Japanische Hundenamen: 60 Ideen für euren geliebten Vierbeiner

Kseniya Resphoto / Shutterstock

Japan – oder auch das Land der aufgehenden Sonne. Ob japanisches Essen, Mangas oder seit einigen Jahren auch Hunderassen, die fernöstlichen Traditionen werden immer beliebter. Wer sich also einen Shiba Inu, Akita und Co. anschafft, sollte auch den passenden Namen haben. Wir haben für euch die schönsten japanischen Hundenamen zusammengesucht.

Kennt ihr die Legende von Hachiko?

Hachiko war ein Akita Inu. Er war eine so treue Seele, dass er jeden Tag am Bahnhof Shibuya auf seinen Besitzer, einem Uniprofessor, wartete. Eines Tages verstarb das Herrchen an seinem Arbeitsplatz und kam nicht wieder zu Hachiko zurück. Dieser gab die Hoffnung jedoch nie auf und lief fast zehn Jahre jeden Tag weiterhin zum Bahnhof und wartete. 1934 wurde dem Akita ein Denkmal aus Bronze gebaut, dass jedoch leider aufgrund des zweiten Weltkrieges eingeschmolzen wurde.

Die allermeisten japanischen Hunderassen gehören zu der Gruppe der asiatischen Spitze. Ausnahmen zu den bekannten Spitzen sind beispielsweise der Japanische Terrier und der Japan Chin, der ein wenig an einen Pekinesen erinnert. Japanische Spitze sind von ihrem Ursprung her sogenannte Gebrauchshunde und wurden zur Jagd, zu Wachzwecken oder zum Hüten eingesetzt.

Die japanischen Spitze verfügen über ein sehr eigenständiges Wesen, sie treffen Entscheidungen selbst, hinterfragen gerne die von Herrchen oder Frauchen und sind meist eine kleine Herausforderung in Sachen Erziehung.

Das sind die bekanntesten und beliebtesten japanischen Hunderassen

  • Shiba Inu
  • Akita Inu
  • Ainu Inu (Hokkaido)
  • Shikoku Inu
  • Kishu Inu
  • Kai Inu
  • Japanischer Spitz (Nihon Supittsu)
  • Japanischer Terrier
  • Japan Chin

Japanische Hundenamen für Rüden

Japanische Hundenamen für Rüden Bedeutung
Akira hell, strahlend
Arata neu, frisch
Benjiro genieße den Frieden
Dai großartig, Generation
Hakubi das beste Beispiel
Hiro großzügig, tolerant
Ichirou erster Sohn
Jirou zweiter Sohn
Juro Langlebigkeit, beste Wünsche
Kenta gesund, stark, groß
Kotarou kleiner Junge
Kouhaku rot und weiß (Glück bringende Farben)
Kuro schwarz, dunkel
Kyo groß, Zustimmung
Nao geradeheraus, ehrlich
Pochi Kosename für Rüden, wie Bello
Shin wahr, Wahrheit
Toshi clever, klug
Yasu Ruhe, Frieden
Yukio glücklicher Mann

Japanische Hundenamen für Hündinnen

Japanische Hundenamen für Hündinnen Bedeutung
Aimi Liebe
Akina Frühlingsblume
Amaterasu die Sonnengöttin
Chiyo tausend Welten
Emi gesegnete Schönheit
Hana Blume
Hanako Blumenkind
Hikari Licht
Himeko kleine Prinzessin
Hinata Sonnenort, sonnengeküsst
Izumi Fontäne, Brunnen
Kurumi Walnuss
Madoka runde Schönheit, rundes Gesicht
Miwa schöner Friede
Momo Pfirsich
Nana sieben, in Japan ist die Zahl 7 eine Glückszahl
Sakura in Japan kulturell wichtigste Kirschbaumblüte
Tomomi alternative Schreibweise für schöne Freundin
Yuka Grund für guten Duft
Yumi schöne Freundin

Japanische Hundenamen für beide Geschlechter

Japanische Hundenamen für beide Geschlechter Bedeutung
Aki Herbst
Chico Pfeil, Pfand
Fuyu Winter
Hachi(ko) in Asien ist die acht eine Glückszahl
Haru Frühling
Kami edel
Kamlyn edel
Kaori Aroma, Parfüm
Marise unbegrenzt, endlos
Maru rund, Kreis
Mochi Reiskuchen
Naoka gehorsames Kind
Natsu Sommer
Nikki zwei Bäume
Rei Großzügigkeit, Gesetz, eifern
Sora Himmel, Firmament
Sushi das wohl wichtigste Export-Produkt aus Japan
Suzu Glocke
Yoshi Glück, Güte
Yuki Schnee, Glück, Freude

Ungeeignete japanische Hundenamen

Ungeeignete japanische Hundenamen Grund
Mikado Kaisertitel in Japan
Samurai Krieger, wird eher im Westen gebraucht
Harakiri ritueller Selbstmord
Nagasaki Stadt auf die 1945 eine Atombombe abgeworfen wurde
Fukushima Nuklearkatastrophe im Kernkraftwerk

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022