Vornamen mit "L"

Finden Sie hier alle Vornamen mit den Anfangsbuchstabe L. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Le", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Leon" o.ä.

Mädchennamen mit "L"
LaLeLiLjLlLoLuLy
Jungennamen mit "L"
LaLeLiLjLlLoLuLy
Beliebte Vornamen mit "L"
1
Laura
2
Liam
3
Lea
4
Lina
5
Lena
6
Lara
7
Levi
8
Luca
9
Linus
10
Lisa
11
Leonie
12
Luisa
Name m/w Bedeutung
Laarni Der Vorname Laarni hat einen hawaiianischen Ursprung und bedeutet in etwa "kleine Blume".

Auch in der Variante Laarnie möglich.
Laarnie Laarnie ist eine Variante des hawaiianischen Vornamens Laarni. Der Name bedeutet in etwa "kleine Blume".
Labiba Vernünftig, klug
Labid Begleiter, Freund
Labinot Labinot ist der Name einer albanischen Stadt in der Nähe der Hauptstadt Tirana
Labinote Weibliche Form von Labinot; Labinot ist der Name einer albanischen Stadt in der Nähe der Hauptstadt Tirana
Lacey Von einem normannischen Familiennamen, der wiederum zurückgeht auf den Namen eines Ortes 'Lassy' in Calvados, Frankreich; der Name der Stadt kommt vielleicht von der latinisierten Form 'Lascius' eines gallischen Vornamens
Lachlan Von 'Lochlann', der schottischen Bezeichnung für Norwegen, mit der Bedeutung 'Seen-Land'; als Name wohl usprünglich ein schottischer Spitzname für jemanden aus Norwegen
Laci Von einem normannischen Familiennamen, der wiederum zurückgeht auf den Namen eines Ortes 'Lassy' in Calvados, Frankreich der Name der Stadt kommt vielleicht von der latinisierten Form 'Lascius' eines gallischen Vornamens
Lacie Von einem normannischen Familiennamen, der wiederum zurückgeht auf den Namen eines Ortes 'Lassy' in Calvados, Frankreich; der Name der Stadt kommt vielleicht von der latinisierten Form 'Lascius' eines gallischen Vornamens
Lacoste Firmenname als Vorname; Name war ursprünglich ein Nachname (entweder von einem franz. Ortsnamen "Coste" oder eine Bezeichnung für jemand, der an der Küste/Flussufer wohnte)
Lacrima Die Träne, die Weinende
Lacy Von einem normannischen Familiennamen, der wiederum zurückgeht auf den Namen eines Ortes 'Lassy' in Calvados, Frankreich der Name der Stadt kommt vielleicht von der latinisierten Form 'Lascius' eines gallischen Vornamens
Ladan Blume
Ladarius Vielleicht eine Kombination der Vorsilbe 'La' mit dem Namen 'Darius'
Ladina Der weibliche Vorname Ladina ist eine rätoromanische Form des ursprünglich lateinischen Namens Latina. Die Bedeutung ist "die Latinerin, aus Latium Stammende".
Ladislaja Weibliche Bildung von Ladislaus bzw. Variante von Ladislawa
Ladislao Alter slawischer zweigliedriger Name bekannt durch Ladislaus I., König von Ungarn, der 1192 heilig gesprochen wurde
Ladislaus Alter slawischer zweigliedriger Name bekannt durch Ladislaus I., König von Ungarn, der 1192 heilig gesprochen wurde
Ladislav Alter slawischer zweigliedriger Name bekannt durch Ladislaus I., König von Ungarn, der 1192 heilig gesprochen wurde
Ladislava Info zur männlichen Form Wladyslaw: alter slawischer zweigliedriger Name bekannt durch Ladislaus I., König von Ungarn, der 1192 heilig gesprochen wurde
Ladschana Eingedeutschte Form von Lajana, einer amerikan. Neubildung (La- plus Jana/Jane/Johanna)
Lady In Skandinavien selten als Vorname gebräuchlich
Laelia Ursprünglich ein römischer Familienname 'Laelius' bzw. dessen weibliche Form 'Laelia', die Herkunft des Familiennames ist nicht sicher geklärt
Laerke Bedeutet 'Lerche' auf Dänisch wird in Dänemark mit 'ae' zusammen geschrieben, als 'Lærke'
Laertes Name aus der griechischen Mythologie (Vater des Odysseus), später auch in Shakespeares "Hamlet"
Laeta Kurzform von Laetitia
Laeticia Die Fröhliche
Laetitia Der Vorname Laetitia hat einen lateinischen Ursprung. In der römischen Mythologie war Laetitia die Göttin der grundlosen Freude und Heiterkeit.
Laéna Neuschöpfung aus Namen wie Lena und Lana
Lafayette War in den USA Mitte/Ende des 19. Jh ein gebräuchlicher männlicher Vorname, obwohl er eher weiblich klingt; wahrscheinlich von franz. Adligen entlehnt, die de la Fayette hießen; auch ein Name diverser Orte; das Pariser Kaufhaus Galéries Lafayette hat seinen Namen nach der Rue de la Fayette
Lagertha Variante von Lathgertha, was wiederum die latinisierte Form von Hlaðgerðr ist
Laguna Die Lache, die Lagune
Lahja Geschenk
Laia Katalanische Kurzform von Eulalia
Laif Eingedeutsche Version des nordischen Vornamens Leif
Laija Möglicherweise eine Variante des spanischen (katalanischen) Vornamens Laia (Eulalia)
Laiko
Laila Bekannt durch die arabisch-persische Geschichte 'Leila und Madschnun' aus dem 7. Jh., unter Arabern so bekannt wie die von Romeo und Julia.
Lailani Wahrscheinlich ein ursprünglich-philippinischer Name
Laili Variante von Laila: Laili ist die Hauptperson im Epos 'Laili und Madschun' des persischen Dichters Namazi (ähnliche Geschichte wie 'Romeo und Julia'); kommt auch in Goethes 'Westöstlichen Divan' vor
Laima Die Glückliche
Lain Beliebter Name in den Niederlanden
Laina Finnischer weiblicher Vorname
Laine Die Welle
Lainey Engl. Kurzform/Koseform von Helene; in der griechischen Mythology ist Helena die Tochter von Zeus und Leda; ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg.

Der Name "Helios" des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln.
Laini Die Sanfte, die Weiche
Lainy Eingedeutschte Form von Laney, der englischen Kurzform/Koseform von Helene
Laira Das Sonderbare siegt
Lais Lajisch ist der Name zweier Personen in der Bibel.