Facebook Pixel

Bastian Adrian

Namensbild von Bastian Adrian auf vorname.com © iStock, Orbon Alija

Wortzusammensetzung

  • Bastian: sebastos = erhaben, ehrwürdig, achtunggebietend (Altgriechisch)
    Adrian:

Bedeutung / Übersetzung

  • Bastian: der Mann aus Sebaste, der Ehrwürdige
    Adrian: der aus (H)adria stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Bastian: Kurzform von Sebastian; vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht; der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers
Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Namenstage

Herkunft

Sprachen

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Bastian Adrian im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bastian Adrian! Heißt Du selber Bastian Adrian oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Hallo seit wann ist Bastian ein Mädchenname ( rosa simbol mit Mäscheli? ) vieleicht könnte mann als Mädchenname Bastiane, oder Bastiana nehmen!
Jacky | am 10.07.2016 um 08:23 Uhr
Beitrag melden
#130346