Borbála

Namensbild von Borbála auf vorname.com © iStock, Kosamtu

Wortzusammensetzung

  • barbari = die Barbaren, die Stammelnden (Lateinisch);
    barbaros = fremd, barbarisch (Altgriechisch);
    barbar = das unverständliche Sprechen (Indoeuropäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Fremde

Mehr zur Namensbedeutung

ungarischer weiblicher Vorname, Variante von Barbara

abgeleitet von einem bis ins Indoeuropäische zurückreichenden Wort, das lautmalerisch die unverständliche Sprache von Fremden umschreibt; verbreitet durch die Verehrung der heiligen Barbara aus Nikomedien (3./4. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Borbála ist am 4. Dezember.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Ungarisch, Rumänisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Borbála im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Borbála! Heißt Du selber Borbála oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich bin eine Ungarin und heiße Barbara. Meine Mutti und meine Nichte heißen Borbála. Ich denke, Borbála ist eine der schönsten ungarischen Mädchennamen. Zu den Spitznamen gehören noch bei uns: Borcsa, Boriska, Borci, Bora, Boris.
Barbara | am 03.05.2015 um 14:02 Uhr
Beitrag melden
# 1604