Vornamen, die sanft bedeuten

Die kleine Linda streichelt voller Hingabe ein Kätzchen. Ihre Eltern schauen sich lächelnd an und beglückwünschen sich innerlich zu ihrer Namenswahl. Der Mädchenname bedeutet "die Milde, die Freundliche" oder auch "die Sanfte".

Namen, die sanft bedeuten © iStock, H-Gall

Nicht immer erfüllen sich die Hoffnungen, die an den Namen eines Neugeborenen gebunden werden. Dennoch ist es nicht gleichgültig, welchen Namen die Eltern einem Kind mit auf den Lebensweg geben. Und vielleicht funktioniert bei der Namensgebung ja die sich selbst erfüllende Prophezeiung.

Häufig ist der Klang eines Namens auch ganz nah an seiner Bedeutung. Oder denken Sie bei den Namen Linda, Lina oder Merlinde nicht auch eher an ein ruhiges Kind, das anderen hilft, wenn sie hinfallen, das gut mit Tieren umgehen kann und eher selten zornig wird?

Die große Mehrzahl der Namen, die sanftmütig oder sanft bedeuten, leiten sich vom althochdeutschen Wort "lind" für milde, freundlich und sanft ab. In unserer Übersicht finden Sie eine Vielzahl von zweigliedrigen Mädchennamen, die sich aus "lind" und einer weiteren Eigenschaft zusammensetzen:

Arlina ist die freundliche Kriegerin, Daglind bedeutet "sanfter Tag", Edeline ist die sanfte Edle, Selina ist die himmlische Sanfte, Gislinde bedeutet "sanfte Bürgin" und Sieglinde ist die sanfte Siegerin.

Und wo sind die sanften Jungs? Fehlanzeige! Sanftmütige Namen sind Mädchensache. Auch wenn Sanftmut historisch betrachtet einen klugen Herrscher auszeichnete, sucht man sanfte Jungsnamen in Europa vergeblich. Nur im arabischen Raum weiß man diese Eigenschaft offenbar auch für einen späteren Mann zu schätzen: Latif bedeutet freundlich und sanft, Danis ist ausgeglichen, sanft und klug und Abdellatif ist der Diener des Sanften.

Die Richtung gefällt Ihnen schon, aber es war nicht der passende Name dabei? Vielleicht werden Sie bei den Vornamen, die Ruhe bedeuten fündig.

Mädchennamen, die "sanft" bedeuten

Name Herkunft Bedeutung
Arlina althochdeutsch freundliche Kriegerin
Belinda althochdeutsch die Linde, die Sanfte
Delinda althochdeutsch freundliche Kämpferin
Elinda althochdeutsch die Freundliche
Halima arabisch milde, freundlich, die Gütige, die Sanftmütige
Jadelyn englisch, althochdeutsch sanfter Jadestein
Jonalyn hebräisch, althochdeutsch die Taube, die Sanfte
Latifa arabisch freundlich, sanft; die Sanftmütige, die Höfliche, Nette
Lina deutsch afrikan., arab.: die Sanfte oder Palme
Linda althochdeutsch die Milde, Freundliche, Sanfte, die Schöne, kelt.: die Sanfte
Linn althochdeutsch die Freundliche
Lynette althochdeutsch die Milde, die Sanfte
Merlinde althochdeutsch die berühmte Sanfte, die berühmte Beschützerin
Modesta lateinisch Die Bescheidende, die Sanftmütige
Naima arabisch die Sanfte, Sorglose, Einfühlsame, Feine
Nermin kurdisch/persisch sanft
Rukiye arabisch sanftmütig, bezaubernd
Shaista arabisch sanftmütig, ergeben
Shizuka japanisch ruhig, sanft
Tita lateinisch Die Milde, Sanfte, Freundliche im Volk

Sandra Hermes

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare

Jungennamen? Oh ich vergass, Jungen sind stark und grob, nicht sanft...
von ich
Beitrag melden