Russische Vornamen

Name m/w Bedeutung
Luba Liebe
Lubov Gebrauch des Wortes 'Liebe' als Vorname 'Liebe' selbst geht auf eine sehr alte und weit verbreitete indoeuropäische Wurzel 'leubh' zurück
Luda Luda ist eine russische Kurzform für Ludmilla
Ludmila Alter slawischer Name, aus dem Tschechischen ins Deutsche übernommen bekannt durch die hl. Ludmilla, Landespatronin von Böhmen (9./10. Jh.)
Ludvik Alter deutscher zweigliedriger Name als Name deutscher und französischer Könige und Kaiser in ganz Europa verbreitet
Luka Lucania ist eine Landschaft in Unteritalien, deren Namen vielleicht einen Zusammenhang hat mit griechisch 'leucos' (hell, weiss) bekannt als Name des Evangelisten Lukas
Luminor Der Leuchtende
Lyca Wahrscheinlich eine englische Form des russischen Namens Laika = Wolf
Lyubov Gebrauch des Wortes 'Liebe' als Vorname 'Liebe' selbst geht auf eine sehr alte und weit verbreitete indoeuropäische Wurzel 'leubh' zurück
Makar Sehr populärer Name unter den frühen Christen
Makari Sehr populärer Name unter den frühen Christen
Maksim Ursprünglich ein römischer Beiname, der später auch als Vorname gebraucht wurde; im Mittelalter verbreitet als Heiligenname, vor allem als Name des Theologen Maximus Confessor (6./7. Jh.)
Malina Schwedische und russische Kurzform von Magdalina/Magdalena oder Erweiterung von Malin
Manja Russische Koseform von Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Manya Variante von Manja, der russischen Koseform von Maria
Marat Name aus den ehemaligen Sowjetrepubliken; kommt aus dem Tatarischen und Türkischen (vgl. Murat)
Marfa In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus
Marija Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung', eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marina Info zur männlichen Form Marin: geht zurück auf einen römischen Beinamen 'Marinus', der entweder vom Vornamen 'Marius' oder vom Wort 'marinus' (vom Meer, am Meer lebend) abgeleitet ist; Name mehrerer Heiliger, von denen einer der Republik 'San Marino' den Namen gegeben hat
Marishka Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marja Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Mark Alter römischer Vorname der Name wurde traditionell vor allem den im März Geborenen gegeben; im Mittelalter verbreitet durch den Namen des Evangelisten Markus
Markov Russische Form von Markus/Marko
Martin Geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht; verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte; bisher trugen 5 Päpste den Namen Martin bzw. Martinus
Maruschka Russische Koseform von Maria
Mascha Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Masha Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Matvej Russische Form von Matthias/Matthäus
Mava Vermutlich Nebenform/Koseform von Maria; hebr.: hübsch
Maxim Ursprünglich ein römischer Beiname, der später auch als Vorname gebraucht wurde; im Mittelalter verbreitet als Heiligenname, vor allem als Name des Theologen Maximus Confessor (6./7. Jh.)
Michail Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mikail Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel; Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mikayla Info zur männlichen Form Michael: im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mikula Mikula ist ein osteuropäisches Äquivalent zu Nikolas/Nikolaus
Miloslav
Miloslava
Minja In Skandinavien und Russland ein Mädchenname, in Deutschland ein unisex Vorname; Koseform unterschiedlicher russischer Vornamen, z. B. Milena, Milanka; nordische Koseform von Mina
Mischa Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mischka Mischka/Mishka ist die Koseform von Misha, der Kurzform von Mikhail (Michael); Mishka war der Name des Maskottchens (Bär) der Olympischen Spiele in Moskau
Misha Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mitja Von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Mito Kurzform von Dimitri
Monja Russ. Koseform von Maria;
als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird);
'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische
Mstislav Ruhmreicher Rächer
Munja Unisex Name; im Russischen ist Munja die Kurzform von Immanuel bei Jungen. Bei Mädchen ist es eine Koseform von Maria und Emilia; Vakpati Raja II. Munja war ein indischer König im 10. Jh.
Nada Kurzform; aus dem Russischen übernommen, Deutsch üblicherweise als 'Nadjeschda' bzw. 'Nadeschda' umschrieben; im Englischen ist die Umschreibung 'Nadezhda' üblich
Nadege Aus dem Russischen übernommen, Deutsch üblicherweise als 'Nadjeschda' bzw. 'Nadeschda' umschrieben im Englischen ist die Umschreibung 'Nadezhda' üblich bekannt ist vor allem die Kurzform 'Nadja'
Nadège Aus dem Russischen übernommen, Deutsch üblicherweise als 'Nadjeschda' bzw. 'Nadeschda' umschrieben im Englischen ist die Umschreibung 'Nadezhda' üblich bekannt ist vor allem die Kurzform 'Nadja'
Nadeschda Aus dem Russischen übernommen, Deutsch üblicherweise als 'Nadjeschda' bzw. 'Nadeschda' umschrieben im Englischen ist die Umschreibung 'Nadezhda' üblich bekannt ist vor allem die Kurzform 'Nadja'
Nadéshda Hoffnung
Vornamen Liebestest
Teste, wie gut eure Vornamen zusammenpassen! ;)
Weitere Themen
Thumb Vornamen aus der Bibel Vornamen aus der Bibel - Biblische Vornamen – eine ebenso schöne wie stets aktuelle Lösung. Namen aus der Bibel sind [...]
Thumb Vornamen aus der Natur Vornamen aus der Natur - Manche Kinder bekommen den Namen einer Blume, eines Baumes oder eines Minerals als Vorname. [...]
Thumb Wortzusammensetzungen Wortzusammensetzungen - Vornamen, die aus dem Altdeutschen stammen, sind oft zusammengesetzt aus zwei Worten. Die Bedeutung [...]
Thumb Geographie & Länder Geographie & Länder - Gerne als Vornamen genommen werden Ländernamen oder geographische Bezeichnungen wie den Namen [...]
Thumb Namen im Mittelalter Namen im Mittelalter - Von etwa 530 bis 1490 dauerte das Mittelalter in Europa. In seinen Anfängen lebten die Menschen [...]
Thumb Hitliste Doppelnamen Hitliste Doppelnamen - Histlisten der beliebten Doppelnamen, ermittelt werden die populärsten Doppelnamen anhand der [...]
Thumb Wissenschaftler Wissenschaftler - Die wenigsten machen sich Gedanken über die Menschen, die Wissenschaftler, Forscher und Lehrer, [...]
Thumb Namen der Schlümpfe Namen der Schlümpfe - Wir zählen und zählen – im Gewusel der kleinen, blauen Zwerge kommen wir auf 100 Schlümpfe. [...]
Thumb Namen, die Glück bedeuten Namen, die Glück bedeuten - In allen Kulturen unserer Welt bedeuten verschiedene Vornamen Glück – hier eine kleine Auswahl:
Thumb Vornamen und Emotionen Vornamen und Emotionen - Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich [...]
Top Mädchennamen 2016
1
2
3
4
5
6
7
9
10
Top Jungennamen 2016
1
2
3
4
5
6
8
9
10
DEIN FEEDBACK

Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Wünsche zu unserer Seite?
Teile uns bitte mit, wie wir unsere Webseite verbessern können.

FEEDBACK FORMULAR

Neue Namen