicht gerne hörte. Jetzt nennen mich einige Mädä oder Madlä, aber das dürfen nur wenige... Alle anderen nennen mich Madlen. Geschrieben wirds halt immer französisch (Madeleine), aber darüber rege ich mich inzwischen schon gar nicht mehr auf...
von auch Madlen...
Beitrag melden
Mein Name ist auch Madlen und ich bin total glücklich darüber. Ich habe viele Spitznamen aber die meisten nennem mich Mädy oder Lenie und ich finde diese Spitznamen voll schön und auf jedenfall besser wie z.B. bei Magdalena -> Magda oder ähnliches :)
von lenie (:
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Madlen. Sie ist sehr ruhig und sehr schlau, das sagt zwar nichts über den Namen aus, aber durch sie hat der Name für mich die Bedeutung, dass ich mich immer auf diese Person verlassen kann, das ich weiß sie steht immer zu mir, außerdem heißt für mich Madlen, eine Freundin für die Ewigkeit.
von Annette
Beitrag melden
Ich heiße auch Madlen, alle nennen mich Mady, was ich sehr gerne mag, bin 33 und ich liebe meinen Namen. Klingt so schön und ist was ganz besonderes, deshalb haben nur wir ihn!! :)
von Madi
Beitrag melden
Ich heiße auch Madlen und finde ihn jetzt mit 33 Jahren passend und schön, da er sehr vernünftig und erwachsen klingt. Mein Spitzname war lange und ist er auch heut noch Lena. Wollte auch gar nicht anders genannt werden. Mein Name Madlen wird öfters falsch geschrieben, nämlich mit zwei E´s.
von Madlen
Beitrag melden
hey ,
ich heiße Madlen aber ich werde von jeden mittlerweile Madi genannt. (selbst die Lehrer nennen mich so:D )
ich liebe ihn und bin stolz auf meinen Namen :P
Liebe Grüße an alle Madlen`s :D
von Madi :D
Beitrag melden
hi, ich heisse auch madlen und bin sehr froh über den name. Nur was mich manchmal stört ist das manche mich "Madeleine" schreiben. Ich musste auch öfters das in der Schule korrigieren.
Ansonsten finde ich ihn echt Klasse und die Spitznamen gefallen mir auch. Meine Freunde nennen mich Madl oder maddie. manchmal auch maggie.
Grüße an alle Madlen `s ))))
von madleni 12
Beitrag melden
Ich liebe meinen namen. ich heisse selber Madlen der name ist einfach super. Es ist Tool das ich nicht die einzige bin die so heisst. Viele grüße an alle Madlen`s
von Madlen
Beitrag melden
Ich heiße selber Madlen und muss zugeben, dass ich den Namen zuallererst fast schon gehasst habe, weil er nicht so häufig ist. Immer wenn wir irgendwo in den Urlaub gefahren sind und ich nach Souvenieren mit meinem Namen gesucht habe, habe ich nie etwas gefunden. Das ging mir immer gegen den Strich. Aber mittlerweile mag ich den Namen "Madlen" total! :3 Erstens: weil er bei mir in der Gegend sehr selten ist und dafür nicht so alltäglich wie beispielsweise "Julia" und zweitens: weil er mir lustige Spitznamen, die mir selber gefallen, eingebracht hat. ^^
von Madlen
Beitrag melden
erst wollte ich lauren heißen aber mittlerweile bin ich sehr froh darüber und ein neun spitznamen gibt es auch manny von Madlen (10)
von Madlen
Beitrag melden
Hallo Ich bin Milena ich bin gerade 30 Jahre alt und ich habe eine Tochter sie ist 9 und heißt Madlen ich habe diesen Namen genommen weil er sich so Schön anhört und hoffe das euch anderen auch der Name Madlen gefällt. Eure Milena10
von Milena10
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Madlen ich bin 6 Jahre alt ! Ich freue mich, daß mir meine lieben Eltern so einen schönen Namen gegeben haben ! Alle meine Freunde nennen mich richtig bei meinem Namen ! An alle MADLENS seit froh und glücklich, daß ihr so einen perfekten Namen habt !
von Madlen
Beitrag melden
Wenn ich den Namen Madlen lese, habe ich immer den Verdacht, dass die Eltern ihr Kind eigentlich Madeleine nennen wollten - aber schlicht und ergreifend nicht wussten, wie das geschrieben wird. Ich vermute, dass sie den Namen einfach so geschrieben haben, wie sie ihn zuvor gehört hatten.
Mein zweiter Gedanke ist dann immer der, dass ich mich frage, warum die Standesbeanten die Eltern nicht auf die richtige bzw. gängige Schreibweise des - französischen - Namens Madeleine aufmerksam machen.
von Claudia
Beitrag melden
Bin mittlerweile 30 Jahre und kann mich nicht wirklich mit dem Namen anfreunden. Er ist zwar in dieser Form nicht so häufig, was sich aber beim vorstellen sehr schwierig gestaltet, da man seinen eigenen Namen immer buchstabieren muss. Außerdem fehlt ihm jeder Klang.
von Madlen 30
Beitrag melden
ich finde diesen Namen eigentlich ziemlich genial.
Da er in meiner gegend so gut wie garnicht vorkommt gibt es dazu keine Pauschalisierungen oder grundsätzliche Abneigungen bzw. Vorurteile. Allerdings haben viele hier auch Probleme mit der richtigen Betonung meines Namens, was auch zu falschen Schreibweisen führt, und mich manchmal ziemlich nervt, da ich meiner Hobbys wegen recht häufig in der Zeitung stehe und jedesmal anders geschrieben werde.
Auf der positiven Seite steht aber für mich ganz klar, dass der Name relativ Zeitlos ist, und man meist die einzige anwesende Person ist, die ihn trägt. Ich hab drei Julias und zwei Leas in der Klasse... fänd ich echt nervig wenn es meinen Namen wie Sand am Meer gäbe.
Für mich erhält er seinen wert dadurch, dass er relativ individuell und auch nicht besonders gewöhnlich ist.
von Madlen, 18
Beitrag melden
Also ich finde meinen namen auch ganz toll :-)
bei mir in deggendorf ist der aber nicht so selten, ich kenne noch zwei weitere madlens, aber meine Freundin MADLEN findet den namen MADLEN doof deswegen nennen sie alle ,,Gertrut``
:-D
von Madlen 11
Beitrag melden
Bei mir kommt es vor das manche den Namen falsch aussprechen, obwohl er genau so gesprochen wird wie geschrieben :/
Die Bedeutung ist aber nicht so toll :S
Egal der Name ist dafür super :P ♥
von Madlen
Beitrag melden
Es ist toll Madlen zu heissen, man hebt sich dadurch von anderen ab. Ich finde ihn jetzt nicht so toll dass ich mein kind auch mal so nennen will, aber er ist schoen. Spitznamen hab ich bis jetzt madi und madl. Haette echt nicht gedacht, dass es so viele madlens gibt ;). An alle Madlens, ihr seid toll und habt nen geilen Namen, seid stolz drauf ;)
von Madlen :)
Beitrag melden
Ich liebe den Namen, alle nennen mich immer Maddy.
Ich finde er klingt so offen Und so Herrlich Willkommen und Sportlich (bin ich auch weil ich sport liebe). Meine Tochter möchte ich am liebsten auch Madlen nennen aber das ist ja blöd wenn Tochter und mutter beide gleich heißen. Mag jemand den name nicht? könnt mir ja antworten
von Maddy 22
Beitrag melden
Ich heiße auch Madlen und finde meinen Namen super!Auch jetzt mit 14 :)
Klar nervt es manchmal falsch geschrieben zu werden, Madeleine etc. Aber aussprechen kann ihn jeder,abgesehen von meinem kleinen Cousin der mich immer Maglen oder Maklen nennt,was ich aber total süß finde :)
Und im Gegensatz zu anderen Namen gibt es für meinen ganz schön viele Spitznamen,in der Grundschule wurde ich immer Madi oder Madl genannt,jetzt nennen mich viele immernoch Madi , meine Beste Freundin nennt mich Lenchen. :)
Ich könnte mir keinen schöneren Namen wünschen, obwohl ich noch eine Madeleine,Madlin Madleen und Madlene in meinem Umfeld habe - was ich aber nicht schlimm finde :)
von Madlen,14
Beitrag melden
meine Tochter heißt Madlen, weil ich den Namen auch wunderschön finde. Die meisten (bisher alle) Leute, die nicht wussten wie sie Madlen schreiben sollen haben es gleich richtig geschrieben. Ist finde ich auch die einfachste Form. Mal sehen ob ihr der Name später auch gefällt. Sie ist jetzt 4 Monate alt. Ich finde es toll einen seltenen Namen zu haben.
von anna- lena
Beitrag melden
ich heiß auch Madlen.. bin mit dem Namen eigentlich recht zufrieden :) Ich würd mir aber überlegen ob ich mein Kind nicht Madeleine schreiben würde und nicht Madlen... Madlen ist zwar kürzer als Madeleine dafür schreibt dich nicht jeder falsch. (; Der Name lässt sich nur sch**** abkürzen.. hört sich meiner Meinung nach alles sch**** an wie Leni oder mady.. -.- Aber den namen so find ich gut und ich mag mein namen auch nicht tauschen.
von Madlen. (;
Beitrag melden
Hallo,
mein Name ist ebenfalls Madlen.
Ich finde den Namen ganz in Ordnung aber mein Zweiter Name gefällt mir doch wesentlich besser (Michelle) :D
von Madlen
Beitrag melden
Hallo alle zusammen. xP Meine Schwester heißt Madlen & ich finde den Namen wunderschön :) Wenn ich könnte würde ich den Namen mit ihr tauschen, aber so im Geschwisterpack hört sich > Nancy & Madlen < zusammen richtig geil an! x) ich liebe diesen Namen :O) Genau wie ich meine Schwester liebe
von Nancy
Beitrag melden
tach auch. Der Name ist doch super. Ich kenne eine Madlen und überlege gerade ob ich sie nun anrufen sollte oder nicht. Das ist mal ein Problem. Mal im ernst: kaum jemand ist mit dem eigenen Namen zufrieden. Das habe ich so allgemein mitbekommen. Mal zu exotisch, mal zu gängig. Es macht den Eindruck als könne man einem Kind niemals den "richtigen" Namen geben. Spitznamen gibt es auch und viele nennen sich komplett anders als der wirkliche Name im Ausweis... Möglichkeiten ohne Ende. An dieser Stelle verschweige ich meinen 2. und sogar 3. Namen und wünsche Allen Alles Gute, Gesundheit und haufenweise Geld ;-)
von Guid
Beitrag melden
Ich heiße Madlin und bin sehr froh darüber, weil der Name Madlin noch seltener ist als Madlen und dazu noch besser klingt;-)
von Madlin
Beitrag melden
Hallo liebe Grüße an alle Madlen´s! Bin am Anfang auch nicht glücklich gewesen mit meinem Namen. Meine Eltern meinten es gut doch das ging in der Pubertät nach hinten los. Wollte immer anderst heißen doch jetzt habe ich mich und meinem Namen gern.Könnte nicht anderst sein! Habe meinen zwei Töchtern auch ausergewöhnliche Namen gegeben die es, hoffe ich, nur selten gibt.
von Madlen 30
Beitrag melden
ich heis auch madlen, 16, und ich würd auf der einen seite lieber anders heisen .. denn ich werd echt immer falsch geschrieben zb. matlene und sowieso immer falsch ausgesprochen zb. maleen, maklen, maglen, marlen, ect und das nervt echt .. man muss seinen namen immer buchstabieren u erklären warum man das so schreibt .. echt ätzend ! aber auf der anderen seite ist er ausergewöhnlich owohl ich 3 andere madlens kenne, die aber jeweils madlene, madeleine & madlen geschrieben werden .. er ist schon was besonderes aber ich wenn würde ich lieber madeleine geschrieben werden, da es einfach von der schrift her viel schöner aussieht .. also an alle eltern ^^ - überlegt es euch 5 mal ob ihr eurem kind diese strapatzen antun wollt ;D
von madlen (:
Beitrag melden
leider war ich von meinen namen nie sehr begeistert und bin es immer noch nicht. vorallem wen man sich vorstellen muß. das fand ich immer grauenvoll.
von madlen 79
Beitrag melden
hi ich bin 13 Jahre und habe den Namen Madlen von meinen Eltern bekommen. Ich finde ich habe einen ganz wunderschönen Namen, nur ich finde es gibt auch Nachteile zB. die die mich nicht mögen sagen meinen Namen mit Absicht falsch nur um mich zu ärgern, oder ich muss immer meinen Namen buchstadieren, denn es gibt so viele Arten wie man ihr schreibt.
Im Großen und Ganzen bin ich stolz so zu heißen

PS: Christin ist auch ein schöner Name, überlegt es euch
von Madi
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön.
Und es freut mich, dass ich offenbar nicht die einzige bin :)
von Madlen 15
Beitrag melden
Da meine Familie väterlicherseits Nachkommen französischer Hugenotten sind, gaben mir meine Eltern diesen wunderschönen französischen Namen. Die Schreibweise allerdings haben sie der Einfachheit halber "eingedeutscht", was im Nachhinein jedoch nach hinten losging: ich muß meinen Namen IMMER buchstabieren... Als Kind habe ich sehr mit meinem Namen gehadert und hätte viel lieber "Jacqueline" geheißen. Heute bin ich dankbar, dass ich so einen "ausgefallenen" und bedeutungsvollen Namen habe, der auf Maria Magdalena zurückgeht. Einen Spitznamen habe ich bis heute nicht... ;-(
Viele liebe Grüße an alle "Madlens"!
von Madlen'75
Beitrag melden
Wow , der name Madlen ist der Wunderschönste name den ich jeh gehört habe .
Er ist sehr außergewöhnlich aber total toll !
Meine Tochter soll später mal Vanessa-Madlen heißen !
von Sybille
Beitrag melden
Bin mit meinem Namen auch zufrieden und im Gegensatz zu euch kenne ich bestimmt noch 3 weitere Madlens. Da wo ich herkomme ist der gar nicht so selten....
Liebe Grüße
von madlen, 22
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön! Bin auch meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mir diesen Namen gegeben haben. Er ist mega selten (ich kenne persönlich niemanden, der auch so heißt) und ich hab auch kaum Probleme damit, dass die meisten den nicht schreiben können... ich sag immer schon im Vornherein "So wie mans spricht, mit D und ohne E"! Dann läuft eigentlich nichts schief.... ;-) Meine beste Freundin nennt mich Lene und mein bester Freund Lenchen... es gab mal Bekannte die nannten mich "Maddi" was ich allerdings nicht so schön find, weil das sich sehr plump anhört... :-D Dann lieber ganz aussprechen...
von Madlen
Beitrag melden
An sich finde ich meinen Namen ja gar nicht so schlimm, obwohl ich ja lieber einen anderen hätte. Persönlich kenne ich keine 'Madlen'. Jeder schreibt natürlich meinen Namen falsch und es gibt Leute, die wissen nicht mal, wie man den aussprechen soll, obwohl das total simpel ist. Oder sie fragen, woher diese Version von 'Madlen' kommt.
Meine Freunde nennen mich Madlyn oder Lyn. :)
(Ich liebe meinen Sitznamen :D)!
von Madlen
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll, weil ich keinen persönlich kenne der so heist.. es nervt zwar etwas dass meinen Namen keiner richtig schreibt und das ihn die meisten beim ersten Versuch nicht richtig aussprechen können aber dass ist es wert. Die meisten nennen mich Leni Madl oder Mada.
LG Madlen
von Madlen =) 13
Beitrag melden
Ich habe schon vor 2 Jahren einen Kommentar hier geschrieben (damals als Madlen,17). Ich liebe meinen Namen immer noch, er ist so schön außergewöhnlich! Es freut mich, von so vielen anderen Madlens zu lesen. Bisher habe ich persönlich noch keinen Spitznamen gefunden, der mir gefällt. Ich bin für alle Madlen, für einige Mahdlenn (so ausgesprochen) oder Madlenn (auch so ausgesprochen) oder sogar MLaden... So nennt mich mein Schulleiter. ;P Aber das macht nichts. Mit dem Buchstabieren bin ich geduldig und manche Leute werden echt kreativ, wenn sie versuchen, ihn zu schreiben :) Ich bin immer wieder überrascht.
Ich empfehle diesen Namen jedem wärmstens.

Ganz, ganz liebe Grüße an euch alle!
Madlen :)
von Madlen, 19
Beitrag melden
Das schlimmste was jemals mit meinem Namen geschriebn wurde, war Matleen.
AUTSCH!!!!
Und Kinder sagen immer Maklen;D
ABer ich mag den NAmen, auch wenn ichs immer schade fand, dass es nie Tassen oder Schlüsselanhänger mit ihm gab^^
LG, Madlen
von Madlen
Beitrag melden
Also ich finde meinen namen richtig toll zwar wird er falsch geschriieben oft aber das stört mich mitlerweile auch nicht mehr...weil so komme ich immer ins gespräch und das gefällt mir...
ich habe ganz viele spitznamen bekommen die auch hier stehen zum größtenteil.ich werde noch ganz selten in meiner familie oder unter meinen freunden madlen genannt...meistens isses lene,MadL,oder mädläään.
ich grüße euch madlens ganz lieb=)
die MadL
von Madlen
Beitrag melden
ich find meinen namen eigentlich auch ganz toll weil kaum einer einen solchen hat.
mich nervt nur immer das ich falsch geschrieben werde oder nicht richtig ausgesprochen, deshalb sagen alle nur noch maddy zu mir.
gefällt mir viel besser. :)
von Maddy
Beitrag melden
Also ich find mein Name toll. Bei mir in der Umgebung hat ihn niemand. Aber niemand kann diesen Namen schreiben. Aber mich nennen eh alle Madosch.. Deswegen macht es mir nicht mehr all zu viel aus :D
von Madlene
Beitrag melden
wow ich fand es grade echt toll zu sehen das meine Spitznamen hier auch (fast) alle auftauchen...
am lustigsten ist es bei kleinen kindern die ihn nocht nicht aussprechen und dan MaKlen rauskommt...das mit der schreibweise kann auch ich bestätigen ...trotz allem auch ich mag meinen namen, schon allein deshalb das er relativ selten ist

ich grüße alle meine namensfetterinen :)
von Madlen
Beitrag melden
Eigenartig das sich jeder beschwert falsch geschrieben zu werden...ist doch immer witzig.Ich hab damit kein Problem...So kommt man immer in ein gutes Gespräch und ich muss zugeben, ich arbeite in einem Beruf der mit vielne Menschen verbunden ist und JEDER gibt mir die Bestätigung, dass mein Name wunderschön ist.Was will man mehr?Danke liebe Eltern!Und seit ca.3Jaren hab ich den Spitznamen Madi!Find ich auch super!kurz und bündig!War als Kind immer traurig keinen Spitznamen zu haben. vlg Madi
von Madlen
Beitrag melden
Finde meinen namen an sich ganz schön , aber wie gesagt es nervt halt wenn er meisens falsch geschrieben wird . Liebe Grüße an den anderen Madlen´s !!!!
von Madlen
Beitrag melden
Also ich hab meine tocher (6) Madlen genannt, weil ich einen ausgefallenen Namen wollte,den sie aber trotzdem schnell schreiben kann! mir gefällt er sehr gut, besser als Maria Magdalena oder Lena!
von Tatjana
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch sehr schön. Blöd ist nur, dass jeder ihn falsch schreibt! In den ersten Klassen haben mich sogar die Lehrer gefragt ob ich meinen Namen nicht richtig schreiben kann. Es ist schön zu sehen dass ich nicht alleine so heiß bzw. so geschrieben werde! Madlen ist zwar selten (und das gefällt mir auch), aber auch die schönste Version!
von Madlen
Beitrag melden
ich liebe diesen namen ich heiße Larissa-Madlen und man fragt mich auch wie man den schreibt aber mich stört das nicht so weiß ich das nicht jeder diesen namen hat seit stolz auf diesen namen ; D liebe grüße Larissa-Madlen
von Larissa-Madlen
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch toll... Er ist relativ selten und trotzdem nicht so exotisch, dass ihn keiner aussprechen kann. Klar, buchstabieren muss man ihn immer... Aber dafür bedeutet er "Die Erhöhte/ die Erhabene" (abgeleitet von Turm) :-)
von Madlen
Beitrag melden
Mag den namen überhaupt nicht ständig wird er falsch geschrieben,ständig muss man ihn buchstabieren :( und dann wird man auch noch doof angeschaut ... Und nun muss ich mit diesem unerwünschten namen mein leben lang leben ... ganz toll :(
von Madlen
Beitrag melden
Ich finde meinen namen total toll
weil nicht viel diesen namen haben
nur manchmal nervt es mich wenn sie ihn falsch schreiben. mein spitzname ist Madl oder Madi aber ich hasse es wenn mich jemand Madi oder Madeleine nennt.
von Madlen
Beitrag melden
ich mag meinen Namen nicht so... kann man sich nicht aussuchen das schlimmste ist ich muss ihn immer Buchstabieren weil vielle Madleen oder Madeleine schreiben wollen.Aber meine Freunde nennen mich Leni und mein Mann Engel. : -)
von Madlen
Beitrag melden
Hallo, also meine freundin heißt madlen und ich liebe ihren namen. ich nenn sie immer lene.
von ringo
Beitrag melden
Mein Freund heißt Georg und er ist der WELTBESTE FREUND den man sich nur wünschen kann.Schorsch finde ich übrigens auch ganz doof.
von Madlen
Beitrag melden
ich finde meinen Namen schön das einzige was blöd ist,ist das man ihn immer buchstabieren muss...und ich habe erst in der 7.Klasse endlich einen Spitznamen(madl) bekommen...
von Madlen
Beitrag melden
Hallo also ich heiße auch so und finde das auch gut so.ich finde das ist ein sehr schöner und seltener name.wir sollten alle stolz sein so zu heißen und nicht so wie alle anderen die lisa etc.heißen.glg madlen
von madlen
Beitrag melden
Endlich habe ich etwas über meinen Namen gefunden.Zu meiner Erleichterung gibt es noch andere,die so heissen.Allerdings bei uns in der Schweiz ist er mit dieser Schreibweise eher unbekannt.Fast immer wird er falsch geschrieben.Worüber ich mich ärgere!!Oft werde ich auch Mädi genannt..Viel lieber würde ich Anna heissen.
von madlen
Beitrag melden
Jaa da geb ich euch Recht Maddlen schreibt niemand... aber es kommt vor das micht jemand Madleen oder Madlene schreibt ; )
Ich finde meinen Namen wirklich super, er ist außergewöhnlich und so heißt nicht jeder, das hat Vorteile.
Ich persönlich finde dass der Name Madlen einer der schönsten ist!
von Madlen
Beitrag melden
Als Kind fand ich meinen Namen doof, weil es keine Tassen, etc. gab. Heute mag ich ihn sehr, gerade weil er anders ist. Mir ist es auch noch nie passiert, das mich jemand mit 2 d's geschrieben hat. Wenn dann immer nur Madeleine und diese Version gefällt mir gar nicht.
von Madlen, 27
Beitrag melden
also ich find meinen namen auch schön und bei mir ist es noch nie vorgekommen das mich jemand mit doppel d geschrieben hat, von wegen das kann schnell passieren son quatsch.
von Madlen
Beitrag melden
Also ich liebe meinen Namen und das kommt bei Menschen ja auch nicht so oft vor, oder? Die Bedeutung fällt allerdings etwas dürftig meiner Meinung nach aus. Die Bedeutung meines Schwesters Namen (Melanie, die Dunkle) finde ich interessanter, aber das ist Ansichtssache.
Madlen ist meiner Meinung nach die schönste Variante dieses Namens.
von Madlen, 17
Beitrag melden
ich finde den namen madlen schön und viel besser als madeleine oder ähnliches...
und das die leute mich maddlen schreiben oder nennen ist auch net so....obwohl wir hier in sachsen sind....
von madlen
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Amelie Chanel.....wir fanden den Namen einfach nur wunderschön!
von Madlen
Beitrag melden
#6957