Facebook Pixel

Adeltraud

Namensbild von Adeltraud auf vorname.com © iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch) trud = stark, die Macht, die Gewalt (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Namenstage

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Althochdeutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Adeltraud im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Adeltraud! Heißt Du selber Adeltraud oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Meine Beste Freundin hat mich irgendwann in der 2 Klasse glaube ich, so genannt und jetzt sind wir in der 7 Klasse und sie nennt mich immer noch so zwar nicht immer aber oft und inzwischen höre ich auch schon darauf. Solange kein Anderer mich so nennt stört es mich nicht
Adina | am 28.05.2017 um 00:11 Uhr
Beitrag melden
Meine Großmutter hieß Adeltraud Friederike Anna und war ihr Leben lang stolz auf ihren seltenen Namen!
Nadja | am 21.05.2017 um 21:46 Uhr
Beitrag melden
Es ist ganz schlimm mit diesem Namen zu leben. Keiner kennt ihn und man (ich) wird mit so einem Namen meistens aufgezogen. Eltern die ihrer Tochter diesen Namen geben sollten bestraft werden. Es ist nicht schön so zu leben. 51 Jahre lebe ich schon mit diesem Namen und habe immer Probleme. Ich musste mein Leben lang kämpfen um was zu erreichen. Wie der Name schon sagt, der Kämpfer. Macht, merke ich nichts. Gewalt, mag ich nicht. Stark, bin ich auch bald nicht mehr.
Adeltraud | am 21.05.2011 um 18:41 Uhr
Beitrag melden
# 129