Facebook Pixel

Adelinde

Namensbild von Adelinde auf vorname.com © iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch);
    lind = sanft, milde, freundlich (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die edle Sanfte
  • edle Schützerin

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Namenstage

Der Namenstag für Adelinde ist am 28. August.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Adelinde im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Adelinde von Buchau
    (Gräfin, Klostergründerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Adelinde! Heißt Du selber Adelinde oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich finde meinen Namen sehr gut und ich wollte wissen woher der Name Adelinde kommt
Adelinde | am 12.05.2016 um 19:21 Uhr
Beitrag melden
Adelinde ist ein äußerst seltener name, aber ganz ausgesprochen mag ich meinen namen sehr gerne
Adelinde | am 09.10.2012 um 21:53 Uhr
Beitrag melden
Ich lebe schon seit über 70 Jahren mit diesem Namen, werde meistens Alinde gerufen, ist kürzer und lässt sich besser rufen. Ich habe in meinem langen Leben erst eine Namensschwester getroffen.
Man fühlt sich schon recht einmalig, was jeder Mensch ja wohl auch ist.
Adelinde | am 31.08.2010 um 22:49 Uhr
Beitrag melden
In Bad Buchau feiert man im 2-jährigen Turnus das "Adelindis-Fest". Die verlateinisierte Form "Adelindis" ist in Oberschwaben auch gebräuchlich.
Adelinde Roth geb. Keck | am 07.08.2008 um 10:37 Uhr
Beitrag melden
der name stammt von der Hl. Adelinde vom Federsee.Ihr Todestag war der 28. August 926. Deshalb an diesem Tag Namenstag
Adelinde Haasis | am 07.01.2008 um 17:22 Uhr
Beitrag melden
# 119