Facebook Pixel

Balbina

Namensbild von Balbina auf vorname.com © iStock, Kosamtu

Wortzusammensetzung

  • balbus = stammelnd, stotternd (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Stammelnde, die Stotternde

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit lateinischem Ursprung

Namenstage

Der Namenstag für Balbina ist am 31. März und am 30. April.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Balbina im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Balbina Klein
    (Designerin )
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Balbina! Heißt Du selber Balbina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich heisse auch Balbina. Ich finde mein Name sehr toll. Ich habe ihn erhlaten, weil mein Vater in Arlesheim aufgewachsen ist und die Ermitage (Englischer Garten) liebt. Mein Spitzname ist Professor Binchen.
Balbina | am 16.04.2014 um 21:50 Uhr
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen Balbina seit 28 Jahren sehr glücklich. Man wird nie verwechselt :-)
Balbina | am 19.08.2013 um 01:22 Uhr
Beitrag melden
Balbina soll der Name unseres Kindes werden wenn es ein Mädchen wird.... ihre Uroma heißt auch so....
Anne | am 03.07.2012 um 11:52 Uhr
Beitrag melden
Im Brasilianischen gibt es auch den
Balbino das ist die männliche Form von Balbina
Kurt | am 26.08.2010 um 17:09 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse so nach Balbina von Andlau, die in Arlesheim in der Schweiz 1786 einen englischen Garten erbaut hat. Meine Spitznamen sind Bina, Bienli, Bini. Aber schönsten ist doch Balbina!
Balbina Iselin | am 08.08.2010 um 10:04 Uhr
Beitrag melden
#1236