Ödön

Namensbild von Ödön auf vorname.com
© iStock, oksun70

Wortzusammensetzung

  • ead = der Besitz, das Vermögen (Altenglisch); mund = der Schutz, der Beschützer, der Verteidiger (Altenglisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • vermögender Beschützer

Mehr zur Namensbedeutung

ungarische Form von Edmund

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Altenglisch

Sprachen

Ungarisch

Themengebiete

Wortzusammensetzung

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Ödön im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten
  • "Ödön" Edmund Josef von Horváth
    (österr.-ungar. Schriftsteller)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Ödön! Heißt Du selber Ödön oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
@Ödon Ich finde deinen Namen schön!
Noëlle | am 30.04.2020 um 17:14 Uhr
Beitrag melden
Hi ich heiße tatsächlich Ödön. Die meisten Menschen sprechen mich aber Odin aus und das finde ich auch besser. Ödön kann fast niemand auf Anhieb richtig schreiben und die meisten sagen mir sogar, dass die den Namen hässlich finden. Das finde ich sehr unverschämt. Außergewöhnlich kann ich verstehen aber hässlich?! Ich kenne sogar einen Namensvetter;
Der Autor Ödön van Hovath
Weil das mit meinem Namen alles so kompliziert ist, überlege ich mich bei meinem Zweitnamen rufen zu lassen: Karl! Was meint ihr?
Ödön | am 15.02.2020 um 15:38 Uhr
Beitrag melden
# 149261

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022