Cailin

Namensbild von Cailin auf vorname.com © iStock, SonerCdem

Wortzusammensetzung

  • gälisch: cailean = jung

Bedeutung / Übersetzung

  • die Junge, das Mädchen

Mehr zur Namensbedeutung

Namenstage

Herkunft

Gälisch

Sprachen

Schottisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Cailin im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Cailin! Heißt Du selber Cailin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Ich mag denn Namen Cailin sehr gerne.Weil der so ausergewönlich ist.
Das finde ich cool.
Cailin | am 23.11.2017 um 18:26 Uhr
Beitrag melden
In der Ursprungsform wird der Name Cailín geschrieben (man achte auf das 2. i)
Gesprochen wird er ca'lin das erste i ist stumm und die Betonung liegt auf dem 2. i.
Mirco | am 20.07.2014 um 18:18 Uhr
Beitrag melden
Hi, finde den Namen Cailin sehr schön und vor allem interessant, denn wie wird der überhaupt ausgesprochen als ä oder ei?
Steffi | am 16.05.2014 um 18:37 Uhr
Beitrag melden
ich finde den namen cailin einfach toll weil es den namen nur ganz selten gibt. Kommt meines wissens von Kaitlen, der irisch, schottischen Form von Katharina = Namenstag 24. März Hl. Katharina von Schweden 29. April Hl. Katharina von Siena 15. September Hl. Katharina von Genua 25. November Hl. Katharina von Alexandrien bedeutung = die Reine, die Aufrichtige
Cailin Manon Wilms Mülders | am 18.07.2012 um 21:12 Uhr
Beitrag melden
Kommt meines wissens von Kaitlen, der irisch, schottischen Form von Katharina = Namenstag
24. März Hl. Katharina von Schweden
29. April Hl. Katharina von Siena
15. September Hl. Katharina von Genua
25. November Hl. Katharina von Alexandrien
bedeutung = die Reine, die Aufrichtige
Liz | am 11.07.2012 um 16:21 Uhr
Beitrag melden
# 14355