Maria

  • 13687 Aufrufe
  • 40 Stimmen
  • 200 Kommentare
Wortzusammensetzung
  • aram.: mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung;
    ägypt.: mry = der Geliebte;
    hebr.: rym = schenken (Gottesgeschenk);
    hebr.: myr = fruchtbar
Bedeutung / Übersetzung
  • Verbitterung, Geliebte, Gottesgeschenk, die Fruchtbare
  • die Bittere, die Betrübte
  • die von Gott Geliebte
Mehr zur Namensbedeutung

kann als Verehrung der Mutter von Jesus auch als Zweitname für Jungen vergeben werden; ist aber kein unisex Name im eigentlichen Sinn, da er als Erstname für Jungs nicht zugelassen ist;

Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

in Russland auch in der Schreibweise Marya möglich, im arabischen Raum als Mariya/Mariyah üblich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maria" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maria" verbinden.

Traditionell
64%
Modern
Alt
48%
Jung
Unintelligent
40%
Intelligent
Unattraktiv
40%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
38%
Sympathisch
Unbekannt
27%
Bekannt
Ernst
44%
Lustig
Unfreundlich
37%
Freundlich
Unwohlklingend
34%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?
Namenstage
1. Januar, 9. April, 23. April, 20. August, 12. September, 12. September, 1. Januar
Herkunft
Hebräisch, Ägyptisch, Aramäisch
Sprachen
Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Englisch, Skandinavisch, Holländisch, Polnisch, Griechisch
Themengebiete
Altes Testament
Spitznamen & Kosenamen
Mary Marry Mascha Marie Ria Merle Marichen Maraya Maya Marika Ma Mare Mara Marischka Mariechen Marylu Mia Marai Mimi Mari Marya Maschka Mariquilla Märy Maryloo Miaz Maralia Riri Miri Märri Mariele Majka Maschenka Marylein Maiche Marischa Marysia Mamba Mullie Mareili Maigen Maralein Massanja Lia Marusja Nana Maja Ia Mariesche Marushka Mitzi Marischn Itsch Rieke Marosch Mini Mizzi Marielili Mariali Mary-Jay Maschutka Mary-Jane Macky

Maria im Liedtitel oder Songtext

  • Dear Maria, Count me in (All Time Low)
  • Maria (Blondie)
  • Mariechen saß weinend im Garten (Bänkelsängerlied)
  • Maria (Green Day)
  • Maria (Justin Bieber )
  • Der Tag mit Maria (Kastelruther Spatzen)
  • Maria (Michael Jackson)
  • Little lady Maria (Ohio Players)
  • Maria aus Bahia (René Carol)
  • Maria (Ricky Martin )
  • Maria Magdalena (Sandra)
  • Maria Maria (Santana)
  • Ave Maria (Schubert)
  • Maria (I like it loud) (Scooter)
  • Maria (Song aus dem Musical "West Side Story")
  • Maria (Subway to Sally)
  • I did what I did for Maria (Tony Christie)
  • Maria (US5)
  • Maria durch ein\' Dornwald ging (Volkslied)
  • Meerstern, ich Dich grüße (Volkslied, Kirchenlied)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Marya  Mariyah  Mariya 
Ähnliche Vornamen
Manar Maria
Bekannte Persönlichkeiten
  • Albert Maria Lamoral Miguel Johannes Gabriel Prinz von Thurn und Taxis
    (Unternehmer, Rennfahrer)
  • Anna Maria Nowak
    (poln. Schauspielerin)
  • Anna-Maria Zimmermann
    (Sängerin)
  • Carl Maria von Weber
    (Komponist)
  • Christoph Maria Herbst
    (Schauspieler, Comedian)
  • Christoph Maria Schlingensief
    (Regisseur)
  • Erich Maria Remaque
    (Schriftsteller)
  • Guido Maria Kretschmer
    (Modedesigner)
  • Günther Maria Halmer
    (Schauspieler)
  • Jeronimo Maria Barreto Claudemir da Silva alias "Cacau"
    (Fußballspieler)
  • Klaus Maria Brandauer
    (österr. Schauspieler)
  • Klaus Maria Brandauer
    (österr. Schauspieler)
  • Laetitia Maria Laure Casta
    (franz. Model und Schauspielerin)
  • Maria Antonia Josepha Johanna
    (Taufname von Marie Antoinette, letzte französische Königin)
  • Maria Brink
    (US-Sängerin)
  • Maria Callas
    (griech. Opernsängerin)
  • Maria Cebotari
    (rumän. Opernsängerin)
  • Maria De Filippi
    (ital. Moderatorin)
  • Maria Furtwängler
    (Schauspielerin)
  • Maria Grazia Alice Eleonora Kinsky alias "Margie Kinsky"
    (italien. Schauspielerin, Kabarettistin)
  • Maria Hellwig
    (Sängerin, Moderatorin)
  • María Herrera Muñoz
    (span. Motorradrennfahrerin)
  • Maria Izabel Goulart
    (brasilian. Model)
  • Maria Louise Joensen alias "Aura Dione"
    (dänische Sängerin)
  • Maria Louise Kanellis
    (US-Wrestlerin)
  • Maria Luise Anna "Malu" Dreyer
    (Politikerin)
  • Maria Magdalena
    (Figur aus der Bibel)
  • Maria Mena
    (norweg. Sängerin)
  • Maria Menounos
    (US-Schauspielerin, Model)
  • Maria Mercedes "Fish" Mooney
    (Figur aus der TV-Serie "Gotham")
  • Maria Morzeck
    (Figur aus dem Roman "Maria Morzeck oder Das Kaninchen bin ich" )
  • Maria Pietilä-Holmner
    (schwed. Skirennläuferin)
  • Maria Riesch
    (Skirennfahrerin)
  • Maria Schell
    (österr.-schweiz. Schauspielerin)
  • Maria Sharapova
    (russ. Tennisspielerin, Model)
  • Maria Stuart
    (Königin von Schottland, Figur aus dem gleichnamgien Drama von Schiller)
  • Maria Taglioni
    (ital. Balletttänzerin)
  • Maria Theresia von Österreich
    (Kaiserin, Königin von Ungarn)
  • Maria Thorpe
    (Figur im Videospiel "Assassin's Creed")
  • Maria von Teck
    (als Queen Mary Königin von Großbritannien)
  • Markus Maria Profitlich
    (Komiker)
  • Rainer Maria Rilke
    (österr. Dichter)
  • Rainer Maria Rilke
    (österr. Dichter)
  • Rebecca Maria Hall
    (brit. Schauspielerin)
  • Ruth Maria Kubitschek
    (deutsch-schweizerische Schauspielerin)
  • Sandra Maria Gronewald
    (Journalistin, TV-Moderatorin)
  • Wolfgang Maria Bauer
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Maria! Heißt du selber Maria oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Maria
Die Latinos denken das ist ein Latino Name und wundern sich über Marias in Deutschland.
Mit Maria kann man nichts falsch machen, ist leicht zu merken und nicht in den Dreck zu ziehen.
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen in der Kombination mit Sophie sehr schön und keinesfalls altmodisch, sondern zeitlos. Die Bedeutung als Fruchtbare finde ich jetzt nicht so schön, aber Maria hat ja auch die Bedeutung als Meeresperle, womit ich mich schon wieder sehr verbunden fühle, da ich das Meer liebe und alle immer sagen ich habe Meeresblaue Augen. Und Sophie hat die Bedeutung: die Wissende. Und die Kombination: die wissende Meeresperle finde ich sehr schön und tiefgründig. Danke Mama und Papa für den Namen.
von Maria-Sophie
Beitrag melden
Mir persönlich gefällt der Name Maria gar nicht, gottseidank ist es nur mein zweiter Name und nicht mein rufname! Meine Gotte heisst Maria! Lg Jacky
von Jacky
Beitrag melden
Maria ist ein Allerweltsname, aber er ist einfach wunderschön. Ich bevorzuge die deutsche Aussprache. Ich kenne eine tolle Frau mit dem Namen Maria, sie ist bewundernswert und hat einen wundervollen Charakter.
von Janina
Beitrag melden
Dieser Name ist toll! Er erinnert mich an die heilige Maria.
von Chantal
Beitrag melden
Ich finde, dass Maria ein sehr schöner Name ist :) ich heiße auch fast so :D
LG Maja
von Maja
Beitrag melden
Ich heiße Louisa Maria und finde den Namen Maria als Zweitnamen, besonders in dieser Kombination, sehr schön. :)
Ich bin zwar nicht gläubig und die Bedeutung (insbesondere 'die Fruchtbare') ist jetzt auch nicht sonderlich toll, aber was soll's ^^
(obwohl Meeresstern ist ja doch irgendwie schön, eben vielleicht weil ich mich sehr mit dem Meer verbunden fühle)
von Louisa Maria
Beitrag melden
Maria ist ein wunderschöner Name (in jeder Hinsicht).

Er ist auf keinen Fall altmodisch, sondern zeitlos.
von Maria
Beitrag melden
ich mag die englische Aussprache, lieber als die deutsche, dabei denke ich auch meistens an einen Film in dem eine Maria vorkommt, halt in englischer Aussprache
von 12
Beitrag melden
Ich (15) heiße mit Zweitnamen Maria (Louisa-Maria). Ich finde den Namen nicht ganz so schlimm ich werde aber trotzdem von allen nur Louisa oder Lou genannt, aber ich stehle mich immer als Louisa-Maria vor. Ich habe den Namen von meiner Uroma. Sie war Italienerin und hießt Maria. Jeder verbindet mit den Namen zwar Jesus und so, aber eigentlich ist der Name ganz schön.
von Louisa-Maria
Beitrag melden
Ich mag meinen zweiten Namen nicht so sehr,aber mich nennt auch zum Glück keiner mit Doppelnamen...
Ich bin halb-Polin und alle Frauen und Mädchen in meiner Familie heißen mit zweitem Namen Maria, es ist also eine Art Tradition
Das finde ich eigentlich ganz schön;aber der Name klingt trotzdem altmodisch :-()
von Charlotte-Maria
Beitrag melden
Heyy erstmal an alle Maria's da draußen! Ich Heiße Leider auch Maria ich weiß gar nicht was ihr alle an den Namen so toll findet, ich zum Beispiel mag den Namen überhaupt nicht. Er ist mir zu Bieblisch xD ich würde zu gerne anders heißen aber leider geht sowas nicht ^^ naja mein Spitzname ist Ria :3 ich find den so toll oft werd ich von meinen Elli's auch Mariechenkäfer oder nur Mariechen genannt und von bekannten oft Riechen. Ich komme aus Deutschland ich bin nicht Polnisch oder anderes :3
von Maria
Beitrag melden
Als ich kleiner war hab ich mich allerdings gewundert weshalb mein Name Maria ausgesprochen wird und nicht Maaaaria wie Mario ausgesprochen wird...oder warum Mario nicht wie Maria ausgesprochen wird von der Betonung her ;)
von Maria
Beitrag melden
Mein Name ist Maria. Ich liebe diesen Namen! Ich dachte früher dass er richtig oft vorkommt doch ich muss sagen, ich kenne keine einzige die Maria heißt ausser mir selber. Nur ein Kaninchen was ich selber noch nie gesehen habe heißt Manja. Also russisch. Ich werde in der Schule als Maria aufgerufen und zuhause Mascha da ich einfach aus einer russischen Familie komme. Zum Glück heiße ich Maria. Meine Mutter wollte mich Alisa mit weicher Betonung auf dem S nennen. Keine Beleidigung auf die Alisas aber ich bin nur glücklich dass ich Maria heiße! Mein Vater hat meine Mutter überzeugt das ich Maria heißen soll : ) Glückwunsch an alle Marias !



Maria
von Maria
Beitrag melden
Meine Eltern kommen aus Polen, genau so wie ich. Als ich mit mit 10 Jahren nach Deutschland kam, war es zuerst ungewohnt wie mein Name ausgesprochen wurde. In der Schule wurde ich oft als Marie aufgerufen, da es den Name Maria eigentlich sehr wenig gab (auf meiner Schule).
von Maria
Beitrag melden
meine schwester heißt auch maria. ich finde den namen voll schön aber die spitznamen von ihr find ich voll scheiße
von anastasia
Beitrag melden
ich trage den Namen maria auch als zweiten Namen aber ich finde ihn auch schön ich bin Griechin und finde das echt cool wenn sich jeder irgendwie sein Namen selbst aussuchen dürfte aber naja das geht ja leider nicht aber an alle die Maria heissen sehr schöne Name Respekt
von yasu maria
Beitrag melden
Ich trage den Namen Maria als zweiten Namen und finde ihn recht schön. Er ist sehr traditionell, aber mit dem modernen französisch klingenden Namen Sophie, gleicht sich der altmodische Flair zum Glück aus. Ich selber bin froh, Sophie Maria zu heißen :)
Viele Grüße an alle Sophie`s und alle Maria´s und natürlich auch an alle anderen Namensucher! Wenn ihr mich fragt, habt ihr jetzt schon einen wundervollen Namen gefunden!
von Sophie Maria
Beitrag melden
Maria ist ein sehr schöner name meine freundin heißt auch so und mag es diesen Namen zu tragen
von MARIA
Beitrag melden
hallo, meine Mutter ist sehr katholisch, was sie sicher dazu bewog, mich Maria zu taufen. Leider haben mich dann im Alltag nicht nur Klassenkameraden sondern auch die Geschwister und Eltern mit verschiedensten Spitznamen genervt (die ich alle unmöglich fand). Inzwischen bin ich erwachsen und alle nennen mich Maria (keine Spitznamen mehr). Bin froh, dass die Zeit der Kindheit vorbei ist und empfehle werdenden Eltern nur dann diesen Namen zu vergeben, wenn sie konsequent Spitznamen vermeiden.
von Maria
Beitrag melden
Also bei mir gab es eine richtige geschichte meine mutter hatte sich nämlich schon immer ein mädchen gewünscht und ging mal in die kirche dort hat sie die mutter von jesus also maria gebittet ihr ein mädchen zu geben und das sie dann das mädchen maria nennt so dann wurde ich geboren und echt rein ZUFÄLLIG lief ein lied über Maria. Jetzt bin ich zwölf jahre alt und echt stolz drauf...
von Maria
Beitrag melden
Hey :) mein zweiter Name ist Maria. Ich wurde nach meiner Mutter benannt, deren zweit Name ebenfalls so lautet. Dementsprechend bin ich sehr stolz darauf. Wie schon einige unter mir geschrieben haben, war der Religionsunterricht manchmal ziemlich stressig, aber das war mir immer ziemlich egal. In einem Punkt muss ich aber widersprechen, ich ziehe Maria dem Namen Marie definitiv vor. Aber das ist ja Geschmacksache und zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
Grüße an alle Namens Schwestern und Brüder, natürlich auch an die Anderen
von ...Maria
Beitrag melden
Im Religionsunterricht war es ein bisschen nervig, wenn der Name Maria fiel , dass alle einen immer angeguckt haben :). Jetzt bin ich 15. Hat damit aufgehört. Ich finde den Namen jetzt sehr schön.
von Maria
Beitrag melden
Ich bin zwar 15 Jahre alt, liebe meinen Namen aber sehr. Er ist nicht gerade modern, aber dafür heißen auch nicht alle Mädchen Maria. Früher war der Religionsunterricht immer nervig, aber mittlerweile ärgert mich niemand mehr damit.
Liebe Grüße an alle anderen Marias hier! ;)
von Maria
Beitrag melden
Mein Rufname ist Maria. ich hab ihn schon als Kind nicht gemocht. meine Schwester nannte mich immer Ria.... und das kam mir immer vor, wie ein Tiername. Sagt Euch das mal laut vor: Ria. Reinster Albtraum. heute bin ich 58 und mag meinen Namen noch immer nicht.
von Maria Franziska
Beitrag melden
Naja... Toller Anfang, nicht wahr? Ich bin mittlerweile 15 und der Name Maria sagt mir überhaupt nicht zu. Er ist einfach langweilig. Und modern ebenfalls nicht. Das ist vielleicht nicht immer negativ, aber er ist wie eben schon gesagt sehr langweilig und alt. Liebe Eltern, bitte nennt euer Kind doch lieber Marie (finde ich zwar auch nicht besonders schön, aber besser) Bei dem Namen Maria hat man gleich den Eindruck, die Person ist streng gläubig und uninteressant.
von Maria
Beitrag melden
Meine Mutter heißt auch Maria. Ich finde den Namen schön und sie wird von den Verwandten immer Mary genannt, was ich eigentlich cool finde.
von Liane
Beitrag melden
Ich finde den namen maria cool.
von Vanessa
Beitrag melden
Meine kleine Tochter heißt Maria und ich finde diesen Namen wundervoll. :)
von Sophia
Beitrag melden
Ich finde der Name Maria ist sehr schön. Er ist traditionell und auch modern. Schöner Name!!
Liebe Grüße an alle Marias
von Theresa
Beitrag melden
Ich heiße auch Maria und mir geht es manchmal auch so wie Maria weiter unten. Mein Mann heißt nämlich nicht Joseph...
von °Maria°
Beitrag melden
Ich fand am anfang meinen namen auch nicht so schön weil mich manche nach meinem "mann" josef gefragt hatten...ich bin 13 aber jz finde ich ihn gut!:) Maria
von Maria
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Maria und ich liebe sie und dazu mag ich ihren Namen sehr gerne. :)
von Maria's Tochter
Beitrag melden
Meine Frau heißt Maria und ich liebe sie so sehr. Deswegen ein HOCH auf alle Marias dieser Welt!
von Ralf Link
Beitrag melden
Meine Familie ist "etwas" sehr religiös eingestellt, daher auch der Name. Ich finde den Namen allerdings nicht sehr passend. Ehrlich gesagt finde ich ihn nicht besonders schön.
Maria passt besser zu alten Menschen.
Trotzdem habe ich mich nach 18 Jahren schon etwas mit ihm angefreundet und warte nun darauf, dass ich endlich alt werde, damit er perfekt passt :D

Liebe Eltern, nennt euer Kind dann doch lieber Marie:)
von maria
Beitrag melden
ich heiße auch Maria und bin stolz
von Maria
Beitrag melden
Also ich weiß auch nicht der Name Maria ist einfach schön und alle die den Namen mit Maria u. Josef vergleichen sind doch nur neidisch weil sie nicht so einen schönen namen haben. ist bei mir auch so nur in meiner Familie gibt es jemanden der Josef heißt. Ich mag den nicht sonderlich. :))
von Maria
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Maria Katharina, ich wurde nach meinen Uromas benannt. Ich mag meinen Namen sehr gerne, da er nicht zu häufig ist. Außerdem ist Maria schön kurz. Dass es eigentlich keinen richtigen Spitznamen gibt (eben weil der Name so Kurz ist!^^), mussten sich meine Freundinnen eben was ganz besonderes einfallen lassen... Liebe Grüße, eure Maria
von Maria
Beitrag melden
Meine freundin heißt maria und ich nenn sie manchmal zum spaß meine heilige jungfrau da sie noch jungfrau ist ps.: bevor ihr was falsches denkt ich bin auch noch jungfrau
von Sven
Beitrag melden
Maria ist der schönste Name den es gibt !
von Veronica
Beitrag melden
Meine schwester ist 10 und heißt auch Maria
von Elsa
Beitrag melden
Sorry aber mir fällt kein dümmerer Name als Maria ein.
Ich hasse diesen Namen. Meine Freundinnen haben alle so schöne Namen nur ich :'(
von Maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Maria und werde von einer Freundin oft Mariri genannt!
von Maria?
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen über alles und würde ihn niemals ändern. Maria
von MARIA
Beitrag melden
Maria ist so ein toller name
von Sarah
Beitrag melden
Hi Ihr! Meine persönliche Meinung: Maria gibt es viel zu viel. Man sollte auch daran denken. dass wenn zuviel Maria heißen auf einmal Marie oder andere Spietz-/ Kosenamen bekommen die nichts mit Maria zutun haben. Habe ich persönlich erfahren, weil in meiner Zeit auch zuviel Madlen`s gab.So wurde ich Paula genannt& denn mag ich persönlich garnicht. Ich bin für Namen die nicht jeder hat und so habe ich meine Tochter Mara Ellen genannt.


von Madlen
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und ich bin froh dass ich Maria heiße.

von maria
Beitrag melden
In meiner Schulklasse waren es mit mir 4 stk an der Zahl die diesen Namen trugen. Wenn ich richtig liege kenne ich mindestens 20 Maria´s. Ich finde als Zweitnamen kann man diesen immer noch gebrauchen. Mir persönlich gibt es aber eindeutig zu viele die Maria heißen.
von Maria >.
Beitrag melden
Ich hasse meinen namen weil ich immer mit Maria und Josef geärgert werde. T_T
von Maria
Beitrag melden
Meine Omi heißt maria? ich liebe sie, sie ist die beste?.? ich nenne mein Kind mit 2. Namen so denn sie ist die beste, an sie möchte ich mich immer erinnern
von emely
Beitrag melden
Früher fand ich den namen maria doof weil immer nur die alten so hießen inzwischen bin ich aber froh so zu heißen
von maria
Beitrag melden
Ich heiße chiara maria und ich mag meinen namen sehr auch die Mutter von meinem Opa hieß so
von chiara maria
Beitrag melden
Ich heiße Maria Elizabeth Kathrin (eng. Ausgesprochen) weil so meine beiden Großmütter und meine Mutter heißen. Und ich bin stolz auf meinen Namen!
von Maria Elizabeth Kathrin
Beitrag melden
Ich heisse Maria Rebecca und mir gefällt der Name voll gut! Die Meisten nennen mich zwar Macky, eine Konbination beider Namen. Was mich aber wütend macht ist ein Kosename von Maria alleine! ;)
von MARIA ;)
Beitrag melden
Meine Oma heisst Maria und ist die beeeeste. ich würde meine tochter später vielleicht mit zweitnamen so nennen, da ich finde, dieser name passt auf jeden namen und ich will einen seltenen vornamen. ausserdem finde ich es toll, dass es so eine schöne bedeutung hat, wie auch mein name (Gottesgeschenk). Ich bin froh, so eine toooollleee Oma zu haben mit so einem schönen namen. LG Dorit Selina =)
von Dorit Selina
Beitrag melden
ich liebe meinen namen über alles! in der schule werde ich meistens mia oder maria gennant. ein echt wunderschöner name ;)
von maria-mia
Beitrag melden
Hallo an alle Marias.
Früher, als Kind, mochte ich meinen Namen nicht wirklich. Ich war immer "neidisch" auf die Anderen, die so schöne Vornamen hatten. Aber als Teenager hat sich das geändert. Ich fand es immer toll andere Marias kennen zu lernen. Da hatte ich immer so ein Gefühl der Verbundenheit ;) Mit Außnahme einer Maria aus meiner ehemaligen Abiklasse... die war einfach nur dämlich. aber das lag ja nicht am Namen *hihi* Während der Ausbildung hab ich in einem Griechischen Restaurant gearbeitet. Das war wie in einer 2. Familie - echt toll. Dort haben sie mich Marienchen o Marihula genannt. Und auf meiner jetzigen Arbeit bin ich Mariechen o Mary Lou. Das stört mich gar nicht. Es kommt immer drauf an, wer es sagt u vor allem wie... meine Freunde haben z.Bsp. keinen Spitznamen für mich. Mein Freund nennt mich Chichi, das hat gar nichts mit Maria zu tun.
So genug geredet... euch allen noch viel Spaß mit "unserem" Namen! LG :*
von Maria... natürlich ;)
Beitrag melden
Ich mag diesen Namen voll :)
Meine Oma nennt mich immer Marischa (Polnische Version von Maria) Da meine Mutter Marie heißt und die mich glaube ich immer mit ihr verwechselt.....
von Lindsey-Maria
Beitrag melden
Meine Oma heisst Maria und ist die beeeeste. ich würde meine tochter später vielleicht mit zweitnamen so nennen, da ich finde, dieser name passt auf jeden namen und ich will einen seltenen vornamen. ausserdem finde ich es toll, dass es so eine schöne bedeutung hat, wie auch mein name (Gottesgeschenk). Ich bin froh, so eine toooollleee Oma zu haben mit so einem schönen namen. LG Dorit Selina =)
von Dorit Selina
Beitrag melden
Meine Oma heisst Maria und ist die beeeeste. ich würde meine tochter später vielleicht mit zweitnamen so nennen, da ich finde, dieser name passt auf jeden namen und ich will einen seltenen vornamen. ausserdem finde ich es toll, dass es so eine schöne bedeutung hat, wie auch mein name(Gottesgeschenk). Ich bin froh, so eine toooollleee Oma zu haben mit so einem schönen namen. LG Dorit Selina =)
von Dorit Selina
Beitrag melden
Hi, mein Name ist auch Maria und ich komme in einer neuen klasse und da gibt es noch eine Maria das hatte ich bis jetzt noch nie. Aber ich mag den namen
von Maria
Beitrag melden
Ich mag mein Name Maria!!!
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll! Er ist zeitlos und kommt nie aus der Mode. Er ist in so ziemlich jedem Land vorhanden. Ich glaube kaum dass es ein Land gibt, in dem der Name "Maria" unbekannt ist.
von Maria
Beitrag melden
Hey :) ich heiße maria und finde das gar nicht so gut ... es gibt einfach keine spitznamen für maria und es gibt viel zu viele leute die so heißen. es is einfach, von meiner sicht aus, kein so besonderer name, aber das kann natürlich jeder selbst entscheiden :) gut, dass so viele maria's ihren namen so gerne haben .. ich kann nur sagen, ich mag meinen namen echt nicht :// sry
von Maria
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name sehr gut, ich bin sehr froh das meine Eltern mir diesen Namen ausgesucht haben.
Mein Spitzname ist Mia, so nennen mich die meisten.
von Maria Sophie
Beitrag melden
ich habe meinen namen erst mal gehasst aber jetzt finde ich ihn ganz ok . erst mal haben alle maria und josef gesagt aber jetzt haben sie sich daran gewöhnt und machen es nicht mehr. Auch meine oma hieß maria aber die ist leider verstorben als ich geboren wurde.
von maria
Beitrag melden
Ich heiße Maria Rosa weil meine Uromas Maria und Rosa geheißen haben. Ich finde den Namen echt schön und meine Freunde nennen mich Möry, Marie oder Maryrose :-)
von Maria Rosa
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen als kleines Kind gehasst, jetzt finde ich ihn toll :-)
Mein zweiter Name ist Helga, nicht so besonders aber ich bin unfassbar stolz ihn tragen zu dürfen da das der Name meiner Oma ist die ich leider nie kennen lernen durfte :-(
von Maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Maria und ich mag meinen Namen. Einfach und schön, wenn man keinen Josef in der Klasse hat...
Mein Zweitname kommt aber von meiner Urgroßmutter (Irene). Der ist nun wirklich der schlimmste Name, den es gibt:- (
von Maria
Beitrag melden
Ich Liebe meinen Namen!
ich heisse Maria-Sophie und ich bin soo dankbar dass meine Etlern mir diesen tollen Namen gegeben haben ! Aber der schönere Name von meinen beiden ist natürlich ♥Maria♥
von Maria
Beitrag melden
Hi, mein 2. Vorname ist Maria und ich finde ihn sehr schön. Mit meinem 1. Vornamen (Ilka) bin ich nicht wirklich zufrieden, aber dafür habe ich einen tollen 2. Vornamen!!! ;-)
von Ilka Maria
Beitrag melden
Mit zweitem Vornamen heiße ich Maria, mein erster ist Eva und dann mit Bindestrich. MIr hat mein Name immer gut gefallen, im Kindergarten, in der Schule und jetzt im Erwachsenenalter. Wie damals so üblich wird der Name der Taufpaten mit in den Namen übernommen, das ist auch gut so. Denn Maria ist absolut zeitlos und klingt sehr schön. Hätte ich diesen Namen nicht, wäre er ganz sich in die engere Auswahl für meine Mädels gekommen.
von Eva-Maria
Beitrag melden
Mein erster Vorname ist Eva, aber als zweiten Namen habe ich Maria. Das mag vielleicht altmodisch, aber ich empfinde das überhaupt nicht. Mir hat mein Name immer schon gut gefallen, im Kindergarten, in der Schule und jetzt im Erwachsenenalter. Würde ich nicht so heißen, für meine Mädels hätte ich diesen Namen sicher in die engere Auswahl genommen. Maria stammt von meiner Patentante ab, es ist auch Ihr zweiter Name. Vor über 30 Jahren war das durchaus üblich, Namen von den Taufpaten zu nehmen.
von Eva-Maria
Beitrag melden
ich finde meinen namen schon cool aber ich hasse es Marry oder so genannt zu werden, das ist schrecklich!
von Maria
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht. Er passt überhaupt nicht zu mir. Ich verstehe bis heute nicht was meine Mutter sich dabei gedacht hat. Einen Spitznamen habe ich nicht. Alle nennen mich immer nur MARIA!! Bäähhh
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Maria schön !!!! Aber finde es nicht gut, wenn man ihn verunstaltet.
von Maria :)
Beitrag melden
ich find meinen namen toll
ich find es aber gemein das wir als unintelligent eingestuft werden *heul*... ich hoffe man tut was dagegen
von maria
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen!!!!!!!!!!!!
von Maria
Beitrag melden
Sehr schöner Name meine form ist nicht soooo toll, weil ich bei veranstaltungen immer mit ganzem namen aufgerufen werde.
von laura maria barbara
Beitrag melden
der name maria ist schöner als alle andere namen

ICH LIEBE IHN
von marie
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen zwar schön, jedoch musste ich mit kleinen Hänseleien kämpfen wie z.B. "maria und josef sitzen auf dem Baum usw." aber halb so schlimm, er ist toll!!
von Maria
Beitrag melden
Ich hatte früher mal Probleme mit meinem Namen, hätte gerne einen anderen. Aber heute will ich überhaupt nicht anders genannt werden.
Wehe, wenn mich jemand Marry (-GOOTT wie ich diesen Spitznamen HASSE!) oder Mariechen nennt.
Ich mochte immer nicht, dass der Name sofort mit der Jungfrau Maria in Verbindung gebracht wurde, das gab zur Weihnachtszeit immer Probleme. ;D
Aber mein Name ist international "anerkannt" und es gab noch in jedem Urlaub jemanden der sich riesig freute, weil ich Maria hieß. xD
Besonders auf unserer Griechenlandreise habe ich bestimmt 50 andere Marias getroffen. Das stört mich aber nicht wirklich.
von Maria ;D
Beitrag melden
ich finde meinen namen super er ist spitze und heißt auf arabisch die schöne
von maria
Beitrag melden
Hej! Wir sind vor ein paar Jahren nach Schweden ausgewandert und haben dort eine Tochter bekommen. Bei der Namenswahl war uns wichtig, dass der Name nicht zu affig oder ausgefallen klingt, international funktioniert und vom Säugling bis ins hohe Alter passt. Wir waren uns von Anfang an einig, dass Maria der beste Name ist. Ausserdem ist er in Marias Jahrgang selten genug als dass sie nicht fünf andere Marias in ihrer Schulklasse haben wird. 2009 wurden in ganz Schweden nur 123 andere Neugeborene mit Maria als Rufnamen gemeldet.
Zum Thema Spitznamen: hier in Schweden werden ALLE Namen mit Spitznamen versehen, selbst wenn sie dadurch sogar länger werden, wie z.B. Jan - Janne. Maria wird oft zu Mia und nicht selten wird Mia wiederum zu Mimmi angewandelt. Ich hoffe nur, dass unserer Tochter zumindest letzeres erspart bleibt.
von Oliver
Beitrag melden
Hej!
Wir sind vor ein paar Jahren nach Schweden ausgewandert und haben dort eine Tochter bekommen. Bei der Namenswahl war uns wichtig, dass der Name nicht zu affig oder ausgefallen klingt, international funktioniert und vom Säugling bis ins hohe Alter passt. Wir waren uns von Anfang an einig, dass Maria der beste Name ist. Ausserdem ist er in Marias Jahrgang selten genug als dass sie nicht fünf andere Marias in ihrer Schulklasse haben wird. 2009 wurden in ganz Schweden nur 123 andere Neugeborene mit Maria als Rufnamen gemeldet.
von Oliver
Beitrag melden
Als Mädchennamen finde ich maria sehr schön, doch einen Jungen so zu nennen finde ich etwas waghalsig. Was wenn er in der Schule gemobbt wird? Es gibt so viele schöne Jungsnamen, da würde ich einen anderen nehmen.
von Effie :-)
Beitrag melden
schrecklicher name finde ich, ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen
von katrin maria
Beitrag melden
Wundervoller, zeitloser Name (:
von Poppy..
Beitrag melden
Ich heiße auch im 2. Name Maria.
Ich Finde den Namen Sehr sehr Schön!!!!
von Mini Mausii
Beitrag melden
Hi, ich heiße mit 2. Vornamen Maria. Ich finde diesen Namen sehr schön und nehme es meinen Eltern sehr übel, dass sie ihn mir nur als 2. Vornamen gegeben haben. Er klingt so schön italienisch :-)
von Maria
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Maria ♥
von Ferdinand
Beitrag melden
Ich finde den Namen Maria aufgrund seiner christlichen Herkunft sehr schön! Auch meine jüngere Tochter darf diesen Namen tragen. Zwar gibt es ihn sehr häufig, jedoch versuche ich dies positiv zu sehen und erfreue daran, dass die Gesellschaft die Heilige Schrift durch Namen wie diese ehrt! :)
von Debohra
Beitrag melden
Meine Mutter wollte mich Jewgenia nennen, doch mein Vater hat sich durch gesetzt und nun heiße ich Maria.
Doof nur, dass ich kenne viele die so heißen, darum bin ich auch traurig.
von Maria
Beitrag melden
der Name ist eigentlich ganz schön... aber wäre das eigentlich nich...! Viele "Berühmtheiten" heißen Maria ob allein oder mit Zweitnamen.. das ist auf der einén Seite gut, aber auf der anderen seite nervt es wenn andere einen damit aufziehen. In meiner Klasse heiße ich dann immer Machaya...;-D
von Maria
Beitrag melden
Ich finde den namen maria schön und meine eltern haben den namen genommen, weil meine Großmutter so hieß, ich habe sie leider nie kennen gelernt
von Maria
Beitrag melden
Seit ich denken kann liebe ich diesen Namen... meine Oma hieß so... auch ich finde diesen Namen sehr klangvoll, elegant, zeitlos und in jeder Sprache zu Hause ! Ich habe meine kleine Tochter 2010 so genannt.
er wird fast überall sehr positiv aufgenommen - vive maria !
von anna
Beitrag melden
Also ich bin echt sehr zufrieden mit meinem Namen ich lieeebe ihn (: Aber in der Grundschule gings mir nicht so da hab ich meinen Namen gar nicht gemocht weil ihn alle irgendwie aufgezogen haben aber naja da hört man einfach weg (: Jetzt ist das alles natürlich ganz anders ich bin wirklich überglücklich mit meinem Namen!
Ich komme aus Griechenland und dort nennen sie mich alle MARAKI das ist eine liebevolle Form dort, einige nennen mich Mary oder Ria ((:
von Maaaaaria (:
Beitrag melden
mein name maria passt schon. ich bin froh das ich nicht ein junge geworden bin^^ , dann würde ich vincent heißen :D
von maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen cool aber ich hasse es wen mich meine freunde Marscha genannt werde. Meine Freundin hat gesagt das wen ich schon so lange marscha genannt werde das marscha jetz mein echter name ist und maria spitzname ich war sehr ssauer auf sie und bin auch immer noch das ist eine beleidigung für mich
von Maria
Beitrag melden
Maria ist ein Klasse Name! Jeder versteht ihn am Telefon, keiner fragt ständig nach, wie der Name geschrieben wird, es gibt keine blöden Reimwörter auf den Namen, es ist schwer ihn zu verhunzen und er ist so zeitlos, dass ich auch noch in 60 Jahren zu meinem Namen stehen kann.
von Maria
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Alle meine Freunde nennen mich Mia! Sie meinen das passt zu mir! Ich finde Maria spricht sich toll. So selbstbewusst, dennoch leicht und frisch! =D
von Maria...:)
Beitrag melden
also, ich heiße zwar nicht maria, aber ich wunder mich, was ihr alle für komische spitznamen habt? also die maria, die ich kenne, nennen alle riri :)
von jassi
Beitrag melden
Hey Maria, du hast doch nach Spitznamen gesucht: Ria; Mascha; Maja; Marika uvm
aber wenn man nen Spitznamen hat, ist der eigentliche Name bescheuert ;D
von wer hätts gedacht: Maria
Beitrag melden
Ich find meinen Namen SEHR schön, was mich stört ist nur dass ich in Ethik immer wenn da meine Lehrerin die Weihnachtsgeschichte (nich die vonn Dickens) vorliest, dann gucken die mich alle an und ziehen mich damit auf dass ich so heiße weil die denken dann alle ICH bin die Mutter von Jesus, aber eig. bin ich mit neinem Namen sehr zufrieden und ausserdem ist Maria die wichtigste Figur der ganzen Bibel, weil ohne die hätts Jesus nie gegeben also hab ich auch ne Lösung für oben genanntes Problem. Ich lass mich jetz von allen Ria nennen, weil es eine kurze knackige Kurzfurm dieses WUNDERBAREN Namens ist und weil die Sängerin von Eisblume Ria heißt (naja, auch nur als Spitzname). Aber habt ihr gewusst dass Madonna ne Form cßvon Maria ist 0.0?!
von wer hätts gedacht: Maria
Beitrag melden
Ich habe früher meinen Namen nicht so gut gefunden.
Jetzt im Erwachsenenalter kann ich mich mit meinen Namen sehr gut identifizieren und finde dass Maria gut zu mir passt. Fühle mich sehr wohl mit meinen Namen und sollte mit Freude und Klugheit assoziert werden können.
von Maria
Beitrag melden
Hallo, ich heisse ..... wie denn sonst wenn nicht Maria. Ich hatte nie wirklich ein Problem mit meinen Namen. Außer einmal als ich meine Geburtsschleife fand ( eine Geburtsschleife ist wie der Name schon sagt eine Schleife die man in Italien zumindest vor der Haustüre hängt wenn ein Kind geboren wurde) dort stand nämlich Marianna. Ich fand den Namen viel schöner und war ziemlich sauer auf meiner Mutter das sie mich dann doch nicht so genannt hatte. Schlussendlich war ich aber doch ganz froh denn dafür heiße ich, Maria, Anna Sabella und Sabella ist der Nachname!!!!! Viele nennen mich deshalb manchmal auch Isabella oder denken sogar das ich Sabella mit Vonamen heiße. ;-)
von Maria (wie denn sonst)
Beitrag melden
Sorry aber - ist maria nicht ein Mädchenname??? Bin grade sehr desorientiert ;)
von Marta
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön!!!!!!!!!! Nur was mich stört ist, dass ich keinen spitznamen habe! Wisst ihr villeicht einen?
von Maria
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen zwar, aber er ist irgendwie so alt. Und dass man mich mit "Gottes Mutter" vergleicht finde ich auch nicht so toll, vor allem, weil ich nicht gläubig bin.
von Maria
Beitrag melden
ich habe eine Schwester die Maria heißt. Ich finde den Namen sehr schön. Maria hieß ja auch die mutter von jesus !!!! Aber wer den namen Maria hat muss glücklich darüber sein!!!!
♥♥♥by
was denkt ihr darüber???
von Maria
Beitrag melden
Ich wurde nach meiner Uroma benannt und heiße auch Maria :) meine kleine Schwester konnte meinen Namen damals nicht aussprechen und hat mich immer Maja genannt, anfangs fand ich das echt nervig weil ich meinen Namen echt mochte - nun aber nennen mich alle Maja, meine Freunde, meine Familie, mein Freund, sogar die Lehrer damals...ich finde es nun nicht mehr schlimm, bin aber trotzdem froh wenn mich jemand mal Maria nennt ;) ich mag auch ähnliche Namen wie Merle oder Marissa usw.. aber ja, ich bin schon stolz Maria zu heißen und grüße alle Marias und Majas dieser Welt :D
von Maria
Beitrag melden
Ich komme aus Italien und Maria ist mein zweiter Name. Ich finde ihn sehr alt und bin froh dass mein erster Name Alessia ist. Aber alle Marias - seid glücklich über euren Namen!!! Eure ALESSIA
von ALESSIA P.I. x0x0x0
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name nicht :( er ist schon so alt... Na ja, aber es gibt schlimmere ((; Marie würde mit besser gefallen, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden :D
von maria :)
Beitrag melden
Maria ist der schönste Name, den es gibt! Wahrscheinlich weil ihn die beste Frau der Welt trägt. Meine Freundin Mária aus Ungarn.
von Wolfgang
Beitrag melden
Hey, ich finde meinen Name auch sehr schön, doch früher wurden immer so dumme Sprüche abgelassen von wegen "Maria & Josef", doch heute ist das anderes ich bekomme sehr viele Kopmlimente für diesen Namen.
Ich wurde so genannt da meine Oma so heißt und weil es so bei uns in der Familie der Brauch ist das die Kinder so genannt werden wie die Eltern der Welter (Haha :P) Doch ich breche diesen Brauch und werde meine Kindern nicht nach meinen Eltern benennen.
Jedenfalls mag ich meinen Name und hasse auch Spitznamen wie Marie aber viele nennen mich Mary oder Marii, das ist auch Okay.
Liebe Grüße
Maria
von Maria
Beitrag melden
Hi, ich habe als 2. Vorname Maria, den ich eigentlich schöner finde, als meinen ersten, na ja, der geht auch. Aber Maria bringe ich irgendwie immer in Verbindung mit der Geschichte der Geburt Jesu.
Meine Oma hatte diesen als 2. Vornamen gehabt, meine Mutter hat ihn auch als 2. Vorname und meine Tochter auch als 2. Vorname.
Also insgesamt 4 Generationen mit dem 2. Vorname MARIA ;-}}
von Maria
Beitrag melden
ich mag meinen namen eigentlich nicht wirklich da er schon etwas älter ist aber sonst gefällt er mir sehr gut!
von maria
Beitrag melden
Hallo, ich habe hier mal so ein paar Kommentare gelesen, und ich merke es sind viele Russinnen hier die den Namen Maria tragen :-) Ich bin auch Russin, aber eigentlich kommen meine Eltern aus der Ukraine. Ich finde der Name ist eigentlich recht schön, er geht so in die Richtung, Lisa, Laura... ;-)
Ganz liebe Grüße.
von Maria
Beitrag melden
ich heiße ja eigentlich Maria, also er wird nur falsch geschrieben. da ich aus der Ukraine komme wird er dann MariYa geschrieben. Komisch oder? ehrlich gesagt hasse ich dieen Namen... alle meine Freunde nennen mich Ria...
meine Eltern nennen mich Mascha oder Maschka.. hihi..
von Mariya
Beitrag melden
Ich finde Maria als Jungen namen etwas komisch weil jeder der die weinachtsgeschichte kennnt sieht maria doch als weibliche person ich würde meinen jungen so nicht nennen...
von Emilia
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön und bin jedesmal stolz mich mit dem Vorname vorzustellen. Es gibt auch sehr, sehr viele Spitznamen dazu, ohne Ende: von europäischen Marys und Mias bis russischen Maschenka, Maschuta, Manjascha, Marusja. Und auf meinen Spitznamen Mascha steht mein Freund total!!! Was ich aber wirklich hasse ist, wenn man mich Marina nennt - dann werde ich sofort wütend - es sind 2 verschiedene Namen! Alles Gute! LG, Maria
von Maria
Beitrag melden
Jaaahh ich finde ja dass Maria ein echt toller Name ist. :) und um das festzuhalten, ich kenne sehr viele die auch so heißen aber irgendiwe ist jede Maria komplett anders und diese Namensbewertung meiner Meinung nach der absolute Bullshit o.O

super liebe Grüße an alle Maria's ;)
von mia.
Beitrag melden
Ich heiße AUCH Maria ;)
Ich finde der Name passt zu klugen, jugendlichen Mädchen , jedoch auch zu erwachsenen Frauen. Mein Problem ist , dass ich ihn nicht wirklich schön schreiben kann , durch das M und durch die a's. Auch stört mich, dass es sogut wie nur kindliche Spitznamen gibt, wie Mia oder Ria. Außerdem hasse ich den Namen Marie und möchte nicht mit Spitznamen wie Marry oder Marie angesprochen werden . Hätte jemand einen Tipp für einen guten Spietznamen, welcher weder mit Marie in Verbindung gebracht wird, noch kindlich erscheint ?? Danke im voraus !! :D
von Maria
Beitrag melden
Hallo. ((:
Irgendwie schreiben hier voll viele Mädchen drauf,
aber das ist doch eig. die Seite Maria in männlicher Form. Naja. Egal.
Ich kenne eig. keinen der Maria heißt ,
ich bin nur auf diese Seite gekommen ,
weil Maria bei den belibtesten Jungennamen stand und ich wusste nicht das das auch ein Jungenname seien kann.
Also für mädchen finde ich den Namen eig. ganz schön. ;-*
Für Jungs.....najaa neh. :D
Also viele Grüße an alles Marias. x33
von Nele *-*
Beitrag melden
iCh mag mein Name niich so...
abeer iich mag mein Sptitznamen :
RiA... (:
Alle meine Freunde sagen das zu miir :D
&´nd das fiind iich toll 0
von Maria
Beitrag melden
ich heiße Maria aber meine lehrerin nennt mich marie... das hasse ich...
von MaRiiA...
Beitrag melden
Warum..?! Marie ist doch ein toller Name..!
Mir gefälllt beides...
Lg euer Moritz ♥♥
von Moritz
Beitrag melden
Ich habe eine Freundin die Maria heisst und ich mag den Name. Am liebsten mag ich so Namen wie Maria, Laura, Mallory oder ähnliches, aber auch gern englische !!! lg Becci
von Rebecca =)
Beitrag melden
Meine schwester heisst auch maria und der name ist schon schön, aber sie ist sehr zigik. Und sie ist bala bala aber ich mag sie trozdem.
von nicole
Beitrag melden
ich weiß echt net was hier manche gegen denn namen haben.! ich liebe meinen namen. ich werde meistens mascha genannt in der familie, weil ich russin bin.

An alle maria's seid stolz darauf dass ihr maria heißt un net berta oder verena oder soo.!

Lg maria
von maria
Beitrag melden
Hallo... ich heiße mit Zweitnamen Maria und meine Schwester heißt mit Vornamen so. Ich finde den Namen sehr schön und besser als Marie, denn diesen namen gibt es so oft!!! Normalerweise ist der Name Maria fuer Braunhaarige typisch aber meine Schwester ist hellblond, weshalb meine Mutter meint, dass der name nicht zu ihr passen wuerde! ich finde das schon...
Lg...
von Maria...
Beitrag melden
Naja .. wie man merkt bin ich auch eine von vielen Marias ! Ich finde diesen namen nur wegen eines grundes schön, weil es viele tolle spitznamen für ihn gibt .. viele nennen mich Mary oder Marichen..
finde ich besser als Mariaaaaa! Und dann ahbe ich ja auch noch den zweiten namen , und ich habe einmal in der schule den fehler gemacht beide namen zu schreiben und meine lehrerin nennt mich auf grund dessen jetzt´mit ganzen namen ..
ich finde dies schrecklich ..:)
Dann nochmal schönen gruß an alle Marys ;)
von Maria Chiara
Beitrag melden
Hallöchen, ich heiße auch Maria und ich finde der name ist nicht so der burner, aber ich habe mich damit abgefunden .
Ich habe jetzt sogar einen spitznamen von meinen lieben freunden bekommen, sogar 2 !;)
Der erste ist Mia &' der zweite Masche, das ist aus dem russischem, weil ich eine russin bin ^^.
Für mich ist der name altmodisch und ich werde mit sicherheit meine tochter nicht maria nennen !;D
von Maria
Beitrag melden
Hallo zusammen!
Meine Tochter heißt Maria ohne Zweitnamen. Ich finde den Namen wunderschön, er klingt so melodisch wenn man ihn ausspricht egal in welcher Sprache bzw. Dialekt, er kann nie falsch ausgesprochen werden und ich bin der Meinung, dass dieser Name keine Verniedlichung(Spitzname) braucht, er ist kurz knapp und schön. Mal sehen was meine Tochter in ein paar Jahren zu ihrem Namen sagt.
Viele liebe Grüße an alle Maria's, ihr habt einen tollen Namen den ihr mit Würde und voller Stolz tragen könnt!!! ;-)
von Monika
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt auch Maria und sie ist einfach toll! Der Name Maria kann auch in Verbindung mit einem 2. Namen wunderschön klingen, z.B Maria - Anna
von H.G.K
Beitrag melden
Ich heiße Maria und bin mittlerweile unglaublich froh so zu heißen, auch wenn er oft mit Religion in Verbindung gebracht wird... letztendlich geht es ja im Reliunterricht nicht um EUCH, sondern um eine andere Maria ^^ Damit kann man doch keinen ernsthaft aufziehen... und ich liebe es, dass es eigentlich keinen direkten Spitznamen gibt, sondern mich jeder einfach Maria nennt! Der Name klingt weich und fließend und meistens Assoziiert man damit ein hübsches Mädchen (sagen jedenfalls alle Typen die ich kenn ;)) Liebe Grüße und seid stolz auf euren Namen =)
von Maria
Beitrag melden
Ich wusste garnicht, dass ich ein Jungsname habe, xD bin 10 Jahre und wusste in den 10 Jahren nicht, dass ich einen Jungenname habe, komisch! Trotzdem mag ich meinen Namen ;) bin glücklich so zu heißen, besser als Fagma oder so.... Lg eure Maria
von WusstIchGarnicht!
Beitrag melden
Mein Zweitname ist Maria, fast jede weibliche Person in meiner Familie heißt so zum Zweitnamen, manche aber auch zum Vornamen wie eine meiner Urgroßmütter, sie hieß Maria und ihr Mann Josef
von ... maria ...
Beitrag melden
Für ein Mädchen finde ich den Namen eigentlich ziemlich gut ;) Aber für Jungs klingt das total ungewohnt :O
von Nadine
Beitrag melden
Ich heiße auch Maria, eigentlich sollte schon mein älterer Bruder so heißen, aber weil das ja nicht ging heiße ich jetzt eben Maria Luisa. Als ich noch kleiner war mochte ich ihn nicht wirklich und erst recht nicht an Weihnachten, Wenn in der kirche immer lauter Lieder gesungen wurden, in denen Maria vorkommt. Aber da mich meine Freunde und Familie meistens nur Via, Maya oder Maffi (entstanden aus sprechfehlern meines Bruders als er ca. 2 war) finde ich ihn nicht mehr so schlimm und mit der Zeit finde ich ihn immer weniger altmodisch, ich hab sogar eine wundervolle Freundin (aus Mexico), die auch Maria Luisa heißt. Und als ob das nicht schon Zufall genug wäre heißt ihre Schwester genau wie meine auch, Anna Sophia :P
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht soo schön. Vor allen Dingen wegen Religion. Wenn man da über irgend eine Maria spricht schauen alle so mit grossen Augen auf dich und müssen lachen. Ich hasse es. Naja vielleicht ist der Name jetzt auch nicht soo schlimm, wenn man sowas nicht kennt. Aber man kann ja nichts mehr dagegen tun, um den Namen zu ändern.
von Maria
Beitrag melden
Ich finde diesen namen wunderschön ich habe ihn von meiner Oma bekommen, der griechische Namenstag ist am 15.8 und wird dort groß gefeiert
von maria
Beitrag melden
Ich wollte schon immer mal ein Spitzname aber ich finde es gibt nicht viele aber ich finde den Namen allemal besser als Sarah oder Gwendolin oder Lena oder Linda ...
von Maria
Beitrag melden
Naja ich habe ihn als Zweitnamen, aber in der Zusammensetzung heiße ich die fesselnde Geliebte
von Rebecca Maria
Beitrag melden
ich heiße auch Maria mag den Namen eig nicht so, aber finde ihn auch nicht soo schlimm. Das witzige ist das alles immer die Lieder singen z.B. Maria Mariaaaa oder ma-ma-ma-mama-ma-ma-maria die Lieder, die man da halt kennt :D
von maria
Beitrag melden
ich mag meinen namen aber ich hasse es wenn in reli von irgendeiner maria die rede ist mich immer alle anschauen! aber sonst find ich den namen schön :)
von Maria
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, auch mit den Zweitnamen dazu ist er sehr außergewöhnlich. Es gibt Millionen von Marias/Maries oder sonst wie. Theresias oder Theresas gibt es auch oft genug.
Aber Maria-Theresia dies gibt es sehr selten nur.
Bis jetzt kenne ich nur ein einziges Mädchen, die durch Zufalle noch ein Tag vor mit Geburtstag hat, aber auch 10 Jahre jünger ist.

Als ich in Spanien war hat man wirklich gemerkt, dass dort sehr viele Marias waren, auch wenn ich wusste, dass ich da niemanden anderen kannte außer meine Eltern, hatte ich mich immer wieder umgedreht :D
von Maria-Theresia
Beitrag melden
Ich bin so stolz auf mein namen, ich tage es mit ehre... Wenn man bedenkt wer maria war, kann stolz darauf sein. Und spitznamen gibt es genug, ich werde mia gerufen, ria, mari, mira etc das sind alles spitznamen..
von maria
Beitrag melden
mich nervt der Name da mich immer alle mit Maria und Joseph aufziehen >:-(
jedoch ist er trotzdem ganz ok
auf Polnisch schreibst man Maryia
Marysia ;)
von Maria
Beitrag melden
Hallo ihrs.
Yep, ich heiße auch Maria und bin 17. Ich hab meinen Namen immer gehasst, aber seitdem ich nur noch von allen Mexx genannt werd und ihn nicht mehr so oft zu hören bekomme, find ich ihn gar nicht mehr sooo schlimm. Aber meinen Zweitnamen Aloisia mag ich einigermaßen. Schön selten xD
Früher wurde ich von allen Maari genannt, was ich recht witzig fand.
von Maria Aloisia
Beitrag melden
Rusisceh Kosenamen für Maria: so gut wie immer Mascha, Marika, Marusja, Maschuta, Maschinka.
von Maria
Beitrag melden
Meine Cousine heiß Maria und ich war früher immer Neidisch auf sie, ich fand sie immer voll Toll, aber aus dem Alter bin ich RausxD Ich mag den Namen sehr vll. liegt es auch daran das ich den Namen sehr gerne mag!♥
von Nicole
Beitrag melden
naja...was soll ich sagen ich find den namen auch ganz gut aber es gibt ja net viele spitznamen... er is halt n bissel langweilig;)
von Maria
Beitrag melden
Hi, ich heiße auch Maria!
ich denke immer: Maria der Name, der ist doch irgendwie schön und außergewöhlinch, abgesehen mal davon das mein (netter) Lehrer mich mary-loo-im-Gummischuh nennt, find ich meinen Namen echt klasse! Andernseits denk ich immer: Ich hätte genauso einen anderen namen haben können, wieso eigentlich Maria und nicht Jana oder so...
von Maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Maria.Eigentlich finde ich den namen toll,wenn mich nicht alle immer aufziehen würden.
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön. Allerdings hätte ich gerne einen Doppelnamen wie Emma oder Sophie.
Ich werde zwar manchmal mit Maria+Joseph aufgezogen, macht mir aber nichts aus, denn ich mag meinen Namen.
Und ich bin froh dass ich nicht Chantal, Jaqueline oder Monique heiße, sondern einen Namen habe, der klug und nett klingt.
LG
von MARIA
Beitrag melden
ich finde den namen voll schön und bin froh in zu haben!!! ♥♥♥
von maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Maria.. Der Name ist eigentlich ganz gut -ziemlich häufig, aber dennoch gut. Schöner fände ich es, mit h [Mariah] oder mit j [Marija] geschrieben zu werden. Das ist mal etwas anderes. Mich rufen alle Ria. Das gefällt mir so. (:
von Maria
Beitrag melden
Ich mag meinene Namen auch total und ich finde dass zu mir nicht sowas wie Lea oder Verena passen würde.. mein Bruder heißt übrigens Josef... das finde ich aber gar nicht so schlimm. Ich bin auch stolz auf meinen Namen weil meine uroma so hieß und eben Die Hl.Maria :)
von Maria
Beitrag melden
mich nannte meine Oma immer moidl und der Spitzname blieb mir auch. melde mich überall so an :)
von Maria
Beitrag melden
Als Kind fand ich meinen Namen gar nicht schön, zumal meine Mutter diesen Namen trug. Wir wurden als die kleine und die große Maria betitelt. Heute habe ich mich mit meinem Namen versöhnt. Meine Mutter war eine große Marienverehrerin und hat ihren Namen als Ehre angesehen.
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen leider ziemlich langweilig und ein wenig altmodisch. Finde auch irgendwie, dass er nicht so wirklich zu mir passt. Andererseits, es stimmt, dass Maria ein ganz besonderer Name ist, weil er keinem Modediktat unterliegt...eben doch zeitlos.
von Maria ;)
Beitrag melden
in Russland hiess ich Meri und ich war stolz auf meinen Namen, weil der dort so selten war und ausländisch klang. In Deutschland hat die Behörde mich in Maria umgenant. Von Anvang hat mir dass gar nicht gefahlen, weil russische Marusja (Mascha) bäuerlich und einfach war. Mittlerweile habe ich mit an der Namen gewönt. Meine Omma hiess auch Maria und für mich bleibt der Name einfach altmodisch.
von Maria
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön!!!!!!!!!
von MARIA
Beitrag melden
Mir gefällt der Name Maria..
Aber ich hasse es wenn man mich Marie nennt.
von Maria
Beitrag melden
eigendlich sollte mein bruder ein mädchen werden es wurde denn aber ein junge also wollte meine mama noch ein kind und ich war ihr so heilig und weill der name maria heilig ist hat sie sich gleich für den ausgesucht
von maria
Beitrag melden
Es gibt in JEDEM Land den "Maria"! Nicht nur in den fünf aufgezählten Ländern! Das ist doch gerade das Besondere an diesem Namen. Und er ist einer der wenigen Namen, die zeitlos sind. Das gibt's in dieser Form nur noch ganz selten. Zeitlos bedeutet, dass dieser Name nie (abgesehen von der Zeit, als er aus Respekt der "Hl. Mutter Gottes" nicht verwendet wurde) als "altbacken" oder "modern" abgestempelt wurde und es auch nie sein wird. Und der Name ist alt und hatte genug Zeit für solche eine Epoche! Ein "Lars" oder eine "Lena" wird es in fünzig Jahren als Jugendkiche(r) nicht leicht haben. So, wie es jetzt bei einer "Gertrud" oder einem "Wilhelm" o. ä. ist.
Marias, seid stolz auf diesen Namen! :D
von Maria
Beitrag melden
Maria natürlich!
Meine Elern haben zwischen Anna und Maria geschwankt weil meine Omas so heißen. Sie haben sich für Maria entschieden. Dafür heißt meine beste Freundin Anna.
von Wie heiß ich wohl?
Beitrag melden
Ich find den Namen sehr schön meine Mutter heißt sogar Maria Carmen, die kombi hat irgt. wie was. LG ich xD
von OooO
Beitrag melden
Ich finde es lustig, dass man in jedem Land hört, dass mein Name von dort kommt - das glaubt zumindest jeder :-) "Maria" ist eben international wodurch sich viele gleich damit anfreunden können. Mir gefällt mein Name!

Ach ja, wenn man Maria hört, sollte man nicht gleich drauf "Josef" sagen. Das ist weder originell noch witzig! Jede Maria hat dies bestimmt schon selber erlebt.
von Maria
Beitrag melden
Also ich heiße Maria ich hab mich eig. mitlerweile an den namen gewöhnt. Da meine freunde mir immer witzige spitznamen geben wie = Mia, Mimi, Mary, Mariechen ich bin ja auch zur helfte grichin und in grichenland heißen sehr viele Maria das ist manchmal schon sehr verwirrend aber naja ich find eig. auch das zu mir garkein anderer name passen würde weil ich habe braune haare hellbraune augen und dieser namen passt einfach zu mir =)

P.S. ich grüße alle Maria\\\\\\\\\\\\\\\'s und lasst euch nicht unterkrigen nemmt einfach so einen witzigen spitznamen so wie meine freunde es bei mir getan haben . xD ach ja und, mein lieblings spitzname ist Mia ; ) also dann Bye Bye
von Mar!a alias Mia
Beitrag melden
also ich kenne Maria nur im sinne von: "die widerspenstige" (vom hebräischem Mariam)
von Maria
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen überalles aber auch als Ehre meiner Oma die genauso hieß. Ich finde das dieser Name International ist, jeder kann ihn aussprechen und Maria gibt es überall auf dieser Welt. Es gibt zwar echt viele Maria`s aber das ist doch total egal. Jede Maria hat eine eigene Persönlichkeit und das macht es aus. Ich grüße an alle Maria`s und merkt euch eins Jede Maria ist einzigartig!
von Maria alias Mimi
Beitrag melden
Ich heiße Maria und finde meinen Namen wircklich toll ! Heute könnte ich auch Klara heißen (meine oma starb ,sie hieß maria und deshalb haben meine Eltern mich nach ihr benannt) . Ich finde den Namen Maria netter.
Grüße an alle Marias.
PS.:Auch an alle Klaras.
LG eure [email protected]@
von [email protected]@
Beitrag melden
Also ich bin mittlerweile ganz zufrieden mit meinem Namen-meine Oma,Mutter und Cousine haben heißen so mit zweiten Namen. Ansonsten hab ich bis jetzt nur eine andere Maria kennen gelernt(sonst nur Marie's).
von Maria
Beitrag melden
Meine Freundin heißt auch Maria und wie nennen sie alle May, Maari. Nur falls ihr ein paar Spitznemen braucht.
von Anni
Beitrag melden
Ich finde meinen Name eigentlich auch schön. Aber so einen richtigen Spitznamen hat noch niemand entdeckt^^. Auch das man im Internet von nievaulos Kindern "dumm gemacht" wird weil die sagen:" Maria wo ist denn Josef??" Abe ich kenn nicht viele Maria´s und heut zu Tage werden auch so wie ich das einschätze nicht mehr viele Babys so genannt.
von Maria
Beitrag melden
Der Name Maria wurde mir sozusagen von meiner Urgroßmutter weitervererbt und ich finde ihn wirklich schön. Er ist zwar kurz, aber das macht es auch schwierig meist blöde Spitznamen für einen zu finden (wofür ich der einfallslosen deutschen Sprache fast schon dankbar bin). In Gegensatz dazu kann man sich in der russischen Sprache kaum vor solchen retten - der geläufigste Kosename von Maria ist da "Mascha", was eine wirklich süße und liebe Koseform ist (entgegen der Behauptungen einiger). Was ich jedoch persöhnlich immer als störend epfand, war die flache, fast schon fade Ausprache des Namens im Deutschen, doch hört man sich den Namen mal im Italienischen, Spanischen oder wie bei mir Russischen an, so hört sich der Name viel lebendiger, fröhlicher aber auch sinnlicher an.
von Maria
Beitrag melden
Meine Mutter, meine beiden Omas und meine Tante heißen Maria!!!!

Gottseidank nenne ich sie nur Mama, Oma und Tante!

Find den Namen für Babys ein bischen altmodisch!
von Theresia
Beitrag melden
Mit dem Namen Maria kann man nichts falsch machen, da er zeitlos ist. Trotzdem würde ich mein Kind nicht so nennen. Er ist leider ziemlich einfallslos *keine Beleidigung an die Marias dieser Welt ;-)* Allein in meiner Jahrgangsstufe gab es 4 Marias. Das kann auf Dauer ganzschön verwirren. Ich bevorzuge exotische Namen :-)
von Isabell
Beitrag melden
Also wenn Maria, die absolut Menschliche bedeutet, dann haben meine Eltern genau den richtigen für mich ausgesucht! Eine Zeit lang hab ich auch gedacht eigentlich schon doof den gleichen Namen wie so viele andere zu tragen, aber nach einer Zeit war es mir egal, denn nicht dein Name macht aus dir was Besonderes, sondern deine Persönlichkeit und wenn "Maria" italienisch ausgesprochen wird, klingt das ziemlich sexy, wie ich meine!
von Maria
Beitrag melden
Hallöchen! Eine von euch vielen hat geschrieben, dass ihre Tochter Maria heißt und am 8.September Geburtstag hat!!!!

Ich dachte erst hier sei von mir die rede, da auch ich am 8.September geboren bin und es auch bei mir mehrere Zufälle gab:
Lied lief im Radio + meine Schwestern wünschten sich so gerne noch eine Schwester. In Kroatien beteten sie auf einem heiligen Berg zur heiligen Maria Mutter Gottes und kurz darauf wurde meine Mutter dann doch nochmal schwanger (eigentlich ungewollt/Pille)...
Naja ich wollte mal die kleine dreijährige Maria, die auch am 8.September hat, ganz herzlich grüüüßen!
Allerdings bin ich leider nicht mehr ganz so jung... ;) Schadeee
Ach übrigens an alle andern: Ich bin auch zufrieden mit meinem Namen: ich finde den Namen "Maria" einfach, aber nicht zu einfach. Er ist schlicht, passt beinah zu allen Nachnamen, ist weit verbreitet, ist nicht zu veraltet und der Klang ist einfach schön....
LG
von Maria
Beitrag melden
Ich mag den Namen sehr gerne. Meine Großmutter hieß so...
Aber ich weiß nicht ob der noch gut vergebbar ist heutzutage oder zu altmodisch klingt?!
von Maria
Beitrag melden
Ich heisse Miria ist die Finische Form von Maria
von Miria
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Maria. Sie wurde am 08. September 2005 geboren.
Es war schon in der Schwangerschaft klar, dass wenn das Baby ein Mädchen wird Maria heißen soll.
Dann kam Maria auch noch am 08. September auf die Welt - also auch noch an Maria Geburt.
Auf dem Weg in die Klinik spielte im Radio das Lied : Maria Maria von Carlos Santana.
Also das war doch klar bei so vielen Zufällen wie das Mädchen dann heißen wird.
Und es ist ein ganz toller Name!
von Mama
Beitrag melden
Mein Spitzname :D In Ungarn werde ich immer nur Marika genannt ;)
von Mária
Beitrag melden
Also ich habe auch den Namen Mária bekommen,allerdings trage ich die ungarische Form des Namens,(mit einer Betonung über dem ersten a)da ich in Ungarn geboren wurde.
Meine Oma und meine Tante hießen so,deshalb haben meine Eltern mir diesen Namen gegeben.Mir gefällt der Name ganz gut,nur nervt es mich das er so oft in Liedern vorkommt und soviele genau so heißen wie ich.Wurde übrigens Ende der 80er geboren ;)
von Mária
Beitrag melden
Ich finde den Namen so schön und zeitlos international einfach nur geil so möchte ich mal meine Tochter nennen.
von Maria
Beitrag melden
Hiii !!! es gibt menschen die mögen den namen einfach nicht und es gib menschen die ihn mögen !!! :)
also ich bin eine von denen die den namen maria mag , weil er einfach kurz und schön ist und er hört sich warm an der name "maria"
von Maria
Beitrag melden
hey ihr menschen da draußen ...
also ich weiß ja nicht ...
Maria .. das klingt so abgedroschen .. ich finde Marie viel viel besser ...
meine mutter hat mich so genannt weil meine oma so hieß *schnief*
und weil meine andere oma den namen umbedingt haben wollte .. und meine mutter wollte ihr eine Freude machen .. xD
Tipp für angemachte :
NaJa und jetzt werd ich immer gefragt :
"hey Maria, wo ist Josef ? "
ich finde es toll so zu heißen .. denn dann kann ich immer sagen :
" der wartet da hinten auf mich, aber mach dir nichts drauß, dass du keinen abkriegst ;) "
von María
Beitrag melden
Sehr geehrter Herr Ahmed Diab,

herzlichen Dank für Ihre Erklärung!

Seit Jahren suche ich nach einer "anständigen" Bedeutung meines Namens
Und konnte nicht fassen, dass es einerseits so viele verschiedene Bedeutungen gibt und andererseits oft den Hinweis, der Ursprung sei unbekannt

Dass ich "eine absolut menschliche" bin, damit kann ich mich gut anfreunden

... ich bin übrigens 80er Jahrgang und in meiner Altersklasse sind kaum Marias vorzufinden
ach ja,
da im Osten sozialisert, hat mein Vorname auch keinen christlichen Hintergrund - Göttin sei Dank -
Meine Mutter fand einfach das Musical Westside Story so schön
von maria - wie sonst ;o)
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll. -Zwar wurde ich in der Schule gehänselt, aber mir war das ziemlich egal.
Meine Mutter gab mir diesen Namen, weil sie Gott so dankbar war, dass sie mich bekommen hat, da es ja hieß, dass sie keine Kinder bekommen könne und sie eine zeitlang sehr darunter litt.
Ein einfacher, bodenständiger und schlichter Name ohne "Schnörckel" oder sowas- ich finde ihn super!
von Maria
Beitrag melden
Der Name Maria hat mit Sicherheit einen Hamitosemitischen Ursprung. Die Bedeutung des Namens bewegt sich auch mit Sicherheit im Rahmen eines einzigen Morphem. Dieses Morphem besteht aus zwei Sememe, nämlich "mr" und "jm". "mr" bedeutet Mensch bzw. menschlich und "jm" bedeutet sehr viel bzw. absolut. Diachronisch betrachtet wurde "jm" durch "ah" ersetzt. Also der Name Maria bedeutet " die absolut Menschliche". Alles Gute !

Ahmed DIAB, Österreich
von Ahmed DIAB
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Zudem ist er einer der wenigen, die auf der ganzen Welt ohne Probleme ausgesprochen werden können. :-)
von Maria
Beitrag melden
Maria ist mein absoluter Lieblingsfrauenname! Meine Mutter heißt so. Wenn ich an den Namen denke, sehe ich eine wunderschöne, grundgütige, warme Frau! Der Name gibt mir sofort ein richtig wohliges Gefühl! :) Sollte ich jemals eine Tochter bekommen, wird sie selbstverständlich Maria heißen!
von Anna-Karina
Beitrag melden
finde ich sehr schön. hat klang, stil und etwas königliches an sich.
von maria
Beitrag melden
ich finde den namen sehr schön! zeitlos und stilvoll.
von maria
Beitrag melden
Superschöner Name! Kommt in meine persönliche Topten!
von maria
Beitrag melden
ich mag meinen namen, musste mich als kind aber schon dran gewöhnen. nun möchte ich nicht anders heissen!! klassisch, speziell und doch zeitlos und wirklich stilvoll, also ich bin sehr zufrieden!

nicht zu vergessen, sind "wir " die mütter gottes :))
von maria
Beitrag melden
also ich find meinen namen richtig schöön
von MaRia
Beitrag melden
#152507
Vorname.com Umfrage
Maria ist dein Vorname?
Wir sind stets bemüht unsere Informationen weiter zu verbessern und würden uns freuen, wenn du bei unserer Umfrage teilnehmen würdest!
Vornamen Liebestest
Teste, wie gut eure Vornamen zusammenpassen! ;)
Weitere Themen
Thumb Die Namen der deutschen Nationalelf Die Namen der deutschen Nationalelf - Was bedeuten die Vornamen von Neuer, Boateng, Khedira und Co.?
Thumb Elben & Hobbits Namen Elben & Hobbits Namen - Spätestens seit den Verfilmungen der Romane ?Der Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit? sind die [...]
Thumb Vornamen der 80er Jahre Vornamen der 80er Jahre - Die 1980er Jahre sind das Jahrzehnt von Aerobic, Tschernobyl, Aids und immer neuen [...]
Thumb Vornamen aus Computerspielen Vornamen aus Computerspielen - Was haben Lara, Gordon, Niko und Zelda gemeinsam? Genau! So heißen die Helden aus bekannten [...]
Thumb Neues Testament Neues Testament - Die Bibel ist ein Sammelsurium von ausgefallenen Namen. Gerne werden Namen aus dem Neuen Testament [...]
Thumb Vornamen in Songtexten Vornamen in Songtexten - Da Lieder oft von Liebe und Beziehungen handeln ist es kein Wunder, dass viele deutsche und [...]
Thumb Namen, die Leben bedeuten Namen, die Leben bedeuten - Überall auf der Welt, in allen Sprachen und in allen Religionen, gibt es schöne Vornamen für [...]
Thumb Muslimische Vornamen Muslimische Vornamen - Im großen arabischen Sprachraum spielt die Vergabe des Vornamens eine bedeutende Rolle. Dazu sagt [...]
Thumb Hitliste Doppelnamen Hitliste Doppelnamen - Histlisten der beliebten Doppelnamen, ermittelt werden die populärsten Doppelnamen anhand der [...]
Thumb Vornamen Sprüche Vornamen Sprüche - „Ein Sprichwort ist ein kurzer Satz, der sich auf lange Erfahrung gründet.“ Manche [...]
Top Mädchennamen 2016
1
2
3
4
5
6
7
9
10
Top Jungennamen 2016
1
2
3
4
5
6
7
9
10
DEIN FEEDBACK

Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Wünsche zum Vornamen "Maria"?
Teile uns bitte mit, wie wir unsere Webseite verbessern können.

FEEDBACK FORMULAR

Neue Namen