Facebook Pixel

Avin

Namensbild von Avin auf vorname.com © iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

  • kurdisch: Av = Wasser, -in = kurdische Endung, bedeutet etwa: -haft, wie
  • kurdisch: avin = der Sommer

Bedeutung / Übersetzung

  • Die wie Wasser ist, die Wasserhafte, die wie Wasser schön, rein, und sauber ist
  • kurd.: Sommer
  • kurd.: Liebe

Mehr zur Namensbedeutung

Namenstage

Herkunft

Kurdisch

Sprachen

Kurdisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Avin im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Avin! Heißt Du selber Avin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Mein Sohn heißt auch Avin. Ich wollte meinen Sohn nicht Arvin nennen, wie es im persischen ist. Ich liebe den Namen Avin und spreche ihn gerne aus. Es spielt für mich keine Rolle ob es weiblich oder männlich ist. Viele Namen wie Alex, Kim, Sascha,... sind auch Unisex. Man soll nichts kompliziertes daraus machen und die Kinder so benenn wie es einem gefällt.
Tanja | am 19.09.2018 um 15:51 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Avin und kann ebenfalls bestätigen dass dieser Name ursprünglich definitiv ein Mädchenname ist. Niemand im Iran und Umgebung heißt als Junge Avin. Ihr habt wohl in Deutschland dann einfach mal entschieden diesen Namen auch zu einem Jungennamen zu machen. Ohne Ahnung. Die männliche Version von Avin wäre bei uns denke ich mal offiziell Arvin.
Ps: Hallo an alle Avin's hier :D
Avin | am 02.12.2016 um 07:27 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Avin und komme aus Kurdistan- Irak. Avin sollte eigentlich nur Frauen heißen nicht Männer??
Avin | am 02.04.2016 um 23:55 Uhr
Beitrag melden
Als waschechte Perserin kann ich ebenfalls bestätigen, dass Avin ein weiblicher Name des Irans ist. Weiß auch nicht wer so bl.. ist seinen Sohn so zu nennen. Das arme Kind wird es im Leben wohl sehr schwer haben. Noch dazu als Deutscher! XD Wieso macht man sowas? Bleibt bitte bei euren Kläusen und Günthern und gut ist. XD
Mithra | am 15.06.2015 um 15:36 Uhr
Beitrag melden
Es tur mir sehr leid, Sie enttäuschen zu müssen, aber mein Sohn heißt ebenfalls Avin und seine Geburtsurkunde wurde im Jahr 2000 ausgestellt, nachdem wir nachweisen konnten, dass Avin ein männlicher Vorname ist.
Nadja Laske | am 08.04.2015 um 16:48 Uhr
Beitrag melden
#12767