Liam

Namensbild von Liam auf vorname.com © iStock, ArtisticCaptures

Was bedeutet der Name Liam?

Der männliche Vorname Liam bedeutet übersetzt „der entschlossene Beschützer“ und „der Willensstarke“. Liam ist die Kurzform des Namens William, welcher die englische Version des althochdeutschen Namens Wilhelm ist. Seit 1990 ist Liam auch in Deutschland als eigenständiger Name bekannt und wird immer beliebter.

Woher kommt der Name Liam?

Der Name Liam kommt aus dem Englischen, hat aber einen althochdeutschen Ursprung. Liam geht auf den althochdeutschen Namen Wilhelm zurück, welcher sich aus den Wörtern „willio“, was „der Wille“ und „die Entschlossenheit“ bedeutet und aus „helm“, was „der Schutz“ bedeutet, zusammensetzt. Die beliebtesten Bedeutungen von Liam sind „der entschlossene Beschützer“ und „der Willensstarke“.

Wann hat Liam Namenstag?

Der Namenstag für Liam ist am 1. Januar, 10. Januar, 10. Februar, 28. März, 20. April, 28. Mai, 4. Juli und am 13. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Liam verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • willio = der Wille, die Entschlossenheit (Althochdeutsch);
    helm = der Helm, die Bedeckung, die Deckung, der Schutz (Althochdeutsch)

Sprachen

Irisch, Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Liam im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Liam
    (Figur aus der "Twilight"-Saga)
  • Liam
    (Figur aus dem Roman "Wir wollten nichts, wir wollten alles")
  • Liam "Reim" Lunettes
    (Figur aus dem Anime "Pandora Hearts")
  • Liam Aaron McDermott
    (Sohn von Tori Spelling und Dean McDermott)
  • Liam Aiken
    (US-Schauspieler)
  • Liam Bucker
    (Figur aus der TV-Serie "Faking it")
  • Liam Court
    (Figur aus der TV-Serie "90210" )
  • Liam Dunbar
    (Figur aus der TV-Serie "Teen Wolf")
  • Liam Eisenarm
    (Figur aus dem Roman "Alanna")
  • Liam Gallagher
    (Figur aus der Serie "Shameless")
  • Liam Gallagher
    (brit. Sänger)
  • Liam Greene
    (Figur aus der US-Serie "Pretty Little Liars")
  • Liam Grimwood
    (brit. Bogenschütze)
  • Liam Hemsworth
    (austral. Schauspieler)
  • Liam Henderson
    (schottischer Fußballspieler)
  • Liam Henstridge
    (Figur aus der TV-Serie "The Royals")
  • Liam Howlett
    (brit. Musiker)
  • Liam James
    (kanad. Schauspieler)
  • Liam McIntyre
    (australischer Schauspieler)
  • Liam McKenna
    (irischer Sänger)
  • Liam Mower
    (brit. Schauspieler, Tänzer)
  • Liam O'Brien
    (US-Drehbuchautor, TV-Produzent)
  • Liam O'Connor
    (Figur aus der TV-Serie "Quantico")
  • Liam O'Connor
    (Figur aus dem Roman "Lautlos")
  • Liam O'Flaherty
    (irischer Schriftsteller)
  • Liam Pace
    (Figur aus der TV-Serie "Lost")
  • Liam Payne
    (britischer Sänger)
  • Liam Pitchford
    (brit. Tischtennisspieler)
  • Liam Stewart
    (Figur aus dem Roman "Die Überlebenden")
  • Liam Tancock
    (brit. Schwimmer)
  • William John "Liam" Neeson
    (nordirisch-US-amerikanischer Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Liam! Heißt Du selber Liam oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Der name liam wird der neue kevin das steht fest ;-)
Liam = kevin | am 03.01.2020 um 19:45 Uhr
Beitrag melden
Die Namensgebung der Kinder fällt immer mehr aus dem Rahmen. Der Name Liam, der sich vom irischen William herleitet, hört sich auf Deutsch irgendwie bescheuert an. Ich kann nur sagen "der arme Junge" wird sicherlich noch oft genug gehänselt.
Ursel | am 30.12.2019 um 15:30 Uhr
Beitrag melden
Warum müssen es immer so furchtbare Namen sein, ich finde Liam sehr scheußlich. Da kann ich doch meinen Sohn lieber William nennen.
Carina | am 30.12.2019 um 15:22 Uhr
Beitrag melden
Der Name Liam ist absolut ein *ich brauch einen besonderen Modenamen*

Der Name ist unaussprechlich und hört sich auf deutsch total schlecht an....
Gerry | am 28.12.2019 um 12:35 Uhr
Beitrag melden
Hab in meiner Klasse 2 Liams und kenne außerhalb der Schule noch 3! Der Name wird zu häufig benutzt
Lizz | am 22.10.2019 um 04:33 Uhr
Beitrag melden
#6575