Die Bachelorette 2021: Das sind die schönsten Vornamen der 20 Verehrer

© Andreas Rentz / Getty Images

Endlich ist es wieder soweit: Das RTL-Format "Die Bachelorette" geht in die nächste Runde. Die aktuelle Staffel verspricht neben der berühmten Rosenvergabe auch den ein oder anderen Kampf um Herzensdame Maxime Herbord. Und etwas ist uns bei der ersten Nacht der Rosen sofort aufgefallen: Diese fünf männlichen Vornamen der Kandidaten sind etwas ganz Besonderes!

Maxime Herbord ist die Auserwählte! Die Bachelorette 2021 sucht in Griechenland gerade den Partner fürs Leben. Unter den 20 Kandidaten findet man nicht nur attraktive Männer, sondern ebenso schöne Vornamen. Diese fünf männlichen Namen haben es uns besonders angetan.

Dario: Den 33-jährigen Münchner kennt man bereits aus der Reality-Show "Are You The One?". Während es damals nicht mit der großen Liebe klappte, sollte jetzt alles anders werden. Aber nach der letzten Nacht der Rosen wissen wir: Für das Model hat es leider nicht für die nächste Runde gereicht. Sein schöner Vorname mit altpersischem Ursprung bedeutet "der Mächtige".

Hendrik: Eher konservativ schätzt sich der 33-jährige Hannoveraner ein. "Ich bin ein Spießer – im positiven Sinn", gibt er in der Sendung preis. Seine traditionellen Werte passen auch zu seinem Vornamen: "Hendrik" ist die niederländische Variante von "Heinrich" und hat dadurch althochdeutsche Wurzeln mit viel Geschichte. 

Jonathan: Der wählerische Berliner zählt zu den jüngeren Kandidaten, die um das Herz der schönen Maxime werben. In der Bibel ist Jonathan hingegen der älteste Sohn von Saul. Der Vorname bedeutet "Geschenk Gottes". 

Maurice: So schön sein Name auch ist: Die Bachelorette sah in Maurice keinen Match. Trotzdem bleibt sein Vorname im Gedächtnis. Der Name stammt von dem römischen Beinamen Mauricius ab, welcher Menschen aus Mauretanien bezeichnete.

Raphael: Das Küken der Runde ist Raphael. Mit seinen 23-Jahren ist er drei Jahre jünger als Bachelorette Maxime. Familie steht bei ihm an erster Stelle: "Meine Traumfrau muss mit meiner Familie kompatibel sein." Der Name Raphael leitet sich aus den hebräischen Wörtern "rafa", was übersetzt "heilen“ bedeutet und "el" ab, was für "Gott" steht. Demnach kann der Name als "Gott hat geheilt" übersetzt werden.

Quellen: RTL.de

 


Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul