Stefan

22421 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • stephanos = der Kranz, der Siegeskranz, die Krone (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Gekrönte

Mehr zur Namensbedeutung

Verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde; bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Stefan" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Stefan" verbinden.

Traditionell
46%
Modern
Alt
35%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
24%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

26. Dezember, 27. Dezember, 2. Februar, 16. August

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch, Slawisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Stevo Steff Stevie Steve Steph Ralle Socke Stef Stoff Stifu Stif Stefek Stief Stuff Steaf Stan Steffes Stèf Stefka Stoffi Stepke Stoffel Stibu Stee Stefe Steffl Steppchen Stuffi Stöpsel Stöffel Stöfstöf Stefu Stebo Steffu Steppi Stäf Steppes

Stefan im Liedtitel oder Songtext

  • Sweet Souvenirs of Stefan (Mireille Mathieu)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Stefanie
Ähnliche Vornamen
Steeven Stefan Stefano Steffen Stepan Stephan Stephen Stephon Steven Steffan Steivan Stiafen
Bekannte Persönlichkeiten
  • Stefan Ackermann
    (Säger)
  • Stefan Andres
    (Schriftsteller)
  • Stefan Banach
    (poln. Mathematiker)
  • Stefan Bradl
    (Motorradrennfahrer)
  • Stefan Büdenbender
    (Musicaldarsteller - Tanz der Vampire)
  • Stefan Edberg
    (ehemaliger schwed. Tennisspieler)
  • Stefan Effenberg
    (Fußballspieler)
  • Stefan Elmgren
    (Musiker)
  • Stefan George
    (Schriftsteller, Dichter)
  • Stefan Glowacz
    (Kletterer)
  • Stefan Gubser
    (Schweizer Schauspieler)
  • Stefan Gwildis
    (Schriftsteller)
  • Stefan Gödde
    (Fernsehmoderator)
  • Stefan Hantel
    (Musikproduzent, DJ )
  • Stefan Haschke
    (Schauspieler)
  • Stefan Heym
    (Schriftsteller)
  • Stefan Heße
    (Theologe)
  • Stefan Jürgens
    (Schauspieler, Musiker)
  • Stefan Kießling
    (Fußballer)
  • Stefan Kneer
    (Handballer)
  • Stefan Kraft
    (österr. Skispringer)
  • Stefan Kretschmar
    (ehemaliger Handballspieler)
  • Stefan Lex
    (Fußballer)
  • Stefan Luitz
    (Skirennläufer)
  • Stefan Lövgren
    (Handballprofi)
  • Stefan Maierhofer
    (österr. Fußballspieler)
  • Stefan Mappus
    (ehem. Politiker)
  • Stefan Marinovic
    (kroat.-neuseeländ. Fußballtorwart )
  • Stefan Meixner
    (Radiomoderator)
  • Stefan Mickisch
    (Pianist, Komponist)
  • Stefan Milenković
    (serb. Geiger)
  • Stefan Mross
    (Trompeter, Sänger, Moderator)
  • Stefan Oster
    (Theologe)
  • Stefan Raab
    (Moderator, Musiker)
  • Stefan Reuter
    (Fußballer)
  • Stefan Salvatore
    (Figur in der TV-Serie "The Vampire Diaries")
  • Stefan Salvatore
    (Figur aus der TV-Serie "Vampire Diaries")
  • Stefan Schmidt
    (Sänger)
  • Stefan Schröder
    (Handballprofi)
  • Stefan Terzic
    (serbischer Handballspieler)
  • Stefan Wessels
    (Fußballer)
  • Stefan Wiegand
    (Schauspieler (Schloss Einstein))
  • Stefan Zweig
    (Schriftsteller)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Stefan! Heißt du selber Stefan oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Stefan
Mein Mann heißt Stefan! Das witzige ist das meine Eltern mich auch so genannt hätten, wäre ich ein Junge geworden!
von Julia
Beitrag melden
Mein Vater heißt Stefan
von Hermine
Beitrag melden
Mein Name ist auch Stefan. Ich bin 1947 geboren und damals war der Name selten.
In der Schule waren die Namen: Manfred, Dieter, Klaus usw. Ich finde den Namen weiter sehr schön. Einige meiner Freunde nennen mich ab und zu mal: Stefano oder Steven.
von Stefan
Beitrag melden
Mein Papa heißt auch Stefan !!!
von Sag ich nicht :)
Beitrag melden
Stefan ist ein guter name aber mich nennen viele Stef
Ich mag mein namen + spitznamen
von Stefan
Beitrag melden
Ich bin einer von vielen :D aber ich mag das. Mein spitzname ist jedoch steve:)
von Stefan
Beitrag melden
Der Name Stefan ist zeitlos
von anonym
Beitrag melden
Ich finde den Namen Stefan sehr schön und ich kenne selber seit kurzem einen der echt cool und nett ist (und er seiht ziemlich gut aus?). Ich höre den Namen Stefan häufig, finde ihn aber trotzdem schön.
von Caroline
Beitrag melden
find Stefan ganz cool
von Stevie
Beitrag melden
Schönster Name der Welt ?
von Marie
Beitrag melden
Hi, ich kenne einen Stefan (bin irgendwie über zwei Ecken verwandt oder so) Er wird von manchen Stevie (gesprochen: Stiwi) genannt. Mir gefällt die Bedeutung des Namens sehr
Lg. X
von x
Beitrag melden
Mein Dad heisst Stefan. Ich finde dieser Name sehr schön. Und die Bedeutung ist toll! Ich mag mein Vater sehr!
von Debi
Beitrag melden
Ich heiße Stefan und bin von Jahrgang 90. Viele sagen mir, dass mein Name schön ist. Meine Freundin mag ihn sehr. Ich habe nie wirklich einen Spitznahmen gehabt. Spaßeshalber werde ich häufiger Stertan, Stachhan oder Stephano genannt. Stört mich wenig. Allerdings finde ich, dass in meinem Jahrgang viele eher Steffen als Stefan benannt worden sind.
von Stefan mit einem -f- und ohne -ph-
Beitrag melden
Stefan ist der Inbegriff für Lieb und Treue
zumindest für mich. Ich liebe nicht nur den Namen....
von Sascha
Beitrag melden
Meine Freundin liebt meinen Namen genauso wie ich selbst. Leider findet meine Schwester es witzig mich Steffi zu nennen das hass ich abgöttisch. Stefan
von Stefan R.
Beitrag melden
Mein Papa heißt Stefan und ich finde den Namen auch eigentlich ganz schön !
von ICH BINS
Beitrag melden
Stefan, so heißt mein Klassenlehrer ;), aber der Name an sich ist okay, jedoch sehr weit verbreitet, und somit nicht gerade einzigartig.

Aber was ich mit "Stefans" in Verbindung bringe, sind meist lustige Personen und Persönlichkeiten.

~
von Meiko
Beitrag melden
Juchu, also erstmal nein ich hab mich nicht verschrieben:-) ich heiße Steffan, grins und wenn ich immer gefragt werd mit 'f' oder 'ph' sage ich immer keins von beiden ;-) Grins naja wenn ich dann sage mit ff wirds meist nicht geglaubt... Oder es wird gesagt gibts nicht... Klar ich kenne meinen Namen nicht. Aber mag den Namen, er ist extravagant. Und so bin ich auch (laut aussage der anderen) Hmm alle ste-f-ph- ans Daumen hoch. Achja und Steffan, lach meine Frau wollts mir och erst nicht glauben
von Steffan.N.
Beitrag melden
hallo an alle :) Ich war damals 4 Jahre als ich erfahren habe das ich ein Brüderchen bekomme. Ich sagte gleich das mein Brüderchen Stefan heißen sollte weil ich den Name so toll fand ;)
von Stefan´s schwester
Beitrag melden
Dieser Name hat auch unglaublich viele Variationen. Momentan ist mir Steven am liebsten ^^
von Stefan S.
Beitrag melden
Hallo? Mein kleiner Brüder heißen Stefan und Florian ich finde beide Namen echt schön. LG Louisa
von Louisa
Beitrag melden
Ich kenne mehr Stefan`s als ich zählen kann!!! ;)
von Stefan`s Schwester
Beitrag melden
Ich heiße stefan und finde den Namen so geil weil er einfach zu mir passt?
Denn Mädchen gefällt der name auch
von Stefan S
Beitrag melden
Sammelbegriff... jeder Zweite im Alter von 35-45 heisst Stefan.
von Carrie
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Stefan ;) ich mag den namen
von Luisa
Beitrag melden
Ich wohne in Bayern und muss sagen ich kenne noch ganz viele Stefan's außer mir, was ich überhaupt nicht schlimm finde!! Der Name an sich klingt relativ zeitlos und passt zu allen gängigen deutschen Nachnamen. Die Bedeutung finde ich übrigens klasse. :)
Ich würde den Namen weitergeben, wenn ich nicht selbst so heißen würde. In diesem Sinne: viele Grüße an alle die Stefan heißen und noch so heißen werden... ;)
von Stefan natürlich ;)
Beitrag melden
ich finde den name Stefan ganz schön und gut
von Kevin
Beitrag melden
Stefan - Mein kleiner Bruder heißt so :) ich finde ihn einfach soooooo schön! :)
von Theresa
Beitrag melden
Ich heiße Stefan und bin damit ganz zufrieden. Witzig finde ich es immer, wenn man mich fragt:"Stefan mit -f- oder -ph-?", dann sage ich immer: "mit -f-, mehr konnten sich meine Eltern damals nicht leisten!" :-)
von Stefan
Beitrag melden
Ein sehr männlicher Vorname. Charismatisch, wohlklingend, nicht zu altmodisch, aber auch kein Modename. Die Länge ist auch gut, .. nicht zu lang, nicht zu kurz.
von Julia
Beitrag melden
Ich finde, mein Name übertrifft alle anderen Namen auf der Welt. Allein seine Bedeutung ist etwas einzigartiges!!!
von Stefan
Beitrag melden
nobody ´s perfect...
Bin Jahrgang 1967, da hiessen die ja alle irgendwie Andreas, Michael oder Stefan... ist mir 1000 x lieber als Kevin, Dennis oder Maik oder irgendso einen Modenamen
Ich kann damit gut leben, zumal mein Schatz mich immer "Schatz" nennt :-)
von Stefan
Beitrag melden
Bin schon etwas älter. Habe meinen Namenstag immer am 2. September gefeiert. Die Kirche hat ihn 1969 auf den 16. August verlegt. Fand das immer schon ärgerlich, dass mein Namenstag heute in keinem Kalender mehr zu finden ist. Auch dass einem immer am 26. Dezember gratuliert wurde. Als ob es nur EINEN heiligen Stef(ph)an gegeben hätte.
Ach ja, einen schöneren männlichen Vornamen gibt es wohl nicht.
von Stefan
Beitrag melden
Mein Freund heißt Stefan und sein bester Kumpel heißt Stephan. Ich finde diesen Namen ziemlich langweilig (ok, um Welten besser als Olaf, Oliver oder Detlef) und rufe ihn daher nur ganz selten bei seinem Vornamen. Er kann ja nichts dafür, sammelbegriffsartig zu heißen! Wir sind schon Ewigkeiten zusammen und mein Freund ist ungeachtet des Namens mindestens großartig! Meistens nenne ich ihn "Hübscher", denn er ist klug, stark und unglaublich sexy. Ein männlicher Vorname der mir gefällt, wäre "Damian". Aber man kann ja nicht alles haben ;-). Lieber einen aufregenden Freund mit langweiligem Vornamen... als andersherum.

Mein Name ist übrigens ebenfalls ein Sammelbegriff und seit dutzenden von Jahren in den Top5. Ich mag ihn trotzdem ;-)
von Stefans Freundin
Beitrag melden
Der Name ist ok ich sollte aber eigentlich Per Olav heissen da mein Vater Norweger ist aber meine Mutter wollte mich Stefan nennen
von Stefan
Beitrag melden
Ich heiße Stefan und finde das ganz o.k.. Was soll man auch anderes machen, als seinen Namen ganz o.k. zu finden. Hilft ja nichts. Als Spitznamen heiße ich ebenfalls Stefan.
von Stefan
Beitrag melden
ich bin auch der meinung dass mein name "Stefan" total langweilig ist und das meinen eltern vielleicht nichts besseres eingefallen ist !!! es hätte schlimmer kommen können z.b. kevin !!!
von Stefan
Beitrag melden
Finde den Namen Stefan an und für sich ganz okay, vor allem dessen Bedeutung. Allerdings haben mich mein Leben lang meine Bekannten immer Steffi genannt, was ähh wie soll ich sagen.. nicht so toll war .. ;) Jetzt im Alter von 33 Jahren hat mir vor nicht allzulanger Zeit zum ersten Mal en Mädel den Spitznamen Steff (nicht zu verwechseln mit dem englischen Adjektiv "stiff" ^^) verliehen. Mit diesem kann ich mich recht gut arrangieren, er hört sich sehr offen, freundlich, irgendwie etwas witzig und cool an und ich bin der Meinung, dass er auf meine Person auch zutrifft wenn man mich besser kennt, vor allem in Kombination mit meinen Sternzeichen Zwilling :P :-)

Grüße
von Steff
Beitrag melden
Mein Freund heißt Stefan und ich finde den Namen den schönsten Namen der Welt. Mein Lieblingsspitzname ist Kiwi, dass sich von Kiwini ableitet.

P.s.: ich liebe ihn sehr
von Sarah
Beitrag melden
Ich finde den Namen ein wenig altmodisch.
von Hallo
Beitrag melden
Das Einzige was mich an meinen Namen in der Schule genervt hat, dass es gleich 3 Stefans in unserer Klasse gab.
von Stefan
Beitrag melden
Der Name Stefan ist etwas ganz besonderes er gehört nämlich meinem Bruder und ich liebe ihn
von Elis...
Beitrag melden
ja stefan ist schon ein guter name und wer den namen nicht trägt kann sich auch kein urteil drüber erlauben will ich mal meinen also daher an alle stefans ihr habt echt glück gehabt...:)
von Stefan
Beitrag melden
Ich finde Stefan ist ein sehr süßer Name.
von christina
Beitrag melden
Ich kann diesen Namen nicht leiden. Mal abgesehen davon, dass gefühlt jeder zweite so heisst, bekommen es die wenigsten hin, den Namen richtig auszusprechen. Im Badischen wird da mal eben Schdääfan gerufen und im Norden erdolcht einen das spitze ST förmlich. Zudem mag man es nicht glauben, aber es gibt extrem viele vermeindlich gebildete Menschen, die fragen: Mit f oder ph? Ich sage mit f und was kommt raus? STEFFAN...

Und wie schon erwähnt finde ich den Namen alles andere als kreativ. Mir kommt es echt vor, als wären meine Eltern auf ein Mädchen vorbereitet gewesen und bei der Entbindung wurde festgestellt, dass es doch ein Junge war. Als der Arzt dann fragte, wie er denn heissen soll, schauten sich meine Mutter und mein Vater fragend an und einer der beiden stammelte dann: Puh! Ähhhh... Pfffff... keine Ahnung... Stefan vielleicht?!

So muss es gewesen sein... für einen Zweitnamen hatte es auch nicht gereicht. Gut, es hätte schlimmer kommen können, aber nicht viel - zumindest meine Meinung...
von Stefan
Beitrag melden
mein dad heißt stefan der name ist selbst sehr schön und der passt voll zu ihm er ist einfach der beste aber nervig ist das er immer gefragt wird mit f oder ph geschrieben wird aber egal gruss von deiner tochter alisa
von alisa
Beitrag melden
ich heiße selbst stephan und der name ist echt cool es ist der beste auf der welt
von stephan
Beitrag melden
Also, ich muss schon sagen, dieser Name ist echt toll. Mein Bruder heißt auch Stefan, der Name passt echt voll gut zu ihm. schön und zeitlos...
von LittleMiss
Beitrag melden
Hey alle die stefan, stephan heisen congratulations ihr habt einen echt coolen namen bekommen.... ich bin 13 und bin zufällig auf diese seite gestosen als ich wissen wollte was mein name eigendlich bedeutet und finde es echt coooooool und erst recht weil es altgriechisch is das is mega krass nur sind meine spitznamen: steff, stefi, stefiko, steven und steve was haltet ihr davon??? :D:D
von stefan wie denn sonst
Beitrag melden
Mein Bruder heißt auch Stefan. Ich finde, dass dieser Name sehr gut zu ihm passt.
von anonym...
Beitrag melden
Mein Vater heißt Stefan (1968) und wird immer Steffi genannt! hihi
von Samantha
Beitrag melden
Ich finde den Namen STEFAN sehr cool und bin froh dass mich meine Eltern STEFAN genannt haben.
von Stefan
Beitrag melden
Mein Freund heißt Stefan und ich finde den Namen ganz toll =) Obwohl er auch Kiwi, Kiwini, Duits, Dosch, Stef,.... heißt xD
von Hanuta
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Stefan und ich finde diesen Namen eigentlich ganz gut aber Stephan sieht irgentwie komisch mit PH aus also finde ich Stefan war eine gute Entscheidung von meinen Eltern :-)
von Jacqueline
Beitrag melden
Schönen Tag allen Stefans und allen anderen Namensträgern.

Ich trage diesen Namen seit über 40 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Mich nervt auch die Schreibweise nicht, ich überlasse es dem Schreiber - f oder ph, mir gefällt beides und wenn es wichtig wird im Leben, muss man eh den Ausweis zeigen - da entfällt das Buchstabieren ;-)
An der Phantasie meiner Eltern habe ich auch nix auszusetzen.

Nur mein Umfeld leidet unter der sehr passenden Namensgebung, denn zu allem Elend bin ich auch noch Löwe. Stefan (der Gekrönte) zusammen mit den sehr dominanten Eigenschaften eines Löwen - manchmal habe ich mit meinem Umfeld Mitleid - aber nur manchmal, den ich bin ja gekrönter Löwe (allerdings mit Glatze ;-)

Die Diskussion bei vielen Namen auf dieser Internetseite finde ich oft hart an der Grenze. Die Eltern sollten nur ein wenig in die Zukunft sehen und überlegen, ob der Name auch zur Familie passt und nicht nur schön klingt. Ansonnsten sind Freiheit und Vielfalt die höchsten Güter in unserer Demokratie.

Gruß
Stefan (mit f)
von Stefan
Beitrag melden
Das Problem mit der Schreibweise kenne ich.. nervt schon ist aber lustig immer wieder zu sagen f

Ich find den Namen voll göttlich und ich weiß nich warum xD das schockt voll :D
von Stefan
Beitrag melden
Mein Schatz (Ehemann) heißt Stefan. Der Name ist schön und gefällt mir sehr gut. Nervig ist nur, dass ständig gefragt wir ob mit "f" oder mit "ph". :-(
von Natalie deine Frau
Beitrag melden
auf russisch wird Stefan auch Stopa genannt.
von Tascha
Beitrag melden
Typischer Spitzname für Stefan ist Stef (;Schteff) oder Stef (;Steff) ausgesprochen... oder im englischen... Steve oder Steven... so werd ich jedenfalls genannt :)
von Stefan
Beitrag melden
Mein Freund heißt SteFFan, also 2 (!) F. Fand ich erst sehr gewöhnungsbedürftig, ist aber eigentlich auch logisch von der Aussprache her. Alle mit einem f müssten: Ste_fan heissen. Und meiner hat ja 2 f, also: Stef_fan. ;-) Egal, hab mich schon so daran gewöhnt, dass ich Steffan mit 2 f als normaler empfinde, als nur mit einem. Aber buchstabieren muß man IMMER ( bzw. sagen mit 2 f ) :-)
von Inge
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch sehr. Das dumme ist nur das es irgendwie keinen richtigen Spitznamen gibt. Aber falls jemand überlegt sein Kind Stefan zu nennen, kann ich es ihm nur empfehlen, das werden mal super Typen ;)
von Stefan U.
Beitrag melden
Ich hatte nun 4 Jahre in NRW gelebt und konnte feststellen das der Name Stefan öfter vorkommt als
in Österreich
von Stefan
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und einen anderen kann ich mir selbst gar nicht vorstellen! Auch die weibliche form find ich ganz gut! Grüße an alle Stefans da draußen

Ps: Wir Stefans sind die besten ^^
von Stefan
Beitrag melden
Wir sind doch alle Könige :) finde den Namen sehr gut.
Werde von vielen Freunden Stiif gennant. Perfecter Spitzname ;)
von Stefan
Beitrag melden
Stivo werde ich genannt-fehlt noch als Spitzname;)
Peace all
von Stefan
Beitrag melden
ich mag den namen sehr aber irgendwie werden jetzt bestimmt viele kinder so genannt,wegen Vampire Diaries.^^
von Kimberly
Beitrag melden
Ich heisse auch Stefan. Find den Namen eigentlich ganz okay. Vielleicht ein bisschen langweilig, aber das holen wir mit unserem charakter wieder her :)
von Stefan
Beitrag melden
Meinen Namen finde ich ganz toll.
Was mich nervt ist folgendes:
Die meisten Leute haben mir früher immer am 26.12.
zum Namenstag gratuliert. Nur hab ich da eben nicht.
Mein Namenstag, und da bin ich stolz drauf, ist immer noch der 16. August.
Nach dem König von Ungarn.
von Stefan
Beitrag melden
Ich finde den Namen gut. Nur ist es schwer, eine Kurzform / Kosenamen daraus zu machen. In der Familie werde ich Steffi genannt.
von Stefan
Beitrag melden
Mein Schatz heißt Stefan und wenn ich den Namen höre bekomme ich Schmetterlinge im Bauch :) er ist wirklich ein gekrönter König...nämlich meiner ;)
von Lisa
Beitrag melden
Der Name find ich cool.Im Gegensatz zu meinem 2.ten.
Werde von den meisten aber doch Steve genannt. So ist halt die neue Jugend; cool lässig. Grüsse alle Stefan's
von Stefan ( Steve )
Beitrag melden
Mein Mann heißt Stefan. Der Name ist schön und gefällt mir sehr gut. Nervig ist nur, dass ständig gefragt wir ob mit "f" oder mit "ph".
von Glückskind
Beitrag melden
mein freund heißt stefan, wird aber immer steve genannt, ich find den namen schön
von Theresa :)
Beitrag melden
hallo, meinen namen find ich voll in ordnung. das einzige, was mich als kind genervt hat, war, das wir fünf Stefans in der Klasse hatten. das war manchmal nicht so toll. Und mich nervt es, wenn die Leute Stephan oder Steffan schreiben.

von Stefan
Beitrag melden
Ich find denn Namen super!!
Besonders da die gesamt bedeutung meines namens dann heist:
Das gekrönte Glückskind! ;-)
von Benjamin Stefan
Beitrag melden
wünschte meine Eltern wären kreativer gewesen;-)
von Stefan
Beitrag melden
ich find den Namen suuuuuuuuuper! Auch wenn es ein Sammelbegriff ist:)
Er klingt toll! Würde meinen Sohn so nennen, aber mein Männe hat was dagegen:(

An alle Stefans: Ihr habt nen tollen Namen!!!!
von Frau von Stefan!
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen auch immer sehr schön.
Und ich denke er passt total gut zu mir.
Danke auch nochmal an den verfasser des Textes
" Laßt euch nicht runterbuttern"
Ich finde auch wir Stefans und Stefanies sollten zusammenhalten.
Gruß in alle Welt, euer Stefan
von Stefan Schwarze
Beitrag melden
Habe den Namen seit 30 Jahren und bin immer noch sehr glücklich damit. Der Name kommt wohl nie aus Mode. ;-))
Ich grüsse alle Stefans die so wie ich in Internet surfen. bleibt Gesund und lasst euch nicht runterbuttern.
von Stefan x-D
Beitrag melden
mein dad heißt stefan und ich find den namen eg ganz in ordnung! hat nix zum aussetzten ;)
von tochter
Beitrag melden
Mein Freund heißt Stefan und Stefan ist okay. Kommt zwar viel zu oft vor hier in Deutschland... aber damit kann man leben ^^
von Stefan's Darling
Beitrag melden
#9863