Facebook Pixel
Namensbild von Noel auf vorname.com © iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • natalis = der Geburtstag (Lateinisch);
    noël = Weihnachten (Französisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die/der an Weihnachten Geborene
  • Tag der Geburt

Mehr zur Namensbedeutung

französischer männlicher Vorname, abgeleitet vom lateinischen Ausdruck "dies natalis" (Tag der Geburt), welcher im Christentum als der Geburtstag Christi verstanden wird; Bedeutung deshalb "der/die am Geburtstag Christi (Weihnachten) Geborene".

Namenstage

Der Namenstag für Noel ist am 27. Juli, 1. Dezember und am 24. Dezember.

Herkunft

Lateinisch, Französisch

Sprachen

Französisch, Englisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Noel im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mary Noel Streatfeild
    (britische Schriftstellerin)
  • Noel
    (Figur aus dem Anime "Mermaid Melody")
  • Noel Delos
    (Figur aus der Romantrilogie "Göttlich")
  • Noel Fisher
    (kanadischer Schauspieler)
  • Noel Gallagher
    (britischer Musiker)
  • Noel Kahn
    (Figur aus der Serie "Pretty Little Liars")
  • Noel Kreiss
    (Figur aus dem Videospiel "Final Fantasy XIII 2")
  • Noel Okwanga
    (Schauspieler)
  • Noel Redding
    (britischer Musiker)
  • Noel Vermillion
    (Figur aus der Videospielereihe "BlazBlue" )
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Noel! Heißt Du selber Noel oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kennt einer von euch jemande(n) der Noel heißt und nicht an Weihnachten geboren wurde?
Isa | am 02.06.2018 um 00:24 Uhr
Beitrag melden
Ich habe lange gebraucht um einen Namen für meinen Sohn zu finden und letztendlich habe ich mich für Noel entschieden. ich fand ihn einfach wunderschön und passen tut er auch zu meinem Schatz trotz Geburtstag im Juli
Katharina | am 25.05.2018 um 22:17 Uhr
Beitrag melden
Eigentlich lautet die weibliche Form "Noelle", man war in Deutschland nur zu dumm, den Unterschied zu erkennen, weshalb es hier jetzt als Unisex-Name gilt.
Gast | am 25.04.2018 um 08:38 Uhr
Beitrag melden
Vier Tage vor der Geburt kam mir der Name Noel in den kopf und lustigerweise kam mein 2ter Sohn am 24.12.17 zur Welt und trägt jetzt den wunderschönen Namen NOEL
Nicole | am 03.03.2018 um 00:40 Uhr
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heißt Noël, als er als er noch klein war erfahren hat, dass sein Name auch als Mädchenname vorkommt, hat er angefangen zu weinen und wollte seinen Namen ändern. Jetzt ist er ganz glücklich damit und der Name passt einfach zu ihm!
Merit | am 19.06.2017 um 22:48 Uhr
Beitrag melden
# 152534