Barbaros

Namensbild von Barbaros auf vorname.com © iStock, Orbon Alija

Wortzusammensetzung

  • barbarus/barbaros = barbarisch, fremd, ausländisch (Lateinisch/Griechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Ausländer, Fremder, Barbare
  • Rotbart

Mehr zur Namensbedeutung

türkischer männlicher Vorname

Barbaros war der Beiname des osmanischen Korsaren und Admirals Khair ad-Din Barbarossa.

Namenstage

Herkunft

Lateinisch, Griechisch

Sprachen

Türkisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Barbaros im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Barbaros Hayreddin Pasa
    (osmanischer Korsar und Seefahrer im alten Kleinasien)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Barbaros! Heißt Du selber Barbaros oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Barbaros / Barbarossa sind entstanden aus dem französischen Wörtern: Barba und Rouge, übersetzt: Bart und Rot heißt.
Somit entstand aus den beiden Wörtern die Bezeichnung für den berühmten rotbärtigen Seefahrer aus der osmanischen Dynastie: Hayreddin Pa?a.
Da er sehr oft im Dienste des Sultanats die Weltmeer erkundete und beim annektieren den osmanischen Herren mit französischen Seefahrern in Schlachten gerät und auch große Teile Nordafrikas aus den französischen Besatzern wieder Einnahmte, eilte sein Beiname Barbaros seinen ruf voraus.
Hier an dieser Stelle möchte ich es nochmal erwähnen, dass der name KEINE Identität mit dem griechischen Wort BARBAR gemeinsam hat, den dies bedeutete: Fremde , die kein Griechisch sprachen!
Denn ansonsten würde ich hier die selbst ernannten Forscher bitten zu erklären, was dann "os oder ossa" wohl bedeuten mag, wenn man "Barbar" aus dem Barbaros entnimmt?
Vielen Dank für die von Euch entbehrte Zeit fürs lesen.
Ö. Güngör.
Barbaros | am 17.05.2018 um 22:20 Uhr
Beitrag melden
Mein Mann heißt so. Aber Barbi? Finde ich echt doof als Spitzname. Denkt man da nicht gleich an die Barbie Puppe? Besser ist sowwas wie Rossi! Mag mein Mann auch lieber.
Jana | am 30.12.2010 um 17:22 Uhr
Beitrag melden
also ich finde den namen lustig ^^
mich nennen die meisten barbi oft auch Baabi :D

cooler name :D
Barbaros | am 14.07.2010 um 22:12 Uhr
Beitrag melden
# 13257