Facebook Pixel

Geburtsbegleitung im Kreißsaal

Die Geburt - soll der Vater mit in die Klinik und den Kreißsaal oder lieber die Mutter, Freundin, Schwester?

Geburtsbegleitung© iStock, skynesher

Wenn Sie planen, dass Ihr Mann/Freund Sie bei der Geburt begleiten soll, machen Sie zusammen einen Geburtsvorbereitungskurs, bei dem auch die Väter mit in die Übungen einbezogen werden.

Vielleicht ist es Ihnen aber auch angenehmer, dass Sie von Ihrer Mutter, Schwester oder einer guten Freundin begleitet werden. Bereiten Sie Ihren Partner (gemeinsam mit der Hebamme) gut darauf vor, was ihn erwartet. Nicht jeder Mann ist auf das viele Blut (und andere Ausscheidungen) vorbereitet.

Allerdings kann eine gemeinsam "durchlittene" Geburt auch zusammenschweißen und die Partnerschaft noch mehr stärken.

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code2